Nachbetrachtungsthread vom 03.10.2015, Saison 2015/2016, 8. Spieltag: FC Ingolstadt - SG Eintracht Frankfurt

#
Mal ganz dumm gesagt. Vielleicht ist es besser so wenn man frühzeitig weiß um was es geht. Und nicht so umher dümpelt und immer nach oben schaut.

Mal ehrlich gesagt habe ich erst ein komplett überzeugendes Spiel gesehen. Das war Köln auch wenn das viel zu hoch ausgefallen ist.
Hertha,Augsburg,Berlin und Hamburg waren nicht gut. Vielleicht mal ne kleine Phase im Spiel.
Ingolstadt hüllen wir den Mantel des Schweigens.
Schalke waren gute 20 Min. Das reicht aber nicht in der Buli.
Wolfsburg fällt noch in die Kategorie okay.

Dafür sind 9 Punkte noch besser als erwartet.
#
Hübner: Wir haben eine brutale Offensive! Ja, Herr Hübner und Herr Veh, brutal schlecht in allen Mannschaftsteilen. Merkmal der Eintracht: Trümmertruppe, mehr ist nicht zu sagen! Herr Veh, so können sie gleich wieder abhauen!
#
Einfach nur peinlich. Spielerisches Unvermögen, im Zweikampfverhalten desolat, größtenteils lustlos. Mit der Einstellung und Taktik hoffe ich einfach nur, dass wir drei Mannschaften hinterbuns lassen können.
#
Es bleibt zu hoffen, dass dieser Meistertrainer freiwillig - wie er es immer tut - den Hut nimmt.
Soll er doch in seinen früheren Meriten schwelgen, aber nicht unsere Eintracht wieder in die 2. Liga führen!
#
So und jetzt?
Maßnahmen? Konsequenzen?
Vielleicht wieder ne Mannschaftssitzung und ein paar tolle Worte im TV?
#
Hübner: Wir haben eine brutale Offensive! Ja, Herr Hübner und Herr Veh, brutal schlecht in allen Mannschaftsteilen. Merkmal der Eintracht: Trümmertruppe, mehr ist nicht zu sagen! Herr Veh, so können sie gleich wieder abhauen!
#
Olé Wohlfühloase Eintracht! Hätte nicht gedacht, dass man die 2. HZ gegen Hertha noch toppen könnte. Was ich auch erstaunlich fand war, dass die Jungs nach dem Treffer gelaufen sind und da ne ganz änder Körpersprache da war, zwar war das kein guter Fußball aber vom Einsatz her war das nach dem 1. Treffer mehr als sie vorher im ganzen Spiel gezeigt haben.
#
Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.
#
Fängt dieses blutarme gestolpere wieder an. Vor vier Wochen haben die anderen noch vor unserem gewaltigen Sturm gezittert. Jetzt nimmt uns keine sau mehr ernst. Ich könnte kotzen...
#
Wer hat denn vor unserem Sturm gezittert??
Also bitte. Ein Spiel gegen 10 Stuttgarter und Desolate Kölner.

Das reicht nie im Leben!
#
Zur Zeit spielen wir so wie in der Rückrunde 2013/14.
#
veh raus! er hat mal wieder eindrucksvoll gezeigt wie es nicht geht.

jetzt wird er vermutlich wieder jammern, dass ihm die spieler fehlen.
#
mickmuck schrieb:

veh raus! er hat mal wieder eindrucksvoll gezeigt wie es nicht geht.


jetzt wird er vermutlich wieder jammern, dass ihm die spieler fehlen.

Kurz nach dem Spiel dachte ich, bestimmt bin ich der einzige "Nörgler" der das denkt, was Du aussprichst. Zum Glück habe ich mich geirrt.
Nur Harmonie in den Pk ist halt ein bisschen zu wenig. Dann doch wesentlich lieber ein maulfauler Trainer in der Pk, der aber auf dem Trainingsplatz und beim Spiel immer dabei ist.
#
Konstant mal Bundesliga Niveau, das würde ich mir mal wünschen.....

Wir sind und bleiben eine Graue Maus.

Einzuordnen in das Schema: Die gibt´s ja auch noch....
#
Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.
#
Basaltkopp schrieb:

Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.

Liebe Mods, ich fürchte H30 hat Basaltkopps Account geknackt!
#
Veh raus!
#
Jetzt isses endlich eingetreten. Das was ich eigentlich erwartet hatte, als man Veh zurückholte. Ich tippe entweder auf Rücktritt vor der Winterpause oder halt Wiederabstieg.
Einen Erfolgstrainer wie Schaaf rausekeln nur um den Wohlfühlfaktor im Verein zu erhöhen war schon dummdreist.
Freue mich schon auf das nächste Interview mit Herrn Russ.    
#
Die Fehler sind so offenkundig.

