Gerücht: Newcastle hat Interesse an Trapp


Thread wurde von Kadaj am Mittwoch, 07. August 2019, 16:19 Uhr um 16:19 Uhr gesperrt weil:
Kevin bleibt bei uns!
#
Basaltkopp schrieb:

Tobitor schrieb:

Nun ist Trapp aber zurückgekommen und man kann ihn nicht mehr mit dem Trapp aus seiner ersten Zeit bei uns vergleichen. Er ist nochmal eine Klasse stärker geworden und ist besser als Hradecky.

Ich persönlich fand ihn vor seinem Mittelhandbruch am stärksten. Dieses Niveau oder wegen mir auch diese Form hat er hier meines Erachtens nie mehr erreicht. Weder vor seiner Zeit in Paris noch danach.

Kann die Kritik an Trapp hier echt nicht nachvollziehen. (geht nicht nur an dich, du bist nur der Unglücksrabe den ich zitiere smile: Wo ist er denn schwächer geworden? Aus meiner Sicht hat er diese Saison so gar die wenigsten Fehler gemacht und scheint mir mit dem Fuß noch etwas stärker geworden zu sein. Mag sein, dass der Hrady auf der Linie die noch krasseren Paraden gezeigt hat, dafür ist Trapp für mich der komplettere Keeper. Ich erinne mich z B, außer in Lissabon, nicht an einen richtigen Fehler bei Ecken oder Freistössen. Und sofern ich mich mit meiner Erinnerung nicht völlig daneben liege, hat er uns auch auf der Line und im 1:1 ein ums andere Mal den Sieg bzw. das Weiterkommen gesichert. Meine Theorie ist, dass er bei manchen deshalb schlechter wegkommt, weil er einfach nicht mehr so viel halten muss und wir hier vielleicht durch die letzten Jahre mit Trappo und Hradi etwas verwöhnt sind.  
#
Adlerdenis schrieb:

Meine Theorie ist, dass er bei manchen deshalb schlechter wegkommt, weil er einfach nicht mehr so viel halten muss und wir hier vielleicht durch die letzten Jahre mit Trappo und Hradi etwas verwöhnt sind.  

nein, er wird hier von einigen schätzungsweise deshalb so kritisch gesehen, weil er hier in seiner ersten halbserie nach dem aufstieg durchgängig weltklasse gehalten hat und von vielen (leider) nur daran gemessen wird... dass er offenbar immer noch gehobenes internationales niveau verkörpert (3. nationalkeeper hinter 1-2 weltklasseleuten, el-topelf zusammen mit dem gewinner-tw) wird leider gerne mal "übersehen"...
#
Adlerdenis schrieb:

Meine Theorie ist, dass er bei manchen deshalb schlechter wegkommt, weil er einfach nicht mehr so viel halten muss und wir hier vielleicht durch die letzten Jahre mit Trappo und Hradi etwas verwöhnt sind.  

nein, er wird hier von einigen schätzungsweise deshalb so kritisch gesehen, weil er hier in seiner ersten halbserie nach dem aufstieg durchgängig weltklasse gehalten hat und von vielen (leider) nur daran gemessen wird... dass er offenbar immer noch gehobenes internationales niveau verkörpert (3. nationalkeeper hinter 1-2 weltklasseleuten, el-topelf zusammen mit dem gewinner-tw) wird leider gerne mal "übersehen"...
#
Lattenknaller__ schrieb:

nein, er wird hier von einigen schätzungsweise deshalb so kritisch gesehen, weil er hier in seiner ersten halbserie nach dem aufstieg durchgängig weltklasse gehalten hat und von vielen (leider) nur daran gemessen wird... dass er offenbar immer noch gehobenes internationales niveau verkörpert (3. nationalkeeper hinter 1-2 weltklasseleuten, el-topelf zusammen mit dem gewinner-tw) wird leider gerne mal "übersehen"...        

Nichts anderes habe ich gesagt. Er war nach seiner Verletzung nicht mehr so stark wie davor.
Vorher durchgängig Weltklasse, jetzt immer noch gehobenes internationales Niveau. Damit bestätigst Du mich sogar.
#
Lattenknaller__ schrieb:

nein, er wird hier von einigen schätzungsweise deshalb so kritisch gesehen, weil er hier in seiner ersten halbserie nach dem aufstieg durchgängig weltklasse gehalten hat und von vielen (leider) nur daran gemessen wird... dass er offenbar immer noch gehobenes internationales niveau verkörpert (3. nationalkeeper hinter 1-2 weltklasseleuten, el-topelf zusammen mit dem gewinner-tw) wird leider gerne mal "übersehen"...        

