[Gerücht] Interesse an Luka Jovic von.....


Thread wurde von skyeagle am Dienstag, 04. Juni 2019, 13:47 Uhr um 13:47 Uhr gesperrt weil:
Viel Erfolg in Madrid, lieber Luka!
#
Hm, bitter wirds, wenn die Bayern auf die Idee kommen, Benfica direkt das Angebot zu machen.
Die werden alles über 12Mio vermutlich liebend gerne annhemen. Dann stehen wir mit unserer Klausel erstmal dumm da...
Hoffe nur, es steht auch gleichzeitig ein Vorkaufsrecht für uns im Vertrag... alles andere dürfte in endlosen Rechtstreitigkeiten enden
#
Äh, nein.
Wir haben einen Vertrag mit Benfica. Fertig.
#
Diese drecks W..... von Bayern. Wette der trifft jetzt nicht mehr, weils bei ihm ab jetzt im Kopf herumschwirrt, dass die Bayern ihn haben wollen.
#
prettymof___ schrieb:

Diese drecks W..... von Bayern. Wette der trifft jetzt nicht mehr, weils bei ihm ab jetzt im Kopf herumschwirrt, dass die Bayern ihn haben wollen.


Das stimmt.
Leider hat es immer wieder Fälle gegeben bei den die Leistung eines Stürmers gesunken ist, als Wechselgerüchte aufkamen. Kann unser Nachteil sein - kann....
#
Hm, bitter wirds, wenn die Bayern auf die Idee kommen, Benfica direkt das Angebot zu machen.
Die werden alles über 12Mio vermutlich liebend gerne annhemen. Dann stehen wir mit unserer Klausel erstmal dumm da...
Hoffe nur, es steht auch gleichzeitig ein Vorkaufsrecht für uns im Vertrag... alles andere dürfte in endlosen Rechtstreitigkeiten enden
#
Ist mir völlig neu, dass die Bazis Jovic auch mit KO ausgeliehen haben....
#
Ob Haller, Jovic oder Rebic - vermutlich können wir max. 1 der 3 nächsten Sommer halten. Es lecken sich ja nicht nur die Bayern die Finger nach denen, sondern auch Tottenham, Chelsea, Liverpool und Manchester.
Nach aktuellem Stand glaube ich da auch der Förster-Einschätzung, dass 40 für Haller, 50 für Rebic und 60 für Jovic drin sein könnten. Und dann muss man als SGE das einfach auch mal machen, damit man für die nächsten 10 Jahre inkl. Riederwaldinternat, Stadionausbau und Entdeckung neuer Diamanten das entsprechende Kapital hat. Zu warten, bis 2021 der Vertrag ausläuft, machen kluge Kaufleute halt nicht, da könnte man in einer Saison CL noch so viel Geld verdienen.
#
Ich bin optimistisch dass Haller bis 2020 bleibt.
Der Run auf Rebic war schon den Sommer da, der auf Jovic wird jetzt auch ganz groß kommen. Ich mache mir aber keine Sorgen dass die für kleines Geld bei dem FCBÄH landen.
#
Ob Haller, Jovic oder Rebic - vermutlich können wir max. 1 der 3 nächsten Sommer halten. Es lecken sich ja nicht nur die Bayern die Finger nach denen, sondern auch Tottenham, Chelsea, Liverpool und Manchester.
Nach aktuellem Stand glaube ich da auch der Förster-Einschätzung, dass 40 für Haller, 50 für Rebic und 60 für Jovic drin sein könnten. Und dann muss man als SGE das einfach auch mal machen, damit man für die nächsten 10 Jahre inkl. Riederwaldinternat, Stadionausbau und Entdeckung neuer Diamanten das entsprechende Kapital hat. Zu warten, bis 2021 der Vertrag ausläuft, machen kluge Kaufleute halt nicht, da könnte man in einer Saison CL noch so viel Geld verdienen.
#
stand jetzt sind die drei soviel wert...
wir haben aber erst 1/3 der saison gespielt, die preise nach oben haben kein limit,
die auch eintracht ist nicht gezwungen im sommer zu verkaufen, da keiner der verträge 2020 ausläuft.




