SaW 03.03.16 - Das war der Abstieg Gebabbel

#
Ich frag mich zur Zeit echt wen wir als Trainer holen sollen, sollte Veh endlich gehen, was wohl nur Wunschdenken ist.... und hört mir mit Favre auf.... der wird sich die SGE sicherlich nicht antun und eher zu Schalke gehen.... Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19.... der ist glaube ich zu lieb.... wer dann?..... wer?....  
#
DerNeuAnfang schrieb:

Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19

Schubert? - Was hat der vor Gladbach gerissen?
Schmidt? - Hat der vor Mainz etwas gerissen?
Schuster? - War der vor Darmstadt erfolgreich?
Streich? Wo war der vor Freiburg?
Nagelsmann? Was hat der mit Jugendmannschaften so gerissen vor Hoppenheim?
Dardai? - Referenzen vor Hertha?
Skriptnik? Referenzen vor Werder, das er letztes Jahr rettete
Kramny? War der als Trainer besonders erfolgreich bevor er den VfB übernahm
Hasenhüttl? ???
Weinzierl? ???

Warum also sollte es mit Schur nicht funktionieren?
#
DerNeuAnfang schrieb:

Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19

Schubert? - Was hat der vor Gladbach gerissen?
Schmidt? - Hat der vor Mainz etwas gerissen?
Schuster? - War der vor Darmstadt erfolgreich?
Streich? Wo war der vor Freiburg?
Nagelsmann? Was hat der mit Jugendmannschaften so gerissen vor Hoppenheim?
Dardai? - Referenzen vor Hertha?
Skriptnik? Referenzen vor Werder, das er letztes Jahr rettete
Kramny? War der als Trainer besonders erfolgreich bevor er den VfB übernahm
Hasenhüttl? ???
Weinzierl? ???

Warum also sollte es mit Schur nicht funktionieren?
#
amananana schrieb:  


DerNeuAnfang schrieb:
Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19


Schubert? - Was hat der vor Gladbach gerissen?
Schmidt? - Hat der vor Mainz etwas gerissen?
Schuster? - War der vor Darmstadt erfolgreich?
Streich? Wo war der vor Freiburg?
Nagelsmann? Was hat der mit Jugendmannschaften so gerissen vor Hoppenheim?
Dardai? - Referenzen vor Hertha?
Skriptnik? Referenzen vor Werder, das er letztes Jahr rettete
Kramny? War der als Trainer besonders erfolgreich bevor er den VfB übernahm
Hasenhüttl? ???
Weinzierl? ???


Warum also sollte es mit Schur nicht funktionieren?

Weil Herr Steubing zum Amtsantritt beim Kickerinterview betont hat, das der Vorstand bei der Trainerwahl, sehr Anspruchsvoll ist.
#
DerNeuAnfang schrieb:

Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19

Schubert? - Was hat der vor Gladbach gerissen?
Schmidt? - Hat der vor Mainz etwas gerissen?
Schuster? - War der vor Darmstadt erfolgreich?
Streich? Wo war der vor Freiburg?
Nagelsmann? Was hat der mit Jugendmannschaften so gerissen vor Hoppenheim?
Dardai? - Referenzen vor Hertha?
Skriptnik? Referenzen vor Werder, das er letztes Jahr rettete
Kramny? War der als Trainer besonders erfolgreich bevor er den VfB übernahm
Hasenhüttl? ???
Weinzierl? ???

Warum also sollte es mit Schur nicht funktionieren?
#
amananana schrieb:  


DerNeuAnfang schrieb:
Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19


Schubert? - Was hat der vor Gladbach gerissen?
Schmidt? - Hat der vor Mainz etwas gerissen?
Schuster? - War der vor Darmstadt erfolgreich?
Streich? Wo war der vor Freiburg?
Nagelsmann? Was hat der mit Jugendmannschaften so gerissen vor Hoppenheim?
Dardai? - Referenzen vor Hertha?
Skriptnik? Referenzen vor Werder, das er letztes Jahr rettete
Kramny? War der als Trainer besonders erfolgreich bevor er den VfB übernahm
Hasenhüttl? ???
Weinzierl? ???


Warum also sollte es mit Schur nicht funktionieren?

