[Gerücht] Interesse an Luka Jovic von.....


Thread wurde von skyeagle am Dienstag, 04. Juni 2019, 13:47 Uhr um 13:47 Uhr gesperrt weil:
Viel Erfolg in Madrid, lieber Luka!
#
SGE6274 schrieb:

Würde mir erst einmal alle Angebote anhören und schauen was für alle Beteilgten eine Win - Win Situation ist,der Poker hat doch erst angefangen.


Ich würde das erstbeste nehmen...Hauptsache fort. 😉
#
#
SGE6274 schrieb:

Würde mir erst einmal alle Angebote anhören und schauen was für alle Beteilgten eine Win - Win Situation ist,der Poker hat doch erst angefangen.



Naja, Jovic und sein Berater reden da aber auch noch ein Wörtchen mit.
Kennst Du Jovic persönlich ? Weisst Du was er für Gedanken/Wünsche hat ?
Kennst Du die Angebote ?

Ich weiß das alles nicht und werde wie alle hier es akzeptieren müssen wie es kommt.
Aber der Eintracht gleich wieder vorwerfen zu wollen, sie hätte das erstbeste Angebot angenommen,
ohne Hintergrundinformationen zu haben, ist einfach Unsinn.
Bobic und sein Team werden mit Sicherheit versuchen, das beste aus der Situation heraus zu holen.
Aber er entscheidet das nicht alleine !
Deswegen finde ich auch die Forderungen nach ernsthaft 100 Millionen albern.
Manche spielen zu viel FM am PC.
Natürlich kann man im Optimalfall vielleicht so viel rausholen, aber das es zu diesem Optimalfall kommt,
dazu gehören mehrere Aspekte und die haben rein gar nichts mit den Wünschen der Fans zu tun.
Ich glaube sowieso noch nicht, das im Jovicpoker die Würfel schon gefallen sind.
#
6 setzen.
#
Diaz war bei Lyon nicht sonderlich beliebt und Einzelgänger im Team. Weiß nicht ob ich ihn hier sehen möchte
#
Genau das denke ich auch, keiner weiss ob er hier einschlägt ggf ne gute Performance abliefert, mein Gefühl sagt mir no Deal 😏, kann mich auch täuschen...keine Frage.
#
strassenapotheker schrieb:

Eins muss man den Portugiesen lassen, die wissen wie man Spieler verkauft.


Ach ja? Was wäre das Geschrei groß, wenn wir Im Fall Jovic an der Stelle von Benfica wären.
#
Uerdinger schrieb:

strassenapotheker schrieb:

Eins muss man den Portugiesen lassen, die wissen wie man Spieler verkauft.


Ach ja? Was wäre das Geschrei groß, wenn wir Im Fall Jovic an der Stelle von Benfica wären.

Ja! Das muss man ihnen lassen! Schau dir mal an , wie die Portogiesen generell Spieler entwickeln und verkaufen , dass gehört zur Weltspitze
#
6 setzen.
#
SGE6274 schrieb:

6 setzen.


Schön das Du Dir selbst die passende Note gibst.
#
Uerdinger schrieb:

strassenapotheker schrieb:

Eins muss man den Portugiesen lassen, die wissen wie man Spieler verkauft.


Ach ja? Was wäre das Geschrei groß, wenn wir Im Fall Jovic an der Stelle von Benfica wären.

Ja! Das muss man ihnen lassen! Schau dir mal an , wie die Portogiesen generell Spieler entwickeln und verkaufen , dass gehört zur Weltspitze
#
nisol13 schrieb:

Uerdinger schrieb:

strassenapotheker schrieb:

Eins muss man den Portugiesen lassen, die wissen wie man Spieler verkauft.


Ach ja? Was wäre das Geschrei groß, wenn wir Im Fall Jovic an der Stelle von Benfica wären.