Nichts anderes habe ich gesagt. Er war nach seiner Verletzung nicht mehr so stark wie davor.
Vorher durchgängig Weltklasse, jetzt immer noch gehobenes internationales Niveau. Damit bestätigst Du mich sogar.
#
Basaltkopp schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

nein, er wird hier von einigen schätzungsweise deshalb so kritisch gesehen, weil er hier in seiner ersten halbserie nach dem aufstieg durchgängig weltklasse gehalten hat und von vielen (leider) nur daran gemessen wird... dass er offenbar immer noch gehobenes internationales niveau verkörpert (3. nationalkeeper hinter 1-2 weltklasseleuten, el-topelf zusammen mit dem gewinner-tw) wird leider gerne mal "übersehen"...        

Nichts anderes habe ich gesagt. Er war nach seiner Verletzung nicht mehr so stark wie davor.
Vorher durchgängig Weltklasse, jetzt immer noch gehobenes internationales Niveau. Damit bestätigst Du mich sogar.        

ich hätte nichts dagegen, mit dir einer meinung zu sein. ich habe mein posting auch nicht geschrieben, um dich zu widerlegen oder so.

bei einigen leuten - ich sage jetzt nicht, dass du dazu gehörst, denn offensichtlich siehst du ihn ja (wie ich auch) auf gehobenen internationalen niveau  - hört es sich nur gerne mal so an, als sei trapp nur in der weltklasseform der anfangszeit was wert gewesen und weil er ja nun "schlechter" ist, sei es wohl einfach(er), für ihn ersatz zu finden.

nur ist "schlechter" halt eben relativ zu sehen, also von weltklasse runter zum gehobenen internationalen niveau.

ich schaffe es einfach nicht, trapp vorzuwerfen, dass er die durchgehenden weltklasseleistungen seiner anfangszeit hier nicht mehr (so) dauerhaft hinbekommt und solche leistungen "nur" noch ab und an mal aufblitzen.
solche leistungen dauerhaft zu erwarten, wäre einfach nur unfair (egal, wie man zur notenvergabe steht, aber schaut euch mal die kicker-noten aus der ersten halbserie damals an https://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2012-13/42122/vereinsspieler_kevin-trapp.html - 3x note 1, notendurchschnitt von 2,26 -  einfach nur sick).

ich habe es schon mal geschrieben und tue es erneut: wir können froh und dankbar sein, dass so ein klassemann überhaupt für uns spielen möchte! dieses hier nachgewiesene level muss man erst mal für 10 mio. ablöse verpflichtet bekommen! insbesondere, wenn man erst anfängt, sich im oberen tabellendrittel zu etablieren.



#
Bringen wir es doch mal auf den Punkt: Rein aus der sportlichen Komponente heraus hat hier sicher niemand große Einwände gegen unseren Kevin im Kasten der Eintracht.
Ja er hat seine Stärken und seine Schwächen, hätte er diese aber nicht, würde er nicht bei uns, sondern in Madrid, Barcelona, Liverpool oder zumindest München oder Dortmund spielen.
Knackpunkt ist m.M. für die meisten der wirtschaftliche Aspekt. Dabei hätten wohl die wenigsten Probleme damit das er zu den Topverdienern gehören würde, sondern die kolportiert Ablöse ist es, die Bauchschmerzen bereitet.
Dieses Geld können wir durch einen Weiterverkauf sicherlich nicht wieder generieren.
Nun gilt es für unsere Verantwortlichen abzuwägen Sportlichkeit-Wirtschaftlichkeit.

Allerdings werden doch gerade immer wieder Spieler gefordert die sich mit einem Verein identifizieren - da können wir uns bei Kevin nicht beklagen.
#
Bringen wir es doch mal auf den Punkt: Rein aus der sportlichen Komponente heraus hat hier sicher niemand große Einwände gegen unseren Kevin im Kasten der Eintracht.
Ja er hat seine Stärken und seine Schwächen, hätte er diese aber nicht, würde er nicht bei uns, sondern in Madrid, Barcelona, Liverpool oder zumindest München oder Dortmund spielen.
Knackpunkt ist m.M. für die meisten der wirtschaftliche Aspekt. Dabei hätten wohl die wenigsten Probleme damit das er zu den Topverdienern gehören würde, sondern die kolportiert Ablöse ist es, die Bauchschmerzen bereitet.
Dieses Geld können wir durch einen Weiterverkauf sicherlich nicht wieder generieren.
Nun gilt es für unsere Verantwortlichen abzuwägen Sportlichkeit-Wirtschaftlichkeit.

