Initiative Stadionausbau!

#
Ich meine mich zu erinnern, das ein Ziel der vielen Stehplätze auch sein sollte, dass Jugendliche eher mal die Chance haben, ein Spiel zu besuchen.
Heutzutage ist das an sich nur möglich, wenn die Eltern einspringen und man es lange zuvor plant.

Damit einher geht, dass auch mal ein paar Plätze frei sein dürfen.

Einen Einbruch nach Corona erwarte ich nicht.
Ich glaube, wenn irgendwann wieder eine gewisse Normalität einkehren sollte, stürzen sich die Menschen in die Stadien, Konzertsäle und Clubs.
Einzig die Büros bleiben leer...
#
Das Problem bei den Stehern ist ja nicht der Preis, sondern die Verfügbarkeit. Das sollte damit verbessert werden. Ist ja gefühlt alles voller DK Inhaber.
#
Wer folgenden Bericht liest, ist anschliesend um einiges schlauer, was unseren Ausbau betrifft!

https://www.fr.de/frankfurt/eintracht-frankfurt-org26836/eintracht-frankfurt-stehplaetze-alle-stadion-ausbau-nordwestkurve-13841101.html

Im obigen Artikel ist zu lesen, das leider vorerst nur unsere Nordwestkurve nach unten (um genau 8 Sitzreihen) verlängert wird!
Das bringt ca. 1.000 neue Sitzplätze!
Somit erhöht sich die Sitzplatzkapazität des Oberangs Nordwest von derzeit 5.500 auf ca. 6.500!
Die werden dann anschließend in 12.909 Stehplätze umgewandelt!

Im Untterang Nordwest können ja bereits 7.435 Fans stehen!
Somit wird es in Zukunft eine schwarz-weiße Wand mit 20.344 Stehplätzen geben!
Ein Wahnsinn!  
Das mit den 20.344 steht auch genau so im folgenden Artikel von "Stadium db"

http://stadiumdb.com/news/2020/07/frankfurt_eintrachts_update_on_expansion_to_60000

Außerdem werden durch weitere kleine Optimierungen gut 700 weitere neue Sitzplätze dazugewonnen!
Somit erhöht sich die reine Sitzplatzkapazität für internationale Spiele von aktuell 48.000 auf 49.740! (Das steht wiederum im ersten Artikel im letzten Drittel)

Die Gesamtkapazität wird die 60.000er Marke voerst aber leider knapp verfehlen!

Und das kommt nämlich so:

Aktuelle Gesamtkapazität:
  51.500 Plätze (davon 9.300 Stehplätze)
  Stehplatzanteil ca. 18%

+ ca. 1.700 neue Sitzplätze

+ Umwandlung von ca 6.500 Sitzplätze
  in 12.909 Stehplätze
  (macht ein plus von ca. 6.400 Plätzen)

Die neue Gesamtkapazität beträgt anschließend 59.600 Plätze (davon 22.200 Stehplätze)
Stehplatzanteil ca. 37,2%

Wird die zweite Kurve in ein paar Jahren ebenfalls umgebaut, können auch die 61.000 Plätze erreicht werden!

Hoffe ich konnte euch etwas helfen!
#
Wer folgenden Bericht liest, ist anschliesend um einiges schlauer, was unseren Ausbau betrifft!

https://www.fr.de/frankfurt/eintracht-frankfurt-org26836/eintracht-frankfurt-stehplaetze-alle-stadion-ausbau-nordwestkurve-13841101.html

Im obigen Artikel ist zu lesen, das leider vorerst nur unsere Nordwestkurve nach unten (um genau 8 Sitzreihen) verlängert wird!
Das bringt ca. 1.000 neue Sitzplätze!
Somit erhöht sich die Sitzplatzkapazität des Oberangs Nordwest von derzeit 5.500 auf ca. 6.500!
Die werden dann anschließend in 12.909 Stehplätze umgewandelt!

