Kaderplanung 2020/21

#
Janzer schrieb:

cartermaxim schrieb:

Das heißt, du würdest bei einem etwaigen Silva-Ausfall ohne bundesligaerprobten Stürmer in die restlichen Spiele gehen? Das Risiko ist aus meiner Sicht viel zu groß. Ich sehe wie gesagt auch nicht den Bedarf, jetzt eine große Lösung fest zu verpflichten, da im Idealdall Silva einfach alle Spiele macht, aber ein Leihgeschäft ist eigentlich zwingend erforderlich. Ich möchte ungern in die Situation kommen, dass man im Sturm dann Kamada als einzige Spitze einsetzen müsste.

Ist das Risiko wirklich so groß? Das worst-case Szenario wäre Silva verletzt sich am 1.2. für mehrere Monate. Ich glaube ohne Silva in der Rückrunde schaffen wir es sowieso nicht nach Europa. Realistisch kostet uns das 2-4 Tabellenplätze. Durch den Ersatz landen wir vielleicht 1-2 Tabellenplätze höher, als ohne. In TV-Geld würde das eine Leihe rechtfertigen, aber auch nur gerade so.
Damit sich der Ersatz wirklich lohnt, müssten wir durch ihn nach Europa kommen und das ist eher unwahrscheinlich, dafür bräuchten wir schon die Kategorie Jovic.



Ich mag da eventuell eine zu pessimistische Einschätzung haben, aber ohne Silva stünden wir aktuell aus meiner Sicht vermutlich eher knapp vor den Abstiegsplätzen und damit will ich absolut nichts zu tun haben 😉
#
cartermaxim schrieb:

Janzer schrieb:

cartermaxim schrieb:

Das heißt, du würdest bei einem etwaigen Silva-Ausfall ohne bundesligaerprobten Stürmer in die restlichen Spiele gehen? Das Risiko ist aus meiner Sicht viel zu groß. Ich sehe wie gesagt auch nicht den Bedarf, jetzt eine große Lösung fest zu verpflichten, da im Idealdall Silva einfach alle Spiele macht, aber ein Leihgeschäft ist eigentlich zwingend erforderlich. Ich möchte ungern in die Situation kommen, dass man im Sturm dann Kamada als einzige Spitze einsetzen müsste.

Ist das Risiko wirklich so groß? Das worst-case Szenario wäre Silva verletzt sich am 1.2. für mehrere Monate. Ich glaube ohne Silva in der Rückrunde schaffen wir es sowieso nicht nach Europa. Realistisch kostet uns das 2-4 Tabellenplätze. Durch den Ersatz landen wir vielleicht 1-2 Tabellenplätze höher, als ohne. In TV-Geld würde das eine Leihe rechtfertigen, aber auch nur gerade so.
Damit sich der Ersatz wirklich lohnt, müssten wir durch ihn nach Europa kommen und das ist eher unwahrscheinlich, dafür bräuchten wir schon die Kategorie Jovic.



Ich mag da eventuell eine zu pessimistische Einschätzung haben, aber ohne Silva stünden wir aktuell aus meiner Sicht vermutlich eher knapp vor den Abstiegsplätzen und damit will ich absolut nichts zu tun haben 😉


Wir sind auch ohne Silva deutlich besser als Köln, Bremen, Mainz, Bielefeld und Schalke. Meine Einschätzung  enthält eben auch drei große „Falls“ als Vorraussetzung:
Falls...
... wir mit nur einem Stürmer spielen wollen.
... die Verantwortlichen Ache vertrauen.
... Silva und Ache zum Ende der Transferphase fit sind.

