Ante Rebic


Thread wurde von Matzel am Freitag, 10. August 2018, 12:08 Uhr um 12:08 Uhr gesperrt weil:
Hier entlang: https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/131116
#
Ich stimme dir eigentlich zu, aber bei seinen Vorlagen habe ich das Gefühl dass diese sehr ungenau kommen und dadurch schlecht zu verwerten sind. Der letzte Pass von ihm ist oft schlampig gespielt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
#
oederweg_adler schrieb:

Ich stimme dir eigentlich zu, aber bei seinen Vorlagen habe ich das Gefühl dass diese sehr ungenau kommen und dadurch schlecht zu verwerten sind. Der letzte Pass von ihm ist oft schlampig gespielt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Kommt darauf an. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass die Pässe von Rebic vor allem in der Anfangsphase eines Spiels gigantisch gut sind. Da waren wirklich schon etliche Uwe-Bei-Gedächtnisdinger dabei.
Dies wird im allgemeinen mit zunehmender Spieldauer schwächer. Was evtl. auch dem kraftraubenden, körperbetonten Spiel von Rebic geschuldet ist.
#
Also im Gladbacher Forum auf Transfermarkt ist die herrschende Meinung nicht sonderlich begeistert von Hahn. Auf die Meldung, dass Hahn sich persönlich auch eine Verlängerung vorstellen könnte, haben sie nicht gut reagiert. Sie hoffen, dass er verkauft wird. Er sei laut Einigen in seinen technischen Fähigkeiten für das Gladbach Spiel zu limitiert und würde zu viele Chancen liegen lassen. Sie tragen aber Sorge, dass Frankfurt die nicht von ihnen gewünschte Summe um die  4 Millionen Euro zahlt, weil sie damals im Fall Anderson über den Tisch gezogen fühlten.

Aber dennoch zumindest was die Wunschsumme bezüglich der Ablöse anbetrifft, scheinen die Gladbacher Fans keine so großen Forderungen zu stellen wie es in den Medien steht.

Hahn hat 3 Jahre in Gladbach gespielt, denke das ein stückweit immer was wahres dran ist was die Fans über die Fähigkeiten in ihren Reihen zu sagen haben.
Ich hoffe daher die Eintracht macht da nicht unüberlegtes. Richtig gut war Hahn eigentlich nur in Augsburg. Aber bei solchen Vereine wie Augsburg, Mainz kommen solche Spieler auch anders zu tragen. Ich denke Hahn ist als Spieler ähnlich wie Aigner. Ein geradförmiger Spieler, der sehr schnell ist und aufgrund seiner Schnelligkeit auch mal an seine Gegenspieler vorbei  zieht. Ich denke nicht, dass er ala Rebic das Können hat seine Spieler mit Dribbeleinlagen zu umspielen.
#
derspringer schrieb:

Ich denke Hahn ist als Spieler ähnlich wie Aigner. Ein geradförmiger Spieler, der sehr schnell ist und aufgrund seiner Schnelligkeit auch mal an seine Gegenspieler vorbei  zieht. Ich denke nicht, dass er ala Rebic das Können hat seine Spieler mit Dribbeleinlagen zu umspielen.


Ja stimmt, der Vergleich mit Aigner passt. Beide körperlich stark, schnell und torgefährlich. Rebic ist dafür technisch stärker, aber nicht so Abschlusstark und undiszipliniert (10 gelbe!).
Hahn hatte ein überragendes Jahr in Augsburg, in Gladbach war er nie wirklich Stammspieler, aber Tore hat er dort auch gemacht. In 95 Spielen 19 Tore und 11 Vorlagen, also 30 Scorerpunkte. Das ist nicht überragend, aber auch nicht so schlecht. Ich denke er würde uns schon weiterhelfen und würde auch ins System passen.
Allerdings nicht für über 5 Millionen. Das wäre deutlich zu viel. Wenn man dann den direkten Vergleich mit Rebic nimmt der jünger ist und nur 3 Mio kostet würde ich mich doch eher für Rebic entscheiden!
#
oederweg_adler schrieb:

