Gerücht: Sébastien Haller nach Tottenham

#
#
#
wer schreibt denn da für ihn? in den interviews spricht er immer so schönes englisch, aber das hier?
#
wer schreibt denn da für ihn? in den interviews spricht er immer so schönes englisch, aber das hier?
#
Henk schrieb:

wer schreibt denn da für ihn? in den interviews spricht er immer so schönes englisch, aber das hier?


Der Oettinger
#
Auf transfermarkt wurde geschrieben, dass ihn ein Jugendspieler auf dem BvB Gelände gesehen hat.

Ob das wieder Gelabber ist? Wir werden sehen...
#
Auf transfermarkt wurde geschrieben, dass ihn ein Jugendspieler auf dem BvB Gelände gesehen hat.

Ob das wieder Gelabber ist? Wir werden sehen...
#
war wohl der U19 Spieler Kamal Bafounta sieht im verdammt ähnlich

#
Auf transfermarkt wurde geschrieben, dass ihn ein Jugendspieler auf dem BvB Gelände gesehen hat.

Ob das wieder Gelabber ist? Wir werden sehen...
#
Hit-Man schrieb:

Auf transfermarkt wurde geschrieben, dass ihn ein Jugendspieler auf dem BvB Gelände gesehen hat.

Ob das wieder Gelabber ist? Wir werden sehen...

Habe jetzt mal im groben 2 BVB-Foren durchstöbert, da wird Haller lediglich als Wunsch erwähnt, habe nirgendswo gelesen, das er in Dortmund auf dem Vereinsgelände gesichtet worden ist, also das Transfermarkt-Gerücht wurde dort nicht erwähnt.
Dortmund hat unter anderem mit Schulz (27mio) und allen voraussichtlich nach Brandt (25mio) und Hazard (30-40mio) schon ordentlich Kohle verprasst, kann mir allein deswegen nicht vorstellen, das sie nochmal eine riesen Summe für Haller ausgeben wollen/können. Haller's Ablöse allein wird bei über 40mio liegen. Das wird selbst Dortmund nicht in einer Transferperiode noch obendrauf packen.
#
Hit-Man schrieb:

Auf transfermarkt wurde geschrieben, dass ihn ein Jugendspieler auf dem BvB Gelände gesehen hat.

Ob das wieder Gelabber ist? Wir werden sehen...

Habe jetzt mal im groben 2 BVB-Foren durchstöbert, da wird Haller lediglich als Wunsch erwähnt, habe nirgendswo gelesen, das er in Dortmund auf dem Vereinsgelände gesichtet worden ist, also das Transfermarkt-Gerücht wurde dort nicht erwähnt.
Dortmund hat unter anderem mit Schulz (27mio) und allen voraussichtlich nach Brandt (25mio) und Hazard (30-40mio) schon ordentlich Kohle verprasst, kann mir allein deswegen nicht vorstellen, das sie nochmal eine riesen Summe für Haller ausgeben wollen/können. Haller's Ablöse allein wird bei über 40mio liegen. Das wird selbst Dortmund nicht in einer Transferperiode noch obendrauf packen.
#
SGE_Noeppi schrieb:

Hit-Man schrieb:

Auf transfermarkt wurde geschrieben, dass ihn ein Jugendspieler auf dem BvB Gelände gesehen hat.

Ob das wieder Gelabber ist? Wir werden sehen...

Habe jetzt mal im groben 2 BVB-Foren durchstöbert, da wird Haller lediglich als Wunsch erwähnt, habe nirgendswo gelesen, das er in Dortmund auf dem Vereinsgelände gesichtet worden ist, also das Transfermarkt-Gerücht wurde dort nicht erwähnt.
Dortmund hat unter anderem mit Schulz (27mio) und allen voraussichtlich nach Brandt (25mio) und Hazard (30-40mio) schon ordentlich Kohle verprasst, kann mir allein deswegen nicht vorstellen, das sie nochmal eine riesen Summe für Haller ausgeben wollen/können. Haller's Ablöse allein wird bei über 40mio liegen. Das wird selbst Dortmund nicht in einer Transferperiode noch obendrauf packen.


