Gerücht: Sébastien Haller nach Tottenham


Thread wurde von bils am Mittwoch, 17. Juli 2019, 14:15 Uhr um 14:15 Uhr gesperrt weil:
Transfer ist bestätigt
#
Also: wenn behauptet wird, Favre hätte genau diesen Stürmertyp schon bei zwei Vereinen erfolgreich eingesetzt, wohingegen du aber behauptest hattest, er würde damit auf Kriegsfuß stehen, dann bügelst du den Einwand damit ab, dass man objektiv brauchen und etwas anfangen können unterscheiden müsse. Interessant.
#
Haliaeetus schrieb:

Also: wenn behauptet wird, Favre hätte genau diesen Stürmertyp schon bei zwei Vereinen erfolgreich eingesetzt, wohingegen du aber behauptest hattest, er würde damit auf Kriegsfuß stehen, dann bügelst du den Einwand damit ab, dass man objektiv brauchen und etwas anfangen können unterscheiden müsse. Interessant.

ja und? löw z.b. hat auch oft genug mit gomez spielen lassen, obwohl er bekanntermaßen kein fan dieses stürmertyps ist... manchmal muss man als trainer halt über den eigenen schatten springen, um erfolg zu haben.

favres idealer stürmertyp ist sowas wie raffael, das ist auch kein großes geheimnis, den hat er ja nicht umsonst divers oft mitgenommen oder nachgeholt... völlig anderer spielertyp als haller.

es wurde ja schon bei den alten gerüchten zu haller letzte saison mehrfach berichtet, dass favre einen anderen stürmertyp bevorzuge und haller nicht wolle. ist also nichts neues.


#
nisol13 schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

Diegito schrieb:

Gerade Dortmund sucht doch schon seit ner gefühlten Ewigkeit nach so einem klassischen Stoßstürmer wie Haller einer ist.

nein tun sie nicht, weil favre mit diesem stürmertyp ziemlich genau so auf kriegsfuß steht wie löw...

Quatsch , mit Hanke bei Gladbach sowie Balotelli in Nizza hat es wunderbar funktioniert , er braucht sogar genau so einen Stürmer                                                        

zwischen objektiv brauchen und tatsächlich was anfangen können ist ein himmelweiter unterschied - der bvb kader sieht auf dieser position nicht umsonst aus, wie er eben aussieht...
#
Die Aussage das Löw mit so einem Spielertyp auf Kriegsfuß steht stimmt auch nicht. Der hat doch auch mit Klose und Gomez gespielt.
#
Die Aussage das Löw mit so einem Spielertyp auf Kriegsfuß steht stimmt auch nicht. Der hat doch auch mit Klose und Gomez gespielt.
#
GeeAdler schrieb:

Die Aussage das Löw mit so einem Spielertyp auf Kriegsfuß steht stimmt auch nicht. Der hat doch auch mit Klose und Gomez gespielt.


Wagner.

Wenn Haller Deutscher wäre, bin ich sicher dass er unter Löw spielen würde - Vorausgesetzt er steht nicht bei der Eintracht unter Vertrag.
#
GeeAdler schrieb:

Die Aussage das Löw mit so einem Spielertyp auf Kriegsfuß steht stimmt auch nicht. Der hat doch auch mit Klose und Gomez gespielt.


Wagner.

