SAW Gebabbel 25.-31.07.16

#
Gut, für den Fall des Löwen-Aufstiegs bekommt die Eintracht einen finanziellen Nachschlag, wie sieht das aber im Fall des Weiterverkaufs aus?

Was wenn die Löwen knapp nicht aufsteigen Ilse aber eine fulminante Runde hinlegt und Aufsteiger Stuttgart ihn mit in die 1.Liga nehmen will?
Partizipiert die Eintracht dann auch am Verkaufserlös?

Ich hoffe soweit wurde auch gedacht!
#
WILL TESTSPIEL GUCKEN UND NICHT ST PAULI GEGEN WEN AUCH IMMMER
#
Ich fand es jetzt nicht so hart was ich geschrieben habe, aber gut dann sorry wenn ich dein Gemüt damit in Aufregung versetzt habe. Und sorry Ilse

Klar ist, um es überhaupt soweit zu schaffen wie Aiges gehört ne menge Holz. Respekt!

Lukas war letzte Saison bester Eintrachtler. Zambrano war diese Saison auch nicht voll da, hat vorallem nach der WP abgebaut. Alex ist immer gut für ein Tor aber auch er hat seine Schwächen. Da sind nicht wirklich viele die mich überzeugt haben. Es kann nur besser werden und ich hoffe das wir einige Überraschungen sehen werden bin da auf einige Spieler sehr gespannt wie Mascarel oder Gaci und Fabian. Können die beiden letzten nochmal einen Sprung machen, Rebic kann auch RA btw.

Gruß
#
Da fällt mir ein Abraham hat mich überzeugt.
#
Ich fand es jetzt nicht so hart was ich geschrieben habe, aber gut dann sorry wenn ich dein Gemüt damit in Aufregung versetzt habe. Und sorry Ilse

Klar ist, um es überhaupt soweit zu schaffen wie Aiges gehört ne menge Holz. Respekt!

Lukas war letzte Saison bester Eintrachtler. Zambrano war diese Saison auch nicht voll da, hat vorallem nach der WP abgebaut. Alex ist immer gut für ein Tor aber auch er hat seine Schwächen. Da sind nicht wirklich viele die mich überzeugt haben. Es kann nur besser werden und ich hoffe das wir einige Überraschungen sehen werden bin da auf einige Spieler sehr gespannt wie Mascarel oder Gaci und Fabian. Können die beiden letzten nochmal einen Sprung machen, Rebic kann auch RA btw.

Gruß
#
schnicker vH schrieb:

Und sorry Ilse


Klar ist, um es überhaupt soweit zu schaffen wie Aiges gehört ne menge Holz. Respekt!

Geht doch
#
Basaltkopp schrieb:  


Uwes Bein schrieb:
Deine Einzeiler Diegito gegenüber finde ich überzogen. Er macht sich definitiv Gedanken um seinen Verein und Kritik in Sachen Transfergebahren der vergangenen Jahre und auch an der kolportierten Ablöse für Aigner ist sicher nicht ganz unberechtigt.


Ich halte seine Beiträge hier zum großen Teil für viel zu besserwisserisch. Er gibt hier den Allwissenden und tut so als wären die Verantwortlichen unfähig. Das finde ich daneben.

Ich bin definitiv nicht allwissend. Und habe die Verantwortlichen schon oft gelobt. Ich war hier nicht auf dem Anti-Bobic Zug wie viele andere. Und habe es gelobt das wir Leihverträge bei Spielern von großen Clubs anstreben. Mascarell, Vallejo, Varela. Daumen hoch!

Aber die Aigner-Sache stinkt mir, genau wie mir die Zambrano-Sache gestunken hat. Und die Inui-Sache. Das ist einfach suboptimal gelaufen. Kann man doch mal sagen, oder?
#
Diegito schrieb:

Und die Inui-Sache. Das ist einfach suboptimal gelaufen. Kann man doch mal sagen, oder?