Danke für die schnelle Recherche...dann bin ich ja beruhigt und schenke dem erstmal keine weitere Aufmerksamkeit
#
war wohl der U19 Spieler Kamal Bafounta sieht im verdammt ähnlich

#
Nano82 schrieb:

war wohl der U19 Spieler Kamal Bafounta sieht im verdammt ähnlich


Wow...krass wie sich ähneln
#
war wohl der U19 Spieler Kamal Bafounta sieht im verdammt ähnlich

#
Nano82 schrieb:

war wohl der U19 Spieler Kamal Bafounta sieht im verdammt ähnlich


Die muss man beide echt in einem Team haben, da kann man unbemerkt den Spieler im Spiel austauschen.

https://twitter.com/Simmi0312/status/1130968887191834631
#
Das Beispiel Thorgan Hazard zeigt, was mit Haller passieren könnte, wenn man ihn jetzt behält und er nicht verlängert.
https://www.transfermarkt.de/thorgan-hazard/profil/spieler/102226
Hazard hat einen Marktwert von 45Mio und geht jetzt für 25,5 Mio nach Dortmund.
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/749763/artikel_fix-bvb-verpflichtet-hazard-fuer-255-millionen-euro.html
Fix! BVB verpflichtet Hazard für 25,5 Millionen Euro

Wenn Haller nicht verlängern will und man ihn jetzt für mehr als 40 Millionen verkaufen kann, sollte man dies tun. Vergleichsweise wären nächste Saison kaum mehr als 25-30Millionen für Haller drin. Der Spielertyp Haller ist schwer zu ersetzen und ich möchte nicht, dass er geht. Dennoch denke ich, dass Bobic, Hübner und Manga auch diese Position wieder gut besetzen können.
#
Das Beispiel Thorgan Hazard zeigt, was mit Haller passieren könnte, wenn man ihn jetzt behält und er nicht verlängert.
https://www.transfermarkt.de/thorgan-hazard/profil/spieler/102226
Hazard hat einen Marktwert von 45Mio und geht jetzt für 25,5 Mio nach Dortmund.
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/749763/artikel_fix-bvb-verpflichtet-hazard-fuer-255-millionen-euro.html
Fix! BVB verpflichtet Hazard für 25,5 Millionen Euro

Wenn Haller nicht verlängern will und man ihn jetzt für mehr als 40 Millionen verkaufen kann, sollte man dies tun. Vergleichsweise wären nächste Saison kaum mehr als 25-30Millionen für Haller drin. Der Spielertyp Haller ist schwer zu ersetzen und ich möchte nicht, dass er geht. Dennoch denke ich, dass Bobic, Hübner und Manga auch diese Position wieder gut besetzen können.
#
Nur weil Transfermarkt eine Zahl suggeriert , heißt das nicht das dies sein Preisschild ist!

Wir müssen Gelder generieren, aber wir sind keine Bank sondern noch immer ein Sportverein.
Gladbach geht immernoch mit einem Gewinn von mindestens 18 Mio aus dem Transfer heraus. Und mit eventuellen Erfolgsabhängigen Zahlungen werden sie sicher 30 Mio an ihm verdienen
#
Nur weil Transfermarkt eine Zahl suggeriert , heißt das nicht das dies sein Preisschild ist!

Wir müssen Gelder generieren, aber wir sind keine Bank sondern noch immer ein Sportverein.
Gladbach geht immernoch mit einem Gewinn von mindestens 18 Mio aus dem Transfer heraus. Und mit eventuellen Erfolgsabhängigen Zahlungen werden sie sicher 30 Mio an ihm verdienen
#
Es ist schon so wie der user schrieb, dass man bei 1 Jahr Vertrag in einer unhünstigen Situation ist. Die Gefahr eines ablösefreien Wechsels besteht, sowohl einer Ablöse deutlich unter Marktwert, das zeigen aktuell wieder viele Beispiele.Nicht auszudenken wenn er sich nächste Saison schwer verletzen oder in einem Tief befinden sollte. Natürlich muss der Berater und der Spieler gewillt sein, aber wenn es geht sollte mit Haller unbedingt diesen Sommer verlängert werden und das man Vertragsgespräche mit ihm führen will, hat Bobic ja abgekündigt. Wenn man ihn nächsten Sommer für 15 Mio verkauft, hättr man zwar immer noch das Doppelte raus aber das Geschrei wär gross
#
Seine Instagram-Story lässt nun sehr stark vermuten, dass er wechselt. Schade
#
SuperKrah schrieb:

Seine Instagram-Story lässt nun sehr stark vermuten, dass er wechselt. Schade

Inwiefern?
#
Es ist schon so wie der user schrieb, dass man bei 1 Jahr Vertrag in einer unhünstigen Situation ist. Die Gefahr eines ablösefreien Wechsels besteht, sowohl einer Ablöse deutlich unter Marktwert, das zeigen aktuell wieder viele Beispiele.Nicht auszudenken wenn er sich nächste Saison schwer verletzen oder in einem Tief befinden sollte. Natürlich muss der Berater und der Spieler gewillt sein, aber wenn es geht sollte mit Haller unbedingt diesen Sommer verlängert werden und das man Vertragsgespräche mit ihm führen will, hat Bobic ja abgekündigt. Wenn man ihn nächsten Sommer für 15 Mio verkauft, hättr man zwar immer noch das Doppelte raus aber das Geschrei wär gross
#
PhillySGE schrieb:

Es ist schon so wie der user schrieb, dass man bei 1 Jahr Vertrag in einer unhünstigen Situation ist. Die Gefahr eines ablösefreien Wechsels besteht, sowohl einer Ablöse deutlich unter Marktwert, das zeigen aktuell wieder viele Beispiele.Nicht auszudenken wenn er sich nächste Saison schwer verletzen oder in einem Tief befinden sollte. Natürlich muss der Berater und der Spieler gewillt sein, aber wenn es geht sollte mit Haller unbedingt diesen Sommer verlängert werden und das man Vertragsgespräche mit ihm führen will, hat Bobic ja abgekündigt. Wenn man ihn nächsten Sommer für 15 Mio verkauft, hättr man zwar immer noch das Doppelte raus aber das Geschrei wär gross


Auch hier zählt, wie er sich noch 1 Jahr bei uns entwickeln würde.

Schiesst er wieder sein 15 Tore und hat auf hohem Bundesliganiveau 3 Jahre Konstanz und verletzungsfrei gespielt, wird es Interessenten auch nächstes Jahr geben.

Dabei ist die Laufzeit fast egal, denn der höchstbietende bekommt ihn dann, die anderen gehen leer aus. Sollte Haller unbedingt zu einem Verein wollen, der nicht der meist bietende wäre, muss man eben eine Einigung zielen. IHR wollt Haller sofort, er will sofort zu euch? Dann müsst ihr entsprechend zahlen! Heisst nicht das wir dann aufgrund der Laufzeit auf 15 bis 20 millionen runtergehen müssen. Denke 30 Millionen sind immer noch drin, da der Interessent ja Haller sofort will, bevor ein Jahr später Haller ablösefrei noch mehr die Qual der Wahl hätte.
Also ich bleib entspannt. Entweder jemand bietet dieses Jahr >40 Mio. Oder er bleibt hier.
#
Wobei wenn wir ehrlich sind Seb genau der richtige Spieler für das Dortmunder System wäre der den Majas eigentlich fehlt.

Jetzt wo Adi finanziellen Spielraum hat und Zeit wechselt er evtl. auch das System in sein bevorzugtes System ... Das kann gar nicht so dumm sein ... Wir werden es an den Zugängen sehen.
#
Wobei wenn wir ehrlich sind Seb genau der richtige Spieler für das Dortmunder System wäre der den Majas eigentlich fehlt.