Im Untterang Nordwest können ja bereits 7.435 Fans stehen!
Somit wird es in Zukunft eine schwarz-weiße Wand mit 20.344 Stehplätzen geben!
Ein Wahnsinn!  
Das mit den 20.344 steht auch genau so im folgenden Artikel von "Stadium db"

http://stadiumdb.com/news/2020/07/frankfurt_eintrachts_update_on_expansion_to_60000

Außerdem werden durch weitere kleine Optimierungen gut 700 weitere neue Sitzplätze dazugewonnen!
Somit erhöht sich die reine Sitzplatzkapazität für internationale Spiele von aktuell 48.000 auf 49.740! (Das steht wiederum im ersten Artikel im letzten Drittel)

Die Gesamtkapazität wird die 60.000er Marke voerst aber leider knapp verfehlen!

Und das kommt nämlich so:

Aktuelle Gesamtkapazität:
  51.500 Plätze (davon 9.300 Stehplätze)
  Stehplatzanteil ca. 18%

+ ca. 1.700 neue Sitzplätze

+ Umwandlung von ca 6.500 Sitzplätze
  in 12.909 Stehplätze
  (macht ein plus von ca. 6.400 Plätzen)

Die neue Gesamtkapazität beträgt anschließend 59.600 Plätze (davon 22.200 Stehplätze)
Stehplatzanteil ca. 37,2%

Wird die zweite Kurve in ein paar Jahren ebenfalls umgebaut, können auch die 61.000 Plätze erreicht werden!

Hoffe ich konnte euch etwas helfen!
#
toller Beitrag! Danke für deine Mühe!
Ist schon schade, wenn das mit den 10 Millionen von der Stadt wirklich stimmt. Es war ja die Rede von 30 von der Eintracht für die Digitalisierung und 30 von der Stadt für den Ausbau. Aber Hellmann sprach ja schon einmal von der Häppchen-Politik, um den Steuerzahler nicht zu verschrecken.

Naja warten wir es ab...

Bin echt gespannt auf erste detailliertere Modellbilder der NW-Kurve! Hoffe es wird auch optisch geil aussehen.
#
Wer folgenden Bericht liest, ist anschliesend um einiges schlauer, was unseren Ausbau betrifft!

https://www.fr.de/frankfurt/eintracht-frankfurt-org26836/eintracht-frankfurt-stehplaetze-alle-stadion-ausbau-nordwestkurve-13841101.html

Im obigen Artikel ist zu lesen, das leider vorerst nur unsere Nordwestkurve nach unten (um genau 8 Sitzreihen) verlängert wird!
Das bringt ca. 1.000 neue Sitzplätze!
Somit erhöht sich die Sitzplatzkapazität des Oberangs Nordwest von derzeit 5.500 auf ca. 6.500!
Die werden dann anschließend in 12.909 Stehplätze umgewandelt!

Im Untterang Nordwest können ja bereits 7.435 Fans stehen!
Somit wird es in Zukunft eine schwarz-weiße Wand mit 20.344 Stehplätzen geben!
Ein Wahnsinn!  
Das mit den 20.344 steht auch genau so im folgenden Artikel von "Stadium db"

http://stadiumdb.com/news/2020/07/frankfurt_eintrachts_update_on_expansion_to_60000

Außerdem werden durch weitere kleine Optimierungen gut 700 weitere neue Sitzplätze dazugewonnen!
Somit erhöht sich die reine Sitzplatzkapazität für internationale Spiele von aktuell 48.000 auf 49.740! (Das steht wiederum im ersten Artikel im letzten Drittel)

Die Gesamtkapazität wird die 60.000er Marke voerst aber leider knapp verfehlen!

Und das kommt nämlich so:

Aktuelle Gesamtkapazität:
  51.500 Plätze (davon 9.300 Stehplätze)
  Stehplatzanteil ca. 18%

+ ca. 1.700 neue Sitzplätze

+ Umwandlung von ca 6.500 Sitzplätze
  in 12.909 Stehplätze
  (macht ein plus von ca. 6.400 Plätzen)

Die neue Gesamtkapazität beträgt anschließend 59.600 Plätze (davon 22.200 Stehplätze)
Stehplatzanteil ca. 37,2%

Wird die zweite Kurve in ein paar Jahren ebenfalls umgebaut, können auch die 61.000 Plätze erreicht werden!

