saw gebabbel 19.11

#
ekelhaftes interview in der faz finde ich.

man hat das gefühl jörg daniels will haller gegen die jovic und rebic ausspielen.
und stachelt förmlich seinen abgang an.

gut das haller souverän darauf reagiert hat.
#
ekelhaftes interview in der faz finde ich.

man hat das gefühl jörg daniels will haller gegen die jovic und rebic ausspielen.
und stachelt förmlich seinen abgang an.

gut das haller souverän darauf reagiert hat.
#
Haller gefällt mir sehr gut, er hat nicht diesen abgehobenen Star Habitus

aber das liest man weniger gerne, auch wenn es vermutlich so kommen wird

Fürchten Sie, dass das magische Eintracht-Dreieck schon bald auseinanderbrechen wird?

Uns dreien geht es sehr gut in Frankfurt, wir und das gesamte Team haben viel Spaß miteinander. Es ist eine schöne Zeit. Unser Team ist besser als in der Vorsaison. Aber ich wäre enttäuscht, wenn wir alle drei hierbleiben würden, aber einer von uns wäre dann nicht mehr glücklich.
#
Die Nachfragen, wer denn der beste Stürmer sei, hätten nicht sein müssen. Bezüglich Abgang ist Haller erfrischend ehrlich. Dort, wo man ist, Leistung zeigen und dann kommt der nächste Schritt, so es denn passt. Keine unglaubwürdigen Bekenntnisse oder irgendein Geschwurbel. Mag dem Romantiker nicht gefallen, aber ist mir so wesentlich lieber!
#
Gerüchte über Abgänge unserer Top Spieler Rebic, Haller und vor allem Jovic werden uns die ganze Saison begleiten, völlig normale Konsequenz.
#
Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.
#
Habe so ein Gefühl, als würden wir alle nochmal staunen, was ein fitter Paciencia so alles drauf hat. Büffel in spe gewissermaßen.
#
Man ist schon ein wenig Stolz und liest die ganzen Berichte bzgl. Scouts Barca,Reds etc. verwundert wie schnell das gehen kann.
Aber ich lese das auch mit gemischten Gefühlen.
Liest sich son bischen wie der Anfang vom Ende einer Erfolgsstory für unsere Eintracht bevor sie richtig anfängt.
Am liebsten wäre mir ,dass man mindestens diese und nächste Saison auch mit den Dreien da vorne durchstartet.
Aber das wird nicht klappen.Da braucht man sich nichts vormachen.
Bin froh das unsere Verantwortlichen tolle Typen und Vollprofis sind.
Es wird wohl das bestmögliche bei rauskommen.
#
Ich bin schon etwas betrübt darüber, wie jetzt schon überalll zu lesen ist, das unser Trio Infernale wohl keine längere Verweildauer bei uns haben wird.
Ich mache mir da auch keine Illusionen.
Nur fangen wir gerade erst an, uns auf den Weg nach oben zu begeben und da wäre es schon toll, wenn uns diese Spieler noch ein paar Jahre dabei begleiten könnten/würden.
"Sie tanzten bei uns nur einen Sommer (Saison)" ist eigentlich das Letzte, was ich resümieren möchte.
Bißchen deprimiert wäre ich schon, sollte es so kommen.
Wer weiß, ob wir sowas nochmals auf die Beine stellen können...
#
An all diejenigen die jetzt schon beginnen Trübsal zu Blasen.....

Rebic

Die Hoffnung stirbt zuletzt
#
Haller gefällt mir sehr gut, er hat nicht diesen abgehobenen Star Habitus

aber das liest man weniger gerne, auch wenn es vermutlich so kommen wird

Fürchten Sie, dass das magische Eintracht-Dreieck schon bald auseinanderbrechen wird?

Uns dreien geht es sehr gut in Frankfurt, wir und das gesamte Team haben viel Spaß miteinander. Es ist eine schöne Zeit. Unser Team ist besser als in der Vorsaison. Aber ich wäre enttäuscht, wenn wir alle drei hierbleiben würden, aber einer von uns wäre dann nicht mehr glücklich.
#
Tafelberg schrieb:

Unser Team ist besser als in der Vorsaison. Aber ich wäre enttäuscht, wenn wir alle drei hierbleiben würden, aber einer von uns wäre dann nicht mehr glücklich.

ich denke es wäre ein Erfolg wenn nächstes jahr noch 2 der 3 hier wären und das Geld gut reinvestiert würde.
Sollte das gelingen, kann echt was enstehen was üns über Jahre in andre (europäische) Sphären bringt.

