Auswärts bei Internazionale Milano - Bitte #41 beachten ... und für die whatsapp-Gruppe #1381

#
Ich flieg mit oder ohne Karte. Werde je nach Erfolg der Bewerbung alle möglichen Wege probieren, an eine Karte zu kommen.
#
Info der Fanabteilung über Reiseangebote soll laut Newsletter wohl am 27.02 (Mittwoch) kommen.
#
Ich flieg mit oder ohne Karte. Werde je nach Erfolg der Bewerbung alle möglichen Wege probieren, an eine Karte zu kommen.
#
Also meinste die Wahrscheinlichkeit ist da Vorort was abzugreifen ?
#
hatten bei den Rom Tickets überhaupt Einzelbesteller, also ohne größeren Fanclub in der ersten Ticketvergabe Tickets bekommen?

Also nur DK + EF Mitglied?

#
tim1986 schrieb:

hatten bei den Rom Tickets überhaupt Einzelbesteller, also ohne größeren Fanclub in der ersten Ticketvergabe Tickets bekommen?

Also nur DK + EF Mitglied?

Ja.
Ich habe alle 4 bestellten bekommen.
3x DK + Mitglied, 1x "nur" Mitglied waren die Personen.
#
tim1986 schrieb:

hatten bei den Rom Tickets überhaupt Einzelbesteller, also ohne größeren Fanclub in der ersten Ticketvergabe Tickets bekommen?

Also nur DK + EF Mitglied?

Ja.
Ich habe alle 4 bestellten bekommen.
3x DK + Mitglied, 1x "nur" Mitglied waren die Personen.
#
marcometer schrieb:

tim1986 schrieb:

hatten bei den Rom Tickets überhaupt Einzelbesteller, also ohne größeren Fanclub in der ersten Ticketvergabe Tickets bekommen?

Also nur DK + EF Mitglied?

Ja.
Ich habe alle 4 bestellten bekommen.
3x DK + Mitglied, 1x "nur" Mitglied waren die Personen.


ah okay, na das macht Hoffnung.
Danke Dir!
#
Flixbus hab ich jetzt auch gesehen. Knapp 90 Euro von mir aus und fährt bis lampugnano. Fast direkt neben Stadion...
#
marcometer schrieb:

tim1986 schrieb:

hatten bei den Rom Tickets überhaupt Einzelbesteller, also ohne größeren Fanclub in der ersten Ticketvergabe Tickets bekommen?

Also nur DK + EF Mitglied?

Ja.
Ich habe alle 4 bestellten bekommen.
3x DK + Mitglied, 1x "nur" Mitglied waren die Personen.


ah okay, na das macht Hoffnung.
Danke Dir!
#
Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge
#
Gude!
Ich weiß es wurde schon darüber diskutiert, aber ich habe jetzt mehrfach verschiedene Sachen gelesen. Kann mir jemand folgende Frage beantworten?
Ich möchte mir mit deutscher Adresse als deutscher Staatsbürger Karten offiziell über die Seite von Inter Mailand kaufen. Möchte mit meinem Ausweis und neutraler Kleidung irgendwo im Stadion sitzen. Ist das möglich?


Oder: Gibt es wirklich ein generelles Verkaufsverbot für Deutsche oder in Deutschland lebende? (Wie wurde das gegen Rapid geregelt?)
Vielen Dank schon einmal!
#
Flixbus hab ich jetzt auch gesehen. Knapp 90 Euro von mir aus und fährt bis lampugnano. Fast direkt neben Stadion...
#
han2001 schrieb:

Flixbus hab ich jetzt auch gesehen. Knapp 90 Euro von mir aus und fährt bis lampugnano. Fast direkt neben Stadion...