Hoffe ich konnte euch etwas helfen!
#
Woher kommt die Info, dass der Ost-Umbau später beginnt? Ich hab da noch nix Offizielles gelesen.

Zudem stimmt die Rechnung nicht. Am Ende können keine 1700 Sitzplätze draufkommen, wenn 1000 von denen ja schon in den Stehern aufgehen.

Und mit 58600 hat man erst recht keine 60000. Deswegen trau ich diesem Modell nicht so wirklich.
#
Woher kommt die Info, dass der Ost-Umbau später beginnt? Ich hab da noch nix Offizielles gelesen.

Zudem stimmt die Rechnung nicht. Am Ende können keine 1700 Sitzplätze draufkommen, wenn 1000 von denen ja schon in den Stehern aufgehen.

Und mit 58600 hat man erst recht keine 60000. Deswegen trau ich diesem Modell nicht so wirklich.
#
das es am ende 60k oder mehr werden stimmt auch nicht.
es ist ja ständig die rede von "rund" 60k, also 58,6k können durchaus stimmen.
#
Woher kommt die Info, dass der Ost-Umbau später beginnt? Ich hab da noch nix Offizielles gelesen.

Zudem stimmt die Rechnung nicht. Am Ende können keine 1700 Sitzplätze draufkommen, wenn 1000 von denen ja schon in den Stehern aufgehen.

Und mit 58600 hat man erst recht keine 60000. Deswegen trau ich diesem Modell nicht so wirklich.
#
Du hast da leider einen kleinen Denkfehler in deiner Rechnung!

Wir haben aktuell 51.500 Plätze!
1.000 Sitzplätze durch das runterziehen der Kurve plus 700 Sitzplätze durch andere Optimierungen
ergibt eine neue Kapatizät von 53.200!

Dadurch haben wir anschließend 6.500 Sitzplätze im Oberrang Nordwest!
Wenn die abschließend dann in 12.909 Stehplätze umgewandelt werden, ergibt das nochmal 6.400 Plätze auf die 53.200 dazu! Dann kommen wir auf die 59.600!

Viele Zeitungen schreiben einen Ausbau auf rund 60.000! Es gibt aber auch einige Berichte wo die Rede von "knapp" 60.000 ist!
#
Du hast da leider einen kleinen Denkfehler in deiner Rechnung!

Wir haben aktuell 51.500 Plätze!
1.000 Sitzplätze durch das runterziehen der Kurve plus 700 Sitzplätze durch andere Optimierungen
ergibt eine neue Kapatizät von 53.200!

Dadurch haben wir anschließend 6.500 Sitzplätze im Oberrang Nordwest!
Wenn die abschließend dann in 12.909 Stehplätze umgewandelt werden, ergibt das nochmal 6.400 Plätze auf die 53.200 dazu! Dann kommen wir auf die 59.600!

Viele Zeitungen schreiben einen Ausbau auf rund 60.000! Es gibt aber auch einige Berichte wo die Rede von "knapp" 60.000 ist!
#
Hier ist ist zum Beispiel ein Artikel!

Da ist halt die Rede von bis zu 60.000!
Und im Text ganz unten steht dann sogar "knapp 60.000" !
Das würde meine These mit den errechneten 59.600 einigermaßen bestätigen!

https://www.fnp.de/frankfurt/eintracht-frankfurt-sge-moechte-stadion-ausbauen-koennte-hsv-ueberholen-zr-13283236.html
#
Woher kommt die Info, dass der Ost-Umbau später beginnt? Ich hab da noch nix Offizielles gelesen.

Zudem stimmt die Rechnung nicht. Am Ende können keine 1700 Sitzplätze draufkommen, wenn 1000 von denen ja schon in den Stehern aufgehen.

Und mit 58600 hat man erst recht keine 60000. Deswegen trau ich diesem Modell nicht so wirklich.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Woher kommt die Info, dass der Ost-Umbau später beginnt? Ich hab da noch nix Offizielles gelesen.