Wir sind aber keiner von den von dir Genannten, sondern Eintracht Frankfurt und damit ist eigentlich alles beantwortet.....gäbe es die Einsicht, das der Alex eine Alternative im Abstiegskampf wäre, würde es ja ein gewisses Maß an Mut und Risikobereitschaft beinhalten, vorausgesetzt, er wollte es, ihn zu installieren.....aber Veh durch Schur zu ersetzen und damit den MT zu desavouieren, diese Verve hat hier keiner....
#
Gerade nochmal das Interview mit Russ nach dem Spiel bei Eintracht gesehen. Ich denke, er war sehr ehrlich, aber es war erschreckend. Seine einzige Hoffnung ist ein dreckiger Sieg irgendwie (an was anders kann selbst er nicht glauben). Aber ich frage mich, kann es einen dreckigeren Sieg geben, als das Heimspiel gegen Wolfsburg. Der Gegner kann locker 3:0 oder 4:0 zur Halbzeit führen, Schirientscheidungen gegen den Gegner, ein Hin und Her, man gibt eine Führung ab, in der 90. Minute kratzt man dem Ball von der Linie und schiesst man den Siegtreffer in der Nachspielzeit. Entschuldigung, aber noch mehr dreckiger Sieg geht leider nicht. Und ich finde, man kann schlecht alle 5 Spiele einen dreckigen Sieg erwarten.

Nein, auch die Analyse von Marco Russ ist nicht korrekt. Es liegt nicht am mangelnden Selbstbewusstsein, dass keine Torchancen kreiert werden, sondern es liegt an der Konzept- und Systemlosigkeit relativ zu den Wettbewerbern. Das man genau mit solchen Nicht-Strategien und Hoffnungswerten agiert hat und agiert die gesamte Saison.

Einer wird die Spieler von diesem Trainer befreien müssen und die Blockade lösen müssen. Ich glaube sogar, dass es besser wäre, ohne Trainer weiterzumachem statt mit Veh. Die Spieler müssten sich zusammenraufen und die Mannschaft bekäme eine neue Balance und ein neues Gleichgewicht. Es wäre kurzfristig möglich, das Gefüge wieder herzustellen.

Ich war sehr skeptisch, bevor ich dieses Interview gesehen habe, weil ich dachte, ein Trainerwechsel würde auch nichts mehr bringen. Aber glaube ich, dass ein Wechsel doch noch helfen wird.

Nochmals, wer auch immer verantwortlich sein sollte und das entscheiden kann: Bitte erlöst die Mannschaft von diesem Trainer!!!
#
DerNeuAnfang schrieb:

Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19

Schubert? - Was hat der vor Gladbach gerissen?
Schmidt? - Hat der vor Mainz etwas gerissen?
Schuster? - War der vor Darmstadt erfolgreich?
Streich? Wo war der vor Freiburg?
Nagelsmann? Was hat der mit Jugendmannschaften so gerissen vor Hoppenheim?
Dardai? - Referenzen vor Hertha?
Skriptnik? Referenzen vor Werder, das er letztes Jahr rettete
Kramny? War der als Trainer besonders erfolgreich bevor er den VfB übernahm
Hasenhüttl? ???
Weinzierl? ???

Warum also sollte es mit Schur nicht funktionieren?
#
Das ist die Geschichte von einem Mann, der von einem Hochhaus fällt. Während des Falles sagt er sich die ganze Zeit: bis hierhin liefs noch ganz gut, bis hierhin liefs noch ganz gut.

... doch wichtig ist nicht der Fall, sondern der Aufprall!
#
#
DerNeuAnfang schrieb:

Schur?....  dachte ich anfangs auch, jedoch reisst der nicht gerade viel mit seiner U19

Schubert? - Was hat der vor Gladbach gerissen?
Schmidt? - Hat der vor Mainz etwas gerissen?
Schuster? - War der vor Darmstadt erfolgreich?
Streich? Wo war der vor Freiburg?
Nagelsmann? Was hat der mit Jugendmannschaften so gerissen vor Hoppenheim?
Dardai? - Referenzen vor Hertha?
Skriptnik? Referenzen vor Werder, das er letztes Jahr rettete
Kramny? War der als Trainer besonders erfolgreich bevor er den VfB übernahm
Hasenhüttl? ???
Weinzierl? ???

Warum also sollte es mit Schur nicht funktionieren?
#
Nicht, dass ich was gegen Schur hätte...

