Kevin Trapp

#
EFC.Ammersee.Adler schrieb:
äh, sorry, ich hatte verstanden, das mit Lindner ist schon fix, oder net?

http://www.transfermarkt.de/bericht-austria-keeper-lindner-mit-eintracht-frankfurt-einig/view/news/201573

Dann wird Trapp wohl gehen.


Nein könnte auch durchaus sein,  das man
Balayev plant abzugeben.
Paris muss erstmal Trapp überzeugen und uns ein gutes Angebot unterbreiten
#
tani1977 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich glaube nicht, dass man Lindner als Nummer 2 holt. Für die Kohle holen wir einen ST, einen LM, einen IV und einen RV.

Ich denke, dass Trapp mit 10-12 Mio vollkommen angemessen bezahlt wäre. Man darf nicht vergessen, dass er im Sommer eine AK von geschätzt 4 Mio gehabt hätte.

Wenn die Zahlen stimmen, muss man Trapp einfach verkaufen. Ohne wenn und aber.


hat schon einer nachgedacht,ob Trapp überhaupt wechseln will? ob er da gleich nummer eins wird, ist ja auf nem anderen blatt und irgendwo hatte ich gelesen,dass man den anderen torwart als nummer zwei geholt hat


Huhu Tani,wenn die von der FR  gemeldeten  Gehaltszahlen von bis zu 5 Millionen E stimmen, dann will er,ganz sicher.....
#
Sollte Lindner kommen, ist er nach meiner Einschätzung Wiedwald-Ersatz als Nummer 2.

Trapp gehen zu lassen, ist in Anbetracht der verletzten/ungewissen Leistungsträger AMFG bzw. Zambrano (bleibt er? geht er?) für mich sportlicher Selbstmord. Kann mir nicht vorstellen, dass AV so etwas mitmachen würde.
#
Mainhattener schrieb:
fanfan schrieb:
Das Saarland ist doch nur 1 Stunde von Paris weg


Mit was?


Mit recht? ,-)
#
sotirios005 schrieb:
Trapp gehen zu lassen, ist in Anbetracht der verletzten/ungewissen Leistungsträger AMFG bzw. Zambrano (bleibt er? geht er?) für mich sportlicher Selbstmord.

nö.
#
sotirios005 schrieb:

Trapp gehen zu lassen, ist in Anbetracht der verletzten/ungewissen Leistungsträger AMFG bzw. Zambrano (bleibt er? geht er?) für mich sportlicher Selbstmord. Kann mir nicht vorstellen, dass AV so etwas mitmachen würde.

Warum? Das Kapitänsamt können auch andere übernehmen, da mach ich mir relativ wenig sorgen und einen direkten Zusammenhang zwischen einem möglichen lukrativen Abgang von KT und der Verletzungsanfälligkeit von Meier kann ich jetzt nicht erkennen.
#
sotirios005 schrieb:
Sollte Lindner kommen, ist er nach meiner Einschätzung Wiedwald-Ersatz als Nummer 2.

Trapp gehen zu lassen, ist in Anbetracht der verletzten/ungewissen Leistungsträger AMFG bzw. Zambrano (bleibt er? geht er?) für mich sportlicher Selbstmord. Kann mir nicht vorstellen, dass AV so etwas mitmachen würde.


Naja, wir spielen dann nicht ohne, sondern nur mit einem anderen Torwart. Der neue wird auch den ein oder anderen halten.
#
sotirios005 schrieb:
Sollte Lindner kommen, ist er nach meiner Einschätzung Wiedwald-Ersatz als Nummer 2.

Trapp gehen zu lassen, ist in Anbetracht der verletzten/ungewissen Leistungsträger AMFG bzw. Zambrano (bleibt er? geht er?) für mich sportlicher Selbstmord. Kann mir nicht vorstellen, dass AV so etwas mitmachen würde.