Jetzt wo Adi finanziellen Spielraum hat und Zeit wechselt er evtl. auch das System in sein bevorzugtes System ... Das kann gar nicht so dumm sein ... Wir werden es an den Zugängen sehen.
#
Easthome-Adler schrieb:

Wobei wenn wir ehrlich sind Seb genau der richtige Spieler für das Dortmunder System wäre der den Majas eigentlich fehlt.

Jetzt wo Adi finanziellen Spielraum hat und Zeit wechselt er evtl. auch das System in sein bevorzugtes System ... Das kann gar nicht so dumm sein ... Wir werden es an den Zugängen sehen.

Ich halte das System mit 3er Kette optimal für Spieler wie da costa und vorallem kostic.  Denn kostic kann mit schwung und Dynamik kommen, da er alleine auf der Seite ist. Wenn er jemanden hinter sich hat verlässt man sich auch mehr auf andere und machr den ein oder anderen Meter weniger. Das wäre wenn wir auf 4 4 2 umstellen.
#
SuperKrah schrieb:

Seine Instagram-Story lässt nun sehr stark vermuten, dass er wechselt. Schade

Inwiefern?
#
Naja. Erst die Aussage im Interview, dann die Nichtteilnahme der Reise nach China und jetzt die Aussage via Instagram. Dies muss natürlich gar nichts bedeuten. Ich hoffe es auch. Aber ich halte es schon für realistisch, dass er uns verlässt.
#
Easthome-Adler schrieb:

Wobei wenn wir ehrlich sind Seb genau der richtige Spieler für das Dortmunder System wäre der den Majas eigentlich fehlt.

Jetzt wo Adi finanziellen Spielraum hat und Zeit wechselt er evtl. auch das System in sein bevorzugtes System ... Das kann gar nicht so dumm sein ... Wir werden es an den Zugängen sehen.

Ich halte das System mit 3er Kette optimal für Spieler wie da costa und vorallem kostic.  Denn kostic kann mit schwung und Dynamik kommen, da er alleine auf der Seite ist. Wenn er jemanden hinter sich hat verlässt man sich auch mehr auf andere und machr den ein oder anderen Meter weniger. Das wäre wenn wir auf 4 4 2 umstellen.
#
naggedei schrieb:

Das wäre wenn wir auf 4 4 2 umstellen.



Ehrlich gesagt, ist Hütter der erste Trainer, dem ich zutraue hier das 4-4-2 System sehr erfolgreich umzusetzen.
Bisher hatten wir ja öfters mal Probleme damit, wenn ein Trainer dieses System spielen wollte.
Und einen Haller kannst Du in jedes System gut integrieren.
#
Vasis Bruder, Wuschel, Werner, H30, Bkopp, alle Größen des Forums, die ich so schätze, haben sich bereits zu diesem Thema geäußert, da möchte ich es mir nicht nehmen lassen, auch hier meine Meinung kundzutun.
Dafür schön den alten Zugang wieder reaktiviert.

Zum Thema:
Ich widerspreche hier den meisten, die tendenziell zum Blockieren eines Transfers raten.
Ich denke, wenn einer sich zu Höherem berufen fühlt, sollte man ihn gewähren lassen und das Beste aus der Situation machen, sprich: möglichst viel Kohle raushauen.
Klauseln rein: Bei Berufung in die NM. Bei Erreichen der CL. Bei Weiterverkauf.

Darüber hinaus gucken, ob man die Transfersumme nicht durch Gegentransfers drückt (der Fiskus guckt bei Transfererlösen nämlich auch hin). Womöglich hat der ein oder andere Interessent bestimmte Gegenwerte, die die Eintracht in der Breite verbessern würde.

Grundsätzlich würde ich die Transferpolitik auf Nachhaltigkeit prüfen. In meinen Augen haben wir dieses Jahr einen seeehr unausgewogenen Kader. Die drei Büffel haben teilweise brilliert und zusammen mit Kostic die Spiele im Alleingang gewonnen, wogegen im Mittelfeld eine Leere entstand, sobald einer der Büffel oder Rode fehlte.