Es wurde mal vom Hellmann, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gesagt das erst die West und später die Ost gemacht werden soll. Das soll jeweils in den Spielpausen passieren.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Woher kommt die Info, dass der Ost-Umbau später beginnt? Ich hab da noch nix Offizielles gelesen.

Es wurde mal vom Hellmann, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gesagt das erst die West und später die Ost gemacht werden soll. Das soll jeweils in den Spielpausen passieren.
#
Das stimmt auch so in etwa!
Der Ausbau soll und wird hauptsächlich in der 3 monatigen Winterpause während der WM in Katar 2022 geschehen!

Die Vorarbeiten werden allerdings bald schon beginnen und ca. 30 Monate lang andauern.
Folgende Bauarbeiten werden dann nach und nach erfolgen:

- Fundamente prüfen und verstärken

- Umzug der Geschäftstelle vom Mittelrang
 Nordwest ins Proficamp (Frühjahr 2021)

- Vorbereitung und Bau von neuen Toiletten und
 Kioske für den neuen Stehplatzbereich im
 Mittelrang Nordwest

- Neuer Businessberreich im Mittelrang auf der
 Gegengerade

In der 3 monatigen Winterpause 2022/2023 werden aber dann endlich die großen Veränderungen sichtbar werden.
Das Runterziehen des Oberrrangs Nordwest und die Umwandlung dann in Stehplätze!

Denke im Sommer 2023 wird abschließend das Tauschen und Optimieren der der neuen schwarz/weißen Sitzplätze über die Bühne gehen und die Bauarbeiten vorerst abschliessen!
Dann erst werden wir auf die errechnete Endkapazität von ca. 59.600 Plätze kommen!

Hoffe aber, das die andere Kurve in naher Zunkunft auch noch umgebaut wird!
Damit würde sich nämlich die Gesamtkapazität um witere gut 1.000 Sitzplätze nochmals erhöhen und die Gesamtoptik verbessern.

Schön wäre das, denn dadurch könnten wir auch endlich mal wieder die 60.000er Marke übertreffen, wie zu alten Waldstadionzeiten in den 70er und 80er Zeiten!
#
Das stimmt auch so in etwa!
Der Ausbau soll und wird hauptsächlich in der 3 monatigen Winterpause während der WM in Katar 2022 geschehen!

Die Vorarbeiten werden allerdings bald schon beginnen und ca. 30 Monate lang andauern.
Folgende Bauarbeiten werden dann nach und nach erfolgen:

- Fundamente prüfen und verstärken

- Umzug der Geschäftstelle vom Mittelrang
 Nordwest ins Proficamp (Frühjahr 2021)

- Vorbereitung und Bau von neuen Toiletten und
 Kioske für den neuen Stehplatzbereich im
 Mittelrang Nordwest

- Neuer Businessberreich im Mittelrang auf der
 Gegengerade

In der 3 monatigen Winterpause 2022/2023 werden aber dann endlich die großen Veränderungen sichtbar werden.
Das Runterziehen des Oberrrangs Nordwest und die Umwandlung dann in Stehplätze!

Denke im Sommer 2023 wird abschließend das Tauschen und Optimieren der der neuen schwarz/weißen Sitzplätze über die Bühne gehen und die Bauarbeiten vorerst abschliessen!
Dann erst werden wir auf die errechnete Endkapazität von ca. 59.600 Plätze kommen!

Hoffe aber, das die andere Kurve in naher Zunkunft auch noch umgebaut wird!
Damit würde sich nämlich die Gesamtkapazität um witere gut 1.000 Sitzplätze nochmals erhöhen und die Gesamtoptik verbessern.

Schön wäre das, denn dadurch könnten wir auch endlich mal wieder die 60.000er Marke übertreffen, wie zu alten Waldstadionzeiten in den 70er und 80er Zeiten!
#
Ist es sicher, dass die Sitze schwarz & weiß werden? Ich möchte mich im Sommer nicht gerne auf einen schwarzen Sitz mit kurzen Klamotten setzen.
#
Natürlich werden die Sitze klimatisiert sein, da sie für den Winter auch eine Sitzheizung integriert haben.Somit dürfte jeder zufrieden sein.
#
Ist es sicher, dass die Sitze schwarz & weiß werden? Ich möchte mich im Sommer nicht gerne auf einen schwarzen Sitz mit kurzen Klamotten setzen.
#
ohnedich schrieb:

Ist es sicher, dass die Sitze schwarz & weiß werden? Ich möchte mich im Sommer nicht gerne auf einen schwarzen Sitz mit kurzen Klamotten setzen.