Sportlicher Selbstmord? Wegen eines Torwarts? Glaub ich kaum. Dazu ist die Torwartqualität relativ eng beieinander. Bei Gladbach hat man ja auch bei jedem Abgang von sportl. Schwächung geredet, für die sie Kohle bekommen haben. Oder bei Mainz...
#
Wäre sportlich gesehen schon ein herber Verlust Trapp zu verlieren auch als identifikationsfigur aber mit Fussballromantik gewinnst heute eben nichts mehr und die TW Position ist eine der wenigen, vllt die einzige, wo auch ein verhältnismässig kleiner Verein wie die Eintracht mit kleinem Geld gute Leute bekommen kann.
Eine zweistellige Ablösesumme und ein eingespartes Gehalt in Millionehöhe damit ließe sich schon was machen. So ein Angebot kann man fast nicht ablehnen.
#
Ich les hier von den vielen tollen Torhütern die wir uns (zu einem Preis, der noch genug Geld übrig lässt um den restlichen Kader gut zu verstärken) einfach als Ersatz holen.
Wer sind die denn? Stehen die meisten davon nicht schon bei einem anderen Bundesligisten als Nr 1 unter Vertrag? Oder solls ein Michael Rensing werden?
#
Wir haben ja jetzt wieder auch Ambitionen  
#
pelo schrieb:
tani1977 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich glaube nicht, dass man Lindner als Nummer 2 holt. Für die Kohle holen wir einen ST, einen LM, einen IV und einen RV.

Ich denke, dass Trapp mit 10-12 Mio vollkommen angemessen bezahlt wäre. Man darf nicht vergessen, dass er im Sommer eine AK von geschätzt 4 Mio gehabt hätte.

Wenn die Zahlen stimmen, muss man Trapp einfach verkaufen. Ohne wenn und aber.


hat schon einer nachgedacht,ob Trapp überhaupt wechseln will? ob er da gleich nummer eins wird, ist ja auf nem anderen blatt und irgendwo hatte ich gelesen,dass man den anderen torwart als nummer zwei geholt hat


Huhu Tani,wenn die von der FR  gemeldeten  Gehaltszahlen von bis zu 5 Millionen E stimmen, dann will er,ganz sicher.....


Nicht nur die Kohle dürfte ausschlaggebend sein.

- er würde dort mit Weltstars wie Thiago Silva, Pastore, Cavani und Ibrahimovic zusammenspielen
- große Chancen auf nationale Titelgewinne
- Champions-League Einsätze
- Paris ist eine Kunst, Mode und Kulturmetropole
- Sein Bekanntheitsgrad dürfte steigen

usw.

Würde ich Trapp nicht übel nehmen, wenn er diese Chance ergreift.
Ich glaube an ihm wird es nicht scheitern.
#
eagle-1899 schrieb:
pelo schrieb:
tani1977 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich glaube nicht, dass man Lindner als Nummer 2 holt. Für die Kohle holen wir einen ST, einen LM, einen IV und einen RV.

Ich denke, dass Trapp mit 10-12 Mio vollkommen angemessen bezahlt wäre. Man darf nicht vergessen, dass er im Sommer eine AK von geschätzt 4 Mio gehabt hätte.

Wenn die Zahlen stimmen, muss man Trapp einfach verkaufen. Ohne wenn und aber.


hat schon einer nachgedacht,ob Trapp überhaupt wechseln will? ob er da gleich nummer eins wird, ist ja auf nem anderen blatt und irgendwo hatte ich gelesen,dass man den anderen torwart als nummer zwei geholt hat


Huhu Tani,wenn die von der FR  gemeldeten  Gehaltszahlen von bis zu 5 Millionen E stimmen, dann will er,ganz sicher.....


Nicht nur die Kohle dürfte ausschlaggebend sein.

- er würde dort mit Weltstars wie Thiago Silva, Pastore, Cavani und Ibrahimovic zusammenspielen
- große Chancen auf nationale Titelgewinne
- Champions-League Einsätze
- Paris ist eine Kunst, Mode und Kulturmetropole
- Sein Bekanntheitsgrad dürfte steigen

usw.

Würde ich Trapp nicht übel nehmen, wenn er diese Chance ergreift.
Ich glaube an ihm wird es nicht scheitern.  


Vielleicht bekommt er bei Paris eine eigene Google-Version wie der Zlatan.   http://zlaaatan.com/
#
eagle-1899 schrieb:
pelo schrieb:
tani1977 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich glaube nicht, dass man Lindner als Nummer 2 holt. Für die Kohle holen wir einen ST, einen LM, einen IV und einen RV.

Ich denke, dass Trapp mit 10-12 Mio vollkommen angemessen bezahlt wäre. Man darf nicht vergessen, dass er im Sommer eine AK von geschätzt 4 Mio gehabt hätte.