Sollte eines dieser Dinge nicht der Fall sein, bin ich auch klar für eine Leihverpflichtung. Als Verantwortlicher muss man nur eben manchmal Risiko eingehen, um sich langfristig zu entwickeln.
Dortmund tut genau das, die haben auch einen Top-Stürmer und ein Top-Talent dem man vertraut. Und die gehen das Risiko über ein ganzes Jahr, mit weniger finanziellen Nöten, Dreifachbelastung und  ohne zwei Rückkehrern im Sommer ein.
Sollten wir zudem Silva im Sommer verkaufen (müssen), kann das eingesparte Geld bei Transferbemühungen entscheidend sein.
#
Ein Gerücht eines TM-User:

https://mobile.twitter.com/ChancentodTM?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

Es handelt sich dabei um diesen Stürmer:
https://www.transfermarkt.de/cyle-larin/profil/spieler/343463

Den Spieler habe ich vorher noch nie gehört.
Zwar kein Jovic 2.0 😏, aber es gibt auch schlechtere Scorerwerte als die von Larin...

#
Ein Gerücht eines TM-User:

https://mobile.twitter.com/ChancentodTM?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

Es handelt sich dabei um diesen Stürmer:
https://www.transfermarkt.de/cyle-larin/profil/spieler/343463

Den Spieler habe ich vorher noch nie gehört.
Zwar kein Jovic 2.0 😏, aber es gibt auch schlechtere Scorerwerte als die von Larin...

#
Ein Gerücht eines TM-User:

https://mobile.twitter.com/ChancentodTM?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

Es handelt sich dabei um diesen Stürmer:
https://www.transfermarkt.de/cyle-larin/profil/spieler/343463

Den Spieler habe ich vorher noch nie gehört.
Zwar kein Jovic 2.0 😏, aber es gibt auch schlechtere Scorerwerte als die von Larin...

Mir völlig unbekannt (hat aber auch nix zu bedeuten).
Hat wohl letzte Saison in der Jupiter League gezündet und auch aktuell in der türkischen Liga brauchbar genetzt!

Was aber die Frage aufwirft, warum sollte Besiktas ihn überhaupt ziehen lassen und wenn zu welchen Preis? (aber wer weiß, auch in der Türkei gibt es Corona)
Gut sein Vertrag läuft bis 2022, also wäre eine Leihe theoretisch möglich, aber warum sollte Besiktas das tun?

Wir werden sehen!


#
Ein Gerücht eines TM-User:

https://mobile.twitter.com/ChancentodTM?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

Es handelt sich dabei um diesen Stürmer:
https://www.transfermarkt.de/cyle-larin/profil/spieler/343463

Den Spieler habe ich vorher noch nie gehört.
Zwar kein Jovic 2.0 😏, aber es gibt auch schlechtere Scorerwerte als die von Larin...

Mir völlig unbekannt (hat aber auch nix zu bedeuten).
Hat wohl letzte Saison in der Jupiter League gezündet und auch aktuell in der türkischen Liga brauchbar genetzt!

Was aber die Frage aufwirft, warum sollte Besiktas ihn überhaupt ziehen lassen und wenn zu welchen Preis? (aber wer weiß, auch in der Türkei gibt es Corona)
Gut sein Vertrag läuft bis 2022, also wäre eine Leihe theoretisch möglich, aber warum sollte Besiktas das tun?

Wir werden sehen!


#
Habe ihn (Cyle Larin) jetzt bisher eher als relativ limitierten Stürmer wahrgenommen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich ihn größtenteils aus Zusammenfassungen von Spielen kenne.
#
Habe ihn (Cyle Larin) jetzt bisher eher als relativ limitierten Stürmer wahrgenommen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich ihn größtenteils aus Zusammenfassungen von Spielen kenne.
#
Wuschelblubb schrieb:

Habe ihn (Cyle Larin) jetzt bisher eher als relativ limitierten Stürmer wahrgenommen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich ihn größtenteils aus Zusammenfassungen von Spielen kenne.

https://www.youtube.com/watch?v=Xvk2QLELgIE
https://www.youtube.com/watch?v=T3di5_Hy52k

format "ochse", der viel über den körper kommt. zwei köpfe größer als seine mitspieler, überraschend nur 1,88m.
#
Auf TM geistert auch schon der Name Zirkzee durch die Gegend. Wäre denke ich aber zu teuer!
#
Auf TM geistert auch schon der Name Zirkzee durch die Gegend. Wäre denke ich aber zu teuer!
#
Jojo1994 schrieb:

