SaW 26.KW: 24.-30.06.19 Gebabbel

#
planscher08 schrieb:

Und den Frauen gefällt der Umstand sicher auch



ich bin zwar keine Frau, aber wurde ein ähnlicher Kommentar nicht schon mal vor einiger Zeit kritisiert?
Nun ja, egal, Hauptsache er bleibt
#
Tafelberg schrieb:

planscher08 schrieb:

Und den Frauen gefällt der Umstand sicher auch



ich bin zwar keine Frau, aber wurde ein ähnlicher Kommentar nicht schon mal vor einiger Zeit kritisiert?
Nun ja, egal, Hauptsache er bleibt

Nun ja, rein aus der (biologischen) Sicht Deiner "Sexual-Chromosomen" betrachtet (vereinfachte Sichtweise hier im Forum) bist Du, auf jeden Fall, mindestens zu Hälfte, eine Frau!
Gilt aber, normalerweise ausnahmslos, für alle hier, auch für die "Nordfranken" & Westerwälder!
#
Trapps Verpflichtung für über 10 Mio.  Euro ist ein Fehler. Der ist immer für einen Patzer gut und Torhüter bekommt man auch günstiger. Das Geld hätte man auf andere Positionen investieren können.
#
keinabseits schrieb:

Trapps Verpflichtung für über 10 Mio.  Euro ist ein Fehler. Der ist immer für einen Patzer gut und Torhüter bekommt man auch günstiger. Das Geld hätte man auf andere Positionen investieren können.

Ganz bei Dir.
Ich hätte für das Geld auch lieber ein paar vielversprechende User-Talente aus dem Ausland geholt.

Klar, man müsste sich dann vielleicht von dem ein oder anderen hier trennen, der die Erwartungen über längere Zeit nicht erfüllt hat.
#
keinabseits schrieb:

Trapps Verpflichtung für über 10 Mio.  Euro ist ein Fehler. Der ist immer für einen Patzer gut und Torhüter bekommt man auch günstiger. Das Geld hätte man auf andere Positionen investieren können.

Ganz bei Dir.
Ich hätte für das Geld auch lieber ein paar vielversprechende User-Talente aus dem Ausland geholt.

Klar, man müsste sich dann vielleicht von dem ein oder anderen hier trennen, der die Erwartungen über längere Zeit nicht erfüllt hat.
#
Es gibt doch gar keine Einigung über einen Transfer mit 10 Mio. Ablöse. Das wurde doch längst dementiert.
#
Also ich kann mir nur schwer vorstellen, das man 10 Millionen oder mehr für Trapp bezahlt.
Hier steht auch, das das erst Angebot unter
10 Millionen gewesen sein soll!
Und das kann viel bedeuten.

https://www.google.com/url?sa=i&source=web&cd=&ved=2ahUKEwi9z9mOu4XjAhWCfFAKHQiVC-gQzPwBegQIARAB&url=https%3A%2F%2Fwww.ligainsider.de%2Fkevin-trapp_636%2Ffrankfurt-mit-erstem-angebot-an-paris-270673%2F&psig=AOvVaw2eZbaCZHXyrg1M0Fp4shyp&ust=1561580578663050

#
Basaltkopp schrieb:

Larry63 schrieb:

Gab/gibt es etwas was besagter "Fan" gut fand/findet?

Ja, Hoffenheim. Hoffenheim findet der total toll! Die gewinnen nämlich die letzten 4 Spiele! Immer!


stimmt, da war was... , aber eigentlich dachte ich mehr so an "gut bei uns"....
#
Da fällt mir jetzt nichts ein.
#
Es gibt doch gar keine Einigung über einen Transfer mit 10 Mio. Ablöse. Das wurde doch längst dementiert.
#
jose123 schrieb:

Es gibt doch gar keine Einigung über einen Transfer mit 10 Mio. Ablöse. Das wurde doch längst dementiert.