Ich würde es gerne sehen, dass man diese Überflieger-Saison nutzt, um Kapital zu schlagen, den Kader so aufstellt, dass ein einstelliger Tabellenplatz als Minimalziel gilt und dennoch noch Reserven verfügbar sind, um mögliche Königstransfers auch in einem Jahr oder im Winter gemacht werden können.

Diese Gedanken sind auf alle übertragbar: Jovic, Haller, Rebic.
Viel mehr als das, was diese Saison passierte, wird man Ihnen nicht bieten können. Wenn Sie Bock haben auf Größeres, dann müssen sie eben zu Real, Tottenham oder Chelsea.

Dann müssen Bobic und Hübner ihre exzellente Arbeit fortsetzen und wieder Jungs finden, die die Eintracht noch weiter bringen.
Ganz im Ernst: Das Momentum ist auf der Seite der Eintracht. Mehr Kohle als diesen Sommer wird man für keinen rausholen können. Ich würde das gerne offensiv angehen und eben die nächste Garde entwicklungsfähiger Spieler anschaffen.
Natürlich ist das erst mal sehr leicht gesagt und birgt ein großes Risiko, doch abzuschotten und Panik vor den Verlusten der Jungs, wäre der falscheste Weg.

Gleichzeitig möchte ich nicht falsch verstanden werden: 60mios für Jovic sind natürlich zu wenig.
40mios für Haller auch eine Spur. Ich möchte hier niemand verscherbelt sehen. Aber ab bestimmten Sphären (80, 90 mios Jovic, 45. 50 Haller), muss man zupacken und eben vernünftig reinvestieren.
Hierbei ist auch der Trend unser Freund:
Huszti, Aigner, Castaignos, Zambrano gehen, zu der Zeit harte Abgänge.
Mascarell, Wolf, Rebic und Vallejo kommen.
Wolf, Boateng, Hradecky, Mascarell gehen, Jovic, Haller kommen in der BL an, N'dicka, Hinti, Rode schlagen voll ein.

Die letzten Jahre brillierte unsere sportliche Führung und hat die Qualität des Kaders immer weiter verbessert und ich weiß nicht, warum das jetzt aufhören sollte, wenn plötzlich Fleischtöpfe zur Verfügung stehen, die noch vor einem Jahr undenkbar gewesen sind.
#
naggedei schrieb:

Das wäre wenn wir auf 4 4 2 umstellen.



Ehrlich gesagt, ist Hütter der erste Trainer, dem ich zutraue hier das 4-4-2 System sehr erfolgreich umzusetzen.
Bisher hatten wir ja öfters mal Probleme damit, wenn ein Trainer dieses System spielen wollte.
Und einen Haller kannst Du in jedes System gut integrieren.
#
Hyundaii30 schrieb:

naggedei schrieb:

Das wäre wenn wir auf 4 4 2 umstellen.



Ehrlich gesagt, ist Hütter der erste Trainer, dem ich zutraue hier das 4-4-2 System sehr erfolgreich umzusetzen.
Bisher hatten wir ja öfters mal Probleme damit, wenn ein Trainer dieses System spielen wollte.
Und einen Haller kannst Du in jedes System gut integrieren.



Wie ich schon erwähnte benötigst du für 4 4 2 ein gewisses Personal.
Klar man könnte die flügelzange mit Rebic und kostic planen und vorne einen Haller mit jovic. Spielernamen sind austauschbar wenn Ersatz kommt falls einer geht.
Allerdings benötigt es dann aktuell wohl mindestens 2 LVs 2 DMs 2 LA/RA.
Respektive würde Hasebe aus dem System fallen da im Mittelfeld zu überfordert und in der IV hätte man ein Übergewicht. Nimmt man an das hinteregger kommt hätten wir Abraham hinteregger ndicka tuta falette knothe Russ Toure. 7 Spieler für 2 Positionen. Sind mindestens 3 zuviel.
BZW. benötigt man dann noch einen Hinteregger?
Das schöne an Spekulationen ist ja das meistens was anderes herauskommt wie man vermutet. Wo.ist eigentlich der jährliche Vermutungskader


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!