Auf TM geistert auch schon der Name Zirkzee durch die Gegend. Wäre denke ich aber zu teuer!

nun ja, wenn, sollte es da eh nur um ne leihe ohne ko gehen. wir würden also für bayern den ausbildungsverein machen. dieses rolle würde ich in diesem fall gerne dem fc überlassen, der ja schon länger am spieler dran sein soll (wo übrigens auch seine chance auf spielzeit deutlich größer wäre).

kann ich mir auch insgesamt nicht so recht vorstellen, wäre kein spieler, der sofort funktionieren sollte, falls er für silva auch mal länger rein müsste und mit dem druck umgehen können müsste, dann auch zu liefern, sondern lediglich ein (mir persönlich viel zu hochgejubeltes und überschätzes) weiteres talent neben ache, welches sich erst mal in der liga zurechfinden und beweisen muss.
#
Für mich kann es hier nur um eine ausleihe eines erfahrenen Spielers gehen... Nächstes Jahr haben wir mir Ache Joveljic Silva und zu 80 Prozent Paciencia 4 Stürmer. Falls Silva uns im Sommer verlässt ist das nochmal eine ganz andere transfer Phase als jetzt...
#
Auf TM geistert auch schon der Name Zirkzee durch die Gegend. Wäre denke ich aber zu teuer!
#
Auch Tosun wurde dort gerüchtet, allerdings ebenfalls ohne Quelle.
#
Auch Tosun wurde dort gerüchtet, allerdings ebenfalls ohne Quelle.
#
Auf jeden Fall sollte schleunigst ein brauchbarer Stürmer kommen. Der Januar mit einem vollen Terminplan steht vor der Tür und wir haben nur einen einsatzfähigen Stürmer.
Der neue Mann muss sich ja auch noch einspielen.
#
Auf jeden Fall sollte schleunigst ein brauchbarer Stürmer kommen. Der Januar mit einem vollen Terminplan steht vor der Tür und wir haben nur einen einsatzfähigen Stürmer.
Der neue Mann muss sich ja auch noch einspielen.
#
Wäre auf jeden Fall wünschenswert. Nicht dass der erst wieder am 31.01 aufschlägt und dann Monate braucht, bis er eine adäquate Option ist wie Younes, Silva, Dost und Co in der jüngsten Vergangenheit. Dafür ist der Spielplan viel zu eng gestaltet und auch in Sachen Belastungssteuerung wäre das für Silva sicherlich suboptimal.
#
Ich wünsche mir eine 6-monatige Leihe Ishak Belfodils,gegebenenfalls mit K.O. Er ist bei SAP nicht außen vor, aber doch zweite Garde. Bei uns wäre klar weniger Konkurrenz.

Der Spieler an sich erfüllt alle Kriterien, die wir momentan suchen und mehr.
#
Ich wünsche mir eine 6-monatige Leihe Ishak Belfodils,gegebenenfalls mit K.O. Er ist bei SAP nicht außen vor, aber doch zweite Garde. Bei uns wäre klar weniger Konkurrenz.

Der Spieler an sich erfüllt alle Kriterien, die wir momentan suchen und mehr.
#
LiquidRush schrieb:

Ich wünsche mir eine 6-monatige Leihe Ishak Belfodils,gegebenenfalls mit K.O. Er ist bei SAP nicht außen vor, aber doch zweite Garde. Bei uns wäre klar weniger Konkurrenz.

