Nachbetrachtungsthread zum Heimspiel gegen Mainz

#
Peter66131 schrieb:

absolut richtig.De Guzman Haller Chandler  NDika alle waren frisch und dann bringt der die gleich 11 wieder. Fahrlässig!!!

De Guzman hat in dieser Saison auch nicht so oft überzeugt. Haller und Chandler waren lange verletzt, Haller nach wochenlanger Verletzung auch erst ein paar Tage im Traning. NDika gegen M1 sein Bundesligadebut feiern zu lassen wäre auch mehr als riskant gewesen.
Der Trainer sieht die Jungs jeden Tag im Training und er wird seine Gründe gehabt haben wieso er (uns seine Assistenten) genau die Mannschaft haben spielen lassen und keine andere.

Es gibt keine Belege dafür. dass es mit den anderen Spielern besser gelaufen wäre!
#
Basaltkopp schrieb:

Es gibt keine Belege dafür. dass es mit den anderen Spielern besser gelaufen wäre!

Das stimmt, aber es gibt Belege dafür, dass es mit der aufgestellten Mannschaft nicht gelaufen ist.

wenn man Alternativen diskutiert, ist es immer das Problem nur den Beweis für die Ausprobierte liefern zu können.



       

#
Basaltkopp schrieb:

Es gibt keine Belege dafür. dass es mit den anderen Spielern besser gelaufen wäre!

Das stimmt, aber es gibt Belege dafür, dass es mit der aufgestellten Mannschaft nicht gelaufen ist.

wenn man Alternativen diskutiert, ist es immer das Problem nur den Beweis für die Ausprobierte liefern zu können.



       

#
municadler schrieb:

Basaltkopp schrieb:

Es gibt keine Belege dafür. dass es mit den anderen Spielern besser gelaufen wäre!

Das stimmt, aber es gibt Belege dafür, dass es mit der aufgestellten Mannschaft nicht gelaufen ist.

wenn man Alternativen diskutiert, ist es immer das Problem nur den Beweis für die Ausprobierte liefern zu können.



       



ups sorry Zitierfehler- nur der erste Satz stammt natürlich von Basaltkopp
#
igorpamic schrieb:

Und dann geht es trotzdem weiter und ich bin von überzeugt das wir mit diesem Trainer ohne Euro Belastung in der Liga ganz weit nach vorne kommen können.                                              

Sehe ich ganz genauso und schrub es auch schon. Wir müssen nicht jedes Jahr europäisch spielen, es wäre nur schön, wenn es öfter wäre als alle fünf Jahre.
Und wenn es wirklich mit Europa nicht klappen sollte, haben wir umso mehr Kraft und Konzentration für die Liga!
#
Basaltkopp schrieb:

igorpamic schrieb:

Und dann geht es trotzdem weiter und ich bin von überzeugt das wir mit diesem Trainer ohne Euro Belastung in der Liga ganz weit nach vorne kommen können.                                              

Sehe ich ganz genauso und schrub es auch schon. Wir müssen nicht jedes Jahr europäisch spielen, es wäre nur schön, wenn es öfter wäre als alle fünf Jahre.
Und wenn es wirklich mit Europa nicht klappen sollte, haben wir umso mehr Kraft und Konzentration für die Liga!

Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass wir uns in der Sommerpause so verstärken werden, dass wir uns auch mit Doppel- oder Dreifach-Belastung in der kommenden Saison weiterentwickeln werden.

Adi hat dieses Jahr die Gelegenheit, schon in der Vorbereitung Spielidee etc. trainieren zu lassen. Ich rechne sicher nicht mit so einer Startphase, wie in dieser Saison. Entsprechend sollte im kommenden Jahr wieder eine Steigerung möglich sein, unabhängig von der Anzahl der Wettbewerbe, die wir bestreiten dürfen.
#
igorpamic schrieb:

Und dann geht es trotzdem weiter und ich bin von überzeugt das wir mit diesem Trainer ohne Euro Belastung in der Liga ganz weit nach vorne kommen können.                                              