Falls du ADAC Mitglied bist (oder eins kennst), kannst du dich auf deren Seite noch registrieren und dann kannste nochmal nen 10% Gutschein für Flixbus generieren.
#
Gude!
Ich weiß es wurde schon darüber diskutiert, aber ich habe jetzt mehrfach verschiedene Sachen gelesen. Kann mir jemand folgende Frage beantworten?
Ich möchte mir mit deutscher Adresse als deutscher Staatsbürger Karten offiziell über die Seite von Inter Mailand kaufen. Möchte mit meinem Ausweis und neutraler Kleidung irgendwo im Stadion sitzen. Ist das möglich?


Oder: Gibt es wirklich ein generelles Verkaufsverbot für Deutsche oder in Deutschland lebende? (Wie wurde das gegen Rapid geregelt?)
Vielen Dank schon einmal!
#
valentinTV schrieb:

Gude!
Ich weiß es wurde schon darüber diskutiert, aber ich habe jetzt mehrfach verschiedene Sachen gelesen. Kann mir jemand folgende Frage beantworten?
Ich möchte mir mit deutscher Adresse als deutscher Staatsbürger Karten offiziell über die Seite von Inter Mailand kaufen. Möchte mit meinem Ausweis und neutraler Kleidung irgendwo im Stadion sitzen. Ist das möglich?


Oder: Gibt es wirklich ein generelles Verkaufsverbot für Deutsche oder in Deutschland lebende? (Wie wurde das gegen Rapid geregelt?)
Vielen Dank schon einmal!

Gegen Rapid schien es eine ähnliche Regelung gegeben zu haben, wie es sie auch bei unserem Auswärtsspiel in Rom gab. Quelle: https://mobil.krone.at/kmm__1/app__1/1859378.
Ich fürchte also, dass es beim Spiel in Mailand wieder so laufen wird. Werde dieses mal aber definitiv auch ohne Karten vor Ort sein- vielleicht geht ja vor Ort dann doch noch irgendwie was.
Flüge gab es 2min nach der Auslosung noch zu sehr erschwinglichen Preisen bei RyanAir (13.03 CGN-BGY; 15.03 BGY-FRA für 50€ Hin und Zurück).              
#
muckl1983 schrieb:

sgebensheim schrieb:

melv33 schrieb:

Hat das einen negativen Einfluss auf die Bestellung, wenn man als DK+Mitglied und öfters Besteller, wo man ja eh schon geringere Chancen hat, wenn man für jemanden mitbestellt der nichts ist oder gibt's dann ein Teilkontingent?


Nein, hat keine negativen Auswirkungen. Kann ich so aus meiner eigenen Erfahrung bei der Bestellung der Rom Tickets sagen. Es zählt der Besteller, in dem Fall du, danach wird zugeteilt. Es werden nicht alle Personen in deiner Bestellung einzeln geprüft.


Dann wird Europa League aber anders gehandhabt als "normale" Auswärtsbestellungen!?

Mein Post bezog sich auf das "normale" prozedere, wen n Du für die EL andere Erfahrungen hast,soll sich der Fragesteller natürlich an Deinen Post halten

Ist jetzt etwas ärgerlich, weil ich davon ausgegangen bin das es "normal" gehandhabt wird, gab es von uns 4 Einzelbestellungen, sry an das Ticketing für die Mehrarbeit!


Ich glaube kaum, dass es anders gehandhabt wird bzw. kann ich darüber keine Auskunft geben.

Um es vielleicht mal runterzubrechen:

Ich bestelle immer 4-6 Karten für die Auswärtsspiele, sprich für mich und die Jungs mit denen ich immer fahre. Die sind im normalen Ligabetrieb ja nicht gelistet, da nicht personalisiert.