Sicher sind einige Sachen nicht richtig gelaufen. Es war ja auch kein Zufall, dass man gegen den Abstieg gespielt hat.
Ich entschuldige mich dafür, dass mein Ton zu schroff war.
#
Adler_Steigflug schrieb:

Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?

Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.
#
Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.

Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.
#
Gut, für den Fall des Löwen-Aufstiegs bekommt die Eintracht einen finanziellen Nachschlag, wie sieht das aber im Fall des Weiterverkaufs aus?

Was wenn die Löwen knapp nicht aufsteigen Ilse aber eine fulminante Runde hinlegt und Aufsteiger Stuttgart ihn mit in die 1.Liga nehmen will?
Partizipiert die Eintracht dann auch am Verkaufserlös?

Ich hoffe soweit wurde auch gedacht!
#
Ich bin mir relativ sicher, dass Aiges nicht mehr wechseln wird. Der wird seine Karriere daheim beenden.
#
WILL TESTSPIEL GUCKEN UND NICHT ST PAULI GEGEN WEN AUCH IMMMER
#
goodKID schrieb:

WILL TESTSPIEL GUCKEN UND NICHT ST PAULI GEGEN WEN AUCH IMMMER

Geht mir ebenso!!! Was soll der Sch...???
#
goodKID schrieb:

WILL TESTSPIEL GUCKEN UND NICHT ST PAULI GEGEN WEN AUCH IMMMER

Geht mir ebenso!!! Was soll der Sch...???
#
tschensei schrieb:  


goodKID schrieb:
WILL TESTSPIEL GUCKEN UND NICHT ST PAULI GEGEN WEN AUCH IMMMER


Geht mir ebenso!!! Was soll der Sch...???

Nun ist's endlich zu sehen, nach endlosen 15min.
#
Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.

Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.
#
clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.

Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...
#
Erstmal wünsche ich dem Stefan alles Gute.
Gefallen muss mir das nicht ,bei allem Respekt vor den Neueinkäufen ,hat noch keiner seine
Bundesligatauglichkeit unter Beweis gestellt, hoffe hier einfach mal eine ruhige Saison zu
erleben .
Ohne irgendwelchen Schwachsinnigen Aktionismus in der Winterpause.
#
cm47 schrieb:

Was du alles weißt..........auf Hradecky und Abraham als nächste Abgänge wäre ich jetzt nicht gekommen, da muß der Heinz ja doch bleiben oder haut der auch ab....?......natürlich muß man vorausschauend agieren, aber wenn ich Spieler wäre und wüßte, das der Verein schon heimlich (oder unheimlich) meinen Nachfolger sucht, obwohl ich keinerlei Wechselabsichten geäußert habe, wäre ich verdammt angepisst.....

äähhm, doch. Genau so muß man es machen. Den Markt sondieren. Scouting betreiben. Vorausschauend agieren. Was könnte in 1-2 Jahren passieren? Oder in 3 Jahren? Wenn ein Angebot für Abraham kommt kann man direkt reagieren.
Man kann natürlich auch blauäugig warten und nix tun. Und hoffen das unsere Spieler uns treu bleiben. Und tolle Angebote anderer Vereine ablehnen. Weil man nicht vorgearbeitet hat und zwingend auf den Spieler angewiesen ist, und keine Alternative in der Hinterhand hat....
#
Diegito schrieb:  


cm47 schrieb:
Was du alles weißt..........auf Hradecky und Abraham als nächste Abgänge wäre ich jetzt nicht gekommen, da muß der Heinz ja doch bleiben oder haut der auch ab....?......natürlich muß man vorausschauend agieren, aber wenn ich Spieler wäre und wüßte, das der Verein schon heimlich (oder unheimlich) meinen Nachfolger sucht, obwohl ich keinerlei Wechselabsichten geäußert habe, wäre ich verdammt angepisst.....