Der Spieler an sich erfüllt alle Kriterien, die wir momentan suchen und mehr.        

hier werden ja gerne mal solche wünsche total zerrissen, aber ich muss an dieser stelle mal loswerden, dass ich das mit belfodil für ne wirklich ziemlich geile idee halte, zumal der wunsch jetzt auch nich total unrealistisch daherkommt.
#
Also Belfodil finde ich jetzt mal interessant und vorallem gar nicht so abwägig.
#
Ja, Belfodil klingt interessant. Er dürfte aber meines Erachtens schwer machbar sein, da er bei Hoffenheim ja nicht außen vor ist, sondern nach seiner schweren Verletzung wieder langsam herangeführt wird und zuletzt ja relativ regelmäßig gespielt hat. Zudem wird Hoffenheim ihn wohl kaum zu einem direkten Konkurrenten ziehen lassen.

Ich denke eher, dass es Möglichkeiten wie die folgenden sind, die für uns in Frage kommen:
1. ein vereinsloser Spieler, der auch für nur ein halbes Jahr zu uns kommen würde und der mit der Aussicht nur Stürmer Nummer 2 zu sein, leben kann. Da kommt natürlich sofort der Name Ibisevic ins Spiel. Hier sehen möchte ich ihn ehrlich gesagt nicht. Für mich ist er charakterlich schon sehr fragwürdig. Ich hab auch mal ein bisschen TM durchforstet und nach vereinslosen Stürmern, die bestenfalls die Bundesliga kennen, gesucht. Einen richtig vorstellbaren und passenden Kandidaten konnte ich da eher nicht finden. Der „interessanteste“ war da fast schon Wellington, den man noch aus Hoffenheimer Zeiten kennen könnte.

2. ein Talent, das bei einem größeren Verein nicht zum Zug kommt, seine Klasse aber schon einigermaßen nachgewiesen hat. Da dürfte dann jemand wie Zirkzee interessant werden. Hier gibt es aber sicher noch eine ganze Reihe anderer Namen, die eine Rolle spielen könnten.

3. ein gestandener Stürmer, der nach Höheren strebt (also aus einer kleineren Liga kommt). Aus der zweiten Liga fallen einem natürlich die üblichen Verdächtigen wie Hoffmann und Dursun ein. Beide spielen bei einem Mittelfeldklub und könnten die Klasse für die BL mitbringen. Darüber hinaus gibt es sicherlich auch im Ausland noch einige interessante Kandidaten, die hier für ein halbes Jahr passen könnten. Hier kommt aber meines Erachtens der Haken an der Sache. Wir suchen nur jemanden für ein halbes Jahr, da im Sommer voraussichtlich vier Stürmer bei uns auf der Matte stehen würden und ein fünfter überflüssig wäre. Von daher kann ich mir eine Festverpflichtung kaum vorstellen, weshalb ich diese Option für unrealistisch halte.

4. ein gestandener Stürmer, der bei einem anderen Klub auf der Bank sitzt und für ein halbes Jahr Spielpraxis sammeln soll. Die Frage ist hier natürlich, ob uns jemand, der bei einem anderen Mittelfeldklub auf der Bank sitzt, helfen können würde. Innerhalb der Bundesliga dürfte es da kaum vernünftige Kandidaten geben, die auch wirklich zu uns wechseln würden/dürfen. Evtl. käme ja ein Stürmer eines Topklubs aus einer ausländischen Liga in Frage. Hier könnte ich mir Origi oder Jovic beispielhaft vorstellen. Jedoch stellt sich die Frage, ob solche Kandidaten angesichts des eng getakteten Spielplans in dieser Coronasaison und allgemein für uns zu haben sind.

5. die unwahrscheinlichste aller Möglichkeiten: eine Rückholaktion von Paciencia oder Joveljic. Für mich ziemlich unrealistisch.
#
Ja, Belfodil klingt interessant. Er dürfte aber meines Erachtens schwer machbar sein, da er bei Hoffenheim ja nicht außen vor ist, sondern nach seiner schweren Verletzung wieder langsam herangeführt wird und zuletzt ja relativ regelmäßig gespielt hat. Zudem wird Hoffenheim ihn wohl kaum zu einem direkten Konkurrenten ziehen lassen.