Wenn Haller Deutscher wäre, bin ich sicher dass er unter Löw spielen würde - Vorausgesetzt er steht nicht bei der Eintracht unter Vertrag.
#
Vermutlich dürfte er sogar. Hat doch nen deutschen Opa, oder? Also der Haller jetzt. Bei Löw glaube ich's nicht, so kacke wie der deutsch spricht.
#
Vermutlich dürfte er sogar. Hat doch nen deutschen Opa, oder? Also der Haller jetzt. Bei Löw glaube ich's nicht, so kacke wie der deutsch spricht.
#
Die guten alten Zeiten, Paulo Rink, Sean Dundee, Oliver Neuville. Heute kommt man denke ich tatsächlich nicht mehr auf so eine Idee, dass man sich darum bemüht dass ein Spieler einen Deutschen Pass bekommt.
#
Haller verlässt wohl den Verein.  Quelle ist sein Instagram-Profil. In seiner Story schreibt er: "Sad to leave the club but every good things has ending..."
#
Bitter, hoffentlich geht er wenigstens  ins Ausland. Will ihn nicht im BVB Trikot sehen.
#
Bitter, hoffentlich geht er wenigstens  ins Ausland. Will ihn nicht im BVB Trikot sehen.
#
Ja, man munkelt ja entweder zwischen Tottenham und BVB.

Hoffe auch auf Tottenham, wobei Tottenham sicher nochmaln ticken "hochkarätiger" ist als BVB.
#
Kann mir nicht vorstellen, dass er selbst diese Story abgesetzt hat. Alleine das Englisch ist wesentlich schlechter als das, was man sonst von ihm gewöhnt ist. Außerdem wäre das eine sehr schwache Verabschiedung, nach der starken Zeit hier.
#
Haller verlässt wohl den Verein.  Quelle ist sein Instagram-Profil. In seiner Story schreibt er: "Sad to leave the club but every good things has ending..."
#
Der war bestimmt nur im „Club“ feiern 😁👍
#
habs eben auch gesehen, ziemlich offensiv das herauszuposaunen obwohl es noch garnichts offizielles dazu gibt.
nichtmal konkrete gerüchte welches team es denn ist.

bitter das es geht
#
Der war bestimmt nur im „Club“ feiern 😁👍
#
das wäre natürlich der hammer, wenn er alle so flachsen würde
#
habs eben auch gesehen, ziemlich offensiv das herauszuposaunen obwohl es noch garnichts offizielles dazu gibt.
nichtmal konkrete gerüchte welches team es denn ist.

bitter das es geht
#
strassenapotheker schrieb:

habs eben auch gesehen, ziemlich offensiv das herauszuposaunen obwohl es noch garnichts offizielles dazu gibt.
nichtmal konkrete gerüchte welches team es denn ist.

bitter das es geht

Frag mich auch was das Posting Soll?
Die Eintracht hat die Hand drauf und es müsste schon eins sehr gutes Angebot >40.mio. eingehen. Sehe Haller als wichtigsten offensivspieler an. Demnach muss der Interessent tief in die tasche greifen.
#
Er hats wieder gelöscht...wohl zu heiß geworden
#
Vielleicht ist das Ding aber auch längst durch ! Nur weil wir nichts wissen , heißt es nicht das die Verträge schon unterschrieben sind ?
#
Ich denke mal das war ein kleiner "vorbote" von wegen "dann ist die überraschung/schock wenigstens nicht so groß".

Ich glaube nicht das er sich damit einen Spaß erlaubt hat.
#
Können wohl davon ausgehen dass er uns verlassen wird. Ist sehr schade, da dann 2 Büffel auf jedenfall weg wären.
#
Bvb ist wohl fix.
Im Gegenzug kommt wohl Isak.
Interessante Personalie, zur Ablöse kann ich keine genauen Informationen machen.
Im Gespräch sind 30 Millionen.
Denke Rode gibts noch dazu.
Mein BVB Insider meinte es ja schon vor paar Tagen zu mir
#
Bvb ist wohl fix.
Im Gegenzug kommt wohl Isak.
Interessante Personalie, zur Ablöse kann ich keine genauen Informationen machen.
Im Gespräch sind 30 Millionen.
Denke Rode gibts noch dazu.
Mein BVB Insider meinte es ja schon vor paar Tagen zu mir
#
Bla bla bla.
#
Dein bvb Insider Wusste auch das er jetzt von seinem Hotel abreist ,v


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!