Sehe ich ganz genauso und schrub es auch schon. Wir müssen nicht jedes Jahr europäisch spielen, es wäre nur schön, wenn es öfter wäre als alle fünf Jahre.
Und wenn es wirklich mit Europa nicht klappen sollte, haben wir umso mehr Kraft und Konzentration für die Liga!
#
Sehe ich bisschen anders.
Nach dem was die Spieler gesagt haben, glaube ich eher dass die europäischen Spiele uns auch großen Schwung für die Liga gegeben haben.
Außerdem befürchte ich dass wir Rbic, Jovic und Haller ohne Europa nicht halten können
#
Sehe ich bisschen anders.
Nach dem was die Spieler gesagt haben, glaube ich eher dass die europäischen Spiele uns auch großen Schwung für die Liga gegeben haben.
Außerdem befürchte ich dass wir Rbic, Jovic und Haller ohne Europa nicht halten können
#
Taunusabbel schrieb:

Sehe ich bisschen anders.
Nach dem was die Spieler gesagt haben, glaube ich eher dass die europäischen Spiele uns auch großen Schwung für die Liga gegeben haben.
Außerdem befürchte ich dass wir Rbic, Jovic und Haller ohne Europa nicht halten können


Letztes Jahr haben wir uns durch den glorreichen Pokalsieg direkt für die EL qualifiziert. Was ist passiert? Boateng, Wolf, Mascarell, Hradecky haben uns verlassen...
Ich glaube manche überhöhen die Teilnahme an der EL/ CL als Argument zu uns zu wechseln oder hier zu bleiben ein bisschen. Es kann ein Argument sein, aber es muß kein Argument sein. Schon gar nicht das alleinige.
Bei manchen Kommentaren hat man das Gefühl ohne EL-Teilnahme nächstes Jahr brechen wir hoffnungslos auseinander, mutieren sofort wieder zum Abstiegskandidaten ohne jede Chance jemals wieder oben anzuklopfen.
Ich überspitze jetzt mal bewußt, aber der Tenor in vielen Medien (auch hier im Forum) geht schon in diese, leicht angehauchte, apokalyptische Richtung.
#
Taunusabbel schrieb:

Sehe ich bisschen anders.
Nach dem was die Spieler gesagt haben, glaube ich eher dass die europäischen Spiele uns auch großen Schwung für die Liga gegeben haben.
Außerdem befürchte ich dass wir Rbic, Jovic und Haller ohne Europa nicht halten können


Letztes Jahr haben wir uns durch den glorreichen Pokalsieg direkt für die EL qualifiziert. Was ist passiert? Boateng, Wolf, Mascarell, Hradecky haben uns verlassen...
Ich glaube manche überhöhen die Teilnahme an der EL/ CL als Argument zu uns zu wechseln oder hier zu bleiben ein bisschen. Es kann ein Argument sein, aber es muß kein Argument sein. Schon gar nicht das alleinige.
Bei manchen Kommentaren hat man das Gefühl ohne EL-Teilnahme nächstes Jahr brechen wir hoffnungslos auseinander, mutieren sofort wieder zum Abstiegskandidaten ohne jede Chance jemals wieder oben anzuklopfen.
Ich überspitze jetzt mal bewußt, aber der Tenor in vielen Medien (auch hier im Forum) geht schon in diese, leicht angehauchte, apokalyptische Richtung.
#
Die Welt bricht ganz sicher nicht zusammen ohne EL oder gar CL .
Allerdings muss man aufpassen dass man sich - vor lauter Mut einreden- am Ende nicht vormacht es wäre besser nicht europäisch zu spielen.

das beste ist CL spielen , das zweitbeste ist EL spielen und das drittbeste ist nicht europäisch zu spielen.
#
Die Welt bricht ganz sicher nicht zusammen ohne EL oder gar CL .
Allerdings muss man aufpassen dass man sich - vor lauter Mut einreden- am Ende nicht vormacht es wäre besser nicht europäisch zu spielen.

das beste ist CL spielen , das zweitbeste ist EL spielen und das drittbeste ist nicht europäisch zu spielen.
#
municadler schrieb:

Allerdings muss man aufpassen dass man sich - vor lauter Mut einreden- am Ende nicht vormacht es wäre besser nicht europäisch zu spielen.

... ach, eigentlich ist es ohne Europacup-Spiele doch viel besser. Man muss sich nicht ständig wegen der Termin- und Reiseplanung Gedanken machen und: billiger ist es auch! Im eigenen Stadion muss man ständig an den lästigen Choreos teilnehmen (und dafür wird man nicht einmal bezahlt!). In anderen Ländern herrscht überall eine bescheidene Fan-Kultur und auch fühlt man sich dort oft nicht willkommen, man wird von führenden Politikern als Monster bezeichnet (gut, das haben wir in Hessen auch , aber trotzdem!) und widerwärtige stänkernde Nazis und provozierende Ordnungshüter, Sitzplatzzwang, etc. gibt es auch. Plötzlich sehe ich gar keinen Vorteil mehr bzgl. der Quali für einen der beiden Wettbewerbe. "Passt scho, wenn wir am Samstag ordentlich einen übergebraten bekommen!"