Ja! Das muss man ihnen lassen! Schau dir mal an , wie die Portogiesen generell Spieler entwickeln und verkaufen , dass gehört zur Weltspitze


Der FC Porto hat in den letzten 10 Jahren fast 700Mio€ eingenommen. Benfica fast 800Mio€. Und da sind jeweils weitere Einnahmen wie Beteiligungen und die Transfers der nächsten Saison noch nicht drin. Porto bekommt im Sommer nochmal 50Mio€ von Real.

Sind also gut 70 und 80Mio€ als Jahresschnitt, was wirklich nicht schlecht ist.
#
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man solch ein Juwel einfach zurückgibt ohne alles erdenkliche zu versuchen die 10 Mio. aufzubringen.  Der Junge ist Gold wert....das haben wir doch alle gesehen.
Der F.Bobic und der Bruno machen das schon. Da hab ich Null Bedenken.
#
Diese Mannschaft sollte mindestens noch eine Saison zusammenspielen dann kann Geschichte geschrieben werden.
Die Jungs funktionieren vielleicht nur in dieser Mannschaft und mit diesem Trainer, das wissen die auch!
Klar bekommst du aktuell viel Geld aber bekommst du auch so gute Spieler wieder für die Eintracht?
In unser Spielsystem (Druff un dewedder) passen nicht viele.
Mit kleinem Geld und etwas Näschen kann man vielleicht doch Champions Lique spielen, da wären die Sonntags Fachleute sprachlos.
Eine Saison wollen alle in die Europacup Ränge und dann wird gejammert und abgeschenkt, Die Eintracht und seine Fans zeigen wie es geht....am Donnerstag wieder "druff und dewedder" ..
#
Diese Mannschaft sollte mindestens noch eine Saison zusammenspielen dann kann Geschichte geschrieben werden.
Die Jungs funktionieren vielleicht nur in dieser Mannschaft und mit diesem Trainer, das wissen die auch!
Klar bekommst du aktuell viel Geld aber bekommst du auch so gute Spieler wieder für die Eintracht?
In unser Spielsystem (Druff un dewedder) passen nicht viele.
Mit kleinem Geld und etwas Näschen kann man vielleicht doch Champions Lique spielen, da wären die Sonntags Fachleute sprachlos.
Eine Saison wollen alle in die Europacup Ränge und dann wird gejammert und abgeschenkt, Die Eintracht und seine Fans zeigen wie es geht....am Donnerstag wieder "druff und dewedder" ..
#
Laut der FR will Jovic noch ein Jahr in Frankfurt bleiben und dann erst wechseln !

Das wäre cool von dem Jungen !
#
Laut der FR will Jovic noch ein Jahr in Frankfurt bleiben und dann erst wechseln !

Das wäre cool von dem Jungen !
#
Wenn er meint das er 2020 vom amtierenden deutschen Meister weg wechseln muss....
#
Wenn er meint das er 2020 vom amtierenden deutschen Meister weg wechseln muss....
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Wenn er meint das er 2020 vom amtierenden deutschen Meister weg wechseln muss....

Naja, Ende der Saison 2020 hat er doch dann in Deutschland alles erreicht.
Pokalsieg 2018, EL-Sieg 2019, Meisterschaft und CL in 2019/2020...
Dann darf man auch mal weiterziehen
#
Wenn er meint das er 2020 vom amtierenden deutschen Meister weg wechseln muss....
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Wenn er meint das er 2020 vom amtierenden deutschen Meister weg wechseln muss....

Er wird bleiben müssen.
Denn er ist dann so teuer, dass ihn keiner bezahlen kann.  
#
Laut der FR will Jovic noch ein Jahr in Frankfurt bleiben und dann erst wechseln !

Das wäre cool von dem Jungen !
#
mussigger schrieb:

Laut der FR will Jovic noch ein Jahr in Frankfurt bleiben und dann erst wechseln !

Das wäre cool von dem Jungen !


Und laut Bild denkt sein Berater völlig anders und glaubt das er direkt wechseln soll.  

Das wird noch eine spannende Zeit. Zumindest stimmt in diesem Falle aber das Schmerzensgeld wenn Jovic gehen sollte.
#
mussigger schrieb:

Laut der FR will Jovic noch ein Jahr in Frankfurt bleiben und dann erst wechseln !