Jetzt in der EL bestelle ich natürlich ebenso meine übliche Menge an Karten für unsere Gruppe. Da nicht alle Jungs DK haben oder Mitglieder sind, wäre es natürlich Mist, wenn Sie aufgrund dieser Restriktionen aussortiert werden. Da handelt das Ticketing in meinen Augen sehr gut. Es wird nach dem Besteller zugeteilt bzw. nach seinem üblichen Bestellverhalten. Würde ich jetzt 15 Tickets bestellen, würde ich natürlich auch nicht alle bekommen, das ist klar und sollte auch berücksichtigt werden, sollten andere  den Fall gleichen haben. Wenn man z.B. immer nur 2 Karten bestellt und dann auf einmal 8, kann es natürlich sein, dass am Ende eben nur die zwei übrigbleiben. Das sollte aber logisch sein.
#
sgebensheim schrieb:

muckl1983 schrieb:

sgebensheim schrieb:

melv33 schrieb:

Hat das einen negativen Einfluss auf die Bestellung, wenn man als DK+Mitglied und öfters Besteller, wo man ja eh schon geringere Chancen hat, wenn man für jemanden mitbestellt der nichts ist oder gibt's dann ein Teilkontingent?


Nein, hat keine negativen Auswirkungen. Kann ich so aus meiner eigenen Erfahrung bei der Bestellung der Rom Tickets sagen. Es zählt der Besteller, in dem Fall du, danach wird zugeteilt. Es werden nicht alle Personen in deiner Bestellung einzeln geprüft.


Dann wird Europa League aber anders gehandhabt als "normale" Auswärtsbestellungen!?

Mein Post bezog sich auf das "normale" prozedere, wen n Du für die EL andere Erfahrungen hast,soll sich der Fragesteller natürlich an Deinen Post halten

Ist jetzt etwas ärgerlich, weil ich davon ausgegangen bin das es "normal" gehandhabt wird, gab es von uns 4 Einzelbestellungen, sry an das Ticketing für die Mehrarbeit!


Ich glaube kaum, dass es anders gehandhabt wird bzw. kann ich darüber keine Auskunft geben.

Um es vielleicht mal runterzubrechen:

Ich bestelle immer 4-6 Karten für die Auswärtsspiele, sprich für mich und die Jungs mit denen ich immer fahre. Die sind im normalen Ligabetrieb ja nicht gelistet, da nicht personalisiert.

Jetzt in der EL bestelle ich natürlich ebenso meine übliche Menge an Karten für unsere Gruppe. Da nicht alle Jungs DK haben oder Mitglieder sind, wäre es natürlich Mist, wenn Sie aufgrund dieser Restriktionen aussortiert werden. Da handelt das Ticketing in meinen Augen sehr gut. Es wird nach dem Besteller zugeteilt bzw. nach seinem üblichen Bestellverhalten. Würde ich jetzt 15 Tickets bestellen, würde ich natürlich auch nicht alle bekommen, das ist klar und sollte auch berücksichtigt werden, sollten andere  den Fall gleichen haben. Wenn man z.B. immer nur 2 Karten bestellt und dann auf einmal 8, kann es natürlich sein, dass am Ende eben nur die zwei übrigbleiben. Das sollte aber logisch sein.



Ok, ich habe diesem Thread hier:

https://community.eintracht.de/forum/diskussionen/130872

besonders den Posts 1-3, glauben geschenkt. die Antwort vom Ticketing ist natürlich nicht verifiziert, aber das klang schon schlüssig
#
Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge
#
marcometer schrieb:

Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge


ja das ist mir klar, und genauso ist es ja auch richtig.
Leute die immer fahren sollen auch für solche Spiele natürlich vorrangig Tickets erhalten.
Auch wenn es dann wieder nicht so richtig ist wenn sich Leute an die Bestellung hängen die z.B. nicht mal eine DK haben, und dann aufgrund der Vielfahrer Person ein Ticket bekommen. Aber gut, alles nachprüfen in 1 Woche ist halt auch ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei mir hat es ja bis auf Rom immer geklappt, und bei Rom hab ich dann im 2. Anlauf eine Mail bekommen bezüglich Restkontingent. Also abwarten.
#
marcometer schrieb:

Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge


ja das ist mir klar, und genauso ist es ja auch richtig.
Leute die immer fahren sollen auch für solche Spiele natürlich vorrangig Tickets erhalten.
Auch wenn es dann wieder nicht so richtig ist wenn sich Leute an die Bestellung hängen die z.B. nicht mal eine DK haben, und dann aufgrund der Vielfahrer Person ein Ticket bekommen. Aber gut, alles nachprüfen in 1 Woche ist halt auch ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei mir hat es ja bis auf Rom immer geklappt, und bei Rom hab ich dann im 2. Anlauf eine Mail bekommen bezüglich Restkontingent. Also abwarten.
#
tim1986 schrieb:

marcometer schrieb:

Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge


Auch wenn es dann wieder nicht so richtig ist wenn sich Leute an die Bestellung hängen die z.B. nicht mal eine DK haben, und dann aufgrund der Vielfahrer Person ein Ticket bekommen.


Ich bin nach wie vor skeptisch was das angeht. Guck hierzu mal in den Link 2 Beiträge weiter oben und dann post #3 was das angeht, da hat das Ticketing eine ähnliche Frage negativ beantwortet.
#
Vergleiche mit rapid Wien sind nicht vergleichbar. Da rapid 5 500 tickets erhalten hat und 500 tickets übrig geblieben sind. Mailand wollte keine Wiener im heimischen Bereich haben, wenn der Gäste block nicht ausverkauft ist.
#
marcometer schrieb:

Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge


ja das ist mir klar, und genauso ist es ja auch richtig.
Leute die immer fahren sollen auch für solche Spiele natürlich vorrangig Tickets erhalten.
Auch wenn es dann wieder nicht so richtig ist wenn sich Leute an die Bestellung hängen die z.B. nicht mal eine DK haben, und dann aufgrund der Vielfahrer Person ein Ticket bekommen. Aber gut, alles nachprüfen in 1 Woche ist halt auch ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei mir hat es ja bis auf Rom immer geklappt, und bei Rom hab ich dann im 2. Anlauf eine Mail bekommen bezüglich Restkontingent. Also abwarten.
#
tim1986 schrieb:

marcometer schrieb:

Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge


ja das ist mir klar, und genauso ist es ja auch richtig.
Leute die immer fahren sollen auch für solche Spiele natürlich vorrangig Tickets erhalten.
Auch wenn es dann wieder nicht so richtig ist wenn sich Leute an die Bestellung hängen die z.B. nicht mal eine DK haben, und dann aufgrund der Vielfahrer Person ein Ticket bekommen. Aber gut, alles nachprüfen in 1 Woche ist halt auch ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei mir hat es ja bis auf Rom immer geklappt, und bei Rom hab ich dann im 2. Anlauf eine Mail bekommen bezüglich Restkontingent. Also abwarten.


Die perfekte Verteilung gibt es nicht, das nur mal vorab, damit sich keiner auf die Füße getreten fühlt.

Eine DK mag zwar ein gutes Argument sein um vorrangig bei Kartenanfragen berücksichtig zu werden, sollte aber nicht in allen Fällen als zwingende Vorraussetzung gewählt werden. Zum einen kenne ich genug Leute die eine DK besitzen aber gar nicht oder eben nur sehr selten auswärts fahren, zum anderen schaue man sich mal die DK Verkäufe der letzten Jahre an. Das ganze Drama rund um die Online Bestellungen und einfach generell die limitierte Erhöhung des Kontingents, lassen viele Fans schon seit Jahren ohne DK da stehen. Klar, mehr DK rausgeben kann man nicht und das Abo ist super. Es bleiben allerdings trotzdem viele auf der Strecke die sich dann eben mit Tageskarten etc. eindecken müssen.

2. Punkt, die Mitgliedschaft: Mittlerweile auch meistens zwingende Vorraussetzung. Soweit ok für mich, da ich sowieso der Auffasung bin, wer sich mit seinem Verein identifiziert und zumindest im e.V. ein Mitspracherecht haben will, sollte definitv Mitglied sein.
Aber hier brauchen wir uns auch nichts vormachen, ohne die beiden Finals 2017 und 2018 würden wir nicht bei über 60.000 Mitgliedern stehen. Allein die Kartenvergabe 2017 hat viele tausend Mitglieder angespült, die sonst wahrscheinlich kein Mitgliedsformular eingereicht hätten. Als ich Ende 2010 Mitglied geworden bin, waren es ,soweit mich meine Erinnerung nicht belügt, ca 14000 Mitglieder. Und 2010 ist noch nicht wirklich lange her.

