Sonny Kittel

#
Feiermeyer schrieb:
ankue schrieb:
PrenzlAdler schrieb:
Mir ist durchaus bewusst, dass Kittel noch Vertrag bis 2014 hat. Aber zum jetzigen Zeitpunkt könnte man ihn auch langfristig binden. Als Zeichen an die Region (wir setzen weiterhin auf junge, einheimische Talente) und als Zeichen an Sonny. Er wurde immerhin zum zweitbesten Jugendspieler nach Draxler gewählt. Wenn er nur annähernd so einschlägt wie Draxler (was nicht unrealistisch ist, schließlich hat er schon gezeigt, dass er ein herausragendes Talent ist, deswegen ja auch der Preis) dann wäre es schade wenn wir nicht dafür die Früchte ernten dürften.

Ich würde gerade jetzt versuchen mit ihm zu verlängern da er jetzt noch "relativ" günstig ist. Ich bin einfach extrem davon überzeugt dass er ein Großer wird. Außerdem kostet so eine Verlängerung bei einem Jugendspieler ja nicht die Welt würde ich mal tippen...

Wieso Sonny das machen sollte? Weil er jung ist und vor allem Stabilität braucht. Hier kann er dann in Ruhe zum starken Bulispieler heranreifen    


Dafür is HB leider nicht der richtige. Der wird niemals verträge über 5 jahre machen. Ich würde dem Sonny auch ohne wenn und aber einen vertrag bis mindestens 2016 vielleicht sogar 2017 vorlegen. Mit HB wird das nix.


Bissi viel Fußballmanager gespielt ihr zwei, oder?

Genau das habe ich mir auch gedacht...Kittel wäre doch schön blöd, wenn er direkt bis 2017 oder sonntiges unterschreibt, aus seiner Sicht doch völlig sinnfrei. Wenn er sich wie gewünscht entwickelt, kann er in 1, 2 Jahren ein vielfach höheres Gehalt fordern. Lasst den Jungen doch mal fit werden, dann sehen wir weiter.
#
Hyundaii30 schrieb:
Feiermeyer schrieb:
ankue schrieb:
PrenzlAdler schrieb:
Mir ist durchaus bewusst, dass Kittel noch Vertrag bis 2014 hat. Aber zum jetzigen Zeitpunkt könnte man ihn auch langfristig binden. Als Zeichen an die Region (wir setzen weiterhin auf junge, einheimische Talente) und als Zeichen an Sonny. Er wurde immerhin zum zweitbesten Jugendspieler nach Draxler gewählt. Wenn er nur annähernd so einschlägt wie Draxler (was nicht unrealistisch ist, schließlich hat er schon gezeigt, dass er ein herausragendes Talent ist, deswegen ja auch der Preis) dann wäre es schade wenn wir nicht dafür die Früchte ernten dürften.

Ich würde gerade jetzt versuchen mit ihm zu verlängern da er jetzt noch "relativ" günstig ist. Ich bin einfach extrem davon überzeugt dass er ein Großer wird. Außerdem kostet so eine Verlängerung bei einem Jugendspieler ja nicht die Welt würde ich mal tippen...

Wieso Sonny das machen sollte? Weil er jung ist und vor allem Stabilität braucht. Hier kann er dann in Ruhe zum starken Bulispieler heranreifen    


Dafür is HB leider nicht der richtige. Der wird niemals verträge über 5 jahre machen. Ich würde dem Sonny auch ohne wenn und aber einen vertrag bis mindestens 2016 vielleicht sogar 2017 vorlegen. Mit HB wird das nix.


Bissi viel Fußballmanager gespielt ihr zwei, oder?

Und das HB das nicht macht? Wie lang waren nochmal die Verträge von Caio und Fenin, bzw. Petkovic?


1) Dachte ich HB macht das jetzt nicht mehr sondern
unser Sportdirektor.

2) Verträge über 3,5 Jahre macht HB schon mal.
Was bei manchen Spielern Sinn macht.

