Ante Rebic


Thread wurde von Matzel am Freitag, 10. August 2018, 12:08 Uhr um 12:08 Uhr gesperrt weil:
Hier entlang: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/131116
#
So Abschied bestätigt. Ihr könnt loslegen. Ich finde es schade.
#
sd400 schrieb:

So Abschied bestätigt. Ihr könnt loslegen. Ich finde es schade.

Quelle?
#
Sehr schade. Hätte ihn gern weiter hier gesehen
#
Schade finde ich es auch. Andererseits habe ich keinen Zweifel daran, dass Bobic/Hübner/Kovac den Ante etwas besser kennen als wir und wissen was sie da tun.
#
Es ist schade ich vermute es hat Gründe die wir nicht genau kennen können, weil sie nicht auf dem Platz liege.
Sehr schade aber wohl unvermeidlich.

Hoffe der Ersatz ist kein leeres Hemd.
#
Das heißt für mich noch nicht, dass wir ihn nicht holen. Steht nur, dass er zu seinem Verein zurück geht, oder habe ich da irgend was überlesen?
#
Das heißt für mich noch nicht, dass wir ihn nicht holen. Steht nur, dass er zu seinem Verein zurück geht, oder habe ich da irgend was überlesen?
#
Ja
#
Schade...
#
Alles gute! Dafür gerne Hahn holen.
Interessant das Vallejo nicht dabei ist..
#
Fakt ist jedenfalls das jeder gesehen hat das reBic dieses außergewöhnliche etwas hat das nur sehr wenige Spieler haben. Ich würde ihn mit robben vergleichen. Und ich würde sogar soweit gehen das reicht ein Kandidat für Bayern wäre wenn er konstant wird.
Ich finde seine Entwicklung in der RückRunde bemerkenswert und wenn hrgota und Co nicht solche Versager vor dem Tor wären dann hätte reBic auch 5 Assists und das eine oder andere Tor mehr gehabt. Ich erinnere mich auch an pfostentreffer.
Eine Nicht Verpflichtung für 3 Mio wäre genauso blöd wie wäre Abgabe von huszti.  Wenn nicht sogar noch dümmer.

Und gacinovic sehe ich in Zukunft eher auf der 6 oder 8 Das DFB Pokal finale hat gezeigt das er als 8er alles hat um Spitzenklasse zu werden.
#
EintrachtOssi schrieb:

Fakt ist jedenfalls das jeder gesehen hat das reBic dieses außergewöhnliche etwas hat das nur sehr wenige Spieler haben. Ich würde ihn mit robben vergleichen. Und ich würde sogar soweit gehen das reicht ein Kandidat für Bayern wäre wenn er konstant wird.
Ich finde seine Entwicklung in der RückRunde bemerkenswert und wenn hrgota und Co nicht solche Versager vor dem Tor wären dann hätte reBic auch 5 Assists und das eine oder andere Tor mehr gehabt. Ich erinnere mich auch an pfostentreffer.
Eine Nicht Verpflichtung für 3 Mio wäre genauso blöd wie wäre Abgabe von huszti.  Wenn nicht sogar noch dümmer.

Und gacinovic sehe ich in Zukunft eher auf der 6 oder 8 Das DFB Pokal finale hat gezeigt das er als 8er alles hat um Spitzenklasse zu werden.


Also Robben ist da doch schon einige Hausnummern besser als Rebic. Er ist technisch besser, kann sich kämpferisch besser durchsetzen, gibt deutlich bessere Vorlagen und vor allem macht er auch bedeutent mehr Tore. Er kann Spiele durch einen einzigen Alleingang oder gar durch viele ähnliche Aktionen entscheiden. Wieviele Spiele hat denn Rebic mal durch starke Einzelaktionen und Torabschlüsse für uns entschieden?
Rebic hat das eine oder andere Problem. Sein Abschluss, seine vielen Fehlentscheidungen in eigentlich gefährlichen Situationen, seine Neigung zu gelben Karten, seine regelmäßig starker Abfall in der zweiten Halbzeit und wohl auch sein Kopf.
Er hat natürlich einiges an Potential, aber bis jetzt ruft er es zu selten wirklich ab. Wie NK zu ihm steht, ist wirklich schwer zu sagen. Rebic wurde immerhin auch schon öffentlich angezählt. Es kann natürlich nur zur Motivation sein, kann aber auch sein, dass Kovac ihn inzwischen doch sehr kritisch sieht. Ich denke dass er durchaus eine Option ist, aber man für ihn nicht soviel Geld ausgeben will. Es wird wohl alles davon abhängen, was unsere Kaderplanung macht. Wenn unser Torwart geht, hätten wir das Geld locker für Rebic. Dann würde wir sehen, ob er bei uns wirklich so eine Pflichtverpflichtung ist, oder ob man sich lieber andersweitig umschaut.
#
Das heißt für mich noch nicht, dass wir ihn nicht holen. Steht nur, dass er zu seinem Verein zurück geht, oder habe ich da irgend was überlesen?
#
Schade finde ich es auch. Für mich heißt das man hat sich gegen Rebic und für eine andere Lösung entschieden. Andre Hahn z.b
#
Das heißt für mich noch nicht, dass wir ihn nicht holen. Steht nur, dass er zu seinem Verein zurück geht, oder habe ich da irgend was überlesen?
#
eintracht ba schrieb:

