Petition gegen Gagelmann

#
5000
#
hat der Gagelmann nicht auch so nen Keramikvogel im Garten, den wir unserem Museum hinzufügen könnten?
#
Moin,

hab die Petition auf meiner Homepage verlinkt.
Das bringt noch ein paar Stimmen!

#
Find ich schon echt ne enorme Anzahl.
#
propain schrieb:
Unsere Vereinsführung sind aber auch ein paar ganz schöne Lutscher, legen keine Beschwerde wegen Gagelmann ein. Wie oft soll uns dieser Mistfink noch verpfeifen? Wenn man gegen so Typen nix unternimmt geht das doch dauernd so weiter.


+1
verstehe auch nicht, warum unsere Führung da nicht mal richtig beim DFB poltert...
#
Hessenpower schrieb:
propain schrieb:
Unsere Vereinsführung sind aber auch ein paar ganz schöne Lutscher, legen keine Beschwerde wegen Gagelmann ein. Wie oft soll uns dieser Mistfink noch verpfeifen? Wenn man gegen so Typen nix unternimmt geht das doch dauernd so weiter.


+1
verstehe auch nicht, warum unsere Führung da nicht mal richtig beim DFB poltert...


Zumal es nach seinen bisherigen Fehlleistungen gegen uns ja auch net besser wurde.
Ich finde auch das man ruhig mal uffm Tisch hauen könnte.
Unabhängig ob es was bringt.
Wäre aber mal ein Lebenszeichen.
#
grossaadla schrieb:
Hessenpower schrieb:
propain schrieb:
Unsere Vereinsführung sind aber auch ein paar ganz schöne Lutscher, legen keine Beschwerde wegen Gagelmann ein. Wie oft soll uns dieser Mistfink noch verpfeifen? Wenn man gegen so Typen nix unternimmt geht das doch dauernd so weiter.


+1
verstehe auch nicht, warum unsere Führung da nicht mal richtig beim DFB poltert...


Zumal es nach seinen bisherigen Fehlleistungen gegen uns ja auch net besser wurde.
Ich finde auch das man ruhig mal uffm Tisch hauen könnte.
Unabhängig ob es was bringt.
Wäre aber mal ein Lebenszeichen.



außerdem wurde das Geld wegen Trapps Verletzung nicht gezahlt
#
grossaadla schrieb:
Hessenpower schrieb:
propain schrieb:
Unsere Vereinsführung sind aber auch ein paar ganz schöne Lutscher, legen keine Beschwerde wegen Gagelmann ein. Wie oft soll uns dieser Mistfink noch verpfeifen? Wenn man gegen so Typen nix unternimmt geht das doch dauernd so weiter.


+1
verstehe auch nicht, warum unsere Führung da nicht mal richtig beim DFB poltert...


Zumal es nach seinen bisherigen Fehlleistungen gegen uns ja auch net besser wurde.
Ich finde auch das man ruhig mal uffm Tisch hauen könnte.
Unabhängig ob es was bringt.
Wäre aber mal ein Lebenszeichen.


Richtig, man könnte...
Aber unser Herri ist ja per Du mit ihm.
Da wird der Peter heute schon angerufen haben und ihm zu einem Stückchen Erdbeertorte eingeladen haben...und schwups ist der kleine Fehler von Samstag mit dem Kuchen runter geschluckt...*würg*
#
goodKID schrieb:
grossaadla schrieb:
Hessenpower schrieb:
propain schrieb:
Unsere Vereinsführung sind aber auch ein paar ganz schöne Lutscher, legen keine Beschwerde wegen Gagelmann ein. Wie oft soll uns dieser Mistfink noch verpfeifen? Wenn man gegen so Typen nix unternimmt geht das doch dauernd so weiter.


+1
verstehe auch nicht, warum unsere Führung da nicht mal richtig beim DFB poltert...


Zumal es nach seinen bisherigen Fehlleistungen gegen uns ja auch net besser wurde.
Ich finde auch das man ruhig mal uffm Tisch hauen könnte.
Unabhängig ob es was bringt.
Wäre aber mal ein Lebenszeichen.



außerdem wurde das Geld wegen Trapps Verletzung nicht gezahlt  


Auch so ein Unding.
Ich denke man hat Schiss vor höheren Strafen bei Pyro vergehen oder sonstiges.
#
Hessenpower schrieb:
grossaadla schrieb:
Hessenpower schrieb:
propain schrieb:
Unsere Vereinsführung sind aber auch ein paar ganz schöne Lutscher, legen keine Beschwerde wegen Gagelmann ein. Wie oft soll uns dieser Mistfink noch verpfeifen? Wenn man gegen so Typen nix unternimmt geht das doch dauernd so weiter.


+1
verstehe auch nicht, warum unsere Führung da nicht mal richtig beim DFB poltert...


Zumal es nach seinen bisherigen Fehlleistungen gegen uns ja auch net besser wurde.
Ich finde auch das man ruhig mal uffm Tisch hauen könnte.
Unabhängig ob es was bringt.
Wäre aber mal ein Lebenszeichen.