Entschuldigung, die Steilvorlage vom municadler war einfach zu verlockend!
#
Taunusabbel schrieb:

Sehe ich bisschen anders.
Nach dem was die Spieler gesagt haben, glaube ich eher dass die europäischen Spiele uns auch großen Schwung für die Liga gegeben haben.
Außerdem befürchte ich dass wir Rbic, Jovic und Haller ohne Europa nicht halten können


Letztes Jahr haben wir uns durch den glorreichen Pokalsieg direkt für die EL qualifiziert. Was ist passiert? Boateng, Wolf, Mascarell, Hradecky haben uns verlassen...
Ich glaube manche überhöhen die Teilnahme an der EL/ CL als Argument zu uns zu wechseln oder hier zu bleiben ein bisschen. Es kann ein Argument sein, aber es muß kein Argument sein. Schon gar nicht das alleinige.
Bei manchen Kommentaren hat man das Gefühl ohne EL-Teilnahme nächstes Jahr brechen wir hoffnungslos auseinander, mutieren sofort wieder zum Abstiegskandidaten ohne jede Chance jemals wieder oben anzuklopfen.
Ich überspitze jetzt mal bewußt, aber der Tenor in vielen Medien (auch hier im Forum) geht schon in diese, leicht angehauchte, apokalyptische Richtung.
#
Diegito schrieb:

Bei manchen Kommentaren hat man das Gefühl ohne EL-Teilnahme nächstes Jahr brechen wir hoffnungslos auseinander, mutieren sofort wieder zum Abstiegskandidaten ohne jede Chance jemals wieder oben anzuklopfen.

Es wird leicht übersehen, dass wir Jovic, Rebic und Haller ja nicht für kleines Geld abgeben müssen, sondern im Fall ihrer Abgänge zumindest finanziell eine gute Grundlage für Investitionen ins spielende Personal haben. Natürlich ist das auch immer eine ganze Ecke Glück, dass das mannschaftlich passt, aber auf Dauer schießt Geld eben doch mehr Tore als Glück oder alte Verbundenheit.
#
Taunusabbel schrieb:

Sehe ich bisschen anders.
Nach dem was die Spieler gesagt haben, glaube ich eher dass die europäischen Spiele uns auch großen Schwung für die Liga gegeben haben.
Außerdem befürchte ich dass wir Rbic, Jovic und Haller ohne Europa nicht halten können


Letztes Jahr haben wir uns durch den glorreichen Pokalsieg direkt für die EL qualifiziert. Was ist passiert? Boateng, Wolf, Mascarell, Hradecky haben uns verlassen...
Ich glaube manche überhöhen die Teilnahme an der EL/ CL als Argument zu uns zu wechseln oder hier zu bleiben ein bisschen. Es kann ein Argument sein, aber es muß kein Argument sein. Schon gar nicht das alleinige.
Bei manchen Kommentaren hat man das Gefühl ohne EL-Teilnahme nächstes Jahr brechen wir hoffnungslos auseinander, mutieren sofort wieder zum Abstiegskandidaten ohne jede Chance jemals wieder oben anzuklopfen.
Ich überspitze jetzt mal bewußt, aber der Tenor in vielen Medien (auch hier im Forum) geht schon in diese, leicht angehauchte, apokalyptische Richtung.
#
Diegito schrieb:

Letztes Jahr haben wir uns durch den glorreichen Pokalsieg direkt für die EL qualifiziert. Was ist passiert? Boateng, Wolf, Mascarell, Hradecky haben uns verlassen...

Hat eigentlich gar nichts damit zu tun gehabt, wie wir abgeschnitten haben.

Für Mascarell hätten wir wohl nie die 10 Mio bezahlt, die Schalke bezahlt hat. Im Nachhinein alles richtig gemacht.
Boateng wollte nach Italien. Da lag es weder am Geld, noch daran in welchen Wettbewerben wir spielen. Eher noch daran, dass Kovac weg war. Wir konnten uns glücklich schätzen, dass er überhaupt ein Jahr bei uns gespielt hat.
Wolf musste das Angebot annehmen, bis zu 35 Mio in 5 Jahren - einfach Wahnsinn. Es ist übrigens genau das eingetreten was ich bei seinem Wechsel schon zu bedenken gab- er muss seine starke Saison erst einmal bestätigen. Das hat er in Dortmund nicht geschafft. Ob er es hier geschafft hätte darf zumindest bezweifelt werden.
Hradecky wäre gerne geblieben. Sein gieriger Vater wollte einfach zu viel Kohle, bis die Eintracht Rönnow holte und die beiden vor vollendete Tatsachen stellte.

