Nachbetrachtung zum Hinspiel gegen Chelsea

#
Glaube in Hälfte 1 hatte uns Chelsea wirklich unterschätzt. Das war spätestens in Hälfte 2 nicht mehr so und da hat man dann auch die ganze Qualität von Chelsea gesehen.
Aber wahnsinn was unsere Jungs da heute wieder rausgehauen haben. Mit dem Ergebnis kann man absolut zufrieden sein und damit ist in London, auch wenn es sicherlich min. wieder genau so brutal schwer werden wird, alles drin.
2:2 reicht ja schon

Jetzt können die Jungs sich hoffentlich gut erholen und am Sonntag dann den Dreier einfahren.
#
Also 1:1 Tipp ging schon Mal auf.
Kompliment an die Mannschaft.
Toller Fight.

Im Rückspiel ist alles drin.
Was Hoffnung macht.
Rebic ist im Rückspiel dabei und das ausgeruht. Deswegen könnte das Spiel Zwangspause uns sogar Mal helfen.
Erst in Leverkusen und dann in Chelsea.
Außerdem wirkte Chelsea am Ende auch platt.

Trotzdem ist Chelsea der bisher stärkste Gegner.
#
Hyundaii30 schrieb:

Trotzdem ist Chelsea der bisher stärkste Gegner.
     


Jup. Eben mal geschaut bei tm, da ist Chelsea bei den Marktwerten auf Platz 7, direkt hinter PSG. Vor Tottenham, United, Juventus, Bayern...  Wir übrigens auf Rang 36 mittlerweile.

Wir haben sozusagen gegen einen potenziellen CL-Viertelfinalisten gespielt. Das hat man heute dann auch eben mal gesehen.

Wir haben nix zu verlieren. So what. Dieses Team wird lieber stehend sterben als kniend leben.
#
AUSWÄRTSTORE!!!!
#
Eintracht-Er schrieb:

AUSWÄRTSTORE!!!!


Haste eigentlich gemerkt, dass die Blues am Ende nicht mehr Tore hatten als wir, wie von dir erhofft?
#
Unfassbar,dass Adi die Eier hat einen Defensiven rauszunehmen und einen Stürmer zu bringen.
Respekt. Kenne keinen anderen Trainer,der so handelt in einer Drucksituation.
Bin stolz auf die Jungs.
#
War doch ein richtig geiler Fight gegen einen tierisch guten Gegner.
Aber remis zuhause und dann Eins-Null auswärts gewinnen - das können wir doch.
#
Weiß einer was mit Torro war?
#
etienneone schrieb:

Weiß einer was mit Torro war?

tempo war im mittelfeld sehr nötig heute, daher dürfte er ihn wohl draußen gelassen haben.
#
Unfassbar,dass Adi die Eier hat einen Defensiven rauszunehmen und einen Stürmer zu bringen.
Respekt. Kenne keinen anderen Trainer,der so handelt in einer Drucksituation.
Bin stolz auf die Jungs.
#
SGERafael schrieb:

Unfassbar,dass Adi die Eier hat einen Defensiven rauszunehmen und einen Stürmer zu bringen.
Respekt. Kenne keinen anderen Trainer,der so handelt in einer Drucksituation.
Bin stolz auf die Jungs.


Jo hätte es schon im STT geschrieben: geiler move war das! Und es hat auch was gebracht!
#
Eintracht-Er schrieb:

AUSWÄRTSTORE!!!!


Haste eigentlich gemerkt, dass die Blues am Ende nicht mehr Tore hatten als wir, wie von dir erhofft?
#
Shah0405 schrieb:

Haste eigentlich gemerkt, dass die Blues am Ende nicht mehr Tore hatten als wir, wie von dir erhofft?
     


Will ja ihn nicht groß verteidigen, aber er hat es "erwartet" und nicht "erhofft". Letzteres kann man zumindest nicht belegen.
#
SGERafael schrieb:

Unfassbar,dass Adi die Eier hat einen Defensiven rauszunehmen und einen Stürmer zu bringen.
Respekt. Kenne keinen anderen Trainer,der so handelt in einer Drucksituation.
Bin stolz auf die Jungs.


Jo hätte es schon im STT geschrieben: geiler move war das! Und es hat auch was gebracht!
#
Ja am Ende haben wir uns diesen Punkt dann auch noch verdient. Aber Chelsea, die können schon was. Man muss ja auch nicht verdient weiterkommen, weiterkommen alleine reicht auch
#
Oh man.
Viel Pech auch dabei, der Ball landete immer bei Chelsea.