3) Ich glaube, er meinte eher das HB keine Verträge
über 5-7 Jahre macht.
Das macht aber auch bei uns keinen Sinn.
Wir sind wirklich nicht in einer so tollen Situation,
das Spieler " just for Fun" die nächsten 5 Jahre bei
uns planen.
Schaut euch den Götze in Dortmund an.
Vor ein paar Monaten posaunt er noch er geht niemals zu
Bayern München und jetzt sagt er alles ist vorstellbar
und stellt große Forderungen(dauerhafte Championslegue-Teilnahme)


Kittel hat jetzt noch 2 1/2 jahre vertrag. Lange ist das für ein 18 jähriges talent nicht. Ich würde im Winter versuchen mit ihm bis einschließlich 2016 zu verlängern. Das würde nur sinn machen. Wo soll der erfolg sonst herkommen? Wir müssen junge talente die auch wirklich das potenzial haben lange an den verein binden. Wenn sich kittel normal entwickelt wird er sich irgendwann verbessern wollen. Und eben aus diesem grund muss man mit der länge des vertrages versuchen ne gescheite ablöse zu generieren.
#
Und warum sollte er einem solchen Vertrag zustimmen? Er ist kein Stammspieler, weiss nicht ob er es nach seiner Genesung werden wird? Er wird als talentiert angesehen, talentiert genug, um auch bei anderen Vereinen eine Rolle zu spielen. Also warum sollte er derzeit seinen noch 2,5 Jahre laufenden Vertrag vorzeitig verlängern? Von seiner Seite sehe ich keinen Grund! Unser Angebot wird vermutlich in der Zukunft auch nicht schlechter werden....
#
AlexUSA schrieb:
Und warum sollte er einem solchen Vertrag zustimmen? Er ist kein Stammspieler, weiss nicht ob er es nach seiner Genesung werden wird? Er wird als talentiert angesehen, talentiert genug, um auch bei anderen Vereinen eine Rolle zu spielen. Also warum sollte er derzeit seinen noch 2,5 Jahre laufenden Vertrag vorzeitig verlängern? Von seiner Seite sehe ich keinen Grund! Unser Angebot wird vermutlich in der Zukunft auch nicht schlechter werden....

Auch von Vereinsseite sehe ich da keinen Grund. Der Junge hat zwar in der Jugend super Leistungen gezeigt aber gerade mal 220 Bundesligaminuten absolviert. Wenn er in der Rückrunde wieder fit ist und sich im Team als Stammkraft etablieren kann, ist immer noch genug Zeit um ein neues Vertragsangebot zu machen.
#
Der Sonny arbeitet ja gerade hart am Comeback. Da gibt es immer mal wieder kleinere persönliche Tiefs.

In solchen traurigeren Momenten soll er einfach mal gucken, wie Sebi Rode aus seinen persönlichen Tälern nach kaputtem Kreuzband uns was sonst noch so kaputt war, herausgekommen ist: Gestärkt!
#
ankue schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Feiermeyer schrieb:
ankue schrieb:
PrenzlAdler schrieb:
Mir ist durchaus bewusst, dass Kittel noch Vertrag bis 2014 hat. Aber zum jetzigen Zeitpunkt könnte man ihn auch langfristig binden. Als Zeichen an die Region (wir setzen weiterhin auf junge, einheimische Talente) und als Zeichen an Sonny. Er wurde immerhin zum zweitbesten Jugendspieler nach Draxler gewählt. Wenn er nur annähernd so einschlägt wie Draxler (was nicht unrealistisch ist, schließlich hat er schon gezeigt, dass er ein herausragendes Talent ist, deswegen ja auch der Preis) dann wäre es schade wenn wir nicht dafür die Früchte ernten dürften.

Ich würde gerade jetzt versuchen mit ihm zu verlängern da er jetzt noch "relativ" günstig ist. Ich bin einfach extrem davon überzeugt dass er ein Großer wird. Außerdem kostet so eine Verlängerung bei einem Jugendspieler ja nicht die Welt würde ich mal tippen...