Wenn die Zahlen stimmen, muss man Trapp einfach verkaufen. Ohne wenn und aber.


hat schon einer nachgedacht,ob Trapp überhaupt wechseln will? ob er da gleich nummer eins wird, ist ja auf nem anderen blatt und irgendwo hatte ich gelesen,dass man den anderen torwart als nummer zwei geholt hat


Huhu Tani,wenn die von der FR  gemeldeten  Gehaltszahlen von bis zu 5 Millionen E stimmen, dann will er,ganz sicher.....


Nicht nur die Kohle dürfte ausschlaggebend sein.

- er würde dort mit Weltstars wie Thiago Silva, Pastore, Cavani und Ibrahimovic zusammenspielen
- große Chancen auf nationale Titelgewinne
- Champions-League Einsätze
- Paris ist eine Kunst, Mode und Kulturmetropole
- Sein Bekanntheitsgrad dürfte steigen

usw.

Würde ich Trapp nicht übel nehmen, wenn er diese Chance ergreift.
Ich glaube an ihm wird es nicht scheitern.  


So ist es .
#
eagle-1899 schrieb:
pelo schrieb:
tani1977 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Ich glaube nicht, dass man Lindner als Nummer 2 holt. Für die Kohle holen wir einen ST, einen LM, einen IV und einen RV.

Ich denke, dass Trapp mit 10-12 Mio vollkommen angemessen bezahlt wäre. Man darf nicht vergessen, dass er im Sommer eine AK von geschätzt 4 Mio gehabt hätte.

Wenn die Zahlen stimmen, muss man Trapp einfach verkaufen. Ohne wenn und aber.


hat schon einer nachgedacht,ob Trapp überhaupt wechseln will? ob er da gleich nummer eins wird, ist ja auf nem anderen blatt und irgendwo hatte ich gelesen,dass man den anderen torwart als nummer zwei geholt hat


Huhu Tani,wenn die von der FR  gemeldeten  Gehaltszahlen von bis zu 5 Millionen E stimmen, dann will er,ganz sicher.....


Nicht nur die Kohle dürfte ausschlaggebend sein.

- er würde dort mit Weltstars wie Thiago Silva, Pastore, Cavani und Ibrahimovic zusammenspielen
- große Chancen auf nationale Titelgewinne
- Champions-League Einsätze
- Paris ist eine Kunst, Mode und Kulturmetropole
- Sein Bekanntheitsgrad dürfte steigen

usw.

Würde ich Trapp nicht übel nehmen, wenn er diese Chance ergreift.
Ich glaube an ihm wird es nicht scheitern.  


Jip,
die Frage ist, ob er dafür den Nr.1-Platz aufgibt, mit dem Wissen, dort erst einmal als Nr.2 auf die Bank zu gehen. Aber so oder so ließe sich PSG wohl ganz gut in seiner Vita lesen.
#
Trapp sollte man meiner Meinung nach auf jeden Fall halten. Das Geld ist natürlich ein Argument was einem zum Nachdenken bringen kann, keine Frage. Nur weiß Ich nicht welcher Torhüter ihn 1:1 für weniger Geld ersetzen könnte. Ein Ulreich hätte mir gefallen aber das hat sich erledigt. Weidenfeller? Dem traue Ich das irgendwie nicht so ganz zu obwohl er ein guter ist.

Wichtig ist jedenfalls ein Torhüter der sich in Mann gegen Mann Situationen durchsetzen kann, denn es ist egal ob die Trainer Schaaf bzw. Veh heißen bzw. hießen: Trapp wurde sehr oft in Situationen gebracht indem gegnerische Spieler auf ihn alleine zugerannt sind, und er hat meistens diese Art der Aufgaben mit bravour gemeistert. Wenn wirklich ein Wechsel stattfinden wird muss ein wirklich guter Ersatzmann her der möglichst auch noch günstiger ist. Ob so einer derzeit zu finden ist wage Ich momentan zu bezweifeln.
#
Kuckuck schrieb:
Trapp sollte man meiner Meinung nach auf jeden Fall halten. Das Geld ist natürlich ein Argument was einem zum Nachdenken bringen kann, keine Frage. Nur weiß Ich nicht welcher Torhüter ihn 1:1 für weniger Geld ersetzen könnte. Ein Ulreich hätte mir gefallen aber das hat sich erledigt. Weidenfeller? Dem traue Ich das irgendwie nicht so ganz zu obwohl er ein guter ist.