Richtig, man könnte...
Aber unser Herri ist ja per Du mit ihm.
Da wird der Peter heute schon angerufen haben und ihm zu einem Stückchen Erdbeertorte eingeladen haben...und schwups ist der kleine Fehler von Samstag mit dem Kuchen runter geschluckt...*würg*

Was fürn Unsinn. Kann mich noch erinnern, wie HB in unserer Abstiegssaison sich über eine rote Karte gegen uns mit den Worten "das war ein klassischer Gagelmann" aufgeregt hat.
Außerdem steht er bekanntermaßen auf Apfelkuchen.
#
Hessenpower schrieb:
grossaadla schrieb:
Hessenpower schrieb:
propain schrieb:
Unsere Vereinsführung sind aber auch ein paar ganz schöne Lutscher, legen keine Beschwerde wegen Gagelmann ein. Wie oft soll uns dieser Mistfink noch verpfeifen? Wenn man gegen so Typen nix unternimmt geht das doch dauernd so weiter.


+1
verstehe auch nicht, warum unsere Führung da nicht mal richtig beim DFB poltert...


Zumal es nach seinen bisherigen Fehlleistungen gegen uns ja auch net besser wurde.
Ich finde auch das man ruhig mal uffm Tisch hauen könnte.
Unabhängig ob es was bringt.
Wäre aber mal ein Lebenszeichen.


Richtig, man könnte...
Aber unser Herri ist ja per Du mit ihm.
Da wird der Peter heute schon angerufen haben und ihm zu einem Stückchen Erdbeertorte eingeladen haben...und schwups ist der kleine Fehler von Samstag mit dem Kuchen runter geschluckt...*würg*


Warum darf ich das nicht mal erleben, dass jemand wie du genau diese Worte dem Adressaten mal von Angesicht zu Angesicht sagen muss.
Das wär n Spaß.

Internetheld.  
#
gab es nicht auch mal eine Beschwerde der Eintracht wegen mehrfach nicht gegebener Elfmeter für uns? Soweit ich mich erinnere, bekamen wir im nächsten Spiel einen Elfmeter zugesprochen. Natürlich einen berechtigen.
#
Unsere Petition wird erfolgreich sein .

Da bin ich mir zu 100% sicher!!

Der Gagelmann wird uns mindestens ein Dreivierteljahr nicht mehr Pfeifen.

In dieser Saison auf keinen  Fall mehr.

Natürlich wird sich DFB/DFL "offiziell" von einer Fan Petition nicht beeinflussen lassen inoffiziell "aber so was von".

Wird halt geräuschlos über die Bühne gehen.

Die wissen genau dass die Frankfurter Fans sich gegen Ungerechtigkeit wehren und vor allem ein gutes Gedächtnis besitzen.

Nach zwei Tagen 5000 Unterschriften die 10000 werden sicherlich erreicht.

Das bekommen die Funktionäre schon mit und gehen deshalb im Leben nicht das Risiko ein die drei Deppen in näherer Zukunft bei einem Spiel von uns einzusetzen.
Da haben sie viel zu viel Schiss vor Eskalationen.

Ihr dürft ja nicht vergessen dass unser Ruf nicht der beste ist
( Kann manchmal von Vorteil sein  ,-) )

Das Risiko das sie für eine(evtl.) vermeidbare Eskalation verantwortlich wären, ist denen 100% zu hoch.

In unserem Stadion sehen wir den sehr lange nicht mehr. Das nächste Spiel wird er von uns max. Auswärts, nach sehr vielen Monaten Pfeifen.

Bin ich fest von überzeugt.
#
Finsterling schrieb:

Das Risiko das sie für eine(evtl.) vermeidbare Eskalation verantwortlich wären, ist denen 100% zu hoch.


Wer, glaubst Du, würde für eine solche Eskalation verantwortlich gemacht werden?
#
Hessenpower schrieb:
grossaadla schrieb:
Hessenpower schrieb:
propain schrieb:
Unsere Vereinsführung sind aber auch ein paar ganz schöne Lutscher, legen keine Beschwerde wegen Gagelmann ein. Wie oft soll uns dieser Mistfink noch verpfeifen? Wenn man gegen so Typen nix unternimmt geht das doch dauernd so weiter.


+1
verstehe auch nicht, warum unsere Führung da nicht mal richtig beim DFB poltert...


Zumal es nach seinen bisherigen Fehlleistungen gegen uns ja auch net besser wurde.
Ich finde auch das man ruhig mal uffm Tisch hauen könnte.
Unabhängig ob es was bringt.
Wäre aber mal ein Lebenszeichen.


Richtig, man könnte...
Aber unser Herri ist ja per Du mit ihm.
Da wird der Peter heute schon angerufen haben und ihm zu einem Stückchen Erdbeertorte eingeladen haben...und schwups ist der kleine Fehler von Samstag mit dem Kuchen runter geschluckt...*würg*


Und so ein hirnverbrannter Scheißdreck bleibt hier stehen? Und so ein Dreckwerfer wird nicht gesperrt? Unglaublich.
#
Kann es sein, dass schon gegen die Bayern im Hinspiel Matthias Anklam der Linienrichter war, der bei Meiers Tor die Fahne gehoben hat und den Elfer + Rot für Boateng nicht angezeigt hat???