Ignjovski ist einfach von seinen Grundfähigkeiten zu schwach für die RV-Position. Von dem kommt kaum eine vernünftigte Flanke. Er kämpft, aber er kann einfach nicht besser, denke ich.
Oczipka nicht schnell genug und unglaublich viele Stockfehler. Sein einziger Trick ist die Halbdrehung und dann losm*****ieren.
Hasebe läuft völlig der Form hinterher und spielt nur Fehlpässe. Wahrscheinlich fliegt er jetzt wieder nach Asien, wo er auch seine Form nicht aufbauen kann.
Stendera ist mir oft viel zu ineffizient. Zu langsam und einfach nicht geradlinig genug. Der wird mir zu stark gepusht und sollte lieber mal konstant Leistung erbringen.

Ansonsten nervt mich Hradecky auch langsam, der hier im Forum zu einem König wie früher Dominik Stroh-Engel nach seinem zig Toren im Hallenturnier geadelt wird. Kann Hradecky auch mal einen Ball fangen, so wie man das als Torwart lernt, heute wieder Bälle in die Mitte abgewehrt und prallen lassen. Das wird noch weitere Fehler in der Zukunft geben. Und das betrifft nicht die Thematik des Fehlers vorm zweiten Tor - unglücklich, kann aber passieren.

Leider hat das Köln-Spiel, wo jeder Schuss ein Treffer war, allen wieder den Blick vernebelt. 2 Siege in 8 Spielen sind erbärmlich und unser Auftaktprogramm war einfach wie schon lange nicht mehr. Gegen Gladbach wird es richtig schwer, die sind jetzt auch im Kommen.

Veh muss jetzt zeigen, dass er die Mannschaft erreicht. Allerdings stimmt es vielleicht nicht hunderprozentig in der Mannschaft, wenn man sich manche Gesten von Aigner, Russ oder Hasebe nach misslungenen Aktionen ihrer Gegner anschaut. Aber um das final zu beurteilen, sind wir eh alle zu weit weg.
#
Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.
#
Basaltkopp schrieb:

Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.

Ich unterstütze den Vorschlag.
#
Für den Otsche reicht die Notenskala nicht aus....einer der mit Abstand überschätzten Spieler....irgendein Volldepp hatte den mal zur Nati vorgeschlagen....ich lach mich schlapp....die linke Seite offen wie ein Scheunentor.....

Wenn die Ingolstädter im vorder Drittel etwas besser gespielt hätten, wäre das Spiel 5:0 ausgegangen...unsere Mini-Chancen in HZ 2 waren Zufall...Ball nach vorne gerotzt und hoffentlich hält einer die Rübe rein....

AV grinst sich vor der Einwechselung von Luca beim Stand von 0:0 mit ihm noch eins um die Wette....BH gibt in HZ1 ein weichgespültes Interview....hier will keiner gewinnen bzw. "nur ein Wollen mit minimalen Aufwand", kein Manager, kein Trainer, kein Spieler...

Mann-o-Mann muss man sich hier fremdschämen...wenn jetzt der Beckmann in der Sportschau auftaucht und das erwartete sagt ("bla-bla...erstes Heimtor, bla bla&quot, wird der TV das wahrscheinlich nicht überleben.
#
Das Köln Spiel ist wohl etwas zu deutlich gewesen.....

Kridr Allez
#
Machridro schrieb:

Das Köln Spiel ist wohl etwas zu deutlich gewesen.....

Das hab ich mir auch schon gedacht... danach hat man sich wohl sehr zurückgelehnt...

Ich bin regelrecht schockiert von dem was ich heute gesehen habe, das war lustlos, emotionslos, einfallslos, ohne Willen und Esprit, einfach nur schlimmster Alibi-Fussball!
Bin mal auf die Interviews nach dem Spiel gespannt, wenn da nur einer irgendwas schönredet
#
Jetzt oder nie, Veh in den Vorstand, Favre als Trainer.
#
Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.
#
Basaltkopp schrieb:

Fahr direkt nach dem Spiel nach Augsburg, begib Dich direkt dort hin, fahre nicht über Los, ziehe nicht 4000 Euro ein und komm nie wieder zurück.

Da stimme ich Dir voll zu...das wird nix mit dem...muß nicht bis zum 12. Spieltag warten..darf jetzt schon gehen!!
#
Zu meinem Glück bräuchte ich jetzt noch ein launiges Veh Interview...


Teilen