Aber Nagelsmann ist Deutscher A-Jugendmeister geworden, Schmidt ist mit Mainz 2 in Liga 3 aufgestiegen, Weinzierl ist trotz kleinstem Etat der Liga mit Regensburg aufgestiegen und Hasenhüttl ist glaube ich mit Aalen aufgestiegen. Ganz so unerfolgreich waren die also nicht.

Dennoch würde ich Schur lieber als Veh auf der Trainerbank haben...

So ziemlich jeden anderen Menschen auf diesem Planeten allerdings auch.
#
Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????
#
#
mickmuck schrieb:

Börsen-Chef warnt vor Abstieg Frankfurts


selbst der warnt schon

Erschreckend. Mal sehen wann die VGF und die FES Ihre Warnmeldung rausgeben.
#
Nicht, dass ich was gegen Schur hätte...

Aber Nagelsmann ist Deutscher A-Jugendmeister geworden, Schmidt ist mit Mainz 2 in Liga 3 aufgestiegen, Weinzierl ist trotz kleinstem Etat der Liga mit Regensburg aufgestiegen und Hasenhüttl ist glaube ich mit Aalen aufgestiegen. Ganz so unerfolgreich waren die also nicht.

Dennoch würde ich Schur lieber als Veh auf der Trainerbank haben...

So ziemlich jeden anderen Menschen auf diesem Planeten allerdings auch.
#
Yadler93 schrieb:

Nicht, dass ich was gegen Schur hätte...


Aber Nagelsmann ist Deutscher A-Jugendmeister geworden, Schmidt ist mit Mainz 2 in Liga 3 aufgestiegen, Weinzierl ist trotz kleinstem Etat der Liga mit Regensburg aufgestiegen und Hasenhüttl ist glaube ich mit Aalen aufgestiegen. Ganz so unerfolgreich waren die also nicht.


Dennoch würde ich Schur lieber als Veh auf der Trainerbank haben...


So ziemlich jeden anderen Menschen auf diesem Planeten allerdings auch.

hätte schur den kader von hoffenheim gehabt, wäre er womöglich auch a-jugend meister geworden. und zumindest b-jugend meister wurde schur schon.
#
Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????
#
Tafelberg schrieb:

Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????

Wo denkst du hin.....?....weder für ihn noch für den Trainer noch für sonst jemanden, der in der Verantwortung steht......die Mannschaft inkl. seiner grandiosen Neueinkäufe, die phänomenal eingeschlagen haben, müssen einfach nur für ihr schwer verdientes Geld Leistung abrufen...blöderweise haben wir auch immer böse Gegner, die das nicht zulassen.....
#
Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????
#
Der ist so eine Witzfugur. Ich fasse es nicht.....

Wieviele Ulitma hat der an den Trainer und die Mannschaft gegeben? Angefangen hat das mE vor dem Darmstadt Spiel. Alle nicht erfüllt und nun kommt er mit sowas?

Tafelberg schrieb:

Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????

#
Yadler93 schrieb:

Nicht, dass ich was gegen Schur hätte...


Aber Nagelsmann ist Deutscher A-Jugendmeister geworden, Schmidt ist mit Mainz 2 in Liga 3 aufgestiegen, Weinzierl ist trotz kleinstem Etat der Liga mit Regensburg aufgestiegen und Hasenhüttl ist glaube ich mit Aalen aufgestiegen. Ganz so unerfolgreich waren die also nicht.


Dennoch würde ich Schur lieber als Veh auf der Trainerbank haben...


So ziemlich jeden anderen Menschen auf diesem Planeten allerdings auch.

hätte schur den kader von hoffenheim gehabt, wäre er womöglich auch a-jugend meister geworden. und zumindest b-jugend meister wurde schur schon.
#
Mir gehts im Prinzip auch nur um die Aussage von amanamana.
Ich würd mich allein deswegen schon über Schur freuen, weil er im Gegensatz zum selbstverliebten Meistertrainer ein echter Eintrachtler ist!

mickmuck schrieb:  


Yadler93 schrieb:
Nicht, dass ich was gegen Schur hätte...


Aber Nagelsmann ist Deutscher A-Jugendmeister geworden, Schmidt ist mit Mainz 2 in Liga 3 aufgestiegen, Weinzierl ist trotz kleinstem Etat der Liga mit Regensburg aufgestiegen und Hasenhüttl ist glaube ich mit Aalen aufgestiegen. Ganz so unerfolgreich waren die also nicht.