Ich denke eher, dass es Möglichkeiten wie die folgenden sind, die für uns in Frage kommen:
1. ein vereinsloser Spieler, der auch für nur ein halbes Jahr zu uns kommen würde und der mit der Aussicht nur Stürmer Nummer 2 zu sein, leben kann. Da kommt natürlich sofort der Name Ibisevic ins Spiel. Hier sehen möchte ich ihn ehrlich gesagt nicht. Für mich ist er charakterlich schon sehr fragwürdig. Ich hab auch mal ein bisschen TM durchforstet und nach vereinslosen Stürmern, die bestenfalls die Bundesliga kennen, gesucht. Einen richtig vorstellbaren und passenden Kandidaten konnte ich da eher nicht finden. Der „interessanteste“ war da fast schon Wellington, den man noch aus Hoffenheimer Zeiten kennen könnte.

2. ein Talent, das bei einem größeren Verein nicht zum Zug kommt, seine Klasse aber schon einigermaßen nachgewiesen hat. Da dürfte dann jemand wie Zirkzee interessant werden. Hier gibt es aber sicher noch eine ganze Reihe anderer Namen, die eine Rolle spielen könnten.

3. ein gestandener Stürmer, der nach Höheren strebt (also aus einer kleineren Liga kommt). Aus der zweiten Liga fallen einem natürlich die üblichen Verdächtigen wie Hoffmann und Dursun ein. Beide spielen bei einem Mittelfeldklub und könnten die Klasse für die BL mitbringen. Darüber hinaus gibt es sicherlich auch im Ausland noch einige interessante Kandidaten, die hier für ein halbes Jahr passen könnten. Hier kommt aber meines Erachtens der Haken an der Sache. Wir suchen nur jemanden für ein halbes Jahr, da im Sommer voraussichtlich vier Stürmer bei uns auf der Matte stehen würden und ein fünfter überflüssig wäre. Von daher kann ich mir eine Festverpflichtung kaum vorstellen, weshalb ich diese Option für unrealistisch halte.

4. ein gestandener Stürmer, der bei einem anderen Klub auf der Bank sitzt und für ein halbes Jahr Spielpraxis sammeln soll. Die Frage ist hier natürlich, ob uns jemand, der bei einem anderen Mittelfeldklub auf der Bank sitzt, helfen können würde. Innerhalb der Bundesliga dürfte es da kaum vernünftige Kandidaten geben, die auch wirklich zu uns wechseln würden/dürfen. Evtl. käme ja ein Stürmer eines Topklubs aus einer ausländischen Liga in Frage. Hier könnte ich mir Origi oder Jovic beispielhaft vorstellen. Jedoch stellt sich die Frage, ob solche Kandidaten angesichts des eng getakteten Spielplans in dieser Coronasaison und allgemein für uns zu haben sind.

5. die unwahrscheinlichste aller Möglichkeiten: eine Rückholaktion von Paciencia oder Joveljic. Für mich ziemlich unrealistisch.
#
Gerade auch nochmal ein bisschen die Ersatzbänke der BuLi durchforstet. Sonderlich viele machbare Spieler gibts da nicht. Am ehesten ins Auge stachen da noch Modeste und Ginczek.
#
Ich glaube wir machen uns zuviel Gedanken. Fredi hätte Dost nie ziehen lassen wenn die Situation so schlimm wäre und wir keinen Ersatz holen könnten. Hütter ist eh schon genervt bezüglich zu wenig Stürmer. Der würde auf die Barikaden gehen wenn da nichts kommt. Und lieber verkaufen sie einen Dost wie im Sommer mehrere Stammspieler.
#
Gerade auch nochmal ein bisschen die Ersatzbänke der BuLi durchforstet. Sonderlich viele machbare Spieler gibts da nicht. Am ehesten ins Auge stachen da noch Modeste und Ginczek.
#
Tobitor schrieb:

Am ehesten ins Auge stachen da noch Modeste und Ginczek.        