Ich weiß, dass es Anklam war der letzte Saison beim regulären Tor von Matmour gegen Stuttgart Abseits angezeigt hat.

Auch am Samstag war es in allen strittigen Szenen Anklam, der als Linienrichter bestens stand und jedes mal gegen die Eintracht entschieden hat (reguläres Tor von Joselu, Foul an Schröck an/auf der Strafraumlinie, Handspiel im Wolfsburger Strafraum).
Die einzige schwierige Szene, die pro-SGE (und richtig) bewertet wurde, war als Trapp mit dem Ball fast ins Tor stolperte, das war allerdings auf der Seite des anderen Linienrichters.
#
Finsterling schrieb:
Unsere Petition wird erfolgreich sein .

Da bin ich mir zu 100% sicher!!

Der Gagelmann wird uns mindestens ein Dreivierteljahr nicht mehr Pfeifen.

In dieser Saison auf keinen  Fall mehr.

Natürlich wird sich DFB/DFL "offiziell" von einer Fan Petition nicht beeinflussen lassen inoffiziell "aber so was von".

Wird halt geräuschlos über die Bühne gehen.

Die wissen genau dass die Frankfurter Fans sich gegen Ungerechtigkeit wehren und vor allem ein gutes Gedächtnis besitzen.

Nach zwei Tagen 5000 Unterschriften die 10000 werden sicherlich erreicht.

Das bekommen die Funktionäre schon mit und gehen deshalb im Leben nicht das Risiko ein die drei Deppen in näherer Zukunft bei einem Spiel von uns einzusetzen.
Da haben sie viel zu viel Schiss vor Eskalationen.

Ihr dürft ja nicht vergessen dass unser Ruf nicht der beste ist
( Kann manchmal von Vorteil sein  ,-) )

Das Risiko das sie für eine(evtl.) vermeidbare Eskalation verantwortlich wären, ist denen 100% zu hoch.

In unserem Stadion sehen wir den sehr lange nicht mehr. Das nächste Spiel wird er von uns max. Auswärts, nach sehr vielen Monaten Pfeifen.

Bin ich fest von überzeugt.







Da fehlt ne 0.









#
JayJayGrabowski schrieb:
Finsterling schrieb:

Das Risiko das sie für eine(evtl.) vermeidbare Eskalation verantwortlich wären, ist denen 100% zu hoch.


Wer, glaubst Du, würde für eine solche Eskalation verantwortlich gemacht werden?


Natürlich wir in erster Linie aber halt auch der DFB. Denn sie hätten diese Situation mutwillig provoziert.
Das würde es schon mächtig Druck geben und darauf haben die niemals Bock.

Wie gesagt ist meine persönliche Einschätzung.
#
FrankfurterBubb schrieb:
Kann es sein, dass schon gegen die Bayern im Hinspiel Matthias Anklam der Linienrichter war, der bei Meiers Tor die Fahne gehoben hat und den Elfer + Rot für Boateng nicht angezeigt hat???

Ich weiß, dass es Anklam war der letzte Saison beim regulären Tor von Matmour gegen Stuttgart Abseits angezeigt hat.

Auch am Samstag war es in allen strittigen Szenen Anklam, der als Linienrichter bestens stand und jedes mal gegen die Eintracht entschieden hat (reguläres Tor von Joselu, Foul an Schröck an/auf der Strafraumlinie, Handspiel im Wolfsburger Strafraum).
Die einzige schwierige Szene, die pro-SGE (und richtig) bewertet wurde, war als Trapp mit dem Ball fast ins Tor stolperte, das war allerdings auf der Seite des anderen Linienrichters.


Linienrichter wechseln nicht die Seiten, soweit ich weiß.
Demnach wurde das Tor von Meier von einem anderen Blindfisch als von dem mit dem Foulspiel nicht erkannt...
#
FrankfurterBubb schrieb:
Kann es sein, dass schon gegen die Bayern im Hinspiel Matthias Anklam der Linienrichter war, der bei Meiers Tor die Fahne gehoben hat und den Elfer + Rot für Boateng nicht angezeigt hat???

Ich weiß, dass es Anklam war der letzte Saison beim regulären Tor von Matmour gegen Stuttgart Abseits angezeigt hat.

Auch am Samstag war es in allen strittigen Szenen Anklam, der als Linienrichter bestens stand und jedes mal gegen die Eintracht entschieden hat (reguläres Tor von Joselu, Foul an Schröck an/auf der Strafraumlinie, Handspiel im Wolfsburger Strafraum).
Die einzige schwierige Szene, die pro-SGE (und richtig) bewertet wurde, war als Trapp mit dem Ball fast ins Tor stolperte, das war allerdings auf der Seite des anderen Linienrichters.


Ich vermute mal, dass Anklam immer auf auf HT-Seite winkt. Daher wäre er bei dem Meier-Tor nicht der Übeltäter gewesen.


Teilen