Auf diese sachliche Erwiderung fällt mir jetzt nichts ein.
#
Trapps Verpflichtung für über 10 Mio.  Euro ist ein Fehler. Der ist immer für einen Patzer gut und Torhüter bekommt man auch günstiger. Das Geld hätte man auf andere Positionen investieren können.
#
keinabseits schrieb:

         Trapps Verpflichtung für über 10 Mio.  Euro ist ein Fehler. Der ist immer für einen Patzer gut und Torhüter bekommt man auch günstiger. Das Geld hätte man auf andere Positionen investieren können.        

nehmen wir irgendeinen dicken von der theke und ziehen ihm handschuhe an. günstiger, und auch immer für einen patzer gut!
#
keinabseits schrieb:

         Trapps Verpflichtung für über 10 Mio.  Euro ist ein Fehler. Der ist immer für einen Patzer gut und Torhüter bekommt man auch günstiger. Das Geld hätte man auf andere Positionen investieren können.        

nehmen wir irgendeinen dicken von der theke und ziehen ihm handschuhe an. günstiger, und auch immer für einen patzer gut!
#
Xbuerger schrieb:

keinabseits schrieb:

         Trapps Verpflichtung für über 10 Mio.  Euro ist ein Fehler. Der ist immer für einen Patzer gut und Torhüter bekommt man auch günstiger. Das Geld hätte man auf andere Positionen investieren können.        

nehmen wir irgendeinen dicken von der theke und ziehen ihm handschuhe an. günstiger, und auch immer für einen patzer gut!

Dick und von der Theke und immer für einen Patzer gut? Ich glaube, ich habe noch nie so gut in ein Anforderungsprofil gepasst! Mein Berater ziert sich leider noch und offenbar ist der Fredi bislang auch noch eher von Trapp überzeugt
#
So ist's. Und jeder einigermaßen Eingeweihte weiß: einen Dicken von der Theke loszueisen - das kostet. Aber richtig.
#
Bei uns im Dorfverein war der Dicke von der Theke tatsächlich der beste Torhüter.
#
#107 - # 111
Großartig 😊
#
Kleine Episode zur Nacht:

War am Wochenende im Elsass zu einer Veranstaltung mit gänzlich unfußballerischem Charakter (obwohl, Himmelskörper sind auch rund). Hörte auf einmal ein vertrautes Idiom. Vater und Sohn, beide aus Frankfurt. Beide glühende Eintrachtfans. Der Vater, wohl so um die 70 (obwohl locker 10 Jahre jünger wirkend), berichtete, dass er als Bub der Meisterschaft der Adler beigewohnt hat.

Seine Eltern gehörten zu den wenigen glücklichen Besitzern eines Schwazzweißfenzien jener Zeit, die gesamte Verwand-, Bekannt- und Nachbarschaft hatte sich versammelt, es war brechend voll. Nach Spielende: kollektiver Freudentaumel, der indessen - ich fragte eigens nach - nicht mit Äppelwoi, sondern mit Bier gefeiert wurde - wiederum der Vater des Vaters (oder war's dessen Großvater?) war der erste Bierkutscher der Henningerbrauerei gewesen! Zu meinem nicht geringen Vergnügen war ich in ur-frankfurterischem Kontext gelandet. Es ist einfach so: jeder Weg führt nachhause.
#
Kleine Episode zur Nacht:

War am Wochenende im Elsass zu einer Veranstaltung mit gänzlich unfußballerischem Charakter (obwohl, Himmelskörper sind auch rund). Hörte auf einmal ein vertrautes Idiom. Vater und Sohn, beide aus Frankfurt. Beide glühende Eintrachtfans. Der Vater, wohl so um die 70 (obwohl locker 10 Jahre jünger wirkend), berichtete, dass er als Bub der Meisterschaft der Adler beigewohnt hat.

