Danke Ante!

#
tobago schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

Basaltkopp schrieb:

In dem Fall ein Einzelnest

Aus dem letzten jahr...

Das heisst ich bin über dem Zenit oder?

Gruß
tobago

Laut Sledge_Hammer nicht. Da bist du auf nem steilen Weg nach oben.
#
WuerzburgerAdler schrieb:


Laut Sledge_Hammer nicht. Da bist du auf nem steilen Weg nach oben.

Von da wo ich bin kann ich nur noch tief, sehr tief fallen😊

Gruß
tobago
#
WuerzburgerAdler schrieb:


Laut Sledge_Hammer nicht. Da bist du auf nem steilen Weg nach oben.

Von da wo ich bin kann ich nur noch tief, sehr tief fallen😊

Gruß
tobago
#
tobago schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:


Laut Sledge_Hammer nicht. Da bist du auf nem steilen Weg nach oben.

Von da wo ich bin kann ich nur noch tief, sehr tief fallen😊

Gruß
tobago


Mal ganz im Ernst: Ihr habt beide Potenzial. Freu mich jedes Mal wenn ich Fortschritte feststelle. Macht was draus.
#
Rebic ist eine Maschine, wenn man ihn für sich/ das Team begeistern kann. Das haben wir doch selbst wunderbar sehen können. Es war die reine Freude, ihm bei Vollgas zuschauen zu dürfen. Jetzt war ihm das alles nichts mehr und dann musste man handeln. Ändert aber nichts daran, dass er für die Eintracht Gold wert war! Hoffentlich findet er sein Glück.
#
Rebic ist eine Maschine, wenn man ihn für sich/ das Team begeistern kann. Das haben wir doch selbst wunderbar sehen können. Es war die reine Freude, ihm bei Vollgas zuschauen zu dürfen. Jetzt war ihm das alles nichts mehr und dann musste man handeln. Ändert aber nichts daran, dass er für die Eintracht Gold wert war! Hoffentlich findet er sein Glück.
#
#
#
Neuer Trainer, altes Leid. Weiter nur auf der Bank
#
Sicher sind 2 Jahre noch eine lange Zeit - aber soweit ich weiss sind die "Last-Minute-Wechsel" beides Leihgeschäfte ohne Ausstiegsklausel. Stand 02.09. hatte da Rebic einen Marktwert von 40 Millionen und Silva einen von 22 Millionen.

Sicher spekulativ aber nehmen wir mal an:
Unser Adi macht den Silva besser und teurer - Stand 02.09.2021 hat Silva einen Marktwert von 70 Millionen
und Ante ist bis zuletzt Ergänzungsspieler bei AC Mailand und hat dann einen Marktwert von 15 Millionen.

Dann hat sich nicht nur Ante verzockt, sondern auch die SGE.
Hoffen wir mal dass es anders kommt - aber auszuschliessen ist so ein Szenario sicher nicht.

Greetz
Floridaadler
#
Sehe ich anders. In dem Fall, daß Silva dann auf 70 Mios taxiert würde, hätte er wohl 2 Jahre in Folge 20+ Tore geschossen und 30+ Scorerpunkte gemacht. Damit wären die 2 Jahre maximal effizient und erfolgreich für die Eintracht genutzt worden. Und Antes Gehalt haben wir auch von der Backe.
Ich würde es sogar so sehen, daß Ante dann wohl reumütig zurückkehren würde und für geringere Bezüge dann nochmals einen Versuch bei der Eintracht starten könnte.
Aber der weitaus wichtigere Teil wäre eine Top-Leistung von Silva im Eintracht Trikot!
#
Neuer Trainer, altes Leid. Weiter nur auf der Bank
#
bastardoninho schrieb:

Neuer Trainer, altes Leid. Weiter nur auf der Bank

Keiner hat das besser beschrieben als Frankfurts früherer Trainer Niko Kovac, der 2017 in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau süffisant erklärte: "Manchmal war es so, dass er im Training alles überrannt hat. Manchmal haben sich die Journalisten, die draußen standen, mehr bewegt."
https://www.kicker.de/756212/artikel