äähhm, doch. Genau so muß man es machen. Den Markt sondieren. Scouting betreiben. Vorausschauend agieren. Was könnte in 1-2 Jahren passieren? Oder in 3 Jahren? Wenn ein Angebot für Abraham kommt kann man direkt reagieren.
Man kann natürlich auch blauäugig warten und nix tun. Und hoffen das unsere Spieler uns treu bleiben. Und tolle Angebote anderer Vereine ablehnen. Weil man nicht vorgearbeitet hat und zwingend auf den Spieler angewiesen ist, und keine Alternative in der Hinterhand hat....

Es kommt mir auch so vor, dass hier oft nur reagiert wird. Wann gab es z.B. zuletzt mal einen Neuzugang, der schon während der Saison frühzeitig für die folgende Saison eingetütet wurde? Wann hat man zuletzt junge, günstige Perspektivspieler verpflichtet, die uns vielleicht nicht sofort weiterhelfen, aber die an den Kader herangeführt werden oder gezielt ausgeliehen werden um Spielpraxis zu bekommen usw.? Es gab zwar mal zarte Versuche, erinnern kann ich mich aber nur an Kinsombi, Bell oder Yaffa.

Auch bei den Abgängen scheint man eher abzuwarten, dass sich Interessenten melden, als dass man mal aktiv Spieler die einen gewissen Wert haben "ins Schaufenster stellt". Ich kann im Moment wirklich keine klare zukunftsfähige Transferpolitik erkennen.
#
clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.

Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...
#
cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.


Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...

Missverständnis meine ich eigentlich nicht. Als er nach Jungs Weggang kam, hat er eine Lücke gestopft. Nicht 1:1 aber immerhin. Viele gute und viele schlechte Spiele - so wie alle anderen auch. Momentan glaube ich aber, dass bei Varela, Chandler und Regäsel einer zuviel ist. Auch weil keiner von denen wirklich eine andere Position spielen kann. Okay, bei Varela weiß ich das natürlich noch nicht, aber der ist ja ausdrücklich für RV geholt worden.

Es sei denn - man probiert den Timmy 'mal als LV. Das hat er ja auch schon ganz gut gespielt; bei den Amis. Als Backup zu Otsche könnte das was werden. Den Taleb kann ja auch noch niemand einschätzen. Den sehe ich eher erst 'mal im "Gacinovic-Modus", will sagen mit längerer Anlaufzeit.

Aber Chandler als RA kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Dazu isser echt zu langsam.
#
Diegito schrieb:

Und die Inui-Sache. Das ist einfach suboptimal gelaufen. Kann man doch mal sagen, oder?

Sicher sind einige Sachen nicht richtig gelaufen. Es war ja auch kein Zufall, dass man gegen den Abstieg gespielt hat.
Ich entschuldige mich dafür, dass mein Ton zu schroff war.
#
Basaltkopp schrieb:  


Diegito schrieb:
Und die Inui-Sache. Das ist einfach suboptimal gelaufen. Kann man doch mal sagen, oder?


Sicher sind einige Sachen nicht richtig gelaufen. Es war ja auch kein Zufall, dass man gegen den Abstieg gespielt hat.
Ich entschuldige mich dafür, dass mein Ton zu schroff war.

Entschuldigung angenommen. Das Aigner-Thema polarisiert halt, und es ist Sommerpause. Zu viel Zeit sich aufzuregen. Unterschiedliche Standpunkte sind legitim und Sinn eines Forums.
#
cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.


Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...

Missverständnis meine ich eigentlich nicht. Als er nach Jungs Weggang kam, hat er eine Lücke gestopft. Nicht 1:1 aber immerhin. Viele gute und viele schlechte Spiele - so wie alle anderen auch. Momentan glaube ich aber, dass bei Varela, Chandler und Regäsel einer zuviel ist. Auch weil keiner von denen wirklich eine andere Position spielen kann. Okay, bei Varela weiß ich das natürlich noch nicht, aber der ist ja ausdrücklich für RV geholt worden.

