Nachbetrachtungsthread vom 03.10.2015, Saison 2015/2016, 8. Spieltag: FC Ingolstadt - SG Eintracht Frankfurt

#
Guten Tag ihr Lieben!

Ich bin ja jemand der nichts von einem Trainerwechsel haelt. Nur diesmal muss ich mein Denken ueberdenken.

Wir brauchen einen neuen Trainer, Nur wen?
#
Afrigaaner schrieb:

Wir brauchen einen neuen Trainer, Nur wen?

Wir brauchen an ganz anderen Stellen neues Personal, dieses kann sobald ein AR installiert wurde der sich aus dem Tagesgeschäft raus hält, gerne nach einem neuen Trainer suchen.
#
Krass ! Ich glaube es gab noch nie nach 9 Punkten in 8 Spielen oder nach 1 1/2 schlechten Spielen so eine einhellige Sehnsucht nach einem Trainerwechsel im Forum. Trotzdem. Auch ich würde mir den wünschen. Aber dafür sind die Seilschaften unter unseren Entscheidern zu gut geschnürt.
#
Einzelfahrt schrieb:

Krass ! Ich glaube es gab noch nie nach 9 Punkten in 8 Spielen oder nach 1 1/2 schlechten Spielen so eine einhellige Sehnsucht nach einem Trainerwechsel im Forum. Trotzdem. Auch ich würde mir den wünschen. Aber dafür sind die Seilschaften unter unseren Entscheidern zu gut geschnürt.

Sorry, aber es waren nicht 1 1/2, sondern 6 schlechte Spiele. Aber auch nur, wenn man alle guten bis erträglichen Halbzeiten zusammenrechnet.....
#
Eine Blamage. Wahrscheinlich erstmal 2 Tage trainingsfrei....
#
FrancoforteAllez schrieb:

Eine Blamage. Wahrscheinlich erstmal 2 Tage trainingsfrei....

Und Armin geht wieder in Kurzurlaub...möge er aus diesem bitte nicht mehr zurückkommen.
#
Was mich am meisten erschreckt, ist die offenkundige Lustlosigkeit. Iggy habe ich kämpfen sehen, sonst keinen.
#
Veh = Trainerimitat #2
#
Krass ! Ich glaube es gab noch nie nach 9 Punkten in 8 Spielen oder nach 1 1/2 schlechten Spielen so eine einhellige Sehnsucht nach einem Trainerwechsel im Forum. Trotzdem. Auch ich würde mir den wünschen. Aber dafür sind die Seilschaften unter unseren Entscheidern zu gut geschnürt.
#
Einzelfahrt schrieb:

Krass ! Ich glaube es gab noch nie nach 9 Punkten in 8 Spielen oder nach 1 1/2 schlechten Spielen so eine einhellige Sehnsucht nach einem Trainerwechsel im Forum. Trotzdem. Auch ich würde mir den wünschen. Aber dafür sind die Seilschaften unter unseren Entscheidern zu gut geschnürt.

Also du hast 7 1/2 gute Spiele gesehen?

Ich habe eventuell 1 1/2 gute gesehen.
#
Bruno, tue deinem Freund ein gefallen ( und Eintracht vor allem) " beurlaube Ihn...das wird nix mehr!
#
nikon schrieb:

Bruno, tue deinem Freund ein gefallen ( und Eintracht vor allem) " beurlaube Ihn...das wird nix mehr!

ein glück hat sich unser meistertrainer großzügigerweise vor der saison ausnahmsweise einmal dazu hinreißen lassen, gleich für 2 jahre zu unterschreiben.. wird also teuer. andererseits, wenns so weitergeht wirds noch teurer. immerhin, die saison ist noch jung. ein aufwärtstrend sollte nichtsdestotrotz in den nächsten spielen zu erkennen sein. ist vom momentanen stand aus ja auch kein ding der unmöglichkeit. andererseits - während der länderspielpause kann ein MT ja auch nicht anständig trainieren.
#
Herzlichen Glückwunsch!
In den letzten 4 Spielen, nur 1 Tor geschossen!  Das muss man erstmal schaffen!