Das wäre cool von dem Jungen !


Und laut Bild denkt sein Berater völlig anders und glaubt das er direkt wechseln soll.  

Das wird noch eine spannende Zeit. Zumindest stimmt in diesem Falle aber das Schmerzensgeld wenn Jovic gehen sollte.
#
Cyrillar schrieb:

Und laut Bild denkt sein Berater völlig anders und glaubt das er direkt wechseln soll.  


Und damit beide Recht haben, wird er im Sommer für teures Geld transferiert an einen Topklub, von dem aber für ein Jahr an uns ausgeliehen. Schon spielt er ein Jahr noch bei uns und ist trotzdem direkt gewechselt.
#
mussigger schrieb:

Laut der FR will Jovic noch ein Jahr in Frankfurt bleiben und dann erst wechseln !

Das wäre cool von dem Jungen !


Und laut Bild denkt sein Berater völlig anders und glaubt das er direkt wechseln soll.  

Das wird noch eine spannende Zeit. Zumindest stimmt in diesem Falle aber das Schmerzensgeld wenn Jovic gehen sollte.
#
Cyrillar schrieb:

Und laut Bild denkt sein Berater völlig anders und glaubt das er direkt wechseln soll.  


Hast du ein Quelle wo er das sagt? Finde nichts dazu im Internet
#
mussigger schrieb:

Laut der FR will Jovic noch ein Jahr in Frankfurt bleiben und dann erst wechseln !

Das wäre cool von dem Jungen !


Und laut Bild denkt sein Berater völlig anders und glaubt das er direkt wechseln soll.  

Das wird noch eine spannende Zeit. Zumindest stimmt in diesem Falle aber das Schmerzensgeld wenn Jovic gehen sollte.
#
Cyrillar schrieb:


Und laut Bild denkt sein Berater völlig anders und glaubt das er direkt wechseln soll.  

Du meinst wohl sein früherer Trainer....
#
Cyrillar schrieb:

Und laut Bild denkt sein Berater völlig anders und glaubt das er direkt wechseln soll.  


Und damit beide Recht haben, wird er im Sommer für teures Geld transferiert an einen Topklub, von dem aber für ein Jahr an uns ausgeliehen. Schon spielt er ein Jahr noch bei uns und ist trotzdem direkt gewechselt.
#
Ich hab vor einigen Wochen mal gesagt, ich glaube durchaus dass Jovic noch ein Jahr bleibt und Rebic der ist der im Sommer wechselt. Jovic ist erst 21 geworden, es ist klar, er könnte wechseln, aber noch ein Jahr hier, grade bei CL könnte ihm nicht schaden.
Rebic ist 25 1/2 Jahre alt, ist im guten Alter für so einen Wechsel. Er hat sich dann nach der Saison, in 3 Jahre hier einen Namen gemacht. Bei ihm gilt aber natürlich auch, müssen muss auch er nix, er kann genauso bleiben.

Dass der Berater Jovic zu einem großen Club Kommentiert, wundert bei der Agentur nicht, ist halt eine die auch aufs Geld schaut. Aber man hat doch irgendwie ein gutes Verhältnis zu dieser Agentur und umgekehrt.

Beide seiten Profitieren voneinander, man will sicher auch weiter zusammenarbeiten. Die Eintracht wird wieder Spieler die von ihnen betreut werden haben und für LS wird es wieder interessant sein, dass hier ein gutes Talent unter ihren Fingern, hier aufblüht.
Ich kann mir gut vorstellen, dass bald nicht nur die KO gezogen wird, sondern direkt der dort vorhandene Vertrag ausgebaut wird. Dann wird Jovic eine ganze Ecke mehr verdienen, aber auch wohl nicht rumzukommen sein, dass Jovic eine AK bekommt. Bei der Entwicklung aktuell sollte eine über 100Mio€ aber gut machbar sein.
#
Nächstes Jahr wollen die doch Champions League spielen, Augsburg wird es zeigen! Außerdem zu welchem Topclup sollen sie den wechseln....Inter vielleicht?
#
Aus einem Interview mit Lukas Vater Milan Jovic:

Luka hat zwar Anfragen. Die aus Barcelona gibt es. Aber er hat kein Interesse. Er weiß nicht, ob er da Fußball spielen kann.