Es sei denn - man probiert den Timmy 'mal als LV. Das hat er ja auch schon ganz gut gespielt; bei den Amis. Als Backup zu Otsche könnte das was werden. Den Taleb kann ja auch noch niemand einschätzen. Den sehe ich eher erst 'mal im "Gacinovic-Modus", will sagen mit längerer Anlaufzeit.

Aber Chandler als RA kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Dazu isser echt zu langsam.
#
clakir schrieb:  


cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.


Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...


Missverständnis meine ich eigentlich nicht. Als er nach Jungs Weggang kam, hat er eine Lücke gestopft. Nicht 1:1 aber immerhin. Viele gute und viele schlechte Spiele - so wie alle anderen auch. Momentan glaube ich aber, dass bei Varela, Chandler und Regäsel einer zuviel ist. Auch weil keiner von denen wirklich eine andere Position spielen kann. Okay, bei Varela weiß ich das natürlich noch nicht, aber der ist ja ausdrücklich für RV geholt worden.


Es sei denn - man probiert den Timmy 'mal als LV. Das hat er ja auch schon ganz gut gespielt; bei den Amis. Als Backup zu Otsche könnte das was werden. Den Taleb kann ja auch noch niemand einschätzen. Den sehe ich eher erst 'mal im "Gacinovic-Modus", will sagen mit längerer Anlaufzeit.


Aber Chandler als RA kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Dazu isser echt zu langsam.

Den letzten Satz kann ich vorbehaltlos unterschreiben....aber als LV...?.....ich weiß nicht, ich denke, wir haben da ein Problem......der Taleb ist noch nicht soweit und wenn, wissen wir auch noch nicht, ob er die Position ausfüllen kann...aber weder Otsche noch Chandler helfen uns da weiter.....ist meine Meinung, die nicht richtig sein muß....
#
clakir schrieb:  


cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.


Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...


Missverständnis meine ich eigentlich nicht. Als er nach Jungs Weggang kam, hat er eine Lücke gestopft. Nicht 1:1 aber immerhin. Viele gute und viele schlechte Spiele - so wie alle anderen auch. Momentan glaube ich aber, dass bei Varela, Chandler und Regäsel einer zuviel ist. Auch weil keiner von denen wirklich eine andere Position spielen kann. Okay, bei Varela weiß ich das natürlich noch nicht, aber der ist ja ausdrücklich für RV geholt worden.


Es sei denn - man probiert den Timmy 'mal als LV. Das hat er ja auch schon ganz gut gespielt; bei den Amis. Als Backup zu Otsche könnte das was werden. Den Taleb kann ja auch noch niemand einschätzen. Den sehe ich eher erst 'mal im "Gacinovic-Modus", will sagen mit längerer Anlaufzeit.


Aber Chandler als RA kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Dazu isser echt zu langsam.

Den letzten Satz kann ich vorbehaltlos unterschreiben....aber als LV...?.....ich weiß nicht, ich denke, wir haben da ein Problem......der Taleb ist noch nicht soweit und wenn, wissen wir auch noch nicht, ob er die Position ausfüllen kann...aber weder Otsche noch Chandler helfen uns da weiter.....ist meine Meinung, die nicht richtig sein muß....
#
cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.


Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...


Missverständnis meine ich eigentlich nicht. Als er nach Jungs Weggang kam, hat er eine Lücke gestopft. Nicht 1:1 aber immerhin. Viele gute und viele schlechte Spiele - so wie alle anderen auch. Momentan glaube ich aber, dass bei Varela, Chandler und Regäsel einer zuviel ist. Auch weil keiner von denen wirklich eine andere Position spielen kann. Okay, bei Varela weiß ich das natürlich noch nicht, aber der ist ja ausdrücklich für RV geholt worden.