Das Passspiel ist total erbärmlich, genauso wie die Flanken.
Die Mannschaft ist ein reiner Hühner Haufen, wie zu besten Funkel Zeiten.

Ich hoffe nur das HB und BH schneller bei Veh reagieren als bei Skippe.  
#
Marc0 schrieb:

Herzlichen Glückwunsch!
In den letzten 4 Spielen, nur 1 Tor geschossen!  Das muss man erstmal schaffen!


Das Passspiel ist total erbärmlich, genauso wie die Flanken.
Die Mannschaft ist ein reiner Hühner Haufen, wie zu besten Funkel Zeiten.


Ich hoffe nur das HB und BH schneller bei Veh reagieren als bei Skippe.

Ärger verständlich - Inhalt nicht nachvollziehbar.
Wo war das denn bei Funkel ein Hühnerhaufen? Wir hatten nen Minietat und über genau die Werte, mit denen sich heute die Kleinen behaupten und eine stabile Defensive behauptet.
#
Nahtlos an die schlechte Leistung gegen Hertha angeknüpft. Unfassbar schlechte Leistung des Teams, in dem m.E allein Lucas und Iggy annähernd Normalform zeigten, hingegen insbesondre Hasebe, Russ, Oczipka unglaublich schlecht waren.

AV wirkt ratlos.

Die Einstellung speziell zu diesem Match war unter aller Sau. So hätten wir gegen jeden Gegner verloren.
An die Jungs: schneidet euch ne dicke Scheibe von der Einstellung der Lilien ab. Die machen, im Gegensatz zu Euch Pappnasen, richtig Bock auf Fußball.
#
Mit dieser Mannschaft muss mehr möglich sein, wir sind auch in der Breite gut aufgestellt! Veh muss sich wirklich hinterfragen ob er der richtige Trainer ist oder ob er nicht als Trainer ganz aufhören sollte.
Sehr schade das es mit Veh anscheinend nicht klappt......
#
Matthes73 schrieb:

Veh muss sich wirklich hinterfragen ob er der richtige Trainer ist oder ob er nicht als Trainer ganz aufhören sollte.

Veh wird von sich aus nicht hinwerfen. Wenn er das jetzt noch einmal täte (nach Stuttgart) hätte sich das mit seiner Karriere erledigt.
#
Machridro schrieb:

Konstant mal Bundesliga Niveau, das würde ich mir mal wünschen.....


Wir sind und bleiben eine Graue Maus.


Einzuordnen in das Schema: Die gibt´s ja auch noch....

Das Schlimme ist, dass in dem Kader definitiv das Potential steckt, um Platz 6 mitzuspielen. Allerdings nur, wenn jeder immer 100% für das Team gibt. Die Jungs sind aber offenbar der Meinung, dass sie gut genug sind, um auch mit 90% automatisch um die EL-Plätze mitzuspielen und der Trainer ist offenbar nicht in der Lage, ihnen das auszutreiben.

Das hat weder was mit System, Taktik, Raute oder Tannebaum zu tun.....mit der Einstellung gewinnst du in der Bundesliga einfach so gut wie kein Spiel.
#
Schobberobber72 schrieb:

Das hat weder was mit System, Taktik, Raute oder Tannebaum zu tun.....mit der Einstellung gewinnst du in der Bundesliga einfach so gut wie kein Spiel.

Ich glaube das Potenzial der Spieler liegt bei Platz 10 (bei manchen bei Platz 25) und mit dem zurecht von Dir beschriebenen Einstellungsdefizit geht es Richtung Liga 2 für uns alle.....wir haben nach dem Spiel gesagt dass wir einen Schleifer a la Magath wollen - Schaaf, Veh, Tannenbaum,....das ist doch alles sch*..... da hast Du vollkommen recht
#
mit Schaaf war alles viel ansehnlicher. Mit Veh ist es wieder ein unansehnliches Gekicke. Und sein Russ darf da immer nebenher herumtraben, trotz deutlich besserer Alternativen, wie etwa Abraham.
#
achim0815 schrieb:

mit Schaaf war alles viel ansehnlicher. Mit Veh ist es wieder ein unansehnliches Gekicke.