Dennoch würde ich Schur lieber als Veh auf der Trainerbank haben...


So ziemlich jeden anderen Menschen auf diesem Planeten allerdings auch.


hätte schur den kader von hoffenheim gehabt, wäre er womöglich auch a-jugend meister geworden. und zumindest b-jugend meister wurde schur schon.

#
Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????
#
Tafelberg schrieb:

Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????

Jetzt schon?
#
Tafelberg schrieb:

Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????

Jetzt schon?
#
Basaltkopp schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????


Jetzt schon?

Bisserl Früh, oder?
#
Tafelberg schrieb:

Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????

Jetzt schon?
#
Basaltkopp schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????


Jetzt schon?

Ist eigentlich noch zu früh...wir haben noch 10 Spiele und mögliche 30 Punkte vor der Brust.....also voll im Soll.....der MT leistet hervorragende Arbeit und Tabellenplätze werden ohnehin hoffnungslos überbewertet.....immer diese unsachliche Kritik und Unruhe von außen.....
#
Basaltkopp schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????


Jetzt schon?

Ist eigentlich noch zu früh...wir haben noch 10 Spiele und mögliche 30 Punkte vor der Brust.....also voll im Soll.....der MT leistet hervorragende Arbeit und Tabellenplätze werden ohnehin hoffnungslos überbewertet.....immer diese unsachliche Kritik und Unruhe von außen.....
#
cm47 schrieb:  


Basaltkopp schrieb:  


Tafelberg schrieb:
Eintracht TV:
Hübner: "Die Zeit der Ausreden vorbei."
--> gilt das auch für Sie????


Jetzt schon?


Ist eigentlich noch zu früh...wir haben noch 10 Spiele und mögliche 30 Punkte vor der Brust.....also voll im Soll.....der MT leistet hervorragende Arbeit und Tabellenplätze werden ohnehin hoffnungslos überbewertet.....immer diese unsachliche Kritik und Unruhe von außen.....

Diesmal kam se aber von innen.
#
Naja,
wir schreiben uns hier die Finger wund, aber ändern wird sich nichts,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,Schade drum!
#
Adlerdenis schrieb:  


Basaltkopp schrieb:
Russ: Wir haben viele junge Spieler, die mit dem Druck nicht umgehen können.


Aha! Haben wir? Sicher, aber von denen spielt ja keiner. Gestern waren 3 Spieler unter 25 in der Startelf - Hrady, Stender und Sefe. Die Versager sind doch Hasebe auf RV, Otsche auf LV, Aigner auf RA und allen uneinholbar voran Huszti! Nicht die jungen Spieler sind das Problem, sondern die Immerspieler!


Du vergisst Russ himself. Eine passendere Aussage wäre gewesen: "Wir haben zu viele Spieler, die nicht mit dem Sprinten umgehen können."

Wenn ich alles schreiben würde, was mir dazu einfällt würde
1. ich gesperrt
2. das Forum geschlossen und nie wieder aufgemacht
3. der Forumsserver eine neue Festplatte brauchen.
#
Basaltkopp schrieb:

Wenn ich alles schreiben würde, was mir dazu einfällt würde
1. ich gesperrt
2. das Forum geschlossen und nie wieder aufgemacht
3. der Forumsserver eine neue Festplatte brauchen.

und 4. Der Vorstand das Internet löschen lassen.
#
Naja,
wir schreiben uns hier die Finger wund, aber ändern wird sich nichts,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,Schade drum!
#
RuedAdler schrieb:

Naja,
wir schreiben uns hier die Finger wund, aber ändern wird sich nichts,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,Schade drum!

Was wäre die Alternative.....??......alles klaglos und fatalistisch hinnehmen....?....klares NEIN.....wir schreiben uns die Finger wund, weil unser Fanherz bei unserem Verein ist, fast alle Fans fundiert die Mißwirtschaft und deren Folgen beklagen, die uns wieder mal dahin geführt hat, wo wir jetzt sind.....mich kann das als Fan doch nicht kalt lassen, wenn der schon fast erbettelte Absturz in die Zweitklassigkeit bevorsteht....wund hin oder her, ich werde immer gegen Managementversagen anschreiben, ob`s der Vereinsführung passt oder nicht.....nochmals: WIR sind Eintracht Frankfurt und sonst keiner........


Teilen