Obwohl ich den Schiri in der ersten Halbzeit nicht gelobt habe hat er in der zweiten gar nichts mehr für uns gepfiffen.
Was das alles sollte. Fünf Minuten Nachspielzeit waren auch etwas viel.

Insgesamt bin ich völlig hin- und hergerrisen.
Der Traum lebt, wir können das packen.
Andererseits wird es schwer, könnte auch schiefgehen.
Nochvielandererseits ist diese Leistung einfach unglaublich und macht so viel Spaß.

Es gibt nix zu verlieren nächste Woche
#
Eintracht-Er schrieb:

AUSWÄRTSTORE!!!!


Haste eigentlich gemerkt, dass die Blues am Ende nicht mehr Tore hatten als wir, wie von dir erhofft?
#
Ich erdreiste mich,       auf Auswärttstor EEEEEEEE von uns zu hoffen, Plural, geht das, ist das erlaubt?
#
Sensationeller Kampf, geiles Team. Chelsea ist nun einmal ein brutaler Gegner, dafür ist 1:1 ein ordentliches Ergebnis. In London wird gewonnen!!!
#
Ja!
Yolonaut schrieb:

Sensationeller Kampf, geiles Team. Chelsea ist nun einmal ein brutaler Gegner, dafür ist 1:1 ein ordentliches Ergebnis. In London wird gewonnen!!!

#
Jungs , dass war Euroleague Halbfinaaaaaaalleee gehen Chelsea London !!

Ein 1:1 wie Geil ist das eigentlich bitte ???

#
Jungs , dass war Euroleague Halbfinaaaaaaalleee gehen Chelsea London !!

Ein 1:1 wie Geil ist das eigentlich bitte ???

#
3:0 wäre klar geiler gewesen!
#
ich hab so das Gefühl, dass wir im Elfmeterschießen weiterkommen. Wir gehen dort 1:0 in Führung, Chelsea wird auf den Ausgleich drängen, diesen auch kurz vor Schluss packen und in der Verlängerung passiert dann nix mehr, außer jeweils 2 Pfostenschüsse für jede Mannschaft oder so.
Nee, ehrlich, was eine Leistung heute, nach diesem Druck in der zweiten Halbzeit noch mal zurückgekommen zu sein, noch zwei, drei Chancen zu haben und dann am Ende wirklich den Punkt verdient. Chelsea war froh, dass das Spiel vorbei war, das hatten die so nicht erwartet. Die denken jetzt eh, im Rückspiel schießen die uns aus dem Stadion, aber das wird nicht passieren. Ich glaube fest an ein Weiterkommen, wie gesagt, es würde jetzt noch ein Elfmeterschießen fehlen.
Hut ab vor dieser Leistung heute, aber das war mir klar, dass die wieder alles raushauen.
#
Mal unabhängig von dem Spiel: das Auftreten des Vereins Eintracht Frankfurt ist in den letzten zwölf Monaten einfach als sensationell zu bezeichnen. Die Interviews mit Bobic, Hütter, Hinti usw. sind einfach unglaublich professionell und sympathisch.
Und dazu kommt dann auch das ganze Umfeld rund um das Stadion... ich bin einfach nur stolz, Mitglied dieses Vereins zu sein.
#
Fand Falette auch heute wieder sehr ordentlich
Und es war auch gut von Hütter Hasebe nicht gegen Giroud zu stellen, sondern Hinteregger

Das Tor zum 1:0 war ein Traumtor
Unfassbar gut hinten raus gespielt

Der Schiri fing an zu nerven, als er das klare Foul gegen Hasebe vorm Ausgleich nicht gepfiffen hat
So wären wir vielleicht mit der Führung in die Pause gekommen
Das ist echt mist, dass es dann an sowas liegt
#
Adi gerade: „schauen wir mal wie es mit Haller nächste Woche ausschaut, evtl. haben wir dann noch mehr Optionen.“ das wäre ja megageil! Volle Büffelherde wäre der Hammer!
#
3:0 wäre klar geiler gewesen!
#
Hab mir mal dein Profil angesehen ,
Saisonziel: „besser als 16 und vor Dreck05“

Du müsstest doch aus dem Feiern eigentlich nicht mehr raus kommen ....
#
Adi gerade: „schauen wir mal wie es mit Haller nächste Woche ausschaut, evtl. haben wir dann noch mehr Optionen.“ das wäre ja megageil! Volle Büffelherde wäre der Hammer!
#
Und Adis Lächeln bei der Aussage war schon vielsagend...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!