Allerdings werden doch gerade immer wieder Spieler gefordert die sich mit einem Verein identifizieren - da können wir uns bei Kevin nicht beklagen.
#
AllaisBack schrieb:

Allerdings werden doch gerade immer wieder Spieler gefordert die sich mit einem Verein identifizieren - da können wir uns bei Kevin nicht beklagen.


Das ist richtig.
Und in einem möchte ich Dir leicht widersprochen. Allerdings positiv.
Kevin möchte gerne weiter hier spielen
und wird deswegen wahrscheinlich auch bessere Angebote ausschlagen.
Kevin ist sicherlich nicht perfekt, aber er bringt Qualität mit, die wir normalerweise nicht bezahlen können.
Das wir uns für Ihn strecken möchten, kann
Ich verstehen.
#
20 bis 25 Mio für Trapp und Hinti wären natürlich eine Menge Holz. Zumal man die beiden kaum mehr weiterverkaufen könnte.
Aber das ist auch gar nicht geplant denke ich. Die zwei werden unser neues Führungsduo für die nächsten 5 Jahre.
Abraham, Fernandes, Hasebe, Russ sind alle über 30 und werden die Führungsrolle in Zukunft immer weniger ausfüllen können.
#
20 bis 25 Mio für Trapp und Hinti wären natürlich eine Menge Holz. Zumal man die beiden kaum mehr weiterverkaufen könnte.
Aber das ist auch gar nicht geplant denke ich. Die zwei werden unser neues Führungsduo für die nächsten 5 Jahre.
Abraham, Fernandes, Hasebe, Russ sind alle über 30 und werden die Führungsrolle in Zukunft immer weniger ausfüllen können.
#
Reuter soll sehr deutlich über 10 Mio fordern habe ich im gestrigen SAW gelesen, während Bobic die 10 schon zuviel sein sollen. Wahrscheinlich wäre der Deal sonst schon eingetütet.
Sind Beides halt fertige Spieler die sofort weiter helfen. Ich finde zumindest Trapp im Paket zu teuer, denn er wird bald 29 Jahre und bei langfristigem Vertrag wird man die Ablöse nicht mehr zurück erhalten. Hinzu wird er unseren doch schmalen Personaletat ziemlich belasten.....
#
Reuter soll sehr deutlich über 10 Mio fordern habe ich im gestrigen SAW gelesen, während Bobic die 10 schon zuviel sein sollen. Wahrscheinlich wäre der Deal sonst schon eingetütet.
Sind Beides halt fertige Spieler die sofort weiter helfen. Ich finde zumindest Trapp im Paket zu teuer, denn er wird bald 29 Jahre und bei langfristigem Vertrag wird man die Ablöse nicht mehr zurück erhalten. Hinzu wird er unseren doch schmalen Personaletat ziemlich belasten.....
#
PhillySGE schrieb:

Ich finde zumindest Trapp im Paket zu teuer, denn er wird bald 29 Jahre und bei langfristigem Vertrag wird man die Ablöse nicht mehr zurück erhalten.

Dafür kaufen wir ja Jovics und Hallers, damit uns wir mit diesen Transfererlösen Spieler wie Hinti und Trapp leisten können, die wir nicht zwingend weiterverkaufen wollen bzw. müssen. Das ist doch unser Geschäftsmodell.