Du kannst unter Angabe deines Sitzplatzes selbstverständlich einen hellen Farbton wählen, damit du dir nicht für 2 Sekunden die zarten Beine verbrennst.
#
ohnedich schrieb:

Ist es sicher, dass die Sitze schwarz & weiß werden? Ich möchte mich im Sommer nicht gerne auf einen schwarzen Sitz mit kurzen Klamotten setzen.

Du kannst unter Angabe deines Sitzplatzes selbstverständlich einen hellen Farbton wählen, damit du dir nicht für 2 Sekunden die zarten Beine verbrennst.
#
Ich wußte, dass die Antworten kommen. Aber mal ernsthaft. Habt ihr Euch aktuell mal auf schwarzen Plastik gesetzt? Es gibt aus diesem Grund wenige Stadien mit schwarzen Sitzen. Daher nur die Frage!
#
Ich wußte, dass die Antworten kommen. Aber mal ernsthaft. Habt ihr Euch aktuell mal auf schwarzen Plastik gesetzt? Es gibt aus diesem Grund wenige Stadien mit schwarzen Sitzen. Daher nur die Frage!
#
ohnedich schrieb:

Ich wußte, dass die Antworten kommen. Aber mal ernsthaft. Habt ihr Euch aktuell mal auf schwarzen Plastik gesetzt? Es gibt aus diesem Grund wenige Stadien mit schwarzen Sitzen. Daher nur die Frage!


Ich bin da gleicher Meinung. ich fände schwarze Sitze auch etwas unglücklich.
Man hat die Aufgänge weiß eingefärbt, ich denke ein Grauton würde da gut passen. Es wären zwar nicht die Eintrachtfarben aber immer noch besser als blau-gelb wie es vorher war.
Rot/Weiss fällt auch weg, das sieht zu stark nach Köln oder Offenbach aus.

Schwarz/Rot gestreift wäre vielleicht noch eine Kompromisslösung, die Frage ist halt wie das dann optisch wirkt.
Sowas wie in Düsseldorf sollte man tunlichst vermeiden, das ist schrecklich...


#
ohnedich schrieb:

Ich wußte, dass die Antworten kommen. Aber mal ernsthaft. Habt ihr Euch aktuell mal auf schwarzen Plastik gesetzt? Es gibt aus diesem Grund wenige Stadien mit schwarzen Sitzen. Daher nur die Frage!


Ich bin da gleicher Meinung. ich fände schwarze Sitze auch etwas unglücklich.
Man hat die Aufgänge weiß eingefärbt, ich denke ein Grauton würde da gut passen. Es wären zwar nicht die Eintrachtfarben aber immer noch besser als blau-gelb wie es vorher war.
Rot/Weiss fällt auch weg, das sieht zu stark nach Köln oder Offenbach aus.

Schwarz/Rot gestreift wäre vielleicht noch eine Kompromisslösung, die Frage ist halt wie das dann optisch wirkt.
Sowas wie in Düsseldorf sollte man tunlichst vermeiden, das ist schrecklich...


#
Diegito schrieb:

Sowas wie in Düsseldorf sollte man tunlichst vermeiden, das ist schrecklich...

Warum denn?  D'dorf sieht sogar leer aus als wäre es ausverkauft.

SGE oder Frankfurt mit Adler wirkt zwar wenn das Waldstadion leer ist aber mit den erwarteten 60.000 in Zukunft sieht es doch sowieso niemand mehr. Ist doch sowieso alles nur nachgemacht und nicht mehr unique wie früher. Außerdem gibt es doch die SGE Choreo und die ist viel schöner.

