Nach der Bundestagswahl 2013: Was wird aus der AfD?


Thread wurde von SGE_Werner am Dienstag, 24. Januar 2017, 10:54 Uhr um 10:54 Uhr gesperrt weil:
#
Tafelberg schrieb:

http://www.n-tv.de/politik/Pessimisten-waehlen-AfD-article16524851.html

Ich dachte die Mutigen bekennen sich zur AfD. Die Ängstlichen muss die Frauke doch erst noch gewinnen.
#
Betrifft nur indirekt die AfD aber einen eigenen Thread kann man sich dafür wohl sparen.

Bernd Luckes "Alfa" bekommt Probleme, weil sie die notwendigen Unterschriften, um zur LT-Wahl in Baden-Württemberg zugelassen zu werden, mit Hilfe eines "Gewinnspiels" zusammenkratzen wollten.

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/alfa-chef-lucke-attackiert-wahlgesetz-in-baden-wuerttemberg/12705702.html

Wenn's schon daran scheitert, kann man sich die Wahlergebnisse, so sie denn überhaupt mitmachen dürfen, wohl schon ungefähr ausmalen.
#
Alle mal 1 cent per PayPal spenden...
#
Alle mal 1 cent per PayPal spenden...
#
Brady schrieb:

Alle mal 1 cent per PayPal spenden...

an die AFD spende ich nichts.
#
Brady schrieb:

Alle mal 1 cent per PayPal spenden...

an die AFD spende ich nichts.
#
Tafelberg schrieb:  


Brady schrieb:
Alle mal 1 cent per PayPal spenden...


an die AFD spende ich nichts.

klick
#
Tafelberg schrieb:  


Brady schrieb:
Alle mal 1 cent per PayPal spenden...


an die AFD spende ich nichts.

klick
#
Brady schrieb:  


Tafelberg schrieb:  


Brady schrieb:
Alle mal 1 cent per PayPal spenden...


an die AFD spende ich nichts.


klick

Danke, jetzt habe ich es verstanden. Ich finde es aber besser, diese Partei politisch zu "bekämpfen".
#
Brady schrieb:  


Tafelberg schrieb:  


Brady schrieb:
Alle mal 1 cent per PayPal spenden...


an die AFD spende ich nichts.


klick

Danke, jetzt habe ich es verstanden. Ich finde es aber besser, diese Partei politisch zu "bekämpfen".
#
Komplett Spass befreit?
#
Komplett Spass befreit?
#
Brady schrieb:

Komplett Spass befreit?

wenn Du mich meinst, ich habe den Spaß verstanden.....!
Ich weiss dass es ein Gag ist.
#
#
Tafelberg schrieb:

wann schmeißen die den Höcke endlich raus?http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-ruegt-Hoecke-und-laedt-ihn-vor-article16561861.html

Wieso?
Der Neger schnackselt halt gerne...
#
Tafelberg schrieb:

wann schmeißen die den Höcke endlich raus?http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-ruegt-Hoecke-und-laedt-ihn-vor-article16561861.html

Den besten -weil authentischsten- Repräsentaten den der Haufen hat? Da wird für die braven besorgten Bürger (Ich bin ja kein, aber...) ein wenig Dududu gemacht und weiter geht's.
Naiv, zu denken es käme anders.
#
Tafelberg schrieb:

wann schmeißen die den Höcke endlich raus?http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-ruegt-Hoecke-und-laedt-ihn-vor-article16561861.html

Den besten -weil authentischsten- Repräsentaten den der Haufen hat? Da wird für die braven besorgten Bürger (Ich bin ja kein, aber...) ein wenig Dududu gemacht und weiter geht's.
Naiv, zu denken es käme anders.
#
Vielleicht sagt Euch ja dieser (menschen) freundliche  Helfer aus dem Landesverband Bayern der AFD mehr zu ?

http://www.huffingtonpost.de/2015/12/10/afd-vorstand-asylpolitik_n_8599724.html
#
Vielleicht sagt Euch ja dieser (menschen) freundliche  Helfer aus dem Landesverband Bayern der AFD mehr zu ?

http://www.huffingtonpost.de/2015/12/10/afd-vorstand-asylpolitik_n_8599724.html
#
pelo schrieb:

Vielleicht sagt Euch ja dieser (menschen) freundliche  Helfer aus dem Landesverband Bayern der AFD mehr zu ?