Am Ende spielen viele Faktoren eine neue Rolle. Haller ist beispielsweise auch zu uns gekommen ohne dass wir international gespielt hätten. Man muss den Spielern eine Perspektive aufzeigen, dann kommen sie auch gerne ohne EL oder CL spielen zu können. Das gilt auch, wenn es darum geht, Spieler zu halten.

Ich gehe mal davon aus, dass man Jovic verkaufen wird. So bitter da sein mag, aber irgendwann muss man auch anfangen richtig Geld zu verdienen. Ob Rebic dann noch bleiben will, wird man sehen. Immerhin wären ja noch Gacinovic und Kostic da. Und bei Rebic spielt der Wohlfühlfaktor scheinbar eine große Rolle.

Geht jetzt noch weiter - was wäre wenn Rebic geht? Abgesehen davon, dass ich Bobic und Ben Manga zutraue, sowohl Jovic als auch Rebic so weit adäquat zu ersetzen - wird Kostic seine Leistung dieser Saison bestätigen können, wenn die Hälfte seines Balkan Clans weg ist?
#
Die Welt bricht ganz sicher nicht zusammen ohne EL oder gar CL .
Allerdings muss man aufpassen dass man sich - vor lauter Mut einreden- am Ende nicht vormacht es wäre besser nicht europäisch zu spielen.

das beste ist CL spielen , das zweitbeste ist EL spielen und das drittbeste ist nicht europäisch zu spielen.
#
Genauso ist es. Es wäre kein Drama, wenn wir nicht international dabei sind, es wäre aber nicht besser.
#
Dass Du Dir eines Tages noch selber zustimmst - erstaunlich
#
Dass Du Dir eines Tages noch selber zustimmst - erstaunlich
#
adlerkadabra schrieb:

Dass Du Dir eines Tages noch selber zustimmst - erstaunlich

Das ist ganz normal. Ich bin immer meiner Meinung und dazu stehe ich auch
In dem Fall hatte ich aber dem Münchener Adler Recht gegeben  
#
Diegito schrieb:

Letztes Jahr haben wir uns durch den glorreichen Pokalsieg direkt für die EL qualifiziert. Was ist passiert? Boateng, Wolf, Mascarell, Hradecky haben uns verlassen...

Hat eigentlich gar nichts damit zu tun gehabt, wie wir abgeschnitten haben.

Für Mascarell hätten wir wohl nie die 10 Mio bezahlt, die Schalke bezahlt hat. Im Nachhinein alles richtig gemacht.
Boateng wollte nach Italien. Da lag es weder am Geld, noch daran in welchen Wettbewerben wir spielen. Eher noch daran, dass Kovac weg war. Wir konnten uns glücklich schätzen, dass er überhaupt ein Jahr bei uns gespielt hat.
Wolf musste das Angebot annehmen, bis zu 35 Mio in 5 Jahren - einfach Wahnsinn. Es ist übrigens genau das eingetreten was ich bei seinem Wechsel schon zu bedenken gab- er muss seine starke Saison erst einmal bestätigen. Das hat er in Dortmund nicht geschafft. Ob er es hier geschafft hätte darf zumindest bezweifelt werden.
Hradecky wäre gerne geblieben. Sein gieriger Vater wollte einfach zu viel Kohle, bis die Eintracht Rönnow holte und die beiden vor vollendete Tatsachen stellte.

Am Ende spielen viele Faktoren eine neue Rolle. Haller ist beispielsweise auch zu uns gekommen ohne dass wir international gespielt hätten. Man muss den Spielern eine Perspektive aufzeigen, dann kommen sie auch gerne ohne EL oder CL spielen zu können. Das gilt auch, wenn es darum geht, Spieler zu halten.

Ich gehe mal davon aus, dass man Jovic verkaufen wird. So bitter da sein mag, aber irgendwann muss man auch anfangen richtig Geld zu verdienen. Ob Rebic dann noch bleiben will, wird man sehen. Immerhin wären ja noch Gacinovic und Kostic da. Und bei Rebic spielt der Wohlfühlfaktor scheinbar eine große Rolle.

