Gerücht: Newcastle hat Interesse an Trapp


Thread wurde von Kadaj am Mittwoch, 07. August 2019, 16:19 Uhr um 16:19 Uhr gesperrt weil:
Kevin bleibt bei uns!
#
Hit-Man schrieb:

a steht in der Überschrift, dass PSG das Angebot abgelehnt hat. Im Text steht dass sich Paris noch nicht gemeldet hat. Was ist das für ein Journalismus?                                                        


Also entweder kann ich nicht lesen, oder aber da steht, dass ein Angebot hinterlegt wurde, die Offerte jedoch nicht akzeptiert wurde, was durchaus als Ablehnung des Angebots verstanden werden kann. Wo da nun was steht, dass sich PSG nicht gemeldet hätte, kann ich nicht erkennen.
#
skyeagle schrieb:

Wo da nun was steht, dass sich PSG nicht gemeldet hätte, kann ich nicht erkennen.



       

Geht mir genau so.
#
ein schlechter!

Hit-Man schrieb:

Was ist das für ein Journalismus?


#
oh, habe Dir vertraut

aber hier steht es doch
PSG lehnt Angebot für Kevin Trapp ab

Auf der Ausgaben-Seite könnte derweil ein verhältnismäßig großer Betrag auf die Eintracht zukommen. Nach "kicker"-Informationen haben die Hessen unter anderem für Torhüter Kevin Trapp schon ein Angebot bei Paris Saint-Germain hinterlegt. Der französische Meister hat die Offerte jedoch noch nicht akzeptiert.
#
Vielleicht könnte es doch klappen mit Trapp

Marca: PSG und Keylor Navas in guten Gesprächen
https://www.kicker.de/fussball/transfermarkt

Hier der Artikel der Marca
https://www.marca.com/en/football/real-madrid/2019/06/05/5cf827e1e2704e5c488b45b7.html
#
oh, habe Dir vertraut

aber hier steht es doch
PSG lehnt Angebot für Kevin Trapp ab

Auf der Ausgaben-Seite könnte derweil ein verhältnismäßig großer Betrag auf die Eintracht zukommen. Nach "kicker"-Informationen haben die Hessen unter anderem für Torhüter Kevin Trapp schon ein Angebot bei Paris Saint-Germain hinterlegt. Der französische Meister hat die Offerte jedoch noch nicht akzeptiert.
#
Tafelberg schrieb:

Auf der Ausgaben-Seite könnte derweil ein verhältnismäßig großer Betrag auf die Eintracht zukommen. Nach "kicker"-Informationen haben die Hessen unter anderem für Torhüter Kevin Trapp schon ein Angebot bei Paris Saint-Germain hinterlegt. Der französische Meister hat die Offerte jedoch noch nicht akzeptiert.
                                                       


Das übliche Pokerspiel. Wäre ja auch komisch, wenn Paris sofort uns erstes Angebot annehmen würde.
Paris wird jetzt etwas mehr fordern und wir Ihnen noch etwas entgegenkommen und dann trifft man sich irgendwann.
Alles kein Drama solange kein englischer Topverein dazwischen gräscht und Trapp/Paris ein unmoralisches Angebot macht.
#
Tafelberg schrieb:

Auf der Ausgaben-Seite könnte derweil ein verhältnismäßig großer Betrag auf die Eintracht zukommen. Nach "kicker"-Informationen haben die Hessen unter anderem für Torhüter Kevin Trapp schon ein Angebot bei Paris Saint-Germain hinterlegt. Der französische Meister hat die Offerte jedoch noch nicht akzeptiert.
                                                       


Das übliche Pokerspiel. Wäre ja auch komisch, wenn Paris sofort uns erstes Angebot annehmen würde.
Paris wird jetzt etwas mehr fordern und wir Ihnen noch etwas entgegenkommen und dann trifft man sich irgendwann.
Alles kein Drama solange kein englischer Topverein dazwischen gräscht und Trapp/Paris ein unmoralisches Angebot macht.
#
Hyundaii30 schrieb:

Tafelberg schrieb:

Auf der Ausgaben-Seite könnte derweil ein verhältnismäßig großer Betrag auf die Eintracht zukommen. Nach "kicker"-Informationen haben die Hessen unter anderem für Torhüter Kevin Trapp schon ein Angebot bei Paris Saint-Germain hinterlegt. Der französische Meister hat die Offerte jedoch noch nicht akzeptiert.
                                                       


Das übliche Pokerspiel. Wäre ja auch komisch, wenn Paris sofort uns erstes Angebot annehmen würde.
Paris wird jetzt etwas mehr fordern und wir Ihnen noch etwas entgegenkommen und dann trifft man sich irgendwann.
Alles kein Drama solange kein englischer Topverein dazwischen gräscht und Trapp/Paris ein unmoralisches Angebot macht.