Er war vor ein paar Tagen hier und sagte: ‚Papa, es geht mir nicht um Geld. Ich will Fußball spielen.‘ Er will mit Eintracht in die Champions League und weiterhin bleiben. Mit den anderen Jugos in der Mannschaft ist er sehr freundschaftlich verbunden.


Luka will nicht gegen Eintracht sein. Wenn der Verein sagt: ‚Wir müssen mit Dir Geld verdienen‘, dann will er nicht gegen die Interessen des Klubs sein.


#
Aus einem Interview mit Lukas Vater Milan Jovic:

Luka hat zwar Anfragen. Die aus Barcelona gibt es. Aber er hat kein Interesse. Er weiß nicht, ob er da Fußball spielen kann.


Er war vor ein paar Tagen hier und sagte: ‚Papa, es geht mir nicht um Geld. Ich will Fußball spielen.‘ Er will mit Eintracht in die Champions League und weiterhin bleiben. Mit den anderen Jugos in der Mannschaft ist er sehr freundschaftlich verbunden.


Luka will nicht gegen Eintracht sein. Wenn der Verein sagt: ‚Wir müssen mit Dir Geld verdienen‘, dann will er nicht gegen die Interessen des Klubs sein.


#
bla_blub schrieb:

Aus einem Interview mit Lukas Vater Milan Jovic:

Luka hat zwar Anfragen. Die aus Barcelona gibt es. Aber er hat kein Interesse. Er weiß nicht, ob er da Fußball spielen kann.



Er war vor ein paar Tagen hier und sagte: ‚Papa, es geht mir nicht um Geld. Ich will Fußball spielen.‘ Er will mit Eintracht in die Champions League und weiterhin bleiben. Mit den anderen Jugos in der Mannschaft ist er sehr freundschaftlich verbunden.



Luka will nicht gegen Eintracht sein. Wenn der Verein sagt: ‚Wir müssen mit Dir Geld verdienen‘, dann will er nicht gegen die Interessen des Klubs sein.



                                                         


Der Junge wird mir immer sympathischer
#
bla_blub schrieb:

Aus einem Interview mit Lukas Vater Milan Jovic:

Luka hat zwar Anfragen. Die aus Barcelona gibt es. Aber er hat kein Interesse. Er weiß nicht, ob er da Fußball spielen kann.



Er war vor ein paar Tagen hier und sagte: ‚Papa, es geht mir nicht um Geld. Ich will Fußball spielen.‘ Er will mit Eintracht in die Champions League und weiterhin bleiben. Mit den anderen Jugos in der Mannschaft ist er sehr freundschaftlich verbunden.



Luka will nicht gegen Eintracht sein. Wenn der Verein sagt: ‚Wir müssen mit Dir Geld verdienen‘, dann will er nicht gegen die Interessen des Klubs sein.



                                                         


Der Junge wird mir immer sympathischer
#
Fredi Bobic hat die Aussagen gestern bei RTL relativiert und gesagt, dass der Vater dies so nicht gesagt habe.

Bobic bestätigte erneut, „dass namhafte Vereine an ihm interessiert sind“. Die SGE hofft weiter auf einen Verbleib. „Trotzdem geben wir den Glauben und den Kampf nicht auf. Wir wären froh, wenn Luka weitermacht bei uns“, so Bobic, dem aber klar ist: „Wenn etwas extrem Großes um die Ecke kommt – das ist aktuell nicht der Fall – kann es schon sein, dass wir ihn verlieren. (…) Es gibt halt auch Klubs, die dir garantieren, dass du jährlich in der Champions League spielen kannst.“


Teilen