Ich glaube nicht, dass jemand aus der Bundesliga kommt, wobei ja auch Modeste schon seit Sommer 2015 bei uns ist...
#
Ja, Belfodil klingt interessant. Er dürfte aber meines Erachtens schwer machbar sein, da er bei Hoffenheim ja nicht außen vor ist, sondern nach seiner schweren Verletzung wieder langsam herangeführt wird und zuletzt ja relativ regelmäßig gespielt hat. Zudem wird Hoffenheim ihn wohl kaum zu einem direkten Konkurrenten ziehen lassen.

Ich denke eher, dass es Möglichkeiten wie die folgenden sind, die für uns in Frage kommen:
1. ein vereinsloser Spieler, der auch für nur ein halbes Jahr zu uns kommen würde und der mit der Aussicht nur Stürmer Nummer 2 zu sein, leben kann. Da kommt natürlich sofort der Name Ibisevic ins Spiel. Hier sehen möchte ich ihn ehrlich gesagt nicht. Für mich ist er charakterlich schon sehr fragwürdig. Ich hab auch mal ein bisschen TM durchforstet und nach vereinslosen Stürmern, die bestenfalls die Bundesliga kennen, gesucht. Einen richtig vorstellbaren und passenden Kandidaten konnte ich da eher nicht finden. Der „interessanteste“ war da fast schon Wellington, den man noch aus Hoffenheimer Zeiten kennen könnte.

2. ein Talent, das bei einem größeren Verein nicht zum Zug kommt, seine Klasse aber schon einigermaßen nachgewiesen hat. Da dürfte dann jemand wie Zirkzee interessant werden. Hier gibt es aber sicher noch eine ganze Reihe anderer Namen, die eine Rolle spielen könnten.

3. ein gestandener Stürmer, der nach Höheren strebt (also aus einer kleineren Liga kommt). Aus der zweiten Liga fallen einem natürlich die üblichen Verdächtigen wie Hoffmann und Dursun ein. Beide spielen bei einem Mittelfeldklub und könnten die Klasse für die BL mitbringen. Darüber hinaus gibt es sicherlich auch im Ausland noch einige interessante Kandidaten, die hier für ein halbes Jahr passen könnten. Hier kommt aber meines Erachtens der Haken an der Sache. Wir suchen nur jemanden für ein halbes Jahr, da im Sommer voraussichtlich vier Stürmer bei uns auf der Matte stehen würden und ein fünfter überflüssig wäre. Von daher kann ich mir eine Festverpflichtung kaum vorstellen, weshalb ich diese Option für unrealistisch halte.

4. ein gestandener Stürmer, der bei einem anderen Klub auf der Bank sitzt und für ein halbes Jahr Spielpraxis sammeln soll. Die Frage ist hier natürlich, ob uns jemand, der bei einem anderen Mittelfeldklub auf der Bank sitzt, helfen können würde. Innerhalb der Bundesliga dürfte es da kaum vernünftige Kandidaten geben, die auch wirklich zu uns wechseln würden/dürfen. Evtl. käme ja ein Stürmer eines Topklubs aus einer ausländischen Liga in Frage. Hier könnte ich mir Origi oder Jovic beispielhaft vorstellen. Jedoch stellt sich die Frage, ob solche Kandidaten angesichts des eng getakteten Spielplans in dieser Coronasaison und allgemein für uns zu haben sind.

5. die unwahrscheinlichste aller Möglichkeiten: eine Rückholaktion von Paciencia oder Joveljic. Für mich ziemlich unrealistisch.
#
Tobitor schrieb:


3. ein gestandener Stürmer, der nach Höheren strebt (also aus einer kleineren Liga kommt). Aus der zweiten Liga fallen einem natürlich die üblichen Verdächtigen wie Hoffmann und Dursun ein. Beide spielen bei einem Mittelfeldklub und könnten die Klasse für die BL mitbringen.


Hoffe, dass mit Dursun ist nur als Weihnachtsscherz gemeint und nicht dein Wunsch. Den Typ braucht kein Mensch! Kann schön dort bleiben wo er ist.
#
Hoffe immer noch auf Quaison


Teilen