Sitzfarben sind doch egal, früher haben wir im Winter die Freitagabend- oder Samstagausgabe der FR mitgenommen, die war so dick dass nur ein Teil davon gelangt hat um einen warmen Bobbes zu haben. Ok, das war zu Zeiten als man noch eine Thermosflasche Glühwein mitbringen konnte.

Ein paar Zeitungsblätter helfen auch im Sommer aber es liest ja kaum noch einer auf Papier.
Des babbt es bissi und hat man dann einen Artikel am Oberschenkel abgedruckt, hat doch aus was. Es ist aber dringend davon abzuraten, sich aufs Smartphone zu setzen, es nutzt nix und es könnte Schaden nehmen, je nach Gewicht der Person gäbe es Totalschaden oder ein kaputtes Display.
Für'n warmen Bobbes ist eine Tüte Masken als Unterlage geeignet. Die kann man bei Kälte warmsitzen und dann vor den kalten Mund spannen, singen und schreien ist sowieso verboten.

Was den heißen Sitz im Sommer betrifft, einfach mal abwarten was die Verantwortlichen vorhaben.
Wenn es wieder ein Adler wird gibt es vielleicht auch einen weißen Sitz.
Im alten Rhein-Stadion in D'dorf gab es sogar eine Abstellfläche für ein Getränk. Dies fand ich sehr kundenfreundlich und sicher wichtiger als die Farbe des Sitzplatzes.

Aber bis zum Austausch der Sitze ist ja noch viel Zeit. Da werden vorher noch so einige Punkte im Stadion gesammelt. Ist doch sowieso nur ein Sommerloch-Thema.
#
Du hast da leider einen kleinen Denkfehler in deiner Rechnung!

Wir haben aktuell 51.500 Plätze!
1.000 Sitzplätze durch das runterziehen der Kurve plus 700 Sitzplätze durch andere Optimierungen
ergibt eine neue Kapatizät von 53.200!

Dadurch haben wir anschließend 6.500 Sitzplätze im Oberrang Nordwest!
Wenn die abschließend dann in 12.909 Stehplätze umgewandelt werden, ergibt das nochmal 6.400 Plätze auf die 53.200 dazu! Dann kommen wir auf die 59.600!

Viele Zeitungen schreiben einen Ausbau auf rund 60.000! Es gibt aber auch einige Berichte wo die Rede von "knapp" 60.000 ist!
#
adlertoto74 schrieb:

Du hast da leider einen kleinen Denkfehler in deiner Rechnung!

Wir haben aktuell 51.500 Plätze!
1.000 Sitzplätze durch das runterziehen der Kurve plus 700 Sitzplätze durch andere Optimierungen
ergibt eine neue Kapatizät von 53.200!

Dadurch haben wir anschließend 6.500 Sitzplätze im Oberrang Nordwest!
Wenn die abschließend dann in 12.909 Stehplätze umgewandelt werden, ergibt das nochmal 6.400 Plätze auf die 53.200 dazu! Dann kommen wir auf die 59.600!

Viele Zeitungen schreiben einen Ausbau auf rund 60.000! Es gibt aber auch einige Berichte wo die Rede von "knapp" 60.000 ist!


Hä? Lies nochmal genau, was ich geschrieben habe. Du addierst viel zu viele Plätze. Wenn das "Runterziehen" auf der West 1000 neue Sitzplätze ergibt, sind die doch schon in der Stehplatzrechnung drin. Also in den 6.500 bzw. 12.909. Es wird auf der West nirgendwo mehr Sitzplätze geben, sodass es Unsinn ist, auf die 51.500 erstmal 1700 (1000 + 700) drauf zu rechnen. Verstanden?
#
adlertoto74 schrieb:

Du hast da leider einen kleinen Denkfehler in deiner Rechnung!

Wir haben aktuell 51.500 Plätze!
1.000 Sitzplätze durch das runterziehen der Kurve plus 700 Sitzplätze durch andere Optimierungen
ergibt eine neue Kapatizät von 53.200!

Dadurch haben wir anschließend 6.500 Sitzplätze im Oberrang Nordwest!
Wenn die abschließend dann in 12.909 Stehplätze umgewandelt werden, ergibt das nochmal 6.400 Plätze auf die 53.200 dazu! Dann kommen wir auf die 59.600!