Auch das wäre jetzt... schade, aber wahrlich kein Drama
#
https://le10sport.com/football/mercato/exclu-mercato-le-psg-dit-non-a-une-offre-de-transfert-460085

hier mal eine französische quelle, in der steht, dass paris das angebot, welches unter 10 millionen liegen soll, abgelehnt hat.
ist zumindest die selbe seite, die als erstes davon berichtet hat, dass wir ein angebot abgegeben haben.
sie bringen einen verbleib ins spiel bzw. einen verkauf zu einem höheren preis (15-20 millionen...) um das FFP bei einem möglichen navas-transfer einhalten zu können..
#
Da nun jeder weiß, dass wir durch Jovic jetzt ein ordentliches Sümmchen auf der hohen Kante haben, ist unsere Ausgangslage sicher nicht besser geworden...

Auf der anderen Seite: Trapp will bleiben, wir wollen Ihn halten, Paris braucht ihn auch nicht unbedingt. Ich bin überzeugt, dass wir das irgendwie hinbekommen. Ähnliche Situation wie bei Hinti.
#
Da nun jeder weiß, dass wir durch Jovic jetzt ein ordentliches Sümmchen auf der hohen Kante haben, ist unsere Ausgangslage sicher nicht besser geworden...

Auf der anderen Seite: Trapp will bleiben, wir wollen Ihn halten, Paris braucht ihn auch nicht unbedingt. Ich bin überzeugt, dass wir das irgendwie hinbekommen. Ähnliche Situation wie bei Hinti.
#
Wobei ich fest davon ausgehe, dass wir never 15 Mio. für ihn bezahlen. Das wird also ein langer Sommer, was die Verpflichtung unserer Leihspieler angeht.

Negativ interessant finde ich, dass das FFP nicht dazu führt, dass die großen Vereine sich benehmen (war sowieso nicht zu erwarten), sondern dass es auf dem Rücken der kleinen Vereine ausgetragen wird. Damit geht die Schere noch weiter auseinander.
#
Wobei ich fest davon ausgehe, dass wir never 15 Mio. für ihn bezahlen. Das wird also ein langer Sommer, was die Verpflichtung unserer Leihspieler angeht.

Negativ interessant finde ich, dass das FFP nicht dazu führt, dass die großen Vereine sich benehmen (war sowieso nicht zu erwarten), sondern dass es auf dem Rücken der kleinen Vereine ausgetragen wird. Damit geht die Schere noch weiter auseinander.
#
Wenn wir Trapp jetzt teurer zurückkaufen als wir ihn an Paris verkauft haben - bekommen wir dann eine Weiterverkaufsbeteiligung?
#
oh, habe Dir vertraut

aber hier steht es doch
PSG lehnt Angebot für Kevin Trapp ab

Auf der Ausgaben-Seite könnte derweil ein verhältnismäßig großer Betrag auf die Eintracht zukommen. Nach "kicker"-Informationen haben die Hessen unter anderem für Torhüter Kevin Trapp schon ein Angebot bei Paris Saint-Germain hinterlegt. Der französische Meister hat die Offerte jedoch noch nicht akzeptiert.
#
Tafelberg schrieb:

oh, habe Dir vertraut

aber hier steht es doch
PSG lehnt Angebot für Kevin Trapp ab

Auf der Ausgaben-Seite könnte derweil ein verhältnismäßig großer Betrag auf die Eintracht zukommen. Nach "kicker"-Informationen haben die Hessen unter anderem für Torhüter Kevin Trapp schon ein Angebot bei Paris Saint-Germain hinterlegt. Der französische Meister hat die Offerte jedoch noch nicht akzeptiert.



Ja genau das meinte ich, danke Tafelberg! Zugegeben etwa unpräzise formuliert von mir. Da hätte mein ehemaliger Geschichts LK Lehrer die pure Freude seinen Rotstift zu zücken und "ungenau" zu schreiben.

Ich glaub eher dass Tuchel nicht 100% mit Trapp plant, sonst hätte Kevin nach dem 4-Augen-Gespräch seine Zelte hier endgültig abgebrochen.
#
Noch ein kleiner Nachtrag: zwischen "Angebot ablehnen" und "noch nicht akteptieren" ist doch ein großer Unterschied.