Wieso Sonny das machen sollte? Weil er jung ist und vor allem Stabilität braucht. Hier kann er dann in Ruhe zum starken Bulispieler heranreifen    


Dafür is HB leider nicht der richtige. Der wird niemals verträge über 5 jahre machen. Ich würde dem Sonny auch ohne wenn und aber einen vertrag bis mindestens 2016 vielleicht sogar 2017 vorlegen. Mit HB wird das nix.


Bissi viel Fußballmanager gespielt ihr zwei, oder?

Und das HB das nicht macht? Wie lang waren nochmal die Verträge von Caio und Fenin, bzw. Petkovic?


1) Dachte ich HB macht das jetzt nicht mehr sondern
unser Sportdirektor.

2) Verträge über 3,5 Jahre macht HB schon mal.
Was bei manchen Spielern Sinn macht.

3) Ich glaube, er meinte eher das HB keine Verträge
über 5-7 Jahre macht.
Das macht aber auch bei uns keinen Sinn.
Wir sind wirklich nicht in einer so tollen Situation,
das Spieler " just for Fun" die nächsten 5 Jahre bei
uns planen.
Schaut euch den Götze in Dortmund an.
Vor ein paar Monaten posaunt er noch er geht niemals zu
Bayern München und jetzt sagt er alles ist vorstellbar
und stellt große Forderungen(dauerhafte Championslegue-Teilnahme)


Kittel hat jetzt noch 2 1/2 jahre vertrag. Lange ist das für ein 18 jähriges talent nicht. Ich würde im Winter versuchen mit ihm bis einschließlich 2016 zu verlängern. Das würde nur sinn machen. Wo soll der erfolg sonst herkommen? Wir müssen junge talente die auch wirklich das potenzial haben lange an den verein binden. Wenn sich kittel normal entwickelt wird er sich irgendwann verbessern wollen. Und eben aus diesem grund muss man mit der länge des vertrages versuchen ne gescheite ablöse zu generieren.



So das macht Sinn.
Das sehe ich anders.
Wenn er noch 1,5 Jahre Vertrag hätte und topfit und
Stammspieler wäre würde es Sinn machen.
Kittel sollte erstmal fit werden.

Es gibt nicht wenige Spieler, die sich gerade von einem Kreuzbandriss erholt hatten und dann den nächsten Kreuzbandriss bekamen oder andere Rückschläge.
Dann macht es absolut keinen Sinn.
Das wäre nur unnötige Hektikmache.

Und warum sollte man jetzt Kittel einen besser dotierten Vertrag geben, wenn wir nichts davon hätten ???
Kittel kann momentan keine Leistung bringen
und er kann auch nicht zeigen, das er mehr Geld wert ist.
#
hatte rode nich auch 2 kreuzbandrisse?
#
anpi schrieb:
hatte rode nich auch 2 kreuzbandrisse?


Kreuzbandriss und danach bei uns einen Knorpelschaden.
#
wird zeit, dass er fit wird, ich kann das gekreisel auf links net mehr ertragen
#
Sonny und Inkonstant wären schon eine starke linke Seite. Dann könnte sich Inkonstand nämlich mal auf die Devensive spezialisieren und wir hätten vorne keinen zappelphillip rumhüpfen.
#
bils schrieb:
anpi schrieb:
hatte rode nich auch 2 kreuzbandrisse?


Kreuzbandriss und danach bei uns einen Knorpelschaden.


ah ok, also wieso sollte es ein kittel nich also auch packen?
#
warum wird hier eigentlich davon ausgegangen, dass kittel, wenn er wieder fit ist, auf links landet?? könnte ja auch rechts oder hinter den spitzen spielen...

außerdem wird er wahrscheinlich behutsam an die mannschaft herangeführt werden. kann mir kaum vorstellen, dass er nach der winterpause in der startelf steht...
#
Immerhin hat man ne Alternative zu meier, wenn der mal nicht gut spielt. Bzw. wenn er in einem Formtief steckt,d ann kann doch Kittel da auch spielen. Außerdem hat man ne Alternative für die Halbpositionen. Sowohl Köhler als auch Rode könnten für ihn raus. Sonny kann auch für einen der dreien mal in der Startelf stehen und für ihn kann dann ein guter eingewechselt werden (Köhler, meier, Rode). Das wären dann zwei gute Leute für die 8er Positionen hinter der aktuellen Startelf: Kittel und Lehmann. Das passt, finde ich.