Ich stimme dir eigentlich zu, aber bei seinen Vorlagen habe ich das Gefühl dass diese sehr ungenau kommen und dadurch schlecht zu verwerten sind. Der letzte Pass von ihm ist oft schlampig gespielt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Kommt darauf an. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass die Pässe von Rebic vor allem in der Anfangsphase eines Spiels gigantisch gut sind. Da waren wirklich schon etliche Uwe-Bei-Gedächtnisdinger dabei.
Dies wird im allgemeinen mit zunehmender Spieldauer schwächer. Was evtl. auch dem kraftraubenden, körperbetonten Spiel von Rebic geschuldet ist.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

oederweg_adler schrieb:

Ich stimme dir eigentlich zu, aber bei seinen Vorlagen habe ich das Gefühl dass diese sehr ungenau kommen und dadurch schlecht zu verwerten sind. Der letzte Pass von ihm ist oft schlampig gespielt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Kommt darauf an. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass die Pässe von Rebic vor allem in der Anfangsphase eines Spiels gigantisch gut sind. Da waren wirklich schon etliche Uwe-Bei-Gedächtnisdinger dabei.
Dies wird im allgemeinen mit zunehmender Spieldauer schwächer. Was evtl. auch dem kraftraubenden, körperbetonten Spiel von Rebic geschuldet ist.


Zum einen, zum anderen auch dem akuten Mangel an Unterstützung, den er durch die anderen Spieler erhält. In wenigsten Fällen geht einer mit, in der Regel wird immer abgewartet, was er allein gegen 2-3 Gegenspieler anstellt.

Das wird u. a. der Entwicklung der Rückrunde geschuldet worden sein.

Ich bin gespannt, zu sehen, was mit Rebic in einer Mannschaft mit der Hinrundenform möglich wäre.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

oederweg_adler schrieb:

Ich stimme dir eigentlich zu, aber bei seinen Vorlagen habe ich das Gefühl dass diese sehr ungenau kommen und dadurch schlecht zu verwerten sind. Der letzte Pass von ihm ist oft schlampig gespielt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Kommt darauf an. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass die Pässe von Rebic vor allem in der Anfangsphase eines Spiels gigantisch gut sind. Da waren wirklich schon etliche Uwe-Bei-Gedächtnisdinger dabei.
Dies wird im allgemeinen mit zunehmender Spieldauer schwächer. Was evtl. auch dem kraftraubenden, körperbetonten Spiel von Rebic geschuldet ist.


Zum einen, zum anderen auch dem akuten Mangel an Unterstützung, den er durch die anderen Spieler erhält. In wenigsten Fällen geht einer mit, in der Regel wird immer abgewartet, was er allein gegen 2-3 Gegenspieler anstellt.

Das wird u. a. der Entwicklung der Rückrunde geschuldet worden sein.

Ich bin gespannt, zu sehen, was mit Rebic in einer Mannschaft mit der Hinrundenform möglich wäre.
#
Gerade bei Sky, SGE hat die Otion für Rebic verstreichen lassen...?
Ich kann es nicht verstehen
#

Ich dachte die Frist wäre verlängert worden?!
#
Gerade bei Sky, SGE hat die Otion für Rebic verstreichen lassen...?
Ich kann es nicht verstehen
#
Wenn es wirklich so ist, wäre das echt schade!
#
Gerade bei Sky, SGE hat die Otion für Rebic verstreichen lassen...?
Ich kann es nicht verstehen
#
K.A. wie die bei Sky auf diesen Trichter kommen, denn meines Wissens wurde die Frist bis Mitte Juni verlängert.
#
Falls es so ist kann ich es auch nicht verstehen.
Sehr ,sehr schade.
#
Gerade bei Sky, SGE hat die Otion für Rebic verstreichen lassen...?
Ich kann es nicht verstehen
#
Giessen71 schrieb:

Gerade bei Sky, SGE hat die Otion für Rebic verstreichen lassen...?
Ich kann es nicht verstehen


Nur die Ruhe! Wie man neulich lesen konnte, wurde die Frist, bis zu der die Option gezogen werden muss, verlängert. Es ist also noch gar nichts passiert. Abwarten!