Wenn er vielleicht nach den ersten Spielen auf der Bank diese Seite zeigen sollte, dann wird sich daran wohl auch kaum etwas ändern.
#
bastardoninho schrieb:

Neuer Trainer, altes Leid. Weiter nur auf der Bank

Keiner hat das besser beschrieben als Frankfurts früherer Trainer Niko Kovac, der 2017 in einem Interview mit der Frankfurter Rundschau süffisant erklärte: "Manchmal war es so, dass er im Training alles überrannt hat. Manchmal haben sich die Journalisten, die draußen standen, mehr bewegt."
https://www.kicker.de/756212/artikel

Wenn er vielleicht nach den ersten Spielen auf der Bank diese Seite zeigen sollte, dann wird sich daran wohl auch kaum etwas ändern.
#
Irgendwie fällt es einem immer noch schwer, sich einen lustlosen Rebic vorzustellen. Namentlich wenn man sich seinen Torjubel nach den zwei mit eisernem Willen "erzwungenen" Toren in Pokalfinale oder den Ringkampf mit Niko Kovac im selben Spiel vor Augen hält. Und dieser Spieler kann auch lustlos? Und obwohl wir es ja selbst schon erlebt haben - so richtig glauben kann man es nicht.
#
Irgendwie fällt es einem immer noch schwer, sich einen lustlosen Rebic vorzustellen. Namentlich wenn man sich seinen Torjubel nach den zwei mit eisernem Willen "erzwungenen" Toren in Pokalfinale oder den Ringkampf mit Niko Kovac im selben Spiel vor Augen hält. Und dieser Spieler kann auch lustlos? Und obwohl wir es ja selbst schon erlebt haben - so richtig glauben kann man es nicht.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Irgendwie fällt es einem immer noch schwer, sich einen lustlosen Rebic vorzustellen. Namentlich wenn man sich seinen Torjubel nach den zwei mit eisernem Willen "erzwungenen" Toren in Pokalfinale oder den Ringkampf mit Niko Kovac im selben Spiel vor Augen hält. Und dieser Spieler kann auch lustlos? Und obwohl wir es ja selbst schon erlebt haben - so richtig glauben kann man es nicht.

Die erste Hz in Straßburg war ein Lehrbeispiel für lustlos.
Bei ihm gibt es scheinbar nur alles oder nichts.
Wenn man bedenkt, wer sein neuer Trainer ist, kann einem nur Angst und Bange um Rebic Karriere werden.
Hoffentlich bekommt er die Kurve...
#
Das mit dem Trainer war ja auch irgendwie klar. Er hat ja in Florenz schon nicht auf ihn gebaut, wieso sollte er es jetzt machen? Ante hat sich zwar klar gebessert, aber seine Art zu spielen bleibt nachwievor.

Ob der Ante jemals zurückkommt, mag ich nicht zu beurteilen. Klar, wenn er nicht gekauft wird, ist er defakto erstmal Spieler von Eintracht Frankfurt. Das heißt aber nicht, das er dann auch spielt, oder man versucht ihn direkt weiter zu verkaufen.

Ich glaube, solange der Trainer bleibt, wird er auch kein Stammspieler. Danach werden die Karten wieder neu gemischt.
#
Ich denke, der Knackpunkt ist in diesem Fall das Alter. Die Leihe läuft nominell über zwei Jahre, sowohl bei Rebic als auch bei Silva. Nach diesen zwei Jahren ist Silva 25, also im allerbesten Fußballer-Alter, weitgehend ausgereift, aber auch noch entwicklungsfähig. Rebic ist dann bereits 28, seine Karriere (als Stürmer) neigt sich dem Ende zu. Entwicklungsfähigkeit ist kaum noch vorhanden. Silvas Potenzial (das wir ja bereits kennengelernt haben) wird dann noch eine hohen Marktwert generieren. Rebics Potenzial aller Voraussicht nach nicht mehr.