Bei Schaaf war auch nicht alles Gold, aber ich hatte bei dem das Gefühl das er hier grundsätzlich was verändern wollte. Hätte gerne diese Spielzeit mit ihm erlebt, denn diese Art Fußball wie wir ihn -Ausnahme das 18.30 Uhr Topspiel Festival- diese Saison unter Veh spielen, ist richtig übel.
#
Machridro schrieb:

Konstant mal Bundesliga Niveau, das würde ich mir mal wünschen.....


Wir sind und bleiben eine Graue Maus.


Einzuordnen in das Schema: Die gibt´s ja auch noch....

Das Schlimme ist, dass in dem Kader definitiv das Potential steckt, um Platz 6 mitzuspielen. Allerdings nur, wenn jeder immer 100% für das Team gibt. Die Jungs sind aber offenbar der Meinung, dass sie gut genug sind, um auch mit 90% automatisch um die EL-Plätze mitzuspielen und der Trainer ist offenbar nicht in der Lage, ihnen das auszutreiben.

Das hat weder was mit System, Taktik, Raute oder Tannebaum zu tun.....mit der Einstellung gewinnst du in der Bundesliga einfach so gut wie kein Spiel.
#
Schobberobber72 schrieb:

as hat weder was mit System, Taktik, Raute oder Tannebaum zu tun.....mit der Einstellung gewinnst du in der Bundesliga einfach so gut wie kein Spiel.

Sehe ich ähnlich... wir haben ein großes Mentalitätsproblem, nicht erst seit heute, das ist offenkundig... man ist zu schnell mit allem zufrieden... aber diese Wohlfühloase wollte man ja wieder haben, deshalb hat man Veh zurückgeholt!
#
Wenn man den meisten hier glauben kann, haben wir ja ein riesen Glück, dass es NUR an Veh liegt...
Dann muss ja nur ein neuer Trainer her und schon erreichen alle Spieler wieder Normalform. Vielleicht klappen dann auch wieder 3 Pässe am Stück.
#
Einzelfahrt schrieb:

Krass ! Ich glaube es gab noch nie nach 9 Punkten in 8 Spielen oder nach 1 1/2 schlechten Spielen so eine einhellige Sehnsucht nach einem Trainerwechsel im Forum. Trotzdem. Auch ich würde mir den wünschen. Aber dafür sind die Seilschaften unter unseren Entscheidern zu gut geschnürt.

Also du hast 7 1/2 gute Spiele gesehen?

Ich habe eventuell 1 1/2 gute gesehen.
#
Afrigaaner schrieb:

Also du hast 7 1/2 gute Spiele gesehen?


Ich habe eventuell 1 1/2 gute gesehen.

Ich meinte 1 1/2 schlechte am Stück. Stuttgart, Köln, 2.HZ Schalke, 1. HZ Hertha, 2.HZ Hamburg waren gut. Wolfsburg war auch ok. Richtig schlecht waren nur Augsburg und die letzten 1 1/2.
#
veh raus! er hat mal wieder eindrucksvoll gezeigt wie es nicht geht.

jetzt wird er vermutlich wieder jammern, dass ihm die spieler fehlen.
#
Jep. Der Kader ist nicht gut aufgestellt. Er hatte das ja intern mehrfach geäußert. Ohne Seferovic ist die Mannschaft nix wert jadajadajada...

Es wird sich schon ein Grund finden lassen.
#
Machridro schrieb:

Konstant mal Bundesliga Niveau, das würde ich mir mal wünschen.....


Wir sind und bleiben eine Graue Maus.


Einzuordnen in das Schema: Die gibt´s ja auch noch....