Ich würde Rebic auch gerne weiterhin bei uns sehen - ich vertraue da aber voll auf Kovac und Bobic. Wenn sie der Meinung sind, dass uns ein anderer mehr hilft, sollen sie mal machen. Wenn das dann schief geht, kann man immer noch meckern
#
Vielleicht haben wir ja auch logischerweise die Frist bis Ende Mai verstreichen lassen aber die Neue ja noch nicht.
#
https://twitter.com/SkySportNewsHD/status/871405303010603008
Nach unseren Infos hat Frankfurt die Kaufoption für Ante Rebic verstreichen lassen. Der Kroate würde gerne in der Bundesliga bleiben

Unter anderem Bremen und Hannover 96 haben ihre Fühler nach Rebic ausgestreckt, der noch immer beim AC Florenz unter Vertrag ist. #ssnhd

Mal wieder die Frage wer recht hat, Bild oder Sky, aber Sky soll ANGEBLICH ja auch gesagt haben Cohen wechsle zur Eintracht.
#
Hoffe das es nicht stimmt,denn für das kleine Geld bekommt man NICHTS vergleichbares und außerdem hat der Junge noch Riesenzukunft. Es wäre eine weitere nicht zu verstehende Transfergeschichte.
#
Hoffe das es nicht stimmt,denn für das kleine Geld bekommt man NICHTS vergleichbares und außerdem hat der Junge noch Riesenzukunft. Es wäre eine weitere nicht zu verstehende Transfergeschichte.
#
ManneAdler schrieb:

Es wäre eine weitere nicht zu verstehende Transfergeschichte.

Huszti?
#
Gerade bei Sky, SGE hat die Otion für Rebic verstreichen lassen...?
Ich kann es nicht verstehen
#
Giessen71 schrieb:

Gerade bei Sky, SGE hat die Otion für Rebic verstreichen lassen...?
Ich kann es nicht verstehen


Wenn das stimmt, wäre das echt schade. Ich habe ihn gerne spielen sehen, und man hatte immer das Gefühl, dass noch was passieren kann. Vielleicht will man so auch nur den Preis drücken. Wenn nicht, bin ich mal gespannt, ob es eine Alternative gibt, und wie sie heisst. Vielleicht wird auch Hahn geholt für rechts, und  Blum oder Gacinovic für links. Jetzt lasse ich mich halt mal überraschen, wen die Verantwortlichen noch aus dem Hut zaubern!
#
Sky ist öfter mal nur mittelrichtig informiert. Wahrscheinlich hat es am Ende sogar noch der Behrenbeck herausgefunden.
#
Witzig dass man angeblich ja keinen anderen guten LA für das Geld bekommen soll, vor einem Jahr war Rebic hier noch der total gescheiterte, also wieso soll es keine andere Alternative geben, die vieleicht auch günstiger ist?
#
Witzig dass man angeblich ja keinen anderen guten LA für das Geld bekommen soll, vor einem Jahr war Rebic hier noch der total gescheiterte, also wieso soll es keine andere Alternative geben, die vieleicht auch günstiger ist?
#
Mainhattener schrieb:

Witzig dass man angeblich ja keinen anderen guten LA für das Geld bekommen soll, vor einem Jahr war Rebic hier noch der total gescheiterte, also wieso soll es keine andere Alternative geben, die vieleicht auch günstiger ist?


Das frage ich mich auch. Zumal 3 Millionen für uns immernoch viel Geld sind.Und ja Rebic hat viel Potenzial.
Er wartet aber schon seit Jahren auf den Durchbruch.
Selbst unter Kovac musste er getrieben werden.
Ich bin trotz der guten Ansätze etwas skeptisch, das der Durchbruch noch kommt.
Würde Ihn zwar auch gerne weiterhin hier sehen, aber wenn Kovac und Co. eine andere Alternative präsentieren, wäre das für.mich kein Weltuntergang.
In der Personalie vertraue ich Kovac.
#
ManneAdler schrieb:

Es wäre eine weitere nicht zu verstehende Transfergeschichte.

Huszti?
#
Nee. Dein Caio.
#
Dann vertrauen wir Sky einfach mal und freuen und zumindest über den sicheren Cohen Transfer
#
Nee. Dein Caio.
#
skyeagle schrieb:

Nee. Dein Caio.

Da war nicht der Transfer an sich das Problem.


Teilen