Dennoch darf man sicher diskutieren, ob die 20 Mio für drei Jahre Trapp angebracht sind.
#
Reuter soll sehr deutlich über 10 Mio fordern habe ich im gestrigen SAW gelesen, während Bobic die 10 schon zuviel sein sollen. Wahrscheinlich wäre der Deal sonst schon eingetütet.
Sind Beides halt fertige Spieler die sofort weiter helfen. Ich finde zumindest Trapp im Paket zu teuer, denn er wird bald 29 Jahre und bei langfristigem Vertrag wird man die Ablöse nicht mehr zurück erhalten. Hinzu wird er unseren doch schmalen Personaletat ziemlich belasten.....
#
Wir müssen ja auch nicht zwangsweise immer für alle Spieler wieder das reinholen, was wir ausgegeben haben. Über die Abschreibungen und den damit verbundenen geringeren Steueraufwand relativiert sich das ganze ja etwas. Zudem kostet es halt auch etwas, eine funktionierende Mannschaft aufzubauen, ohne jede Saison wieder bei 0,5 anfangen zu müssen.
#
Reuter soll sehr deutlich über 10 Mio fordern habe ich im gestrigen SAW gelesen, während Bobic die 10 schon zuviel sein sollen. Wahrscheinlich wäre der Deal sonst schon eingetütet.
Sind Beides halt fertige Spieler die sofort weiter helfen. Ich finde zumindest Trapp im Paket zu teuer, denn er wird bald 29 Jahre und bei langfristigem Vertrag wird man die Ablöse nicht mehr zurück erhalten. Hinzu wird er unseren doch schmalen Personaletat ziemlich belasten.....
#
PhillySGE schrieb:

Reuter soll sehr deutlich über 10 Mio fordern habe ich im gestrigen SAW gelesen, während Bobic die 10 schon zuviel sein sollen. Wahrscheinlich wäre der Deal sonst schon eingetütet.
Sind Beides halt fertige Spieler die sofort weiter helfen. Ich finde zumindest Trapp im Paket zu teuer, denn er wird bald 29 Jahre und bei langfristigem Vertrag wird man die Ablöse nicht mehr zurück erhalten. Hinzu wird er unseren doch schmalen Personaletat ziemlich belasten.....



Ich würde mich freuen, wenn Hinteregger und Trapp bleiben würden.
Aber ich könnte es auch verstehen, wenn Bobics eine Schmerzgrenze bei beiden setzen würde und über diese nicht hinaus gehen würde und damit die Deals platzen lassen würde.
Ich hätte auch keine Angst, das deswegen nächste Saison hier schlechter Fußball gespeitl werden würde.
Wir werden, egal wie es kommen wird, wieder eine gut funktionierende Mannschaft haben, die egal was man aus der nächsten Saison macht, finanziell voll abgesichert ist.
Das soll heißen selbst wenn es mies laufen würde und man in der Quali Europa scheitern würde, im Pokal in den ersten 2-3 Runden scheitern würde und man vielleicht nur 14 in der Liga werden würde, muss man auch übernächste Saisonniemanden verkaufen und man hat dadurch eine starke Verhandlungsposition.
Aber davon gehe ich aktuell nicht aus. Ich freue mich auf die neue Saison und die vielen neuen Abenteuer und wahrscheinlich auch einige neue Spieler.
#
AllaisBack schrieb:

Allerdings werden doch gerade immer wieder Spieler gefordert die sich mit einem Verein identifizieren - da können wir uns bei Kevin nicht beklagen.


Das ist richtig.
Und in einem möchte ich Dir leicht widersprochen. Allerdings positiv.
Kevin möchte gerne weiter hier spielen
und wird deswegen wahrscheinlich auch bessere Angebote ausschlagen.
Kevin ist sicherlich nicht perfekt, aber er bringt Qualität mit, die wir normalerweise nicht bezahlen können.
Das wir uns für Ihn strecken möchten, kann
Ich verstehen.
#
Hyundaii30 schrieb:

AllaisBack schrieb:

Allerdings werden doch gerade immer wieder Spieler gefordert die sich mit einem Verein identifizieren - da können wir uns bei Kevin nicht beklagen.


Das ist richtig.
Und in einem möchte ich Dir leicht widersprochen. Allerdings positiv.
Kevin möchte gerne weiter hier spielen
und wird deswegen wahrscheinlich auch bessere Angebote ausschlagen.
Kevin ist sicherlich nicht perfekt, aber er bringt Qualität mit, die wir normalerweise nicht bezahlen können.
Das wir uns für Ihn strecken möchten, kann
Ich verstehen.


Vorgestern hast du noch gesagt, dass man Trapp bestimmt 1zu1 ersetzen kann und das Preis-/Leistungsverhältnis dann noch besser wäre...
#
Hyundaii30 schrieb:

AllaisBack schrieb:

Allerdings werden doch gerade immer wieder Spieler gefordert die sich mit einem Verein identifizieren - da können wir uns bei Kevin nicht beklagen.