Sicher muss man Angst haben, dass alles auseinenerbricht, diese Angst muss aber jeder erfolgreiche Bundesligaclub haben. Immerhin haben wir die Möglichkeit durch geschicktes reinvestieren unseren Platz oben zu festigen - Diese Möglichkeiten hatten wir bislang ja gar nicht - das darf man nicht vergessen.
#
Tafelberg schrieb:

Unser Team ist besser als in der Vorsaison. Aber ich wäre enttäuscht, wenn wir alle drei hierbleiben würden, aber einer von uns wäre dann nicht mehr glücklich.

ich denke es wäre ein Erfolg wenn nächstes jahr noch 2 der 3 hier wären und das Geld gut reinvestiert würde.
Sollte das gelingen, kann echt was enstehen was üns über Jahre in andre (europäische) Sphären bringt.

Sicher muss man Angst haben, dass alles auseinenerbricht, diese Angst muss aber jeder erfolgreiche Bundesligaclub haben. Immerhin haben wir die Möglichkeit durch geschicktes reinvestieren unseren Platz oben zu festigen - Diese Möglichkeiten hatten wir bislang ja gar nicht - das darf man nicht vergessen.
#
municadler schrieb:

ich denke es wäre ein Erfolg wenn nächstes jahr noch 2 der 3 hier wären und das Geld gut reinvestiert würde.

Das denke ich auch!
#
Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.
#
Matzel schrieb:

Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.

Ich gehe davon aus, dass Bobic sich positioniert.
Nachdem das Interesse der Bayern an Jovic ruchbar wurde und es ohnehin unwahrscheinlich ist, dass wir alle drei Stürmer halten können, bringt Bobic jetzt die Scouts von Barca und Liverpool ins Spiel.
Soll heißen: wenn ihr, Bayern, den Jovic wollt, müsst ihr schon ganz tief in die Schatulle greifen. Und  das gilt auch für die anderen Vereine.

Vollkommen legitim und der Eintracht-Philosophie entsprechend.
#
Habe so ein Gefühl, als würden wir alle nochmal staunen, was ein fitter Paciencia so alles drauf hat. Büffel in spe gewissermaßen.
#
adlerkadabra schrieb:

Habe so ein Gefühl, als würden wir alle nochmal staunen, was ein fitter Paciencia so alles drauf hat. Büffel in spe gewissermaßen.

Ich würde da gar nicht staunen. Kein bißchen.
#
Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.
#
Matzel schrieb:

Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.

Man hat sogar schon einen Nachfolger im Kader.
#
Matzel schrieb:

Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.

Man hat sogar schon einen Nachfolger im Kader.
#
Basaltkopp schrieb:

Matzel schrieb:

Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.

Man hat sogar schon einen Nachfolger im Kader.

Da erwarte ich auch noch einiges von.
#
Ich bin da ziemlich entspannt. Klar, wäre toll, wenn wir mit allen dreien die CL rocken könnten aber wer nicht will der hat schon.

Dann bekommen wir eben einen Haufen Kohle, mit dem wir neue Büffel holen können. Bobic und Manga haben sicher einen Plan für den Fall und es war kein Glück oder Zufall, dass wir die Spieler geholt haben, die jetzt eingeschlagen sind.
Das können die zur Not wiederholen.
#
Ich bin da ziemlich entspannt. Klar, wäre toll, wenn wir mit allen dreien die CL rocken könnten aber wer nicht will der hat schon.

Dann bekommen wir eben einen Haufen Kohle, mit dem wir neue Büffel holen können. Bobic und Manga haben sicher einen Plan für den Fall und es war kein Glück oder Zufall, dass wir die Spieler geholt haben, die jetzt eingeschlagen sind.
Das können die zur Not wiederholen.
#
Raggamuffin schrieb:

Ich bin da ziemlich entspannt. Klar, wäre toll, wenn wir mit allen dreien die CL rocken könnten aber wer nicht will der hat schon.