Das bedeuetet unterm Strich, dass Bobic derzeit in keiner besonders guten Verhandlungsposition ist. Denn die Zeit äuft für Mailand.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Irgendwie fällt es einem immer noch schwer, sich einen lustlosen Rebic vorzustellen. Namentlich wenn man sich seinen Torjubel nach den zwei mit eisernem Willen "erzwungenen" Toren in Pokalfinale oder den Ringkampf mit Niko Kovac im selben Spiel vor Augen hält. Und dieser Spieler kann auch lustlos? Und obwohl wir es ja selbst schon erlebt haben - so richtig glauben kann man es nicht.

Die erste Hz in Straßburg war ein Lehrbeispiel für lustlos.
Bei ihm gibt es scheinbar nur alles oder nichts.
Wenn man bedenkt, wer sein neuer Trainer ist, kann einem nur Angst und Bange um Rebic Karriere werden.
Hoffentlich bekommt er die Kurve...
#
Bruchibert schrieb:

Die erste Hz in Straßburg war ein Lehrbeispiel für lustlos.
Bei ihm gibt es scheinbar nur alles oder nichts.
Wenn man bedenkt, wer sein neuer Trainer ist, kann einem nur Angst und Bange um Rebic Karriere werden.
Hoffentlich bekommt er die Kurve...


Ich würde sagen, Plan C sieht wohl einfach aus.
Ist mir gestern so eingefallen. Kostic könnte nächste Saison zu einem großen Club wechseln.
Dafür beendet Mila die Leihe von Rebic vorzeitig. Das könnte wieder Win-Win für uns werden.
Da Rebic so gefrustet ist, das er hier erstmal wieder ein Jahr Vollgas geben wird und zwar auf der Kostic Position,
wo er auch hingehört, nicht im Sturm !!
Da hätten wir dann wieder viel Geld und einen schnellen günstigen und jüngeren Ersatz für Kostic.
#
Bruchibert schrieb:

Die erste Hz in Straßburg war ein Lehrbeispiel für lustlos.
Bei ihm gibt es scheinbar nur alles oder nichts.
Wenn man bedenkt, wer sein neuer Trainer ist, kann einem nur Angst und Bange um Rebic Karriere werden.
Hoffentlich bekommt er die Kurve...


Ich würde sagen, Plan C sieht wohl einfach aus.
Ist mir gestern so eingefallen. Kostic könnte nächste Saison zu einem großen Club wechseln.
Dafür beendet Mila die Leihe von Rebic vorzeitig. Das könnte wieder Win-Win für uns werden.
Da Rebic so gefrustet ist, das er hier erstmal wieder ein Jahr Vollgas geben wird und zwar auf der Kostic Position,
wo er auch hingehört, nicht im Sturm !!
Da hätten wir dann wieder viel Geld und einen schnellen günstigen und jüngeren Ersatz für Kostic.
#
ach nö, Kostic soll ruhig bleiben
#
Ich denke, der Knackpunkt ist in diesem Fall das Alter. Die Leihe läuft nominell über zwei Jahre, sowohl bei Rebic als auch bei Silva. Nach diesen zwei Jahren ist Silva 25, also im allerbesten Fußballer-Alter, weitgehend ausgereift, aber auch noch entwicklungsfähig. Rebic ist dann bereits 28, seine Karriere (als Stürmer) neigt sich dem Ende zu. Entwicklungsfähigkeit ist kaum noch vorhanden. Silvas Potenzial (das wir ja bereits kennengelernt haben) wird dann noch eine hohen Marktwert generieren. Rebics Potenzial aller Voraussicht nach nicht mehr.

Das bedeuetet unterm Strich, dass Bobic derzeit in keiner besonders guten Verhandlungsposition ist. Denn die Zeit äuft für Mailand.
#
Dann hat er aber auch nur noch ein Jahr Vertrag und das bringt vielleicht auch weniger.

Auch für Mailand wäre es wirtschaftlich besser, wenn Rebic einschlägt und er da fest verpflichtet wäre.