Das ist richtig.
Und in einem möchte ich Dir leicht widersprochen. Allerdings positiv.
Kevin möchte gerne weiter hier spielen
und wird deswegen wahrscheinlich auch bessere Angebote ausschlagen.
Kevin ist sicherlich nicht perfekt, aber er bringt Qualität mit, die wir normalerweise nicht bezahlen können.
Das wir uns für Ihn strecken möchten, kann
Ich verstehen.


Vorgestern hast du noch gesagt, dass man Trapp bestimmt 1zu1 ersetzen kann und das Preis-/Leistungsverhältnis dann noch besser wäre...
#
Tobitor schrieb:

Vorgestern hast du noch gesagt, dass man Trapp bestimmt 1zu1 ersetzen kann und das Preis-/Leistungsverhältnis dann noch besser wäre...



Mit Sicherheit nicht, da müsste ich mich böse verschrieben haben !!!
Ich hatte sogar betont, das man keinen unserer Stars 1zu1 ersetzen kann und auch nicht ersetzen wird.
Und man muss das auch nicht !!!
Habe schon oft genug betont, das man bedenken muss, das Fußball ein Mannschaftssport ist und ein teil des Erfolges auch vom passenden Teamgefüge abhängig ist.
Ich hatte lediglich geschrieben, das ich es durchaus für möglich halte das Ben Manga und Co, für etwas weniger Geld einen ähnlich guten Ersatz finden werden.
Oder für viel weniger Geld einfach einen guten TW Beispiel Lindner oder der vorhandene Rönnow und dafür einen backup.
#
P.S.:
Übrigens selbst wenn jemand was von einem 1zu1 Ersatz schreiben würde, wäre das gelinde gesagt Schwachsinn,
da man keine Spieler Klonen kann !!
Jeder Spieler ist anders und nicht nur in den 20-40 Attribute die es in Computerspielen gibt, sondern das sind komplett
unterschiedlichste Charaktere mit unterschiedlichsten Stärken und Schwächen.
Also soweit ich weiß kann man noch keine Fußballer klonen
#
Lattenknaller__ schrieb:

okay, dann helfe ich dir: rönnow ist faktisch bereits genau der von dir geforderte mr. x aus ben mangas zauberhut gewesen. sozusagen der erste versuch. ellenlang gescoutet etc pp. ergebnis bekannt (und zwar: trapp wurde extra geliehen und spielt anstatt).

klar, wir können jetzt hoffen, das versuch 2 sitzt und wir einen 18 jährigen pavlenka für 200k geholt bekommen. oder aber, wir nehmen eben das nötige geld in die hand und zahlen etwas in einer größenordnung, die solche (nachgewiesene und funktionierende) qualität halt kostet...


Kommt darauf an wen man bekommen kann. Wie Du schon geschrieben hast für 200.000€ oder sagen wir Mal für unter einer halben Million, bekommt man ein junges unreifes Talent.
Ich kenne Ben Mangas Liste nicht, aber ich kann mir vorstellen, das dort auch Torhüter drauf stehen, die Trapp sportlich 1zu1 ersetzen können und die ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis bieten.
Mein Wunsch wäre Mvogo.
Glaube aber nicht, das wir ihn zu einem fairen Preis bekommen würden.
#
Hyundaii30 schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

okay, dann helfe ich dir: rönnow ist faktisch bereits genau der von dir geforderte mr. x aus ben mangas zauberhut gewesen. sozusagen der erste versuch. ellenlang gescoutet etc pp. ergebnis bekannt (und zwar: trapp wurde extra geliehen und spielt anstatt).

klar, wir können jetzt hoffen, das versuch 2 sitzt und wir einen 18 jährigen pavlenka für 200k geholt bekommen. oder aber, wir nehmen eben das nötige geld in die hand und zahlen etwas in einer größenordnung, die solche (nachgewiesene und funktionierende) qualität halt kostet...


Kommt darauf an wen man bekommen kann. Wie Du schon geschrieben hast für 200.000€ oder sagen wir Mal für unter einer halben Million, bekommt man ein junges unreifes Talent.
Ich kenne Ben Mangas Liste nicht, aber ich kann mir vorstellen, das dort auch Torhüter drauf stehen, die Trapp sportlich 1zu1 ersetzen können und die ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis bieten.
Mein Wunsch wäre Mvogo.
Glaube aber nicht, das wir ihn zu einem fairen Preis bekommen würden.

