Willkommen Sebastien Haller!


Thread wurde von Haliaeetus am Samstag, 10. August 2019, 20:42 Uhr um 20:42 Uhr gesperrt weil:
Kann dann wohl zu ... ist ja schließlich nicht das Forum von West Ham
#
... ausserdem wollte man ihn ja am Ende auch versilbern, damit z. B. die Leihspieler verpflichtet werden können.

Dass man bei ca. 3 Mio Jahresgehalt nicht wegen des Geldes wechseln muss, liegt auf der Hand. Jedoch sieht er wohl (neben den fantastischen 7 Mio Gehalt) auch die Möglichkeit, sich jede Woche in den Fokus der großen englischen Vereine zu spielen, die offenbar - trotz der guten Saison bei uns - noch nichts von ihm wissen wollten.

Und: sollte ihm ein Wechsel zu einem großen Verein gelingen, verdienen wir sicher ordentlich mit und ein weiterer Zahltag winkt.

Ich bin froh, dass er nicht innerhalb der Liga wechselt und freue mich jetzt schon auf den Nachfolger (den Bobic ja angabegemäß schon parat hat).
#
Landroval schrieb:

Dass man bei ca. 3 Mio Jahresgehalt nicht wegen des Geldes wechseln muss, liegt auf der Hand.



sagt wer?
#
Shivaadler schrieb:

Ja, ich bin sehr glücklich, danke der Nachfrage! Es gibt sehr wenig, was ich m mir momentan besser wünschen könnte.
Wenn es eure Meinung ist, das der mächtige CL Dauergast West Ham ein großer Karriere Sprung ist, ist das euer Recht. Ich darf das anders sehen und der Meinung sein, dass hier wieder hauptsächlich die Kohle die Entscheidung gebracht hat. Liverpool, Man United, Arsenal, Chelsea etc. ist eine leicht andere Hausnummer, da würde ich ihm gratulieren. Genauso wie Jovic, dass Angebot gibt's nur einmal und das machste!

Ok, noch mal für dich zum mitschreiben: Es geht nicht drum, dass du hier deine Meinung nicht äußern darfst. Es geht um die von dir geäußerte Beleidigung. gegenüber Haller.
Und du wirfst Haller fehlendes Rückgrat vor und trittst hier auf solch erbärmliche Weise gegen ihn nachtreten? Darf ich deinen Beitrag bei Wikipedia  unter dem Begriff "Doppelmoral" verlinken?
#
Brodowin schrieb:

Ok, noch mal für dich zum mitschreiben: Es geht nicht drum, dass du hier deine Meinung nicht äußern darfst. Es geht um die von dir geäußerte Beleidigung. gegenüber Haller.
Und du wirfst Haller fehlendes Rückgrat vor und trittst hier auf solch erbärmliche Weise gegen ihn nachtreten? Darf ich deinen Beitrag bei Wikipedia  unter dem Begriff "Doppelmoral" verlinken?

Du darfst auf Wikipedia verlinken was du möchtest, ich nutze gerne fundiertere Quellen. Und ich bleibe dabei, dass West Ham kein großer Sprung ist, von daher bleibt das Geld als Motivation. Und da Seb dies als Grund ausgeschlossen hatte, sehe ich keine Beleidigung. Du darfst gerne den Wechsel für gut heißen und die Hammers für einen geilen Club halten, ich kann da nicht mitgehen. Macht aber auch nichts.
#
... ausserdem wollte man ihn ja am Ende auch versilbern, damit z. B. die Leihspieler verpflichtet werden können.

Dass man bei ca. 3 Mio Jahresgehalt nicht wegen des Geldes wechseln muss, liegt auf der Hand. Jedoch sieht er wohl (neben den fantastischen 7 Mio Gehalt) auch die Möglichkeit, sich jede Woche in den Fokus der großen englischen Vereine zu spielen, die offenbar - trotz der guten Saison bei uns - noch nichts von ihm wissen wollten.

Und: sollte ihm ein Wechsel zu einem großen Verein gelingen, verdienen wir sicher ordentlich mit und ein weiterer Zahltag winkt.

