Kurioses und Sprüche vom Sport

#
"Die gesamte Lebenssituation hat sich durch die anhaltende Pandemie verändert. Dann kann man schon mal einen Entschluss revidieren. Das ist für mich kein Wortbruch."
Friedhelm Funkel verteidigt sich gegen Vorwürfe von Fortuna-Düsseldorf-Fans. Dort hatte er vor 13 Monaten seine Trainerkarriere beenden wollen - nun hilft er beim Erzrivalen in Köln aus
#
"Von diesem unsäglichen Geschwätz von der Solidarität 2020 ist doch nichts übrig geblieben."
FC Augsburgs Präsident Klaus Hofmann in der "Augsburger Allgemeinen" über die Entwicklungen in der Corona-Krise und Fußballclubs, die dank Staatshilfen überleben konnten und dadurch seiner Ansicht nach für eine Wettbewerbsverzerrung gesorgt hätten
#
"Ich habe der Mannschaft gesagt, dass ich den Verein unter der Woche informiert habe, dass ich am Ende der Saison aus meinem Vertrag raus möchte. Das ist Fakt. Das war mir wichtig, das mitzuteilen, weil es schon ein wenig Flurfunk gab. Weil wir jetzt knapp 2 Jahre erfolgreich zusammengearbeitet haben."

"Ich bin absolut begeistert von dieser Mannschaft und diesem Team, was für eine Einstellung und eine Qualität sie hat".
Hansi Flick zu seinem Abschied vom FC Bayern zum Saisonende
#
"Diese 12 Vereine haben mit dieser Ankündigung eine riesige Granate auf den Sport geworfen, und die Premier League sollte mit einer eigenen Granate reagieren und sagen: 'OK, ihr werdet von der nächsten Saison an aus der Premier League verbannt.' So sollten sie damit umgehen."
Der englische Ex-Fußballnationalspieler Alan Shearer, Erster der ewigen Torschützenliste der Premier League, über die Pläne einer Super League
#
"Ich war ein sehr schlechter Spieler - und bin es immer noch. Ich habe in der untersten Liga gespielt, wir konnten nicht absteigen. Und weil ich das Team gemanagt habe und meine Mutter die Trikots gewaschen hat, durfte ich in den letzten fünf Minuten spielen - so konnte ich nicht mehr viel Schaden anrichten."
FIFA-Präsident Gianni Infantino auf dem UEFA-Kongress in Montreux

"Wenn ich das Zitat von Florentino Perez höre, dieser Schritt sei alternativlos und dass es 2024 wegen Corona die ganzen Vereine nicht mehr geben würde, dann weiß ich nicht, ob das der Klub der Super-Reichen oder eher der Klub der Super-Verschuldeten ist."
Gladbachs Sportdirektor Max Eberl zu einer Äußerung von Real Madrids-Präsident Perez, der die neue Super League als Rettung des Fußballs bezeichnete

"Ich kann mit Stolz behaupten, dass ich schon Erfahrungen habe mit der Super League - aber mit der türkischen."
BVB-Coach Edin Terzic zu den Super- League-Plänen
#
"Bitte, bitte kommt ganz schnell wieder zurück."
Mesut Özil, Weltmeister von 2014 und Ex-Spieler von Schalke, via Twitter

"Wir kommen zurück!"
Julian Draxler, Weltmeister von 2014 und Ex-Spieler von Schalke, via Instagram
#
"Borussia Dortmund ist dafür bekannt, aktuell einen Stürmer zu haben, der selten trifft. Nein, Spaß beiseite."
BVB-Trainer Edin Terzic auf die Frage nach den vielen vergebenen Chancen von Torjäger Erling Haaland im Spiel gegen Union Berlin

"Ich bin Bruder, Bad Boy und Leader - aber immer mit Herz."
Fußballprofi Kevin-Prince Boateng in einem Sportschau-Video über sich selbst als neuer ARD-Experte für die EM
#
"Wir haben das intern so geregelt, dass die Jungs, die schon ein bisschen länger unterwegs sind und sich das leisten konnten, einen großen Pott gebildet haben. Da wurde Geld reingelegt und die Jungs, die eben Probleme hatten durch den Ausbleib der Zahlungen mit der Miete oder wie auch immer, die konnten sich da Geld rausholen."
KFC Uerdingens ehemaliger Trainer Stefan Krämer über die Finanzprobleme des Drittligisten
#
"Die UEFA hat uns nicht gefragt, die Erfinder der Super League haben uns nicht gefragt. Niemand hat uns gefragt. Es heißt immer nur, wir sollen mehr Spiele machen. Wir müssen einfach nur liefern. Was ist der Grund? Geld!"
Liverpools Teammanager Jürgen Klopp äußert sich kritisch über das neue Modell der Champions League ab 2024
#
"Siege gegen Bayern sind nie erwartbar, daher sind sie schon mit am schönsten."
Der Mainzer Sportdirektor Martin Schmidt nach dem 2:1-Sieg gegen Bayern München
#
Spielerkarte von James erzielt Rekord