Doch, hast du geschrieben. Siehe oben.
#
Hyundaii30 schrieb:

Lattenknaller__ schrieb:

okay, dann helfe ich dir: rönnow ist faktisch bereits genau der von dir geforderte mr. x aus ben mangas zauberhut gewesen. sozusagen der erste versuch. ellenlang gescoutet etc pp. ergebnis bekannt (und zwar: trapp wurde extra geliehen und spielt anstatt).

klar, wir können jetzt hoffen, das versuch 2 sitzt und wir einen 18 jährigen pavlenka für 200k geholt bekommen. oder aber, wir nehmen eben das nötige geld in die hand und zahlen etwas in einer größenordnung, die solche (nachgewiesene und funktionierende) qualität halt kostet...


Kommt darauf an wen man bekommen kann. Wie Du schon geschrieben hast für 200.000€ oder sagen wir Mal für unter einer halben Million, bekommt man ein junges unreifes Talent.
Ich kenne Ben Mangas Liste nicht, aber ich kann mir vorstellen, das dort auch Torhüter drauf stehen, die Trapp sportlich 1zu1 ersetzen können und die ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis bieten.
Mein Wunsch wäre Mvogo.
Glaube aber nicht, das wir ihn zu einem fairen Preis bekommen würden.

Doch, hast du geschrieben. Siehe oben.
#
Tobitor schrieb:

Doch, hast du geschrieben. Siehe oben.


Stimmt, aber da steht sportlich!! 1zu1.
Ist aber eigentlich falsch formuliert.
Muss ich zugeben.
In der Leistungsklasse wäre besser
oder der Begriff gleichwertig.

Wie gesagt, 1zu1 ist eigentlich falsch, weil jeder Spieler anders ist.
#
Tobitor schrieb:

Doch, hast du geschrieben. Siehe oben.


Stimmt, aber da steht sportlich!! 1zu1.
Ist aber eigentlich falsch formuliert.
Muss ich zugeben.
In der Leistungsklasse wäre besser
oder der Begriff gleichwertig.

Wie gesagt, 1zu1 ist eigentlich falsch, weil jeder Spieler anders ist.
#
Hyundaii30 schrieb:

Ist aber eigentlich falsch formuliert.
Muss ich zugeben.

Wenn Du nicht in jedem zweiten Beitrag falsch oder schwer verständlich formulieren würdest, gäbe es deutlich weniger Missverständnisse.
Vielleicht wärst Du ja wirklich bereit, mal daran zu arbeiten. Einfach die Vorschau Funktion nutzen und mal lesen was Du geschrieben hast. Dann sich selbst fragen, ob das andere wohl auch so verstehen werden wie Du es meinst.
Danach den kompletten Beitrag neu verfassen und wieder die Vorschau Funktion nutzen.
Dann wieder von vorne und zwar so lange bis es passt.

Lerneffekt wäre, dass Du Dir irgendwann mal einfach die Mühe machst, Beiträge nicht einfach zu hinzurotzen, sondern Dir Gedanken darum zu machen was Du schreibst. Du entschuldigst Deine Wortkotze oft damit, dass Du nicht genug Zeit hast. Das ständige Rechtfertigen und Korrigieren Deiner Aussagen kostet aber viel mehr Zeit als sich einmal die Mühe zu machen, den Beitrag sofort vernünftig zu schreiben.