Ich bin froh, dass er nicht innerhalb der Liga wechselt und freue mich jetzt schon auf den Nachfolger (den Bobic ja angabegemäß schon parat hat).
#
Das mit der Erleichterung über den Nicht-Wechsel innerhalb unserer Liga kann man nur unterstreichen. Jovic und Haller hätten bei den Bayern bestimmt auch fast das Doppelte des Frankfurter Gehalts bekommen.

Hoffentlich habe ich Rebic jetzt nicht aufgeweckt. Der bleibt ja sicher, Stand jetzt!

#
Landroval schrieb:

Ich bin froh, dass er nicht innerhalb der Liga wechselt und freue mich jetzt schon auf den Nachfolger (den Bobic ja angabegemäß schon parat hat).
Ich gehe ohnehin davon aus, daß immer ein Plan B existiert.. Dennoch. Welchen Angaben gemäß?
#
Bobic sagte sinngemäß, dass man auf alle eventuellen Abgänge vorbereitet sei.
#
Bobic sagte sinngemäß, dass man auf alle eventuellen Abgänge vorbereitet sei.
#
Nunja, das wissen wir ja schon lange. Ich habe jetzt auch nicht erwartet, daß da nun was konkreteres kommt.
#
Landroval schrieb:

Dass man bei ca. 3 Mio Jahresgehalt nicht wegen des Geldes wechseln muss, liegt auf der Hand.



sagt wer?
#
Larry63 schrieb:

Landroval schrieb:

Dass man bei ca. 3 Mio Jahresgehalt nicht wegen des Geldes wechseln muss, liegt auf der Hand.



sagt wer?


Ich zum Beispiel. Man kann natürlich, aber müssen würde ich es auch nicht nennen.
#
Und das der Wechsel zu West Ham keine sportlichen Gründe hat liegt auf der Hand.
#
Larry63 schrieb:

Landroval schrieb:

Dass man bei ca. 3 Mio Jahresgehalt nicht wegen des Geldes wechseln muss, liegt auf der Hand.



sagt wer?


Ich zum Beispiel. Man kann natürlich, aber müssen würde ich es auch nicht nennen.
#
Ich auch. Wer 3 Mio verdient muss einfach irgendwie über die Runden kommen. Da muss man nicht aus finanziellen Gründen wechseln oder Aufstockung beim Amt beantragen.
#
leude, echt jetzt. seb will CL mit nem PL-club spielen. und das aktuelle angebot passt da von allen seiten.

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte? nur mal so als idee? weils in die philosophie der eintracht passt und seb uns nie wieder so viel asche bringen würde...
#
Xbuerger schrieb:

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte?

Das vermute ich auch, auch Bobic wollte diesen Transfer, nächstes Jahr hätte es wahrscheinlich deutlich weniger gegeben.
#
Ich hätte einen Verbleib Hallers auch wichtiger als die Verpflichtungen von Trapp, Hinteregger und/oder Rode gefunden. Das könnte eine harte Saison werden.
#
Ich hätte einen Verbleib Hallers auch wichtiger als die Verpflichtungen von Trapp, Hinteregger und/oder Rode gefunden. Das könnte eine harte Saison werden.
#
elche2011 schrieb:

Das könnte eine harte Saison werden



die noch gar nicht angefangen hat!
Ja, die Saison könnte hart und schwierig geben, da könntest Du Recht haben, aber:
bis zum 02.09. ist Transferperiode offen und ich habe Hoffnung, dass Bobic und Hübner gute Ideen haben, die sie erfolgsversprechend umsetzen
#
Man hat Haller unter anderem gekauft, um mit ihm Geld zu verdienen. Und jetzt war eben der Zeitpunkt, wo man ihm mit dem größtmöglichen Gewinn verkaufen konnte.
Aber unsere Führung lässt dabei auch nicht die sportlichen Aspekte außer acht und wird entsprechend geplant haben.
#
Man hat Haller unter anderem gekauft, um mit ihm Geld zu verdienen. Und jetzt war eben der Zeitpunkt, wo man ihm mit dem größtmöglichen Gewinn verkaufen konnte.
Aber unsere Führung lässt dabei auch nicht die sportlichen Aspekte außer acht und wird entsprechend geplant haben.
#
Basaltkopp schrieb:

Aber unsere Führung lässt dabei auch nicht die sportlichen Aspekte außer acht und wird entsprechend geplant haben.
Das werden manche hier wohl nie kapieren.
#
Xbuerger schrieb:

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte?