Viele Zeitungen schreiben einen Ausbau auf rund 60.000! Es gibt aber auch einige Berichte wo die Rede von "knapp" 60.000 ist!


Hä? Lies nochmal genau, was ich geschrieben habe. Du addierst viel zu viele Plätze. Wenn das "Runterziehen" auf der West 1000 neue Sitzplätze ergibt, sind die doch schon in der Stehplatzrechnung drin. Also in den 6.500 bzw. 12.909. Es wird auf der West nirgendwo mehr Sitzplätze geben, sodass es Unsinn ist, auf die 51.500 erstmal 1700 (1000 + 700) drauf zu rechnen. Verstanden?
#
Leider nein!

Aktuell besteht der Oberrang aus 5.450 Sitzplätzen!
Das würde, bei einer üblichen Umrechnung von von Sitz- in Stehplätzen (Faktor 1:2), ca. 10.900 Stehplätze geben!

Die ca. 1.000 Sitzplätze die durch das Runterziehen der Nordwest entstehen werden, ergeben dann, bei gleichen Umrechnungsfaktor, nochmal 2.000 neue Stehplätze dazu! (Ergibt somit zusammen in etwa die angegeben 12.909 Stehplätze)

Die Kapatzität erhöht sich somit um 5.450 (Umwandlung "alter" vorhandener Oberrang)+ die 2.000 neuen Stehplätze davor! Dann halt noch die 700 Sitzplätze aus  den geplanten Optimierungen im restlichen Stadion!

Das bedeutet:

51.500 + 5.450 + 2.000 + 700  = ca  59.650

Ich glaube jetzt verstehst du die Rechnung!
Es entstehen nämlich durch das runterziehen 2.000 neue Stehplätze und keine 1.000 Sitzplätze! Das ist der Denkfehler!
#
Leider nein!

Aktuell besteht der Oberrang aus 5.450 Sitzplätzen!
Das würde, bei einer üblichen Umrechnung von von Sitz- in Stehplätzen (Faktor 1:2), ca. 10.900 Stehplätze geben!

Die ca. 1.000 Sitzplätze die durch das Runterziehen der Nordwest entstehen werden, ergeben dann, bei gleichen Umrechnungsfaktor, nochmal 2.000 neue Stehplätze dazu! (Ergibt somit zusammen in etwa die angegeben 12.909 Stehplätze)

Die Kapatzität erhöht sich somit um 5.450 (Umwandlung "alter" vorhandener Oberrang)+ die 2.000 neuen Stehplätze davor! Dann halt noch die 700 Sitzplätze aus  den geplanten Optimierungen im restlichen Stadion!

Das bedeutet:

51.500 + 5.450 + 2.000 + 700  = ca  59.650

Ich glaube jetzt verstehst du die Rechnung!
Es entstehen nämlich durch das runterziehen 2.000 neue Stehplätze und keine 1.000 Sitzplätze! Das ist der Denkfehler!
#
adlertoto74 schrieb:

Leider nein!

Aktuell besteht der Oberrang aus 5.450 Sitzplätzen!
Das würde, bei einer üblichen Umrechnung von von Sitz- in Stehplätzen (Faktor 1:2), ca. 10.900 Stehplätze geben!

Die ca. 1.000 Sitzplätze die durch das Runterziehen der Nordwest entstehen werden, ergeben dann, bei gleichen Umrechnungsfaktor, nochmal 2.000 neue Stehplätze dazu! (Ergibt somit zusammen in etwa die angegeben 12.909 Stehplätze)

Die Kapatzität erhöht sich somit um 5.450 (Umwandlung "alter" vorhandener Oberrang)+ die 2.000 neuen Stehplätze davor! Dann halt noch die 700 Sitzplätze aus  den geplanten Optimierungen im restlichen Stadion!

Das bedeutet:

51.500 + 5.450 + 2.000 + 700  = ca  59.650

Ich glaube jetzt verstehst du die Rechnung!
Es entstehen nämlich durch das runterziehen 2.000 neue Stehplätze und keine 1.000 Sitzplätze! Das ist der Denkfehler!