#
Falls die ihn haben wollen, wird Bobic sich bestimmt noch an die Art und Weise des Abgangs von Kovac erinnern und die Bayern dafür richtig bluten lassen. Billig wird Jovic garantiert nicht. Hoffentlich hat Benfica keine Weiterverkaufsbeteiligung.
#
Jovic würde ja über 10 Millionen kosten um ihn fest zu verpflichten da müsste ein Verein schon zusätzlich 30/40 Mio. drauf legen damit es sich für die Eintracht überhaupt "lohnt" ihn abzugeben.
#
Sollte Jovic annähernd so weiter treffen wie bisher, dann wird es zwangsläufig Angebote für ihn hageln.
Ob aus München aus der Premier League oder woher auch immer... Unter 50 Millionen geht da aber nix!!
Erstmal muss Jovic aber seine Leistungen bis Saisonende bestätigen. Wir haben erst den 11. Spieltag und
mir geht dieses hochpreisen von Spielern zu irgendwelchen Topclubs dann manchmal auch zu schnell.
Schauen wir mal wie es zum Sommer 2019 aussehen wird.
Am liebsten wäre mir natürlich, wenn Luka auch in der Saison 2019/2020 für die Eintracht auf Torejagd gehen würde..
Sollten wir uns diese Saison gar für die CL qualifizieren, stehen unsere Chance vielleicht gar nicht mal so
schlecht...
#
Sollte Jovic annähernd so weiter treffen wie bisher, dann wird es zwangsläufig Angebote für ihn hageln.
Ob aus München aus der Premier League oder woher auch immer... Unter 50 Millionen geht da aber nix!!
Erstmal muss Jovic aber seine Leistungen bis Saisonende bestätigen. Wir haben erst den 11. Spieltag und
mir geht dieses hochpreisen von Spielern zu irgendwelchen Topclubs dann manchmal auch zu schnell.
Schauen wir mal wie es zum Sommer 2019 aussehen wird.
Am liebsten wäre mir natürlich, wenn Luka auch in der Saison 2019/2020 für die Eintracht auf Torejagd gehen würde..
Sollten wir uns diese Saison gar für die CL qualifizieren, stehen unsere Chance vielleicht gar nicht mal so
schlecht...
#
Adlersupporter schrieb:

Am liebsten wäre mir natürlich, wenn Luka auch in der Saison 2019/2020 für die Eintracht auf Torejagd gehen würde..
Sollten wir uns diese Saison gar für die CL qualifizieren, stehen unsere Chance vielleicht gar nicht mal so
schlecht...


Ähnliches dachte ich auch schon. Sollte dieser Coup tatsächlich gelingen und man würde sich für die CL qualifizieren (seis über die Liga oder den EL-Titel ), wären wir auf den einen oder anderen Transfer vielleicht nicht mal mehr so sehr angewiesen. Hab jetzt nicht genau im Kopf wie hoch die Gelder da für die Gruppenphase sind aber der ein oder andere Euro springt dabei schon raus. Definitiv wären dann aber die Optionen um einiges größer um einen Spieler zu halten. Finanziell wie sportlich.
#
Hallo zusammen, könnt ihr mir bitte Mal sagen ob das mit der prozentualen Beteiligung am Verkauf irgendwo kommuniziert wurde? DANKE
#
Hallo zusammen, könnt ihr mir bitte Mal sagen ob das mit der prozentualen Beteiligung am Verkauf irgendwo kommuniziert wurde? DANKE
#
Wenn du den von Benfica meinst (und wir ihn dann verkaufen): Das wurde in der Presse mal geschrieben, das sich Benfica das mehr oder weniger noch "nachtragen" möchte. Ob das geht, keine Ahnung. Werden andere besser wissen als ich.

Ich hoffe die Eintracht lässt sich nicht darauf ein. Auch wenn man dann in Zukunft so gute Deals nicht mehr macht.
#
Wenn du den von Benfica meinst (und wir ihn dann verkaufen): Das wurde in der Presse mal geschrieben, das sich Benfica das mehr oder weniger noch "nachtragen" möchte. Ob das geht, keine Ahnung. Werden andere besser wissen als ich.

Ich hoffe die Eintracht lässt sich nicht darauf ein. Auch wenn man dann in Zukunft so gute Deals nicht mehr macht.
#
Jojo1994 schrieb:

Wenn du den von Benfica meinst (und wir ihn dann verkaufen): Das wurde in der Presse mal geschrieben, das sich Benfica das mehr oder weniger noch "nachtragen" möchte. Ob das geht, keine Ahnung. Werden andere besser wissen als ich.

Ich hoffe die Eintracht lässt sich nicht darauf ein. Auch wenn man dann in Zukunft so gute Deals nicht mehr macht.


Danke für deine Antwort. Also wenn es wirklich das nachträgliche Eintragen ist, dann sollte das ja nicht möglich sein. Hoffe ich. ..
#
jetzt schaltet sich wohl auch noch Barca ein. Könnte ein heißer Sommer werden. Hoffe natürlich das er noch bleibt. War von Anfang an begeistert. Schnell, wendig, technisch und eiskalt vorm Tor. Was aber noch arg Kopfzerbrechen bereitet, dass man die KO noch nicht gezogen hat. Bitte Fredi zahlen. Danke
#
jetzt schaltet sich wohl auch noch Barca ein. Könnte ein heißer Sommer werden. Hoffe natürlich das er noch bleibt. War von Anfang an begeistert. Schnell, wendig, technisch und eiskalt vorm Tor. Was aber noch arg Kopfzerbrechen bereitet, dass man die KO noch nicht gezogen hat. Bitte Fredi zahlen. Danke
#
Die KO werden sie schon noch rechtzeitig ziehen. Hat BH in einem Interview ja schon angekündigt.