Es sei denn - man probiert den Timmy 'mal als LV. Das hat er ja auch schon ganz gut gespielt; bei den Amis. Als Backup zu Otsche könnte das was werden. Den Taleb kann ja auch noch niemand einschätzen. Den sehe ich eher erst 'mal im "Gacinovic-Modus", will sagen mit längerer Anlaufzeit.


Aber Chandler als RA kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Dazu isser echt zu langsam.


Den letzten Satz kann ich vorbehaltlos unterschreiben....aber als LV...?.....ich weiß nicht, ich denke, wir haben da ein Problem......der Taleb ist noch nicht soweit und wenn, wissen wir auch noch nicht, ob er die Position ausfüllen kann...aber weder Otsche noch Chandler helfen uns da weiter.....ist meine Meinung, die nicht richtig sein muß....

Das hat er aber bei Klinsmann auch gespielt; gar nicht so schlecht, wenn man den Berichten glaubt. Richtig probiert wurde er bei uns auf dieser Position nie.
#
cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.


Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...


Missverständnis meine ich eigentlich nicht. Als er nach Jungs Weggang kam, hat er eine Lücke gestopft. Nicht 1:1 aber immerhin. Viele gute und viele schlechte Spiele - so wie alle anderen auch. Momentan glaube ich aber, dass bei Varela, Chandler und Regäsel einer zuviel ist. Auch weil keiner von denen wirklich eine andere Position spielen kann. Okay, bei Varela weiß ich das natürlich noch nicht, aber der ist ja ausdrücklich für RV geholt worden.


Es sei denn - man probiert den Timmy 'mal als LV. Das hat er ja auch schon ganz gut gespielt; bei den Amis. Als Backup zu Otsche könnte das was werden. Den Taleb kann ja auch noch niemand einschätzen. Den sehe ich eher erst 'mal im "Gacinovic-Modus", will sagen mit längerer Anlaufzeit.


Aber Chandler als RA kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Dazu isser echt zu langsam.


Den letzten Satz kann ich vorbehaltlos unterschreiben....aber als LV...?.....ich weiß nicht, ich denke, wir haben da ein Problem......der Taleb ist noch nicht soweit und wenn, wissen wir auch noch nicht, ob er die Position ausfüllen kann...aber weder Otsche noch Chandler helfen uns da weiter.....ist meine Meinung, die nicht richtig sein muß....

Das hat er aber bei Klinsmann auch gespielt; gar nicht so schlecht, wenn man den Berichten glaubt. Richtig probiert wurde er bei uns auf dieser Position nie.
#
Mein Vorschlag ist IV Otsche und LV Chandler
#
cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.


Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...


Missverständnis meine ich eigentlich nicht. Als er nach Jungs Weggang kam, hat er eine Lücke gestopft. Nicht 1:1 aber immerhin. Viele gute und viele schlechte Spiele - so wie alle anderen auch. Momentan glaube ich aber, dass bei Varela, Chandler und Regäsel einer zuviel ist. Auch weil keiner von denen wirklich eine andere Position spielen kann. Okay, bei Varela weiß ich das natürlich noch nicht, aber der ist ja ausdrücklich für RV geholt worden.


Es sei denn - man probiert den Timmy 'mal als LV. Das hat er ja auch schon ganz gut gespielt; bei den Amis. Als Backup zu Otsche könnte das was werden. Den Taleb kann ja auch noch niemand einschätzen. Den sehe ich eher erst 'mal im "Gacinovic-Modus", will sagen mit längerer Anlaufzeit.


Aber Chandler als RA kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Dazu isser echt zu langsam.


Den letzten Satz kann ich vorbehaltlos unterschreiben....aber als LV...?.....ich weiß nicht, ich denke, wir haben da ein Problem......der Taleb ist noch nicht soweit und wenn, wissen wir auch noch nicht, ob er die Position ausfüllen kann...aber weder Otsche noch Chandler helfen uns da weiter.....ist meine Meinung, die nicht richtig sein muß....