Seine Eltern gehörten zu den wenigen glücklichen Besitzern eines Schwazzweißfenzien jener Zeit, die gesamte Verwand-, Bekannt- und Nachbarschaft hatte sich versammelt, es war brechend voll. Nach Spielende: kollektiver Freudentaumel, der indessen - ich fragte eigens nach - nicht mit Äppelwoi, sondern mit Bier gefeiert wurde - wiederum der Vater des Vaters (oder war's dessen Großvater?) war der erste Bierkutscher der Henningerbrauerei gewesen! Zu meinem nicht geringen Vergnügen war ich in ur-frankfurterischem Kontext gelandet. Es ist einfach so: jeder Weg führt nachhause.
#
adlerkadabra schrieb:

Kleine Episode zur Nacht:

War am Wochenende im Elsass zu einer Veranstaltung mit gänzlich unfußballerischem Charakter (obwohl, Himmelskörper sind auch rund). Hörte auf einmal ein vertrautes Idiom. Vater und Sohn, beide aus Frankfurt. Beide glühende Eintrachtfans. Der Vater, wohl so um die 70 (obwohl locker 10 Jahre jünger wirkend), berichtete, dass er als Bub der Meisterschaft der Adler beigewohnt hat.

Seine Eltern gehörten zu den wenigen glücklichen Besitzern eines Schwazzweißfenzien jener Zeit, die gesamte Verwand-, Bekannt- und Nachbarschaft hatte sich versammelt, es war brechend voll. Nach Spielende: kollektiver Freudentaumel, der indessen - ich fragte eigens nach - nicht mit Äppelwoi, sondern mit Bier gefeiert wurde - wiederum der Vater des Vaters (oder war's dessen Großvater?) war der erste Bierkutscher der Henningerbrauerei gewesen! Zu meinem nicht geringen Vergnügen war ich in ur-frankfurterischem Kontext gelandet. Es ist einfach so: jeder Weg führt nachhause.

Top !

Heimat ist, wo die Adler kreisen.
#
Bei uns im Dorfverein war der Dicke von der Theke tatsächlich der beste Torhüter.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Bei uns im Dorfverein war der Dicke von der Theke tatsächlich der beste Torhüter.

ok, würde sagen, wenn brodos berater weiterhin den kruse macht, bekommt er den job - und wir versaufen die 10mio 😎
#
Kannst Du eigentlich auch mal nicht heulen?
#
Basaltkopp schrieb:

         Kannst Du eigentlich auch mal nicht heulen?        


Musst du immer wieder auf den Troll reagieren? Ist mindestens genauso schlimm und bringt den Thread null weiter.
#
#107 - # 111
Großartig 😊
#
edmund schrieb:

#107 - # 111
Großartig 😊


Eigenlob stinkt!
#
edmund schrieb:

#107 - # 111
Großartig 😊


Eigenlob stinkt!
#
ExilhesseBaWue schrieb:

edmund schrieb:

#107 - # 111
Großartig 😊


Eigenlob stinkt!

🤭
#
So ist's. Und jeder einigermaßen Eingeweihte weiß: einen Dicken von der Theke loszueisen - das kostet. Aber richtig.
#
adlerkadabra schrieb:

So ist's. Und jeder einigermaßen Eingeweihte weiß: einen Dicken von der Theke loszueisen - das kostet. Aber richtig.



       

Vllt. sollten wir uns besser auf einen Dicken von der Tinkhalle einigen. An irgendeinem Wasserhäusen steht doch bestimmt so ein Adipöser rum, welcher ins Profil passt. Außerdem, so direkt vor Ort, sollte selbiger dann auch günstiger zu bekommen sein.

Ich würde es ja machen, aber ich befürchte das ich schon zu alt bin.

#
adlerkadabra schrieb:

So ist's. Und jeder einigermaßen Eingeweihte weiß: einen Dicken von der Theke loszueisen - das kostet. Aber richtig.



       

Vllt. sollten wir uns besser auf einen Dicken von der Tinkhalle einigen. An irgendeinem Wasserhäusen steht doch bestimmt so ein Adipöser rum, welcher ins Profil passt. Außerdem, so direkt vor Ort, sollte selbiger dann auch günstiger zu bekommen sein.

Ich würde es ja machen, aber ich befürchte das ich schon zu alt bin.

#
Torhüter sind wie Wein. Die werden im Alter immer besser. Ist halt nur die Frage, ob Du auch immer für einen Patzer gut bist. Sonst passt Du nicht ins Anforderungsprofil.
#
Torhüter sind wie Wein. Die werden im Alter immer besser. Ist halt nur die Frage, ob Du auch immer für einen Patzer gut bist. Sonst passt Du nicht ins Anforderungsprofil.
#
Patzen ist geradezu meine Passion.


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!