Geht jetzt noch weiter - was wäre wenn Rebic geht? Abgesehen davon, dass ich Bobic und Ben Manga zutraue, sowohl Jovic als auch Rebic so weit adäquat zu ersetzen - wird Kostic seine Leistung dieser Saison bestätigen können, wenn die Hälfte seines Balkan Clans weg ist?
#
Basaltkopp schrieb:

wird Kostic seine Leistung dieser Saison bestätigen können, wenn die Hälfte seines Balkan Clans weg ist?



Auch ein Kostic ist nicht von einem Formtief gefeit. Klar kann es sein das er mal in ein Loch fällt. Aber nur weil seine Balkanjungs weg sind wird er nicht auf einmal die Lust und die Motivation verlieren. Er ist kein A-Jugend-Spieler mehr sondern Vollprofi.
Als Kovac ging haben auch einige gesagt das Rebic komplett einbrechen wird, seine alten Laster wieder bekommt, man ihn sofort verkaufen müsse sonst verliert man viel Geld etc...
Ich sehe bei Rebic keinen Leistungseinbruch diese Saison.
#
Basaltkopp schrieb:

wird Kostic seine Leistung dieser Saison bestätigen können, wenn die Hälfte seines Balkan Clans weg ist?



Auch ein Kostic ist nicht von einem Formtief gefeit. Klar kann es sein das er mal in ein Loch fällt. Aber nur weil seine Balkanjungs weg sind wird er nicht auf einmal die Lust und die Motivation verlieren. Er ist kein A-Jugend-Spieler mehr sondern Vollprofi.
Als Kovac ging haben auch einige gesagt das Rebic komplett einbrechen wird, seine alten Laster wieder bekommt, man ihn sofort verkaufen müsse sonst verliert man viel Geld etc...
Ich sehe bei Rebic keinen Leistungseinbruch diese Saison.
#
Verpflichten wir einfach einfach neue Spieler mit Wurzeln im Balkan
#
Verpflichten wir einfach einfach neue Spieler mit Wurzeln im Balkan
#
MagEagle schrieb:

Verpflichten wir einfach einfach neue Spieler mit Wurzeln im Balkan


Grootic?
#
Basaltkopp schrieb:

igorpamic schrieb:

Und dann geht es trotzdem weiter und ich bin von überzeugt das wir mit diesem Trainer ohne Euro Belastung in der Liga ganz weit nach vorne kommen können.                                              

Sehe ich ganz genauso und schrub es auch schon. Wir müssen nicht jedes Jahr europäisch spielen, es wäre nur schön, wenn es öfter wäre als alle fünf Jahre.
Und wenn es wirklich mit Europa nicht klappen sollte, haben wir umso mehr Kraft und Konzentration für die Liga!

Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass wir uns in der Sommerpause so verstärken werden, dass wir uns auch mit Doppel- oder Dreifach-Belastung in der kommenden Saison weiterentwickeln werden.

Adi hat dieses Jahr die Gelegenheit, schon in der Vorbereitung Spielidee etc. trainieren zu lassen. Ich rechne sicher nicht mit so einer Startphase, wie in dieser Saison. Entsprechend sollte im kommenden Jahr wieder eine Steigerung möglich sein, unabhängig von der Anzahl der Wettbewerbe, die wir bestreiten dürfen.
#
Rheinadler65 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

igorpamic schrieb:

Und dann geht es trotzdem weiter und ich bin von überzeugt das wir mit diesem Trainer ohne Euro Belastung in der Liga ganz weit nach vorne kommen können.                                              

Sehe ich ganz genauso und schrub es auch schon. Wir müssen nicht jedes Jahr europäisch spielen, es wäre nur schön, wenn es öfter wäre als alle fünf Jahre.
Und wenn es wirklich mit Europa nicht klappen sollte, haben wir umso mehr Kraft und Konzentration für die Liga!

Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass wir uns in der Sommerpause so verstärken werden, dass wir uns auch mit Doppel- oder Dreifach-Belastung in der kommenden Saison weiterentwickeln werden.

Adi hat dieses Jahr die Gelegenheit, schon in der Vorbereitung Spielidee etc. trainieren zu lassen. Ich rechne sicher nicht mit so einer Startphase, wie in dieser Saison. Entsprechend sollte im kommenden Jahr wieder eine Steigerung möglich sein, unabhängig von der Anzahl der Wettbewerbe, die wir bestreiten dürfen.