Es bleibt dabei, dass deine Rechnung oben falsch ist:

Aktuelle Gesamtkapazität:
 51.500 Plätze (davon 9.300 Stehplätze)
 Stehplatzanteil ca. 18%

+ ca. 1.700 neue Sitzplätze

+ Umwandlung von ca 6.500 Sitzplätze
 in 12.909 Stehplätze
 (macht ein plus von ca. 6.400 Plätzen)


Es werden in der Bundesliga keine 1700 Sitzplätze hinzukommen, sondern nur 700 und stattdessen ein Plus auf der West Oben von 7400 Plätzen (da komplett Steher). Dann macht deine Rechnung Sinn.

Ich bin aber mal gespannt, ob das von der Gesamtkapazität tatsächlich so eintrifft.
#
Sledge_Hammer schrieb:

Woher kommt die Info, dass der Ost-Umbau später beginnt? Ich hab da noch nix Offizielles gelesen.

Es wurde mal vom Hellmann, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gesagt das erst die West und später die Ost gemacht werden soll. Das soll jeweils in den Spielpausen passieren.
#
propain schrieb:

Sledge_Hammer schrieb:

Woher kommt die Info, dass der Ost-Umbau später beginnt? Ich hab da noch nix Offizielles gelesen.

Es wurde mal vom Hellmann, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gesagt das erst die West und später die Ost gemacht werden soll. Das soll jeweils in den Spielpausen passieren.


Danke. Später Ost hatte ich nicht gelesen.
#
adlertoto74 schrieb:

Leider nein!

Aktuell besteht der Oberrang aus 5.450 Sitzplätzen!
Das würde, bei einer üblichen Umrechnung von von Sitz- in Stehplätzen (Faktor 1:2), ca. 10.900 Stehplätze geben!

Die ca. 1.000 Sitzplätze die durch das Runterziehen der Nordwest entstehen werden, ergeben dann, bei gleichen Umrechnungsfaktor, nochmal 2.000 neue Stehplätze dazu! (Ergibt somit zusammen in etwa die angegeben 12.909 Stehplätze)

Die Kapatzität erhöht sich somit um 5.450 (Umwandlung "alter" vorhandener Oberrang)+ die 2.000 neuen Stehplätze davor! Dann halt noch die 700 Sitzplätze aus  den geplanten Optimierungen im restlichen Stadion!

Das bedeutet:

51.500 + 5.450 + 2.000 + 700  = ca  59.650

Ich glaube jetzt verstehst du die Rechnung!
Es entstehen nämlich durch das runterziehen 2.000 neue Stehplätze und keine 1.000 Sitzplätze! Das ist der Denkfehler!



Es bleibt dabei, dass deine Rechnung oben falsch ist:

Aktuelle Gesamtkapazität:
 51.500 Plätze (davon 9.300 Stehplätze)
 Stehplatzanteil ca. 18%

+ ca. 1.700 neue Sitzplätze

+ Umwandlung von ca 6.500 Sitzplätze
 in 12.909 Stehplätze
 (macht ein plus von ca. 6.400 Plätzen)


Es werden in der Bundesliga keine 1700 Sitzplätze hinzukommen, sondern nur 700 und stattdessen ein Plus auf der West Oben von 7400 Plätzen (da komplett Steher). Dann macht deine Rechnung Sinn.

Ich bin aber mal gespannt, ob das von der Gesamtkapazität tatsächlich so eintrifft.
#
Gebe dir Recht, das im Bundesliga Betrieb nur 700 neue Sitzplätze entstehen werden!

Dann kämen wir somit auf 52.200 Plätze!

Bin nur mal gespannt ob das mit den 7.400 neuen Plätzen im Oberrang auch so umgesetzt wird!
Ist letzlich aber auch egal!

Mich ärgert eigentlich nur, das die Stadt erst 30 Mio für den Umbau zugesagt hat und jetzt gerade mal noch 10 Mio davon übrig sind!

Deshalb wird auch die zweite Kurve vorerst noch nicht erweitert!


Teilen