Ergo ist die Überschrift irreführend...
#
Wenn das mit Navas stimmt, dann rechnet man wohl tatsächlich nicht mit Trapp. Das heißt aber auch nicht automatisch das er hier hin wechselt. Wenn das mit den Gerüchten stimmt, dann hat der Berater ihn ja wohl auch bei andern Clubs angeboten. Hier weiß er was er hat, aber ich weiß nicht wie er da selber denkt.

Ansonsten ist Navas auch kein schlechter Keeper falls Trapp überlegt zu bleiben, das wird definitiv schwer.
#
Noch ein kleiner Nachtrag: zwischen "Angebot ablehnen" und "noch nicht akteptieren" ist doch ein großer Unterschied.

Ergo ist die Überschrift irreführend...
#
Hit-Man schrieb:

Noch ein kleiner Nachtrag: zwischen "Angebot ablehnen" und "noch nicht akteptieren" ist doch ein großer Unterschied.

Im Ergebnis ist es das gleiche. Es kommt kein Geschäft zustande.
Du verwechselst IMHO "Angebot ablehnen" mit "Angebot endgültig ablehnen".
#
Hit-Man schrieb:

Noch ein kleiner Nachtrag: zwischen "Angebot ablehnen" und "noch nicht akteptieren" ist doch ein großer Unterschied.

Im Ergebnis ist es das gleiche. Es kommt kein Geschäft zustande.
Du verwechselst IMHO "Angebot ablehnen" mit "Angebot endgültig ablehnen".
#
Nicht zwangsläufig. Bei "Angebot noch nicht akzeptieren" kann es auch sein, dass sie sich noch nicht damit beschäftigt haben oder am Überlegen sind.
#
Wenn man ein Angebot weder akzeptiert noch abgelehnt hat ist es eben in der Schwebe, und noch nicht abgelehnt.

Ich denke mal Paris wird auch mit Tuchel reden, und ihn zu seiner Meinung fragen (schaut ja so aus als will er Trapp nicht). Ergo können sich die Bosse dann überlegen ob sie das Angebot annehmen (oder eben doch ablehnen).
#
Nicht zwangsläufig. Bei "Angebot noch nicht akzeptieren" kann es auch sein, dass sie sich noch nicht damit beschäftigt haben oder am Überlegen sind.
#
Matzel schrieb:

Nicht zwangsläufig. Bei "Angebot noch nicht akzeptieren" kann es auch sein, dass sie sich noch nicht damit beschäftigt haben oder am Überlegen sind.

Absolut korrekt! Keine Ahnung was ich da geglaubt habe zu denken.
Hit-Man hatte natürlich völlig recht mit seiner Behauptung. Sorry!
#
Matzel schrieb:

Nicht zwangsläufig. Bei "Angebot noch nicht akzeptieren" kann es auch sein, dass sie sich noch nicht damit beschäftigt haben oder am Überlegen sind.

Absolut korrekt! Keine Ahnung was ich da geglaubt habe zu denken.
Hit-Man hatte natürlich völlig recht mit seiner Behauptung. Sorry!
#
Basaltkopp schrieb:

Hit-Man hatte natürlich völlig recht mit seiner Behauptung. Sorry!


Wird langsam romantisch zwischen uns
#
Bei Trapp wird es sich noch sicher bis August hinziehen. Da wird man von Pariser Seite abwarten was für Angebote kommen und ob Navas oder de Gea kommt. Bei Navas wird man relativ gündtig bekommen und nicht so auf die Trapp Mio angewiesen zu sein. Bin mir sicher das Trapp noch kommt und das man sich da nicht übernimmt.
#
Bei Trapp wird es sich noch sicher bis August hinziehen. Da wird man von Pariser Seite abwarten was für Angebote kommen und ob Navas oder de Gea kommt. Bei Navas wird man relativ gündtig bekommen und nicht so auf die Trapp Mio angewiesen zu sein. Bin mir sicher das Trapp noch kommt und das man sich da nicht übernimmt.
#
planscher08 schrieb:

Bin mir sicher das Trapp noch kommt und das man sich da nicht übernimmt.


Bin immer noch geflashed, dass Spieler wie Trapp, Rode und Hinti lieber bei uns bleiben würden. Das zeigt den Stellenwert den die SGE mittlerweile hat. Chapeau Bobic, Hellmann, Hübner und Co. und Chapeau Ultras Frankfurt für das Lebensgefühl "Eintracht Frankfurt"
#
Paris verhandelt übrigens aktuell mir Keylor Navas...


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!