Schlussendlich bin ich der Meinung, dass natürlich auch das Bestellverhalten eines jeden Bestellers mit hinzugezogen wird. Und das macht unser Ticketing sehr gut. Sonst würde meine Auswärtsgruppe, die großteils ohne DK dastehen, ziemlich alt aussehen und das obwohl wir so gut wie bei jedem Auswärtsspiel vor Ort sind.
#
Hallo zusammen,

brauche mal eure Hilfe. Fliege ja nach Bergamo und möchte dann weiter mit dem Zug nach Mailand. Jetzt hab ich auf der Seite von Trainline gesehen, das es wohl auch einen Bahnhof am Flughafen Bergamo gibt!? Hat das schon mal jemand genutzt und kann mir sagen, wieviel Zeit man einplanen muß um nach der Landung den Bahnhof zu finden? Danke
#
Hallo zusammen,

brauche mal eure Hilfe. Fliege ja nach Bergamo und möchte dann weiter mit dem Zug nach Mailand. Jetzt hab ich auf der Seite von Trainline gesehen, das es wohl auch einen Bahnhof am Flughafen Bergamo gibt!? Hat das schon mal jemand genutzt und kann mir sagen, wieviel Zeit man einplanen muß um nach der Landung den Bahnhof zu finden? Danke
#
Hallo Anja,

der Busbahnhof ist direkt am Flughafen. Man kann ihn quasi nicht verfehlen.

Von dort aus fährt alle 15 Min. ein Bus nach Mailand Centrale. Hin- und Rückfahrt hat meines Wissens 10 EUR gekostet.

#
Hallo Anja,

der Busbahnhof ist direkt am Flughafen. Man kann ihn quasi nicht verfehlen.

Von dort aus fährt alle 15 Min. ein Bus nach Mailand Centrale. Hin- und Rückfahrt hat meines Wissens 10 EUR gekostet.

#
Dankeschön, wird dann wohl ähnlich wie am Flughafen in Rom sein. Das werd ich dann wohl finden.
#
Hier gibt es eine passable Zugverbindung von FFM über die Schweiz für +/- 130€ Hin und zurück.
Werde folgendes buchen:
Mittwochs 13.3. mit EC hin
Freiburg-Mailand, Ankunft 15:35.

Freitag oder Samstag zurück mit dem Zug um  11:23.

Wir sehn uns!
#
Wird es denn keine Fan Flieger geben von Frankfurt aus. Gefühlt und gehört werden sich über 20.000 auf Auswärtstickets bewerben. Wäre klasse wenn die Eintracht noch mindestens 10.000 zusätzliche Tickets bekommen könnte.
Der Bordeaux Rekord will geknackt werden. Zudem wäre richtig mega Stimmung dort
#
tim1986 schrieb:

marcometer schrieb:

Dir sollte klar sein, dass wenn man sonst nie dabei ist, dass es dann hier für so ein beliebtes Spiel sicher nichts wird.
Die Ankündigungen sprechen nicht umsonst immer von Vielfahrer oder manchmal sogar Allesfahrer.
Gefühlt ist die Rangfolge zuletzt gerne so gewesen:
Auswärts Dauerkarte > Allesfahrer EFCs > Allesfahrer Einzelbesteller > Vielfahrer EFCs > Vielfahrer Einzelbesteller > alles andere in für mich nicht ersichtlicher Reihenfolge


ja das ist mir klar, und genauso ist es ja auch richtig.
Leute die immer fahren sollen auch für solche Spiele natürlich vorrangig Tickets erhalten.
Auch wenn es dann wieder nicht so richtig ist wenn sich Leute an die Bestellung hängen die z.B. nicht mal eine DK haben, und dann aufgrund der Vielfahrer Person ein Ticket bekommen. Aber gut, alles nachprüfen in 1 Woche ist halt auch ein Ding der Unmöglichkeit.
Bei mir hat es ja bis auf Rom immer geklappt, und bei Rom hab ich dann im 2. Anlauf eine Mail bekommen bezüglich Restkontingent. Also abwarten.