Das heißt für mich noch nicht, dass wir ihn nicht holen. Steht nur, dass er zu seinem Verein zurück geht, oder habe ich da irgend was überlesen?


Dann hätte man aber auch Wolf oder Vallejo genannt, grade letzterer geht ja erstmal nach Madrid zurück.
#
Im ersten Moment würde ich auch sagen: sehr schade!

Aber andererseits: Wenn Kovac mit ihm geplant hätte, hätte er ihn auch bekommen. Das ist sicher. Wenn Kovac Rebic gehen lässt, heißt das, dass er (Kovac) eben andere Pläne hat. Auch gut. Und es besteht ja immer noch die Möglichkeit, dass die Eintracht Rebic ohne Ziehen der KO auf dem "normalen Verhandlungsweg" holt. Dann sicher für weniger Geld. Hängt davon ab, wie viel anderweitiges Interesse für Rebic in Florenz vorliegt
#
Im ersten Moment würde ich auch sagen: sehr schade!

Aber andererseits: Wenn Kovac mit ihm geplant hätte, hätte er ihn auch bekommen. Das ist sicher. Wenn Kovac Rebic gehen lässt, heißt das, dass er (Kovac) eben andere Pläne hat. Auch gut. Und es besteht ja immer noch die Möglichkeit, dass die Eintracht Rebic ohne Ziehen der KO auf dem "normalen Verhandlungsweg" holt. Dann sicher für weniger Geld. Hängt davon ab, wie viel anderweitiges Interesse für Rebic in Florenz vorliegt
#
Sehe ich auch so und für mich steht da, noch nicht drin, dass wir denn Spieler nicht holen. Stand jetzt verabschiedet man ihn.
#
Alles gute! Dafür gerne Hahn holen.
Interessant das Vallejo nicht dabei ist..
#
Stimmt, sowie Wolf
#
Bin erstaunt und finde sehr schade, dass Rebic gehen soll. In meinen Augen hat der echt was drauf.
#
Sehe ich auch so und für mich steht da, noch nicht drin, dass wir denn Spieler nicht holen. Stand jetzt verabschiedet man ihn.
#
Hector auch ?
#
Wie schon geschrieben und auch schon mehrfach gegen Ende der Saison geschrieben, kann ich damit leben, weil das zwar alles sehr auffällig ist aber viel zu ineffezient und meines Erachtens wir mit Gacinovic vorne besser sind und er auch besser mit Fabian harmoniert. Ich hätte ihn gerne als Alternative behalten, aber für einen nicht sicheren Stammspieler sind über 3 Millionen für uns doch immer noch zu viel.

Der Hype den hier plötzlich manche lostreten als wäre er ein künftiger Weltstar kann ich nicht im mindesten nachvollziehen.
#
eintracht ba schrieb:

Das heißt für mich noch nicht, dass wir ihn nicht holen. Steht nur, dass er zu seinem Verein zurück geht, oder habe ich da irgend was überlesen?


Dann hätte man aber auch Wolf oder Vallejo genannt, grade letzterer geht ja erstmal nach Madrid zurück.
#
Vielleicht ist man da ein bisschen weiter. Vielleicht ist es nur ein Taktieren von Eintracht Frankfurt, um den Preis zu drücken.
#
Entgültig ist das für mich erst, wenn Rebic bei einem anderen Verein angeheuert hat. Vorher kann man da nichts ausschließen.
Sollte es aber wirklich so kommen, wird man wohl mit Gacinovic planen. Er hat sich stark entwickelt und gerade erst seinen Vertrag verlängert. Auf der 6 oder 8 ist er ebenfalls verschwendet. Also würde das durchaus Sinn ergeben. Das Geld lieber für DM und RA ausgeben, wo man wirklich Probleme hat.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!