Diskussionen um den neuen Trainer Armin Veh


Thread wurde von SGE_Werner am Dienstag, 08. November 2016, 22:53 Uhr um 22:53 Uhr gesperrt weil:
Kein Veh mehr da.
#
Nur weil Du gegen Veh bist heißt dass doch nicht, dass >50% der Fans das genau so sehen!?

Mich freuts, dass AV wieder da ist!
#
Flyer86 schrieb:
Nur weil Du gegen Veh bist heißt dass doch nicht, dass >50% der Fans das genau so sehen!?

Mich freuts, dass AV wieder da ist!  


Keine Ahnung, wem du gerade antwortest... aber lotet man so das Forum aus... das dürfte so ungefähr der Prozentsatz sein: Hälfte - Hälfte.

Btw. Die Umfrage in der HR ist beendet:

Ist Armin Veh der richtige Trainer für die Eintracht?
Ja
41,9 %
Nein
48,25 %
Weiß nicht
9,85 %

Stimmen:  11045
#
Fingerfertig schrieb:
Basaltkopp schrieb:
98% - das meinst Du also ernst? Man darf das Forum sicher nicht als repräsentativ ansehen. Aber hier hätte Keller max 10% richtigen Rückhalt gehabt. 98% ist dermaßen utopisch, die hätte nicht einmal Schur.


Vielleicht hab ich die 98% nicht ganz so auf die Goldwaage legen wollen. Dennoch meine ich zu glauben, dass zumindest die Aufbruchstimmung und das Feeling, etwas gemeinsam anzugehen, deutlich größer gewesen wäre. Alles im konjunktiv, aber wer weiß.


Sehr witzig. Mit Keller wären es weder 98, noch 70, noch 50 Prozent Zustimmung/Aufbruchstimmung gewesen. Das kannst du hier im Forum nachlesen oder woanders nachhören. Vielleicht mal vorher informieren, bevor so ein Stuss behauptet wird.
#
Fingerfertig schrieb:
Basaltkopp schrieb:
98% - das meinst Du also ernst? Man darf das Forum sicher nicht als repräsentativ ansehen. Aber hier hätte Keller max 10% richtigen Rückhalt gehabt. 98% ist dermaßen utopisch, die hätte nicht einmal Schur.


Vielleicht hab ich die 98% nicht ganz so auf die Goldwaage legen wollen. Dennoch meine ich zu glauben, dass zumindest die Aufbruchstimmung und das Feeling, etwas gemeinsam anzugehen, deutlich größer gewesen wäre. Alles im konjunktiv, aber wer weiß.


Keller hätte wahrscheinlich 98% weniger Ablehnung gehabt wie Korkut, aber mit Sicherheit nicht einmal die Rückendeckung von einem Drittel aller Fans.
Wobei Rückendeckung natürlich was anderes ist als "wir geben ihm mal eine faire Chance":
#
Sledge_Hammer schrieb:
Sehr witzig. Mit Keller wären es weder 98, noch 70, noch 50 Prozent Zustimmung/Aufbruchstimmung gewesen. Das kannst du hier im Forum nachlesen oder woanders nachhören. Vielleicht mal vorher informieren, bevor so ein Stuss behauptet wird.


Ach so, das wusste ich nicht. Tut mir leid. Konnte ja nicht ahnen dass Du alle Meinungen hier kennst und archiviert hast. Lies doch einfach genauer, bevor Du hier los trompetest.

Ganz ehrlich: Man kann hier kaum noch eine Meinung vertreten, ohne dafür unsachlich angegangen zu werden. Manche poltern immer nur rein und schreiben irgendwas - Hauptsache es ist am Thema vorbei. Hut ab!
#
Adler_Steigflug schrieb:
Flyer86 schrieb:
Nur weil Du gegen Veh bist heißt dass doch nicht, dass >50% der Fans das genau so sehen!?

Mich freuts, dass AV wieder da ist!  


Keine Ahnung, wem du gerade antwortest... aber lotet man so das Forum aus... das dürfte so ungefähr der Prozentsatz sein: Hälfte - Hälfte.