Die perfekte Verteilung gibt es nicht, das nur mal vorab, damit sich keiner auf die Füße getreten fühlt.

Eine DK mag zwar ein gutes Argument sein um vorrangig bei Kartenanfragen berücksichtig zu werden, sollte aber nicht in allen Fällen als zwingende Vorraussetzung gewählt werden. Zum einen kenne ich genug Leute die eine DK besitzen aber gar nicht oder eben nur sehr selten auswärts fahren, zum anderen schaue man sich mal die DK Verkäufe der letzten Jahre an. Das ganze Drama rund um die Online Bestellungen und einfach generell die limitierte Erhöhung des Kontingents, lassen viele Fans schon seit Jahren ohne DK da stehen. Klar, mehr DK rausgeben kann man nicht und das Abo ist super. Es bleiben allerdings trotzdem viele auf der Strecke die sich dann eben mit Tageskarten etc. eindecken müssen.

2. Punkt, die Mitgliedschaft: Mittlerweile auch meistens zwingende Vorraussetzung. Soweit ok für mich, da ich sowieso der Auffasung bin, wer sich mit seinem Verein identifiziert und zumindest im e.V. ein Mitspracherecht haben will, sollte definitv Mitglied sein.
Aber hier brauchen wir uns auch nichts vormachen, ohne die beiden Finals 2017 und 2018 würden wir nicht bei über 60.000 Mitgliedern stehen. Allein die Kartenvergabe 2017 hat viele tausend Mitglieder angespült, die sonst wahrscheinlich kein Mitgliedsformular eingereicht hätten. Als ich Ende 2010 Mitglied geworden bin, waren es ,soweit mich meine Erinnerung nicht belügt, ca 14000 Mitglieder. Und 2010 ist noch nicht wirklich lange her.

Schlussendlich bin ich der Meinung, dass natürlich auch das Bestellverhalten eines jeden Bestellers mit hinzugezogen wird. Und das macht unser Ticketing sehr gut. Sonst würde meine Auswärtsgruppe, die großteils ohne DK dastehen, ziemlich alt aussehen und das obwohl wir so gut wie bei jedem Auswärtsspiel vor Ort sind.
#
sgebensheim schrieb:

Die perfekte Verteilung gibt es nicht, das nur mal vorab, damit sich keiner auf die Füße getreten fühlt.

Eine DK mag zwar ein gutes Argument sein um vorrangig bei Kartenanfragen berücksichtig zu werden, sollte aber nicht in allen Fällen als zwingende Vorraussetzung gewählt werden. Zum einen kenne ich genug Leute die eine DK besitzen aber gar nicht oder eben nur sehr selten auswärts fahren, .....


Es gibt aber auch Leute mit DK die 300 KM und mehr von FFM entfernt wohnen und von daher nicht immer oder auch nur seltener auswärts fahren können. Diesen Aspekt solltest du nicht ausser acht lassen.
#
Wird es denn keine Fan Flieger geben von Frankfurt aus. Gefühlt und gehört werden sich über 20.000 auf Auswärtstickets bewerben. Wäre klasse wenn die Eintracht noch mindestens 10.000 zusätzliche Tickets bekommen könnte.
Der Bordeaux Rekord will geknackt werden. Zudem wäre richtig mega Stimmung dort
#
tomapa66 schrieb:

Wäre klasse wenn die Eintracht noch mindestens 10.000 zusätzliche Tickets bekommen könnte.


Die Wahrscheinlichkeit das wir noch Meister werden ist wohl größer.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!