Meine Hoffnung ist, dass man Jovic überzeugen kann noch 1 Jahr zu bleiben und sich weiter zu entwickeln. National sowie international. Denn die Einsatzzeiten die er bei uns bekommt, würde er bei einem englischen oder spanischen Topclub vermutlich nicht kriegen.
#
Ich persönlich glaube das Jovic beim Fußball sich schon realistisch verhält. Er muss nur an seine Zeit bei Benfica nachdenken - ähnlich wie der Ante  - und schon weiß er was passieren kann. Hoffentlich hat er einen guten Berater der nicht nur die Kohle sieht.
#
Die KO werden sie schon noch rechtzeitig ziehen. Hat BH in einem Interview ja schon angekündigt.

Meine Hoffnung ist, dass man Jovic überzeugen kann noch 1 Jahr zu bleiben und sich weiter zu entwickeln. National sowie international. Denn die Einsatzzeiten die er bei uns bekommt, würde er bei einem englischen oder spanischen Topclub vermutlich nicht kriegen.
#
[quote=luckyfan]
Die KO werden sie schon noch rechtzeitig ziehen. Hat BH in einem Interview ja schon angekündigt.

Das wird wohl nächstes Jahr erst sein. Das hat aber eher etwas wegen den Bilanzen zu tun, daher dauert der Transfer bzw. das mit der KO so lange.
#
Gerade Jovic steht noch am Anfang seiner Entwicklung. Solch ein Spieler kann auch gerne mal für 100Mio.€+ verkauft werden. Ist jedenfalls bei entsprechnender Entwicklung bzw. Bestätigung der Leistungen drin. Wie schon gesagt ist er erst 20 und dementsprechend können finanzkräftige Vereine langfristig mit ihm planen, selbst wenn er noch 2-3 Jahre bei uns bleibt.

Falls wir evtl. im nächsten Jahr CL spielen und er dort auftrumpft, kann die 100Mio. € Marke schon relativ kurzfristig fallen.

Ein solches Juwel sollte man nicht schon nach einem guten Jahr gehen lassen.
#
Gerade Jovic steht noch am Anfang seiner Entwicklung. Solch ein Spieler kann auch gerne mal für 100Mio.€+ verkauft werden. Ist jedenfalls bei entsprechnender Entwicklung bzw. Bestätigung der Leistungen drin. Wie schon gesagt ist er erst 20 und dementsprechend können finanzkräftige Vereine langfristig mit ihm planen, selbst wenn er noch 2-3 Jahre bei uns bleibt.

Falls wir evtl. im nächsten Jahr CL spielen und er dort auftrumpft, kann die 100Mio. € Marke schon relativ kurzfristig fallen.

Ein solches Juwel sollte man nicht schon nach einem guten Jahr gehen lassen.
#
Seh ich genauso. Sollte er so weiter treffen, kratzt er an der 30 Tore Marke.😯😲
Dann ist Bayern eh aus dem Rennen.

Sollten wir die CL erreichen, müssen wir versuchen alle 3 zu halten.
#
Die Bayern sind bei Jovic jetzt schon aus dem Rennen, da können die Medien berichten was sie wollen. Die haben für Martinez und Götze, beide flops, je 40 Mio bezahlt. Wenn das der Maximale Betrag ist den die Bayern bereit sind zu bezahlen dann ist Jovic jetzt schon darüber hinaus geschossen. Jovic macht mir eher den Eindruck das zu schätzen was er hier in Frankfurt gefunden hat. Bleibt er noch 2 Jahre kann er, bei bleibender Lesitung vorausgesetzt, frei wählen wo er in Zukunft seine Mio verdienen will.

Solche Transfers wie der von Jovic wären unter Bruchhagen unmöglich gewesen mangels Glauben daran das es klappen kann.

Wir sind seit langer Zeit mal im Vorstand sehr gut aufgestellt. Der Ruf der mit Vallejo oder mit Rebic noch früher begonnen hat, das sich Spieler hier weiterentwickeln und Ihren Marktwert erheblich steigern können haben sich bzw uns unsere Verantowrtlichen erarbeitet.

Diese Mannschaft war vor der Saison alles andere als gesetzt. Ich konnte nicht sagen was das für eine Saison wird. War auch skeptisch ob das reicht, nach den namenhaften Abgängen. In jedem Fall dachte ich mir das es nach fünf Spieltagen zu erkennen sein wird was Sache ist, und so ist es ja jetzt auch.

Hut ab, wir arbeiten sehr professionell an allen Stellen. Ich bin geneigt den Verantwortlichen Vertrauen zu geben das sie wissen was sie tun.

PS: Offtopic, wenn der Kommentator verlangt das es professionell gewesen wäre von Embolo sich fallen zu lassen, dann lasse ich mir das nicht überstülpen dieser Meinung zu sein. Ich finde Embolo hat ausser das Tor zu machen alles richtig gemacht und halte sein vorgehen für wesentlich sportlicher und ehrenhafter als das was der Kommi verlangt!

Wir Fans bestimmen was Fussball ist nicht so ein dämlicher Kommentator!


Teilen