Das hat er aber bei Klinsmann auch gespielt; gar nicht so schlecht, wenn man den Berichten glaubt. Richtig probiert wurde er bei uns auf dieser Position nie.
#
clakir schrieb:  


cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


cm47 schrieb:  


clakir schrieb:  


Mainhattener schrieb:  


Adler_Steigflug schrieb:
Wer spielt denn bei uns sonst noch Rechtsaußen? Gacinovic? Blum?


Gacinovic, Blum, Gerezgiher, Hrgota oder Chandler zum Beispiel.


Gaci sehen wir mit Sicherheit vorwiegend in der Mitte.
Und Chandler - hä, Chandler? Ich glaube, den sehen wir eher kaum noch.


Meinste, der war ein Mißverständnis....?.....könnte man bei nüchterner Betrachtung so sehen...


Missverständnis meine ich eigentlich nicht. Als er nach Jungs Weggang kam, hat er eine Lücke gestopft. Nicht 1:1 aber immerhin. Viele gute und viele schlechte Spiele - so wie alle anderen auch. Momentan glaube ich aber, dass bei Varela, Chandler und Regäsel einer zuviel ist. Auch weil keiner von denen wirklich eine andere Position spielen kann. Okay, bei Varela weiß ich das natürlich noch nicht, aber der ist ja ausdrücklich für RV geholt worden.


Es sei denn - man probiert den Timmy 'mal als LV. Das hat er ja auch schon ganz gut gespielt; bei den Amis. Als Backup zu Otsche könnte das was werden. Den Taleb kann ja auch noch niemand einschätzen. Den sehe ich eher erst 'mal im "Gacinovic-Modus", will sagen mit längerer Anlaufzeit.


Aber Chandler als RA kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen. Dazu isser echt zu langsam.


Den letzten Satz kann ich vorbehaltlos unterschreiben....aber als LV...?.....ich weiß nicht, ich denke, wir haben da ein Problem......der Taleb ist noch nicht soweit und wenn, wissen wir auch noch nicht, ob er die Position ausfüllen kann...aber weder Otsche noch Chandler helfen uns da weiter.....ist meine Meinung, die nicht richtig sein muß....


Das hat er aber bei Klinsmann auch gespielt; gar nicht so schlecht, wenn man den Berichten glaubt. Richtig probiert wurde er bei uns auf dieser Position nie.

Ja, bei Klinsmann....aber da hab ich ihn nicht spielen sehen....aber in einer leistungsstarken BL....???.....ob er schneller wird, wenn er die Seite wechselt, wage ich mal zu bezweifeln....ich glaube auch nicht, das Kovac diesbezüglich experimentiert, wissen kann ichs natürlich nicht....
#
Mein Vorschlag ist IV Otsche und LV Chandler
#
haburger schrieb:

Mein Vorschlag ist IV Otsche und LV Chandler

LV Chandler macht ja noch Sinn, aber Otsche in der IV? Nur weil er als dritter IV nicht so schlecht aussah? Soviel wie Otsche stehen bleibt und seinem Gegner hinterherschaut kann Abraham dann auch nicht rennen.
#
haburger schrieb:

Mein Vorschlag ist IV Otsche und LV Chandler

LV Chandler macht ja noch Sinn, aber Otsche in der IV? Nur weil er als dritter IV nicht so schlecht aussah? Soviel wie Otsche stehen bleibt und seinem Gegner hinterherschaut kann Abraham dann auch nicht rennen.
#
Basaltkopp schrieb:  


haburger schrieb:
Mein Vorschlag ist IV Otsche und LV Chandler


LV Chandler macht ja noch Sinn, aber Otsche in der IV? Nur weil er als dritter IV nicht so schlecht aussah? Soviel wie Otsche stehen bleibt und seinem Gegner hinterherschaut kann Abraham dann auch nicht rennen.

Dann kann ich nur hoffen, das uns noch 1-2 neue IV weiterhelfen.....aber das sollte bald sein....


Teilen