Btw. Die Umfrage in der HR ist beendet:

Ist Armin Veh der richtige Trainer für die Eintracht?
Ja
41,9 %
Nein
48,25 %
Weiß nicht
9,85 %

Stimmen:  11045


Dieses Ergebnis wird immer da sein, auch bei Gardiola. Ich war bei der ersten Verpflichtung von Veh viel skeptischer. Habe ihm den Erfolg nicht zugetraut und vor allen war ich überrascht, was er für einen schönen und mutigen Fussball hat spielen lasseen. Im ersten Jahr in der zweiten Liga aber vor allem das folgende in der 1. Liga. Dass er nicht absteigen wollte und in der Rückrunde von dem mutigen Konzept abwich, halte ich eher für eine Stärke. Ich fand die Spiele der Eintracht unter seiner Regie am attraktivsten.
Andererseits ist es erstmal eine komische Entscheidung, nicht so prickelnd, so als News. Mutlos eher, tendenziell fad. Aber die anderen in der Presse gehandelten Personen. Ich weiß nicht wer von denen mir lieber wäre. Ich glaube keiner. Ich bin gespannt, was passiert, ob es neue Ideen gibt, oder es die alten sind. Ich fühle mich so wie das Ergebnis der Umfrage, wobei ich die PKs von Veh doch immer wieder gut finde und mein sauer verdientes Geld jetzt schon mal gut angelegt ist
#
SGE-URNA schrieb:
Hyundaii30 schrieb:

Aber auch nur , weil er wenigstens zugegeben hat, das Stuttgart im nachhinein
ein Fehler war und Ihm die Pause gut tat.



Also er gibt im Nachhinein zu, dass der Wechsel zu S ein Fehler war (Rücktritt nach 12 Spieltagen als Tabellenletzter)... das ist natürlich ganz gross. Bei jeder anderslautenden Einschätzung im Nachhinein(!) hätte man auch am Geisteszustand zweifeln müssen, findest du nicht?


S war kein Fehler, Veh hat in S nur viel falsch gemacht...seine Lernkurve zeigt also nach wie vor nach oben =)
#
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
SGE-URNA schrieb:
Hyundaii30 schrieb:

Aber auch nur , weil er wenigstens zugegeben hat, das Stuttgart im nachhinein
ein Fehler war und Ihm die Pause gut tat.



Also er gibt im Nachhinein zu, dass der Wechsel zu S ein Fehler war (Rücktritt nach 12 Spieltagen als Tabellenletzter)... das ist natürlich ganz gross. Bei jeder anderslautenden Einschätzung im Nachhinein(!) hätte man auch am Geisteszustand zweifeln müssen, findest du nicht?


S war kein Fehler, Veh hat in S nur viel falsch gemacht...seine Lernkurve zeigt also nach wie vor nach oben =)


?? Der Schlussfolgerung kann ich absolut nicht folgen? Was genau hat er daraus gelernt?
#
crasher1985 schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
SGE-URNA schrieb:
Hyundaii30 schrieb:

Aber auch nur , weil er wenigstens zugegeben hat, das Stuttgart im nachhinein
ein Fehler war und Ihm die Pause gut tat.



Also er gibt im Nachhinein zu, dass der Wechsel zu S ein Fehler war (Rücktritt nach 12 Spieltagen als Tabellenletzter)... das ist natürlich ganz gross. Bei jeder anderslautenden Einschätzung im Nachhinein(!) hätte man auch am Geisteszustand zweifeln müssen, findest du nicht?


S war kein Fehler, Veh hat in S nur viel falsch gemacht...seine Lernkurve zeigt also nach wie vor nach oben =)


?? Der Schlussfolgerung kann ich absolut nicht folgen? Was genau hat er daraus gelernt?  


Dass Stuttgart shice ist!
#
crasher1985 schrieb:
ScHrAnZDiNgEnS schrieb:
SGE-URNA schrieb:
Hyundaii30 schrieb:

Aber auch nur , weil er wenigstens zugegeben hat, das Stuttgart im nachhinein
ein Fehler war und Ihm die Pause gut tat.



Also er gibt im Nachhinein zu, dass der Wechsel zu S ein Fehler war (Rücktritt nach 12 Spieltagen als Tabellenletzter)... das ist natürlich ganz gross. Bei jeder anderslautenden Einschätzung im Nachhinein(!) hätte man auch am Geisteszustand zweifeln müssen, findest du nicht?


S war kein Fehler, Veh hat in S nur viel falsch gemacht...seine Lernkurve zeigt also nach wie vor nach oben =)


?? Der Schlussfolgerung kann ich absolut nicht folgen? Was genau hat er daraus gelernt?  


Da Veh nicht weiß wie es geht, aber genau weiß wie es nicht geht, hat er wieder viel gelernt.
#
Adler_Steigflug schrieb:
Flyer86 schrieb:
Nur weil Du gegen Veh bist heißt dass doch nicht, dass >50% der Fans das genau so sehen!?

Mich freuts, dass AV wieder da ist!  


Keine Ahnung, wem du gerade antwortest... aber lotet man so das Forum aus... das dürfte so ungefähr der Prozentsatz sein: Hälfte - Hälfte.