Ich vergleiche das mal mit der Aussage eines Wehrführers der freiwilligen Feuerwehr bei uns im Nachbarort:
Jungs, wenn wir einen Alarm haben, fahrt langsam. Ihr habt es eilig!
#
Lieber Basaltkopp, ich weiß Du meinst es gut. Aber hingerotzt ist es nun auch nicht.
Und ich kann halt zu Fehler stehen.
Du wirst dich wundern, aber in der Vorschau die ich öfters benutze fallen mir solche kleinen Fehler nicht auf.
Aber ich bin eben auf kein kleinkarierter Mensch (damit meine ich nicht Dich)
der sich über jeden kleinen Fehler anderer aufhält oder versucht was bei anderen zu finden bzw. den Schreibern was zu unterstellen !!
Ist Dir schon Mal aufgefallen wie selten, ich andere Leute wegen Rechtsschreibung, Ausdrucksweise oder anderen Dingen kritisiere ?
Genau fast gar nicht !
Und Du brauchst auch nicht denken, das mich hier nichts stören würde oder ich keine Fehler finden würde.
Das passiert fast täglich, mir ist es nur zu albern auf so was rumzureiten.
Hier geht es mir ! einzig und alleine um Fussball und nichts anderes.
Und übrigens finde ich es auch wieder interessant, das einem erst uneinsichtigkeit unterstellt wird, was oft nicht stimmte und jetzt zu viele Fehler einzugestehen.
Bin gespannt, was als nächstes kommt.
#
Lieber Basaltkopp, ich weiß Du meinst es gut. Aber hingerotzt ist es nun auch nicht.
Und ich kann halt zu Fehler stehen.
Du wirst dich wundern, aber in der Vorschau die ich öfters benutze fallen mir solche kleinen Fehler nicht auf.
Aber ich bin eben auf kein kleinkarierter Mensch (damit meine ich nicht Dich)
der sich über jeden kleinen Fehler anderer aufhält oder versucht was bei anderen zu finden bzw. den Schreibern was zu unterstellen !!
Ist Dir schon Mal aufgefallen wie selten, ich andere Leute wegen Rechtsschreibung, Ausdrucksweise oder anderen Dingen kritisiere ?
Genau fast gar nicht !
Und Du brauchst auch nicht denken, das mich hier nichts stören würde oder ich keine Fehler finden würde.
Das passiert fast täglich, mir ist es nur zu albern auf so was rumzureiten.
Hier geht es mir ! einzig und alleine um Fussball und nichts anderes.
Und übrigens finde ich es auch wieder interessant, das einem erst uneinsichtigkeit unterstellt wird, was oft nicht stimmte und jetzt zu viele Fehler einzugestehen.
Bin gespannt, was als nächstes kommt.
#
Hyundaii30 schrieb:

Lieber Basaltkopp, ich weiß Du meinst es gut. Aber hingerotzt ist es nun auch nicht.
Und ich kann halt zu Fehler stehen.

Das meinte er doch u.a. Es wäre doch ganz großartig, wenn Du das nicht in jedem zweiten Beitrag müsstest. Einfach mal n bissig Mühe geben, dann musst Du nicht im folgenden Beitrag diese koreanische Mischung aus Zurückrudern, Vorwürfen, Beschwichtigungen und Harmonietee ins Forum kotzen, dass es nur so qualmt.

Hyundaii30 schrieb:

Ist Dir schon Mal aufgefallen wie selten, ich andere Leute wegen Rechtschreibung, Ausdrucksweise oder anderen Dingen kritisiere ?

Sagenhaft!

Hyundaii30 schrieb:
Bin gespannt, was als nächstes kommt.

Glaube ich Dir nicht. Du wirst es geahnt haben.
In jedem Fall danke dafür. War echt ein Schmunzler.


#
Lieber Basaltkopp, ich weiß Du meinst es gut. Aber hingerotzt ist es nun auch nicht.
Und ich kann halt zu Fehler stehen.
Du wirst dich wundern, aber in der Vorschau die ich öfters benutze fallen mir solche kleinen Fehler nicht auf.
Aber ich bin eben auf kein kleinkarierter Mensch (damit meine ich nicht Dich)
der sich über jeden kleinen Fehler anderer aufhält oder versucht was bei anderen zu finden bzw. den Schreibern was zu unterstellen !!
Ist Dir schon Mal aufgefallen wie selten, ich andere Leute wegen Rechtsschreibung, Ausdrucksweise oder anderen Dingen kritisiere ?
Genau fast gar nicht !
Und Du brauchst auch nicht denken, das mich hier nichts stören würde oder ich keine Fehler finden würde.
Das passiert fast täglich, mir ist es nur zu albern auf so was rumzureiten.
Hier geht es mir ! einzig und alleine um Fussball und nichts anderes.
Und übrigens finde ich es auch wieder interessant, das einem erst uneinsichtigkeit unterstellt wird, was oft nicht stimmte und jetzt zu viele Fehler einzugestehen.
Bin gespannt, was als nächstes kommt.
#
Hyundaii30 schrieb:

Hier geht es mir ! einzig und alleine um Fussball und nichts anderes.



das ist schon mal beruhigend und naheliegend in einem Eintracht Forum!

Kollege BK geht es aber um was ganz anderes in seinem doch sachlichen und freundlichen Tipps.
#
ich hoffe, dass Bobic weder bei Hinteregger noch bei Trapp auf die Wunschvorstellungen der Vereine eingeht.

Aber ich vertraue Bobic. Er soll nichts überstürzen.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!