Kurioses und Sprüche vom Sport

#
"Ja, ja, genau, und das Leben ist ein Ponyhof."
U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz während eines DFB-Mediengesprächs zur Frage, ob er nach der Fußball-EM Nachfolger von Bundestrainer Joachim Löw werde. Der DFB äußert sich grundsätzlich nicht zu den Spekulationen, wer Löw beerbt.
#
"Man kann jetzt reden über die Champions League, die Europa League oder sogar diese andere League, deren Namen ich nicht kenne. Aber das bringt nix."
Peter Bosz, Trainer von Fußball- Bundesligist Bayer Leverkusen, über eine mögliche Qualifikation für die Conference League

"Lothar sieht nicht aus wie 60 - aber so alt wird er."
Bayern-Trainer Hansi Flick zum anstehenden 60.Geburtstag von Rekordnationalspieler Lothar Matthäus, mit dem er in München einst zusammenspielte
#
"Manchmal musst du sogar ein Erdbeben überstehen, um ein Finale zu erreichen."
Tennisspieler Alexander Zverev nach seinem Finaleinzug in Acapulco. Während seines Halbfinales gegen Dominik Koepfer hatte kurzzeitig die Erde gewackelt
#
"Ich nenne das Family affairs. Und wir müssen in dieser Hinsicht nicht unbedingt die königliche Familie in England übertreffen."
Bayern Münchens Vorstandschef Rummenigge in der "Welt am Sonntag" zu den Differenzen zwischen Sportvorstand Salihamidzic und Trainer Flick

"Mal schauen, ob er handgreiflich wird oder nicht. Ich glaube es nicht."
Bora-hansgrohe-Teamchef Ralph Denk zu seinem Zwist und einer Aussprache mit Quickstep-Managerkollege Patrick Lefevere, der Denk vorwirft, seine Radfahrer abwerben zu wollen
#
"Ich habe einen sehr enthusiastischen Joachim Löw gesehen in den letzten Wochen."
DFB-Direktor Oliver Bierhoff in Düsseldorf zum Bundestrainer, der vor zwei Wochen seinen Rücktritt nach der EM im Sommer angekündigt hatte
#
"Ich bin 2009 als Baby hierhingekommen."
Kapitän Manuel Neuer zur gemeinsamen Zeit mit Joachim Löw. Der Torwart, der bislang 96 Länderspiele bestritt und am Samstag 35 Jahre alt wird, hat nie einen anderen Bundestrainer erlebt

"Ich bin überzeugt, dass beim DFB ohnehin viel zu verändern ist - nicht nur der Bundestrainer."
Uli Hoeneß über den Zustand des Deutschen Fußball-Bundes und das angekündigte Ende der Ära Joachim Löw
#
"Ich finde es immer lustig, wenn Trainer sagen, sie stehen für bestimmte Posten nicht zur Verfügung. Und da denke ich: Du wurdest gar nicht gefragt."
Trainer Steffen Baumgart vom Zweitligisten SC Paderborn in der neuesten Ausgabe des Podcasts "Einfach mal Luppen" mit Toni und Felix Kroos über Trainerkollegen zur Diskussion über die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw
#
"Als ich Spieler war, gab es einen Cheftrainer. Da stand nur Otto Rehhagel."
Werder Bremens Technischer Direktor Thomas Schaaf im kicker-Interview über den aktuellen Trend zu immer größeren Trainerstäben. Er war von 1981 bis 1995 Profi unter Rehhagel
#
"Absolut."
Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton bei einer Online-Pk zum Großen Preis von Bahrain auf die Frage, ob er davon ausgehe, dass es im WM-Kampf in diesem Jahr enger zugeht als zuletzt