Das vermute ich auch, auch Bobic wollte diesen Transfer, nächstes Jahr hätte es wahrscheinlich deutlich weniger gegeben.
#
Eintr8myclub schrieb:

Xbuerger schrieb:

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte?

Das vermute ich auch, auch Bobic wollte diesen Transfer, nächstes Jahr hätte es wahrscheinlich deutlich weniger gegeben.


Eben es gehört eben nun in die Transferphilosophie. Entweder verlängern, oder teuer verkaufen.

Fälle wie Seferovic oder Hradi soll es hier nicht mehr geben. Zu Bruchhagenzeiten war das Hauptziel, die Leistungsträger so lange wie möglich zu halten. Das führte zu ablösefreien Wechseln nach 3-5 Jahren oder das man den Spielern günstige Klauseln für das letzte Vertragsjahr gegeben hat, damit sie nochmal verlängern.

Klar ich fände auch die Kombination, dass ein Spieler hier 5 Jahre bleibt und uns erst dann für viel Geld verlässt am besten.

Im Regelfall klappt aber nur das eine, oder das andere.
#
leude, echt jetzt. seb will CL mit nem PL-club spielen. und das aktuelle angebot passt da von allen seiten.

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte? nur mal so als idee? weils in die philosophie der eintracht passt und seb uns nie wieder so viel asche bringen würde...
#
Xbuerger schrieb:

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte? nur mal so als idee?

fottgejacht hat der Bobic ihn sozusagen
#
Und das der Wechsel zu West Ham keine sportlichen Gründe hat liegt auf der Hand.
#
Hi a West Ham fan here...can i just ask why you all keep saying Haller is not moving for sporting reasons??
I honestly don't think any of you actually realise how big a club West Ham United are.
Please judge us at the end of this season.
We moved to a bigger stadium that is now 60,000 that will be increasing soon to 62,500 ( 2nd biggest stadium in premier league behind only Manchester United ).Will eventually be 66,000. We sell 54,000 season tickets every season again that's only second to what Manchester United sell.
West Ham left there old Stadium Upton Park so we could challenge for top 6 finishes.
We now have the right Manager here and he is trying to bring the right players in to challenge that top 6 and challenge in Europe over next few years.
Rome was not built in a day. But if you know nothing about West Ham please don't just think Haller is moving here just for money. We want him to push us on and challenge not be also runs.
There is a long term plan and West Ham are trying to build a team for that plan.
#
Hier auch mal:

Hallers Wechsel ist vollkommen richtig und logisch - von beiden Perspektiven (die von Haller und die der SGE) betrachtet.

Die SGE hat vor knapp 3 Jahren genau diese Maxime, Spieler relativ günstig kaufen und teuer verkaufen, ausgerufen. Nun setzt sie genau dies eindrucksvoll um, Mission erfüllt. Diese Einnahmen werden nicht nur dafür sorgen, dass der Verein in vielen Bereichen organisch wachsen wird und der Kader in der Breite besser wird, sondern erhöhen auch die Wahrscheinlichkeit öfters ein solches Jahr wie die letztjährige zu spielen. Warum? - Nun, der Verein ist jetzt in der Lage Spieler zu holen, bei denen die Wahrscheinlichkeit sofort einzuschlagen und direkt zu helfen, signifikant höher sein wird als Spieler die man erst aufbauen muss und wo man nicht exakt weiß, werden sie helfen oder nicht. Das ist die eine Seite, die andere ist: Wir werden nun Spieler holen, wo die Weiterverkaufsbeteiligungen ihrer alten Vereine kaum oder überhaupt nicht nennenswert sein wird und wir werden diesen Spielern, falls nötig, signifikant höhere AKs in ihren Verträgen einbauen. Das heißt der Verein wird immer mehr das Heft des Handelns in ihren Reihen haben. Und was sich auch noch Dank diesen Einnahmen/dieser Entwicklung ändern wird: Wir werden in der Lage sein Spieler wie Haller statt 2 Jahre 3 Jahre oder länger bei uns zu halten, die Verweildauer wird zunehmen.