Wichtig ist jedenfalls ein Torhüter der sich in Mann gegen Mann Situationen durchsetzen kann, denn es ist egal ob die Trainer Schaaf bzw. Veh heißen bzw. hießen: Trapp wurde sehr oft in Situationen gebracht indem gegnerische Spieler auf ihn alleine zugerannt sind, und er hat meistens diese Art der Aufgaben mit bravour gemeistert. Wenn wirklich ein Wechsel stattfinden wird muss ein wirklich guter Ersatzmann her der möglichst auch noch günstiger ist. Ob so einer derzeit zu finden ist wage Ich momentan zu bezweifeln.  


Bei 10 Mio+ Ablöse würde ich Zummack im Tor aktzeptieren, das wären 13 Mio Euro die auf einen Schlag frei wären.

33% des Gesamtetats!

Mit Lindner, Balayev und Zummack hätte ich keinerlei Bauchschmerzen in die Saison zu gehen. Wenn es auch nur halbwegs stimmt, was ich über Zummack gehört habe, hat er durchaus das Niveau Trapp mittelfristig zu ersetzen.
Ist ja nicht so, als ob nicht genug Keeper aktuell in der BuLi mitmischen, die keine 21 waren als sie den Durchbruich geschafft haben.
Moppes Petz bekommt da schon einen so hin wie wir das benötigen, auch ohne massive Reinvestition.

Wer aus einem Oka nochmal einen Leistungssprung rauskitzelt, der bekommt auch ganz andere Dinge hin
#
SemperFi schrieb:
Kuckuck schrieb:
Trapp sollte man meiner Meinung nach auf jeden Fall halten. Das Geld ist natürlich ein Argument was einem zum Nachdenken bringen kann, keine Frage. Nur weiß Ich nicht welcher Torhüter ihn 1:1 für weniger Geld ersetzen könnte. Ein Ulreich hätte mir gefallen aber das hat sich erledigt. Weidenfeller? Dem traue Ich das irgendwie nicht so ganz zu obwohl er ein guter ist.

Wichtig ist jedenfalls ein Torhüter der sich in Mann gegen Mann Situationen durchsetzen kann, denn es ist egal ob die Trainer Schaaf bzw. Veh heißen bzw. hießen: Trapp wurde sehr oft in Situationen gebracht indem gegnerische Spieler auf ihn alleine zugerannt sind, und er hat meistens diese Art der Aufgaben mit bravour gemeistert. Wenn wirklich ein Wechsel stattfinden wird muss ein wirklich guter Ersatzmann her der möglichst auch noch günstiger ist. Ob so einer derzeit zu finden ist wage Ich momentan zu bezweifeln.  


Bei 10 Mio+ Ablöse würde ich Zummack im Tor aktzeptieren, das wären 13 Mio Euro die auf einen Schlag frei wären.

33% des Gesamtetats!

Mit Lindner, Balayev und Zummack hätte ich keinerlei Bauchschmerzen in die Saison zu gehen. Wenn es auch nur halbwegs stimmt, was ich über Zummack gehört habe, hat er durchaus das Niveau Trapp mittelfristig zu ersetzen.
Ist ja nicht so, als ob nicht genug Keeper aktuell in der BuLi mitmischen, die keine 21 waren als sie den Durchbruich geschafft haben.
Moppes Petz bekommt da schon einen so hin wie wir das benötigen, auch ohne massive Reinvestition.

Wer aus einem Oka nochmal einen Leistungssprung rauskitzelt, der bekommt auch ganz andere Dinge hin


So isses.  
#
SemperFi schrieb:
Kuckuck schrieb:
Trapp sollte man meiner Meinung nach auf jeden Fall halten. Das Geld ist natürlich ein Argument was einem zum Nachdenken bringen kann, keine Frage. Nur weiß Ich nicht welcher Torhüter ihn 1:1 für weniger Geld ersetzen könnte. Ein Ulreich hätte mir gefallen aber das hat sich erledigt. Weidenfeller? Dem traue Ich das irgendwie nicht so ganz zu obwohl er ein guter ist.

Wichtig ist jedenfalls ein Torhüter der sich in Mann gegen Mann Situationen durchsetzen kann, denn es ist egal ob die Trainer Schaaf bzw. Veh heißen bzw. hießen: Trapp wurde sehr oft in Situationen gebracht indem gegnerische Spieler auf ihn alleine zugerannt sind, und er hat meistens diese Art der Aufgaben mit bravour gemeistert. Wenn wirklich ein Wechsel stattfinden wird muss ein wirklich guter Ersatzmann her der möglichst auch noch günstiger ist. Ob so einer derzeit zu finden ist wage Ich momentan zu bezweifeln.  