"The first, my last, my everything..."
Bundestrainer Joachim Löw wusste bei der virtuellen Pressekonferenz wohl nicht, dass sein Mikro schon offen war - und sang mit Schmelz in der Stimme die tragende Zeile des Lieds von Barry White
#
"Am Ende bin ich froh, dass ich 40 Minuten im Tor überlebt habe."
Der 42-jährige Torwarttrainer des THW Kiel. Mattias Andersson, musste am Samstag nach der Verletzung von Dario Quenstedt zwischen die Pfosten und machte seine Sache ziemlich gut
#
"Ich würde ihn gleich nehmen."
Nationalspieler Ilkay Gündogan auf die Frage, ob sein Vereinscoach Pep Guardiola ein guter Bundestrainer wäre
#
Man(n) kann uns nicht aussprechen.
#
"Ich habe mir viele Dokus reingezogen und die Steuererklärung gemacht."
Simon Terodde, Mittelstürmer des Zweitligisten Hamburger SV, über seine Beschäftigung während einer 14-tägigen Corona-Quarantäne
#
"Ich habe ihm gesagt: Das brauchst du nicht. Dein Körper und dein Hirn wissen, wie man Tore schießt. Du machst das, seit du sechs Jahre alt bist. Keine Sorge, das wird schon. Wenn eine Frau nicht mit dir essen gehen will, kannst du sie nicht zwingen. Tritt etwas zurück und vielleicht ruft sie dich dann an. Die Tore werden kommen."
Chelsea-Teammanager Thomas Tuchel über Timo Werner, der nach seinem Fehlschuss beim Länderspiel gegen Nordmazedonien Abschlussübungen einlegen wollte

#
"Ein Blinder würde erkennen, dass das ein guter Stürmer ist."
Manchester-City-Trainer Pep Guardiola über BVB-Torjäger Erling Haaland.

"Wenn sie weit weg von unserem Tor sind, ist es unwahrscheinlicher, dass sie ein Tor schießen. Auch wenn ich kein Mathematiker bin."
Manchester-City-Trainer Pep Guardiola auf die Frage, wie sein Team Erling Haaland im CL-Viertelfinalspiel gegen den BVB stoppen kann
#
"Wir sind zuhause in unserem Wohnzimmer und haben einen Gast, aber der Gast muss auch wissen, dass er hier nicht alles machen kann. Wir haben ja im laufenden Wettbewerb schon dreimal trainiert."
Jahn Regensburgs Trainer Mersad Selimbegovic vor dem Pokal-Viertelfinale gegen Werder Bremen. Regensburg kam in den ersten drei Runden jeweils im Elfmeterschießen weiter.
#
"Es ist keiner zusammengebrochen."
Paderborns Trainer Steffen Baumgart auf die Frage, wie die Mannschaft auf seinen angekündigten Abschied reagierte

"Ich muss hier professionell auf Fragen antworten und alles muss ich auch nicht beantworten, weil ich es nicht möchte. Ich muss da auch ein bisschen schauspielern, das gehört zum Trainerjob."
Hansi Flick auf die Frage, ob es ihn störe, wenn direkt vor einem Spiel der Abgang eines Leistungsträgers - gemeint war Jerome Boateng - verkündet wird
#
"Ich denke, er muss einfach etwas Eis auflegen - vielleicht signiere ich einen Pack gefrorene Erbsen für ihn."
Golf-Profi Rory McIlroy traf beim Masters in Augusta seinen Vater Gerry McIlroy mit dem Ball am Bein
#
"Das Gefühl ist unbeschreiblich - wahrscheinlich so, als wenn man das erste Mal verliebt ist."
Trainer Dimitrios Grammozis nach dem ersten Sieg mit Schalke 04

"Ich stehe jetzt hier, muss Ihre Fragen beantworten und weiß gar nicht, was ich sagen soll."
FC-Profi Rafael Czichos nach der Kölner 2:3-Niederlage im Abstiegsduell gegen Mainz im Interview mit Sky
#
"Auf den Schiedsrichterschulungen heißt es ganz eindeutig, dass ein Anköpfen des eigenen Armes nicht strafbar ist. Ich sag mal so: Großes Glück haben wir in den beiden Spielen mit den Entscheidungen nicht gehabt."
BVB-Coach Edin Terzic zum umstrittenen Elferpfiff von Referee De Cerro Grande im CL-Spiel gegen Manchester City

"Ich bin es langsam leid."
Club-Chef Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund zu den ständigen Transfergerüchten um Erling Haaland.


Teilen