Sollten wir nicht in den Europapokal kommen, dann hat Adi sogar die Gelegenheit richtig zu trainieren. Also jede Woche und das mehrmals
#
Rheinadler65 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

igorpamic schrieb:

Und dann geht es trotzdem weiter und ich bin von überzeugt das wir mit diesem Trainer ohne Euro Belastung in der Liga ganz weit nach vorne kommen können.                                              

Sehe ich ganz genauso und schrub es auch schon. Wir müssen nicht jedes Jahr europäisch spielen, es wäre nur schön, wenn es öfter wäre als alle fünf Jahre.
Und wenn es wirklich mit Europa nicht klappen sollte, haben wir umso mehr Kraft und Konzentration für die Liga!

Ich gehe sogar so weit zu behaupten, dass wir uns in der Sommerpause so verstärken werden, dass wir uns auch mit Doppel- oder Dreifach-Belastung in der kommenden Saison weiterentwickeln werden.

Adi hat dieses Jahr die Gelegenheit, schon in der Vorbereitung Spielidee etc. trainieren zu lassen. Ich rechne sicher nicht mit so einer Startphase, wie in dieser Saison. Entsprechend sollte im kommenden Jahr wieder eine Steigerung möglich sein, unabhängig von der Anzahl der Wettbewerbe, die wir bestreiten dürfen.


Sollten wir nicht in den Europapokal kommen, dann hat Adi sogar die Gelegenheit richtig zu trainieren. Also jede Woche und das mehrmals
#
Jaroos schrieb:

Sollten wir nicht in den Europapokal kommen, dann hat Adi sogar die Gelegenheit richtig zu trainieren. Also jede Woche und das mehrmals


Also ich rechne im Normalfall mit einer weiteren Verbesserung bei der Endplatzierung, sollten wir nächste Saison
Nur BL und Pokal spielen.
Sollte es Platz sieben werden, wird es verdammt schwer, die Saison zu tippen.

Aber ich würde niemals freiwillig auf Platz sieben verzichten, nur damit man eine ruhige Vorbereitung hat.
Also Achter werden fände ich am beschissensten.
Trotzdem bin ich mir sicher, auch nächste Saison, wird es wieder tolle Erlebnisse mit der Eintracht geben.
Sehr wahrscheinlich nicht so toll, wie diese Saison, aber die ist auch schwer zu tippen, für unsere Verhältnisse.
#
Edit:
Toppen nicht tippen
#
Jaroos schrieb:

Sollten wir nicht in den Europapokal kommen, dann hat Adi sogar die Gelegenheit richtig zu trainieren. Also jede Woche und das mehrmals


Also ich rechne im Normalfall mit einer weiteren Verbesserung bei der Endplatzierung, sollten wir nächste Saison
Nur BL und Pokal spielen.
Sollte es Platz sieben werden, wird es verdammt schwer, die Saison zu tippen.

Aber ich würde niemals freiwillig auf Platz sieben verzichten, nur damit man eine ruhige Vorbereitung hat.
Also Achter werden fände ich am beschissensten.
Trotzdem bin ich mir sicher, auch nächste Saison, wird es wieder tolle Erlebnisse mit der Eintracht geben.
Sehr wahrscheinlich nicht so toll, wie diese Saison, aber die ist auch schwer zu tippen, für unsere Verhältnisse.
#
Hyundaii30 schrieb:

Trotzdem bin ich mir sicher, auch nächste Saison, wird es wieder tolle Erlebnisse mit der Eintracht geben.
Da bin ich mir auch sicher. Die Entwicklung zeigt doch stets nach oben.
Hyundaii30 schrieb:

Sehr wahrscheinlich nicht so toll, wie diese Saison, aber die ist auch schwer zu tippen, für unsere Verhältnisse.
Woran machst du das nun fest?
#
Hyundaii30 schrieb:

Trotzdem bin ich mir sicher, auch nächste Saison, wird es wieder tolle Erlebnisse mit der Eintracht geben.
Da bin ich mir auch sicher. Die Entwicklung zeigt doch stets nach oben.
Hyundaii30 schrieb:

Sehr wahrscheinlich nicht so toll, wie diese Saison, aber die ist auch schwer zu tippen, für unsere Verhältnisse.
Woran machst du das nun fest?
#
Es ist immer toll, Teil der Eintracht zu sein und somit jedes Spiel ein Erlebnis.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!