Eine Sammelkarte von Basketball-Superstar LeBron James ist für eine Rekordsumme versteigert worden. Ein noch unbekannter Käufer zahlte 5,2 Mio.Dollar für die signierte Ausgabe aus dem Jahr 2003, als James ein Rookie der Cleveland Cavaliers war.
Die nur 23 Mal produzierte Spielerkarte des mittlerweile viermaligen Champions der nordamerikanischen Profiliga NBA löste eine seltene Erstausgabe von Luka Doncic von den Dallas Mavericks als teuerste NBA-Karte ab. Diese hatte zuvor für 4,6 Mio.Dollar den Besitzer gewechselt.
#
"14 große Klubs wollen ihn. Jetzt ist es wichtig herauszufinden, was die beste Option ist."
Berater Mino Raiola über Erling Haaland, dessen Verbleib in Dortmund ungewiss ist.

"Wir hätten für dieses Interview wahrscheinlich keine Zeit mehr."
Sebastian Vettel im Interview mit Guardian und AS auf die Frage, welchen Rat er gerne erhalten hätte, als er bei Ferrari unterschrieb.

#
"Wir müssen alles daransetzen, den Mist, den wir verbockt haben, wieder geradezurücken."
HSV-Interimstrainer Horst Hrubesch, der die Nachfolge von Daniel Thioune antritt
#
"Die Erfolge, die Hansi hatte, sind nicht wiederholbar. So erfolgreich kann man nicht noch einmal sein. Es ist also für beide Seiten besser, sich zu trennen."
Franz Beckenbauer in der "Sport Bild" über den Abgang von Trainer Hansi Flick beim FC Bayern

"Der, der lieber im Hotel ist als zu Hause, der hat zu Hause irgendwas falsch gemacht."
Toni Kroos, der mit Real Madrid viel unterwegs ist, in seinem Podcast "Einfach mal Luppen" über Nächte im Hotel
#
"Bullshit."
Formel-1-Pilot Valtteri Bottas hat eine klare Meinung über die Gerüchte, wonach seine Zeit im Mercedes-Cockpit im Laufe der Saison vorzeitig enden könnte

"Als einer der wenigen europäischen Fußballvereine, die an der Börse notiert sind, glauben wir an das Prinzip, dass Fans Anteile am Klub besitzen."
Klubchef Joel Glazer verspricht, die Diskussionen über den Besitz von Anteilen an Manchester United durch die Fans zu beschleunigen
#
"Wenn du als kleiner Junge losziehst, dann denkst du nicht, dass du irgendwann mal beim FC Bayern in der ersten Mannschaft spielst. Da bist du froh, wenn du Tickets fürs Stadion bekommst."
Bayern-Profi Thomas Müller bei Sky auf die Frage, ob er schon als kleiner Junge von der Meisterschaft geträumt habe

"Seit ca. neun Jahren wird aus der Bundesliga die Konkurrenz vermisst. Sachdienliche Hinweise bitte an den FC Bayern oder jede Polizeidienststelle."
Die Münchner Polizei auf Twitter
#
"Wenn man so spät kommt, heißt es, dass man vorher gut gespielt hat. Das Problem hätte ich gerne öfter."
Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev zu seiner späten Ankunft in Rom. Da er am Sonntag im Finale von Madrid stand, konnte er erst am Montag nach Italien weiterreisen. Er gewann das Finale.
#
"Wir haben eine Menge Kinder bekommen. Die Jungs haben fleißig gearbeitet"
Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose über die vielen neuen Väter im Team

"Thomas Müller ist ein Spieler, der dir mehr Freude macht als Kopfzerbrechen. Er ist ein Spieler, den man gerne in der Mannschaft hat."
Bayern-Trainer Hansi Flick über seinen Führungsspieler Thomas Müller, den Bundestrainer Joachim Löw für die EM in die deutsche Nationalmannschaft zurückholen könnte
#
"Alkohol-Tests brauchten wir nicht. Und die Covid-Tests waren alle negativ."
Borussia Dortmunds Trainer Edin Terzic auf die Frage nach den Auswirkungen der Feier nach dem DFB-Pokal-Sieg gegen RB Leipzig

"Wir werden jetzt einen Cappuccino trinken im Hotel, und dann werden wir schlafen gehen."
Herthas Verteidiger Niklas Stark im Sky-Interview nach dem geschafften Klassenverbleib
#
"Im Spiel ist der einfach vor eine Wand gelaufen, schmeißt sich auf den Boden und fängt an zu heulen. So was habe ich mein Leben noch nicht gesehen. Mein Sohn ist elf Jahre alt. Wenn ich den schubse,dann bleibt der stehen. Und der (Welzmüller) läuft gegen mich und fängt an zu heulen wie ein kleiner Schulbub."
Sascha Mölders von 1860 München nach dem 2:2 gegen Bayern II über seinen Gegenspieler Maximilian Welzmüller


Teilen