Naja, sollten wir tatsächlich die CL erreichen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus:

a) es wäre ein Anreiz für alle drei, vorerst mal bei der Eintracht zu bleiben
b) man hätte das Geld, ihnen ein Bleiben auch schmackhaft zu machen und sich gleichzeitig noch zu verstärken

Ein Erreichen der CL wäre praktisch so etwas wie eine neue Spielsituation.
#
Raggamuffin schrieb:

Ich bin da ziemlich entspannt. Klar, wäre toll, wenn wir mit allen dreien die CL rocken könnten aber wer nicht will der hat schon.

Naja, sollten wir tatsächlich die CL erreichen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus:

a) es wäre ein Anreiz für alle drei, vorerst mal bei der Eintracht zu bleiben
b) man hätte das Geld, ihnen ein Bleiben auch schmackhaft zu machen und sich gleichzeitig noch zu verstärken

Ein Erreichen der CL wäre praktisch so etwas wie eine neue Spielsituation.
#
WuerzburgerAdler schrieb:


Ein Erreichen der CL wäre praktisch so etwas wie eine neue Spielsituation.

Ja und nein. Ja für alle Spieler die noch nicht mit Angeboten von Liverpool, Barca, ManU/City, Juve, und Real zugeschissen werden. Nein für die Büffelherde. Denn es ist ein Unterschied ob du bei der Eintracht Championsleague spielst und in einer Außenseiterolle versuchst über die ersten Runden zu kommen oder ob du bei einem der 5 Topfavoriten dabei bist. Und die Büffelherde muss nur so weiterspielen dann haben sie alle drei hervorragende Verträge von genau diesen Vereinen vor ihrer Nase.

Bobic hatte vor drei Jahren deutlich gesagt wo die Reise hingehen soll und die geht gerade genau da hin wo er es beschrieben hat. Spieler für 5-12 Mios zu holen und sie für ein Vielfaches wieder abzugeben. Diesen Plan fanden alle gut und es ist zumindest für die nächsten Jahre unser Schicksal ein Ausbildungsverein für die ganz großen Teams zu sein. Sukzessive werden wir es aber schaffen immer mehr gute Spieler zu halten und den Status Quo so aufrecht erhalten oder uns noch besser machen zu können. Ich glaube da an einen guten Plan der aktuell aufzugehen scheint.

Gruß
tobago
#
Matzel schrieb:

Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.

Ich gehe davon aus, dass Bobic sich positioniert.
Nachdem das Interesse der Bayern an Jovic ruchbar wurde und es ohnehin unwahrscheinlich ist, dass wir alle drei Stürmer halten können, bringt Bobic jetzt die Scouts von Barca und Liverpool ins Spiel.
Soll heißen: wenn ihr, Bayern, den Jovic wollt, müsst ihr schon ganz tief in die Schatulle greifen. Und  das gilt auch für die anderen Vereine.

Vollkommen legitim und der Eintracht-Philosophie entsprechend.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Matzel schrieb:

Bleibt zu hoffen, dass Bobic so entspannt bleibt, wie er behauptet zu sein. Und vor allem, dass man schon Nachfolger im Blick hat.

Ich gehe davon aus, dass Bobic sich positioniert.
Nachdem das Interesse der Bayern an Jovic ruchbar wurde und es ohnehin unwahrscheinlich ist, dass wir alle drei Stürmer halten können, bringt Bobic jetzt die Scouts von Barca und Liverpool ins Spiel.
Soll heißen: wenn ihr, Bayern, den Jovic wollt, müsst ihr schon ganz tief in die Schatulle greifen. Und  das gilt auch für die anderen Vereine.

Vollkommen legitim und der Eintracht-Philosophie entsprechend.

noch ist jovic ja erst ausgeliehen mit kaufoption.
ich kenne mich da nicht aus, hoffe aber bei der kaufoption grätscht keiner dazwischen.
#
adlerkadabra schrieb:

Habe so ein Gefühl, als würden wir alle nochmal staunen, was ein fitter Paciencia so alles drauf hat. Büffel in spe gewissermaßen.

Ich würde da gar nicht staunen. Kein bißchen.
#
aber die  Schwarzseher vor der Saison!


Teilen