Nun aus Hallers Sicht: Hier wird West Ham als graue Maus dargestellt, das sind sie auch. Aber sie spielen in einer keineswegs grauen Liga, sondern in der Premier League und genau darum geht es Haller. Es ist ein exorbitanter Unterschied für Haller, sich für Topklubs bei einem Obermittelklassenklub aus der Bundesliga zu empfehlen oder bei einem Tabellenzehnten aus der PL. Dort leuchten die Scheinwerfer viel greller als hier, die PL ist viel mehr im Fokus als die BL. Dazu kommt noch die Qualitätsdichte, dort hast du fast jedes Wochenende ein Topspiel. Von den Gehältern will ich erst gar nicht anfangen. Wer garantiert Haller, dass er sich hier nicht verletzt hätte? Oder dass wir nochmal so durchstarten und er sich in den Fokus spielen kann? Diese Chance musste er aus seiner Perspektive nutzen. Insofern alles richtig gemacht.

Fazit: Ein guter Deal, sowohl für den Verein als auch für den Spieler.
#
Xbuerger schrieb:

hat sich eigentlich schon mal jemand überlegt, dass er auch positives feedback von bobic bekommen haben könnte? nur mal so als idee?

fottgejacht hat der Bobic ihn sozusagen
#
Brodowin schrieb:

fottgejacht hat der Bobic ihn sozusagen

entweder west ham oder tribüne hat er gesagt
#
Hi a West Ham fan here...can i just ask why you all keep saying Haller is not moving for sporting reasons??
I honestly don't think any of you actually realise how big a club West Ham United are.
Please judge us at the end of this season.
We moved to a bigger stadium that is now 60,000 that will be increasing soon to 62,500 ( 2nd biggest stadium in premier league behind only Manchester United ).Will eventually be 66,000. We sell 54,000 season tickets every season again that's only second to what Manchester United sell.
West Ham left there old Stadium Upton Park so we could challenge for top 6 finishes.
We now have the right Manager here and he is trying to bring the right players in to challenge that top 6 and challenge in Europe over next few years.
Rome was not built in a day. But if you know nothing about West Ham please don't just think Haller is moving here just for money. We want him to push us on and challenge not be also runs.
There is a long term plan and West Ham are trying to build a team for that plan.
#
whu65 schrieb:

Hi a West Ham fan here...can i just ask why you all keep saying Haller is not moving for sporting reasons??
I honestly don't think any of you actually realise how big a club West Ham United are.
Please judge us at the end of this season.
We moved to a bigger stadium that is now 60,000 that will be increasing soon to 62,500 ( 2nd biggest stadium in premier league behind only Manchester United ).Will eventually be 66,000. We sell 54,000 season tickets every season again that's only second to what Manchester United sell.
West Ham left there old Stadium Upton Park so we could challenge for top 6 finishes.
We now have the right Manager here and he is trying to bring the right players in to challenge that top 6 and challenge in Europe over next few years.
Rome was not built in a day. But if you know nothing about West Ham please don't just think Haller is moving here just for money. We want him to push us on and challenge not be also runs.
There is a long term plan and West Ham are trying to build a team for that plan.

Well he's moving to West Ham to be in the spotlight for your top 6 clubs. With all the respect, I don't expect you to qualify for an european competition next season and highly doubt he's interested in the size of the stadium.
#
Hi a West Ham fan here...can i just ask why you all keep saying Haller is not moving for sporting reasons??
I honestly don't think any of you actually realise how big a club West Ham United are.
Please judge us at the end of this season.
We moved to a bigger stadium that is now 60,000 that will be increasing soon to 62,500 ( 2nd biggest stadium in premier league behind only Manchester United ).Will eventually be 66,000. We sell 54,000 season tickets every season again that's only second to what Manchester United sell.
West Ham left there old Stadium Upton Park so we could challenge for top 6 finishes.
We now have the right Manager here and he is trying to bring the right players in to challenge that top 6 and challenge in Europe over next few years.
Rome was not built in a day. But if you know nothing about West Ham please don't just think Haller is moving here just for money. We want him to push us on and challenge not be also runs.
There is a long term plan and West Ham are trying to build a team for that plan.
#
Wait until 2 or 3 years are gone. Haller will move to other club. Dont Think that he stay there for a long time. He wants to play for a big club like Liverpool, Madrid, or some others.

Have fun!


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!