http://www.huffingtonpost.de/2015/12/10/afd-vorstand-asylpolitik_n_8599724.html

Den find ich ganz gut. Er wird aber mMn früher oder später feststellen, dass er in der falschen Partei ist. Der Euro, der ja offenbar sein Anliegen ist, wird in der AfD eine eher untergeordnete Rolle einnehmen. Außerdem wird ihm von seinen Parteigenossen nach dem Interview schon sein Stempel aufgedrückt werden.
#
Tafelberg schrieb:

wann schmeißen die den Höcke endlich raus?http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-ruegt-Hoecke-und-laedt-ihn-vor-article16561861.html

Den besten -weil authentischsten- Repräsentaten den der Haufen hat? Da wird für die braven besorgten Bürger (Ich bin ja kein, aber...) ein wenig Dududu gemacht und weiter geht's.
Naiv, zu denken es käme anders.
#
pipapo schrieb:  


Tafelberg schrieb:
wann schmeißen die den Höcke endlich raus?http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-ruegt-Hoecke-und-laedt-ihn-vor-article16561861.html


Den besten -weil authentischsten- Repräsentaten den der Haufen hat? Da wird für die braven besorgten Bürger (Ich bin ja kein, aber...) ein wenig Dududu gemacht und weiter geht's.
Naiv, zu denken es käme anders.

und so kommts dann auch, gerügt wird nix.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-hoecke-nach-afrika-aussagen-nicht-geruegt-13965699.html

aber die pressesprecherin aus thüringen hat ja schon klar gestellt, daß höcke trotz seiner rassistischen äusserungen das so gar nicht gemeint haben kann. wg. seines christlichen weltbilds.

das lustige an den kruden theorien höckes ist, daß höcke und petry mit ihren jeweils 4 kindern per definitionem höckem dann wohl auch eine r-fortpflanzungsstrategie verfolgen, wie die afrikaner, die man lt. höcke deshalb aus europa fernhalten muß, damit sie ihre fortpflanzungsstrategie ändern.
#
pipapo schrieb:  


Tafelberg schrieb:
wann schmeißen die den Höcke endlich raus?http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-ruegt-Hoecke-und-laedt-ihn-vor-article16561861.html


Den besten -weil authentischsten- Repräsentaten den der Haufen hat? Da wird für die braven besorgten Bürger (Ich bin ja kein, aber...) ein wenig Dududu gemacht und weiter geht's.
Naiv, zu denken es käme anders.

und so kommts dann auch, gerügt wird nix.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-hoecke-nach-afrika-aussagen-nicht-geruegt-13965699.html

aber die pressesprecherin aus thüringen hat ja schon klar gestellt, daß höcke trotz seiner rassistischen äusserungen das so gar nicht gemeint haben kann. wg. seines christlichen weltbilds.

das lustige an den kruden theorien höckes ist, daß höcke und petry mit ihren jeweils 4 kindern per definitionem höckem dann wohl auch eine r-fortpflanzungsstrategie verfolgen, wie die afrikaner, die man lt. höcke deshalb aus europa fernhalten muß, damit sie ihre fortpflanzungsstrategie ändern.
#
Xaver08 schrieb:

das lustige an den kruden theorien höckes ist, daß höcke und petry mit ihren jeweils 4 kindern per definitionem höckem dann wohl auch eine r-fortpflanzungsstrategie verfolgen, wie die afrikaner, die man lt. höcke deshalb aus europa fernhalten muß, damit sie ihre fortpflanzungsstrategie ändern.

ebenso lustig finde ich daran, dass auf grund des verhütungsverbots, durch das christlich-abendländische oberhaupt vieler gläubiger afrikaner, sex fast zwangsläufig zu kinderreichtum führen muss. sinnvolle geburtenkontrolle ist erst möglich, wenn man sich den werten des weniger christlich orientierten abendlandes oder denen chinas anpasst.
#
pipapo schrieb:  


Tafelberg schrieb:
wann schmeißen die den Höcke endlich raus?http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-ruegt-Hoecke-und-laedt-ihn-vor-article16561861.html


Den besten -weil authentischsten- Repräsentaten den der Haufen hat? Da wird für die braven besorgten Bürger (Ich bin ja kein, aber...) ein wenig Dududu gemacht und weiter geht's.
Naiv, zu denken es käme anders.

und so kommts dann auch, gerügt wird nix.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-hoecke-nach-afrika-aussagen-nicht-geruegt-13965699.html

aber die pressesprecherin aus thüringen hat ja schon klar gestellt, daß höcke trotz seiner rassistischen äusserungen das so gar nicht gemeint haben kann. wg. seines christlichen weltbilds.