Das Schlimme ist, dass in dem Kader definitiv das Potential steckt, um Platz 6 mitzuspielen. Allerdings nur, wenn jeder immer 100% für das Team gibt. Die Jungs sind aber offenbar der Meinung, dass sie gut genug sind, um auch mit 90% automatisch um die EL-Plätze mitzuspielen und der Trainer ist offenbar nicht in der Lage, ihnen das auszutreiben.

Das hat weder was mit System, Taktik, Raute oder Tannebaum zu tun.....mit der Einstellung gewinnst du in der Bundesliga einfach so gut wie kein Spiel.
#
Schobberobber72 schrieb:

Das hat weder was mit System, Taktik, Raute oder Tannebaum zu tun.....mit der Einstellung gewinnst du in der Bundesliga einfach so gut wie kein Spiel.

genau das ist es was mich so sauer macht. von mir aus können die wie vom wilden watz gebissen quer über den platz laufen, ich will aber einsatz und willen sehen. wenn man es anders nicht schafft kann man sich nämlich auch so an die leistungsgrenze bringen.

unsere version von one-touch (ballverlust bei ballannahme) treibt mich jedenfalls in den wahnsinn.
#
Was schreiben nun Durstewitz und Kilchenstein...gegen Schaaf war sie immer ganz vorne mit meckern...und nun?
...rolle Rückwärts trauen sie sich nicht..weil hochgelobt...halt echte Experten!
#
Och, bin mal gespannt auf die Interviews von Veh und Russ. Laut denen von letzter Woche sind wir auf nem guten Weg.
#
Weiß gar nicht wo ich anfangen soll ! Es scheint so als hätten wir überhaupt kein spiel konzept oder Plan was bzw wie wir spielen sollen .
Diese scheiß raute im Mittelfeld ist völlig schwachsinnig weil man 3! Spieler vorne hat , die nicht ins aufbauspiel einbezogen werden können und hinten fehlen !
Veh muss sich da an seinem Ego packen und unser System umstellen am besten in 4-2-3-1 damit man von hinten besser aufbauen kann weil wenn es so Ideen los weiter geht sehe ich kein Land für uns in dieser Liga weil iwann punkten die anderen unten auch wieder !
#
Schobberobber72 schrieb:

as hat weder was mit System, Taktik, Raute oder Tannebaum zu tun.....mit der Einstellung gewinnst du in der Bundesliga einfach so gut wie kein Spiel.

Sehe ich ähnlich... wir haben ein großes Mentalitätsproblem, nicht erst seit heute, das ist offenkundig... man ist zu schnell mit allem zufrieden... aber diese Wohlfühloase wollte man ja wieder haben, deshalb hat man Veh zurückgeholt!
#
Diegito schrieb:

... aber diese Wohlfühloase wollte man ja wieder haben, deshalb hat man Veh zurückgeholt!

Schaaf hatte sich ja unbeliebt gemacht, weil er die Spieler offenbar aus dieser Wohlfühloase herausholen wollte. Aber so wie es momentan läuft, kann es auch nicht weitergehen.
#
Mit dieser Mannschaft muss mehr möglich sein, wir sind auch in der Breite gut aufgestellt! Veh muss sich wirklich hinterfragen ob er der richtige Trainer ist oder ob er nicht als Trainer ganz aufhören sollte.
Sehr schade das es mit Veh anscheinend nicht klappt......
#
Auch wenn ich ein Nörgler bin. Aber genau das sehe ich nicht.

Luca und Joel müssen sich ihre Sporen noch verdienen. Talent allein reicht nicht da nicht.
Vaclav hatte einen guten Start. Dann abgebaut. Ob er das Potential hat sich in der Buli durch zusetzen. Die beiden letzten Trainer waren anscheinend nicht der Meinung.
Slobodan hat ein paar Spiele bei VW gemacht. Bei uns kann ich mich leider an kein wirkliches erinnern.

Bleiben noch Flum, Abraham und Djakpa alles Defensive.

Dabei ist der Fußballgott früher fit geworden als geworden. Nicht aus zudenken wo wir ohne seine 4 Tore jetzt wären.

Ich sehe da keine wirkliche Breite


Teilen