Letztlich haben wir jetzt einen Deal, der für beide Teams nicht unbedingt ne mega Ablöse verspricht. Wenn wir hier 2 Jahre einen Stammspieler haben der viele Tore macht und Rebic bei Mailand nicht durchstartet, sehe ich uns hier weiter als Gewinner des Deals.

Die Verdienstmöglichkeiten an Rebic sind ohnehin aufgrund des Florenz Deals nicht so hoch. Von daher gilt für mich hier nicht, an wen wir mehr verdienen können, sondern darum, dass wir aktuell hoffentlich für 2 Saisons einen Spieler haben, der uns verstärkt.

Vielleicht will ja auch Silva gar keinen Vertrag mit uns schließen, den wir dann mit Kaufvertrag aktivieren können.

Der Anschlussvertrag müsste ja dann mindestens nochmal 2 Jahre gehen, besser 3. Vielleicht hat Silva aber auch keine Lust, sich hier für 4-5 Jahre zu verpflichten. So kann er hier zwei Jahre zeigen was er kann und hat dann in Mailand die günstige Situation, nur noch ein Jahr Vertrag zu haben.
#
Ich denke, der Knackpunkt ist in diesem Fall das Alter. Die Leihe läuft nominell über zwei Jahre, sowohl bei Rebic als auch bei Silva. Nach diesen zwei Jahren ist Silva 25, also im allerbesten Fußballer-Alter, weitgehend ausgereift, aber auch noch entwicklungsfähig. Rebic ist dann bereits 28, seine Karriere (als Stürmer) neigt sich dem Ende zu. Entwicklungsfähigkeit ist kaum noch vorhanden. Silvas Potenzial (das wir ja bereits kennengelernt haben) wird dann noch eine hohen Marktwert generieren. Rebics Potenzial aller Voraussicht nach nicht mehr.

Das bedeuetet unterm Strich, dass Bobic derzeit in keiner besonders guten Verhandlungsposition ist. Denn die Zeit äuft für Mailand.
#
clakir schrieb:

Rebic ist dann bereits 28, seine Karriere (als Stürmer) neigt sich dem Ende zu.

Er ist dann also quasi über seinen Zenit hinaus?
#
clakir schrieb:

Rebic ist dann bereits 28, seine Karriere (als Stürmer) neigt sich dem Ende zu.

Er ist dann also quasi über seinen Zenit hinaus?
#
DBecki schrieb:

clakir schrieb:

Rebic ist dann bereits 28, seine Karriere (als Stürmer) neigt sich dem Ende zu.

Er ist dann also quasi über seinen Zenit hinaus?

Definitiv. Ich würde seinen Zenit mit Mai 2018 beziffern. Also quasi.
#
clakir schrieb:

Rebic ist dann bereits 28, seine Karriere (als Stürmer) neigt sich dem Ende zu.

Er ist dann also quasi über seinen Zenit hinaus?
#
DBecki schrieb:

clakir schrieb:

Rebic ist dann bereits 28, seine Karriere (als Stürmer) neigt sich dem Ende zu.

Er ist dann also quasi über seinen Zenit hinaus?

Definitiv. Zumindest über den ersten.
Wieviele Zenite (Zenits, Zeniten, Zenitte?) hat ein Fußballerleben?
Wer weiß schon, was da noch so alles kommt.
Vielleicht gibts ja auch einen deutschen Zenit, einen italienischen, usw.
AMFG z.B. peilt jetzt seinen australischen an.
#
Zenit St. Petersburg wäre der richtige Verein für Ante!
#
Wir spielen das zweite Jahr in Folge CL, Rebic kommt zu uns zurück, dreht nochmal so richtig auf und wir kaufen Silva.

Was haltet ihr von der Variante?
#
Wir spielen das zweite Jahr in Folge CL, Rebic kommt zu uns zurück, dreht nochmal so richtig auf und wir kaufen Silva.

Was haltet ihr von der Variante?
#
Endless schrieb:

Wir spielen das zweite Jahr in Folge CL, Rebic kommt zu uns zurück, dreht nochmal so richtig auf und wir kaufen Silva.
Was haltet ihr von der Variante?

So machen wir's. Sagst Du's dem Fredi?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!