das lustige an den kruden theorien höckes ist, daß höcke und petry mit ihren jeweils 4 kindern per definitionem höckem dann wohl auch eine r-fortpflanzungsstrategie verfolgen, wie die afrikaner, die man lt. höcke deshalb aus europa fernhalten muß, damit sie ihre fortpflanzungsstrategie ändern.
#
Xaver08 schrieb:  


pipapo schrieb:  


Tafelberg schrieb:
wann schmeißen die den Höcke endlich raus?http://www.n-tv.de/politik/AfD-Spitze-ruegt-Hoecke-und-laedt-ihn-vor-article16561861.html


Den besten -weil authentischsten- Repräsentaten den der Haufen hat? Da wird für die braven besorgten Bürger (Ich bin ja kein, aber...) ein wenig Dududu gemacht und weiter geht's.
Naiv, zu denken es käme anders.


und so kommts dann auch, gerügt wird nix.http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/afd-hoecke-nach-afrika-aussagen-nicht-geruegt-13965699.html


aber die pressesprecherin aus thüringen hat ja schon klar gestellt, daß höcke trotz seiner rassistischen äusserungen das so gar nicht gemeint haben kann. wg. seines christlichen weltbilds.


das lustige an den kruden theorien höckes ist, daß höcke und petry mit ihren jeweils 4 kindern per definitionem höckem dann wohl auch eine r-fortpflanzungsstrategie verfolgen, wie die afrikaner, die man lt. höcke deshalb aus europa fernhalten muß, damit sie ihre fortpflanzungsstrategie ändern.

Die schlimmsten völkischen Hetzer des 19. und frühen 20. Jahrhundert waren oft überfromme Christen. Das eine hat das andere in dieser Gedankenwelt noch nie ausgeschlossen. Der Kinderreichtum auf der Rechten war zudem immer schon ein ideologisch aufgeladenes Mittel, um zu der multikulturellen "Rassenvermischung" ein "rassereines" Gegengewicht zu schaffen. Würde mich keinen Meter wundern, wenn Höcke Arthur de Gobineau im Schrank stehen hätte.
#
Das sagt übrigens der vor nicht allzu langer Zeit noch von einigen hier so hoch geschätzte Hans-Olaf Henkel heute zur bzw. über die AfD:

"Das war ungeheuerlich" (Zeit Online)

"Einst begeistertes Mitglied, heute desillusioniert: In der ZEIT rechnet Hans-Olaf Henkel mit der AfD ab – und gibt zu: "Die Bedrohung von rechts habe ich unterschätzt." "

Was mich ja mal interessieren würde: Wie wird von den entsprechenden Forenteilnehmern der Herr Henkel denn Heute so eingeschätzt?
#
Das sagt übrigens der vor nicht allzu langer Zeit noch von einigen hier so hoch geschätzte Hans-Olaf Henkel heute zur bzw. über die AfD:

"Das war ungeheuerlich" (Zeit Online)

"Einst begeistertes Mitglied, heute desillusioniert: In der ZEIT rechnet Hans-Olaf Henkel mit der AfD ab – und gibt zu: "Die Bedrohung von rechts habe ich unterschätzt." "

Was mich ja mal interessieren würde: Wie wird von den entsprechenden Forenteilnehmern der Herr Henkel denn Heute so eingeschätzt?
#
miraculix250 schrieb:

Das sagt übrigens der vor nicht allzu langer Zeit noch von einigen hier so hoch geschätzte Hans-Olaf Henkel heute zur bzw. über die AfD:


"Das war ungeheuerlich" (Zeit Online)


"Einst begeistertes Mitglied, heute desillusioniert: In der ZEIT rechnet Hans-Olaf Henkel mit der AfD ab – und gibt zu: "Die Bedrohung von rechts habe ich unterschätzt." "


Was mich ja mal interessieren würde: Wie wird von den entsprechenden Forenteilnehmern der Herr Henkel denn Heute so eingeschätzt?

das würde dich in Teilen nur verunsichern-
#
Lügenpresse!?!
#
naja, henkel ist henkel.

muss man jetzt jemanden schon loben nur weil er sich von rechtsradikalen tendenzen distanziert? das erwarte ich eigentlich, nicht nur aber auch, von konservativen personen.

wohin der weg der afd nach dem abgang von henkel und lucke - den eurokritischen flaggschiffen der flotte - geht, das sehen wahrscheinlich auch nicht wenige derjenigen, die anfangs mit der afd sympathisiert haben. der wirtschaftsorientierte flügel ist nur noch ein anhängsel, aber warum nicht mitnehmen wer sich mitnehmen lässt?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!