Außerdem ist er ein anderer Typ. Ich denke er kann auch dribbeln, also etwas was man Korkmaz oder Matmour zutraut, die es aber bislang nicht so hinkriegen. Mit ihm wäre dann auch je nach situation eine umstellung auf eine spitze machbar. denn er wäre ein schneller dribbelstarker außenspieler.

Auf jeden Fall bringt seine Genesung also mehr Möglichkeiten. Das kann nicht schaden.

Laut seiner FB-seite trainiert kann er bis auf Zweikämpfe und Torabschlüsse schon alles machen. Ende des Monats gibts noch eine Untersuchung. Wenn er dann grünes licht bekommt, dann darf er voll einsteigen und sich für die Rückrunde schon langsam mal fitmachen.
#
Ich hoffe das der Junge bald wieder spielen kann. In der letzten Zeit hat mir trotz der erfolgreichen Punktzahl das Spiel an sich nicht mehr gefallen. Sonny ist sicherlich mehr als eine Alternative, er wird die Etablierten unter Druck setzen.
#
weiß eventuell jemand, wie es bei ihm aussieht? macht er mittlerweile einigermaßen normales balltraining?
#
AKUsunko schrieb:
weiß eventuell jemand, wie es bei ihm aussieht? macht er mittlerweile einigermaßen normales balltraining?


er hält die bälle momentan sehr flach. ist aber auch bemüht,  diese auf ein gewisses niveau  anzuheben.
#
kopfuss schrieb:
AKUsunko schrieb:
weiß eventuell jemand, wie es bei ihm aussieht? macht er mittlerweile einigermaßen normales balltraining?


er hält die bälle momentan sehr flach. ist aber auch bemüht,  diese auf ein gewisses niveau  anzuheben.



nichts gegen flache Bälle...  

Bin gespannt, ob er in der Rückrunde Stammspieler werden kann... ich bezweifel es bei der Konkurrenz mit Rode, Meier und Köhler im Mittelfeld...
#
Kittel ist meine Hoffnung endlich den Köhler vom Platz zu bekommen !
#
Willensausdauer schrieb:
kopfuss schrieb:
AKUsunko schrieb:
weiß eventuell jemand, wie es bei ihm aussieht? macht er mittlerweile einigermaßen normales balltraining?


er hält die bälle momentan sehr flach. ist aber auch bemüht,  diese auf ein gewisses niveau  anzuheben.



nichts gegen flache Bälle...  

Bin gespannt, ob er in der Rückrunde Stammspieler werden kann... ich bezweifel es bei der Konkurrenz mit Rode, Meier und Köhler im Mittelfeld...



Was hat Köhler was kittel nicht hat? Wenn nicht in liga zwei wo sonst?    
#
ankue schrieb:
Willensausdauer schrieb:
kopfuss schrieb:
AKUsunko schrieb:
weiß eventuell jemand, wie es bei ihm aussieht? macht er mittlerweile einigermaßen normales balltraining?


er hält die bälle momentan sehr flach. ist aber auch bemüht,  diese auf ein gewisses niveau  anzuheben.



nichts gegen flache Bälle...  

Bin gespannt, ob er in der Rückrunde Stammspieler werden kann... ich bezweifel es bei der Konkurrenz mit Rode, Meier und Köhler im Mittelfeld...



Was hat Köhler was kittel nicht hat? Wenn nicht in liga zwei wo sonst?    


Seit wieviel Jahren spielt Köhler jetzt immer wieder auf dieser Position?    


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!