Bei 10 Mio+ Ablöse würde ich Zummack im Tor aktzeptieren, das wären 13 Mio Euro die auf einen Schlag frei wären.

33% des Gesamtetats!

Mit Lindner, Balayev und Zummack hätte ich keinerlei Bauchschmerzen in die Saison zu gehen. Wenn es auch nur halbwegs stimmt, was ich über Zummack gehört habe, hat er durchaus das Niveau Trapp mittelfristig zu ersetzen.
Ist ja nicht so, als ob nicht genug Keeper aktuell in der BuLi mitmischen, die keine 21 waren als sie den Durchbruich geschafft haben.
Moppes Petz bekommt da schon einen so hin wie wir das benötigen, auch ohne massive Reinvestition.

Wer aus einem Oka nochmal einen Leistungssprung rauskitzelt, der bekommt auch ganz andere Dinge hin


Mag sein das man mit Balayev und Zummack zwei starke Torhüter haben. Und mit Lindner noch einer dazu kommt. Gerade letzteren kenne Ich aber nicht um ehrlich zu sein und meiner Meinung nach sollte man mit Balayev und Zummack noch kein Risiko eingehen wenn etablierte Torhüter irgendwie zu haben sind. Denn verletzt sich so ein Torhüter oder wird gar gesperrt haben die jungen Leute noch immer Zeit den Sprung zu schaffen. Mit solchen jungen Torhüter als Stammspieler in die Saison zu starten und das bei der Spielweise die Ich aufgezählt habe ist etwas Bauchschmerz dabei. Aber Ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
#
SemperFi schrieb:
Kuckuck schrieb:
Trapp sollte man meiner Meinung nach auf jeden Fall halten. Das Geld ist natürlich ein Argument was einem zum Nachdenken bringen kann, keine Frage. Nur weiß Ich nicht welcher Torhüter ihn 1:1 für weniger Geld ersetzen könnte. Ein Ulreich hätte mir gefallen aber das hat sich erledigt. Weidenfeller? Dem traue Ich das irgendwie nicht so ganz zu obwohl er ein guter ist.

Wichtig ist jedenfalls ein Torhüter der sich in Mann gegen Mann Situationen durchsetzen kann, denn es ist egal ob die Trainer Schaaf bzw. Veh heißen bzw. hießen: Trapp wurde sehr oft in Situationen gebracht indem gegnerische Spieler auf ihn alleine zugerannt sind, und er hat meistens diese Art der Aufgaben mit bravour gemeistert. Wenn wirklich ein Wechsel stattfinden wird muss ein wirklich guter Ersatzmann her der möglichst auch noch günstiger ist. Ob so einer derzeit zu finden ist wage Ich momentan zu bezweifeln.  


Bei 10 Mio+ Ablöse würde ich Zummack im Tor aktzeptieren, das wären 13 Mio Euro die auf einen Schlag frei wären.

33% des Gesamtetats!

Mit Lindner, Balayev und Zummack hätte ich keinerlei Bauchschmerzen in die Saison zu gehen. Wenn es auch nur halbwegs stimmt, was ich über Zummack gehört habe, hat er durchaus das Niveau Trapp mittelfristig zu ersetzen.
Ist ja nicht so, als ob nicht genug Keeper aktuell in der BuLi mitmischen, die keine 21 waren als sie den Durchbruich geschafft haben.
Moppes Petz bekommt da schon einen so hin wie wir das benötigen, auch ohne massive Reinvestition.

Wer aus einem Oka nochmal einen Leistungssprung rauskitzelt, der bekommt auch ganz andere Dinge hin


Trapp ist ein wichtiger Spieler, aber letztlich ist es so, dass man bei einer zweistelligen Summe nur schwer nein sagen kann.
Persönlich würde ich auch Lindner die Nr.1 zutrauen, sicher kein 1 zu 1 Ersatz zu Trapp, aber auch keine totale Pflaume.

Ich würde mir nur überlegen, ob man nicht Balayev verleiht und dann noch einen Erfahrenen Mann dazu holt.
Tremmel wäre zum Beispiel frei.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!