Btw. Die Umfrage in der HR ist beendet:

Ist Armin Veh der richtige Trainer für die Eintracht?
Ja
41,9 %
Nein
48,25 %
Weiß nicht
9,85 %

Stimmen:  11045


meine güte, dieses immerwährende abstimmungsargument ist noch beknackter als das PK-Argument. NfU
#
Der Steubing muss dem Veh ganz schön was versprochen haben, wenn
der aus einer Etaterhöhung von 1 Millionen gleich 5 Millionen macht.

Das wird noch lustig hier.

Bald kommen Ochs und Schwegler zurück.
Im Sturm holen wir Kuranyi.
#
Knueller schrieb:
Adler_Steigflug schrieb:
Flyer86 schrieb:
Nur weil Du gegen Veh bist heißt dass doch nicht, dass >50% der Fans das genau so sehen!?

Mich freuts, dass AV wieder da ist!  


Keine Ahnung, wem du gerade antwortest... aber lotet man so das Forum aus... das dürfte so ungefähr der Prozentsatz sein: Hälfte - Hälfte.

Btw. Die Umfrage in der HR ist beendet:

Ist Armin Veh der richtige Trainer für die Eintracht?
Ja
41,9 %
Nein
48,25 %
Weiß nicht
9,85 %

Stimmen:  11045


meine güte, dieses immerwährende abstimmungsargument ist noch beknackter als das PK-Argument. NfU  


Ähhh... Argument für was?
Mein Gefühl: Die Hälfte der User hier im Form ist für die Verpflichtung von Herrn Veh, die Hälfte dagegen.
Die Umfrage muss jetzt nicht komplett repräsentativ für das Forum sein, spiegelt aber ungefähr meine Einschätzung wieder.
Eine Bewertung des Ergebnises meinerseits wurde da überhaupt nicht vorgenommen, nur eine Einschätzung verifiziert. Was das mit der Pressekonferenz zu tun haben soll, erschließt sich mir überhaupt nicht.
#
Hyundaii30 schrieb:
Der Steubing muss dem Veh ganz schön was versprochen haben, wenn
der aus einer Etaterhöhung von 1 Millionen gleich 5 Millionen macht.

Das wird noch lustig hier.

Bald kommen Ochs und Schwegler zurück.
Im Sturm holen wir Kuranyi.





Im Sturm brauchen wir einen Hochkaräter. Lord Bendtner wäre das mindeste
#
Ureich1907 schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Der Steubing muss dem Veh ganz schön was versprochen haben, wenn
der aus einer Etaterhöhung von 1 Millionen gleich 5 Millionen macht.

Das wird noch lustig hier.

Bald kommen Ochs und Schwegler zurück.
Im Sturm holen wir Kuranyi.





Im Sturm brauchen wir einen Hochkaräter. Lord Bendtner wäre das mindeste  


Und im Mittelfeld will ich den Caio wieder hier sehen.
Der schießt uns in die Champios-league.
#
Hyundaii30 schrieb:
Der Steubing muss dem Veh ganz schön was versprochen haben, wenn
der aus einer Etaterhöhung von 1 Millionen gleich 5 Millionen macht.

Das wird noch lustig hier.

Bald kommen Ochs und Schwegler zurück.
Im Sturm holen wir Kuranyi.





Grundsätzlich fehlt bei Dir immer der Ironiemodus, nicht nur heute, den ganzen Tag schon!
#
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?
#
Welcome back Armin!!!! Jetzt geht es nach vorne!!! Ich denke mindestens Platz 5
#
MrBoccia schrieb:
eines der Argumente Pro Veh ist ja "kennt die Mannschaft und das Umfeld", daher muss er gleich liefern, von Anfang an. Da gibts kein "och, bis zur Winterpause darf er mal gemütlich, dann schau mer mal".


Seh ich auch so. Bis auf Zambrano bleibt die Mannschaft wohl auch ziemlich zusammen und wird noch verstärkt. Gleich ordentlich starten und am Ende über 43 Punkte kommen sollte drin sein, es soll ja besser als unter Schaaf werden.

Ausreden gibts da keine.
#
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
Unmögliche Entscheidung!

blabla zweite Chance, vergeben, verzeihen.

Wenn ein Mensch jemandem so übel mitspielt, hat er m.E. keine Zweite Cance verdient.

Das ist ja fast so schlimm, als hätten wir Osram zurück geholt.

Der Abgang von Veh war charakterlos und die Show beim VfB die Krönung und Bestätigung.

Wir sind ohne Perspektive! Schon vergessen?  


Wenn der TuS Schwabenspätzle internationale Ambitionen anmeldet, wird man wohl kaum den Herrn Lustiger entlassen!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!