Kaderplanung 2020/21

#
alle jahre wieder ein spekulatius über den gebürtigen hessen mustafi. nächsten sommer ist er allerdings ablösefrei.

Träumt Mustafi von der Eintracht?
https://www.sport1.de/transfermarkt/2020/11/shkodran-mustafi-im-sommer-abloesefrei-wechsel-zu-eintracht-frankfurt
#
Ich denke es ist klar, dass wir für nächste Saison nen Verteidiger brauchen, der sofort Stammspieler sein kann. Das war er bei Arsenal eigentlich immer, wenn fit. Dennoch kann ich nicht wirklich was zu ihm sagen, da ich ihn, außer in seinen Spielen letzte Saison gegen uns und früher in der Nationalelf, nie hab Spiele sehen.
#
Wie hat Carsten Schellhorn so schön getwittert : " Er ist zu jung" !
#
Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?
#
Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?
#
etienneone schrieb:

Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?


Hatte meine ich immer mal wieder betont das er seine Karriere beim VFB Stuttgart beenden möchte, Denke mit bald 34 Jahren wäre es das genau der Zeitpunkt.
#
Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?
#
etienneone schrieb:

Meinungen?

ich muss gestehen, dass ich aufgrund deiner schon erwähnten punkte bei kontra (plus: langsamkeit) eigentlich schreiben wollte, dass er genau deshalb nicht geholt werden sollte.

als ich mir deine pro-punkte durchgelesen habe, ist mir jedoch was durch den kopf gegangen:

als 6er könnte ich mir ihn bei uns nicht vorstellen, da fände ich sein ablösefreies brüderlein vom fca als gesamtpaket deutlich realistischer.

ich frage mich aber gerade, ob er, aufgrund der von dir erwähnten stärken, nicht als direkter nachfolger von hasebe als zentraler mann einer 3er-kette in frage kommen könnte...
#
Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?
#
etienneone schrieb:

Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?


Wir haben selbst nach dem Abgang von David Abraham noch mehr als genügend Spieler aus der Kategorie erfahren. Würde mir gerade auf der 6 lieber einen dynamischeren Spieler wünschen. Dazu wird er bestimmt nicht günstig bzgl. Gehalt sein.
#
Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?
#
etienneone schrieb:

Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?

Kontra: Khedira ist ein 8er und kein 6er.
#
etienneone schrieb:

Sami Khedira hat seinen Vertrag bei Juve aufgelöst zum Winter. Wäre also ablösefrei zu haben.

pro: Erfahrener 6er, der das Spiel lenken kann und gute Pässe spielt. Leader.
kontra: Relativ alt, verletzungsanfällig.

Meinungen?

Kontra: Khedira ist ein 8er und kein 6er.
#
Genau das.
Khedira ist vom Spielertyp eher vergleichbar mit Rode, Sow und Kohr, auch wenn Khedira mit dem Ball schon mehr anfangen kann als unsere Spieler. Er war aber schon immer ein dynamischer 8er der gut gegen den Ball und im Umschaltspiel war. Die Dynamik geht ihm jetzt im Alter allerdings immer mehr ab und was bleibt ist seine, für die Art Spieler, überdurchschnittlich gute Technik.

Als spielstarker 6er mit einem zweikampfstarken Spieler wie Kohr oder Rode, der den Hauptteil der Defensivarbeit übernimmt, neben sich könnte er evtl funktionieren. Aber da gibt man besser Sow mehr Chancen sich ans Bundesliganiveau zu gewöhnen oder sucht sich einen jüngeren Spieler den man perspektivisch für die Position aufbauen kann.
Kurzfristig hilft uns Khedira beim Kampf um Platz genauso wenig wie ein jüngerer Spieler aber dafür bringt er uns mittel- bis langfristig ebenfalls nichts. Zu Start der Vorbereitung wäre Khedira eine nette Idee gewesen aber wie soll der sich in der kurzen Winterpause so in die Mannschaft einfinden damit er uns innerhalb der Rückrunde 3 bis 6 Punkte extra gewinnen kann?
#
etienneone schrieb:

Meinungen?

ich muss gestehen, dass ich aufgrund deiner schon erwähnten punkte bei kontra (plus: langsamkeit) eigentlich schreiben wollte, dass er genau deshalb nicht geholt werden sollte.

als ich mir deine pro-punkte durchgelesen habe, ist mir jedoch was durch den kopf gegangen:

als 6er könnte ich mir ihn bei uns nicht vorstellen, da fände ich sein ablösefreies brüderlein vom fca als gesamtpaket deutlich realistischer.

ich frage mich aber gerade, ob er, aufgrund der von dir erwähnten stärken, nicht als direkter nachfolger von hasebe als zentraler mann einer 3er-kette in frage kommen könnte...
#
Lattenknaller__ schrieb:

etienneone schrieb:

Meinungen?

ich muss gestehen, dass ich aufgrund deiner schon erwähnten punkte bei kontra (plus: langsamkeit) eigentlich schreiben wollte, dass er genau deshalb nicht geholt werden sollte.

als ich mir deine pro-punkte durchgelesen habe, ist mir jedoch was durch den kopf gegangen:

als 6er könnte ich mir ihn bei uns nicht vorstellen, da fände ich sein ablösefreies brüderlein vom fca als gesamtpaket deutlich realistischer.

ich frage mich aber gerade, ob er, aufgrund der von dir erwähnten stärken, nicht als direkter nachfolger von hasebe als zentraler mann einer 3er-kette in frage kommen könnte...


Ist halt die Frage, wie ab kommenden Sommer taktisch in der Abwehr auf Dauer geplant wird. Möchte Hütter weiterhin die 3er/5er-Kette beibehalten, müsste die Eintracht nach einem spielstarken Hasebe-Nachfolger Ausschau halten. Denn Hinti ist als zentraler Spieler für mich auf Dauer nicht spielstark genug. Oder aber Adi plant ab nächster Saison mit einer 4er-Kette zu spielen... Die Spieler hätten wir ja dazu.

Ich bin mal gespannt ob in der kurzen Winterpause personelle Veränderungen anstehen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ein Durm oder ein Da Costa mit ihren Einsatzzeiten nicht zufrieden sind und wenn im Winter vielleicht bei einem Verein “die Tür aufgeht“ evtl. eine Leihe anstehen könnte...
#
Bereits im Sommer las man ja des Öfteren den Namen Dejan Ljubicic von Rapid Wien hier im Forum.
Ohne den Spieler näher zu kennen, kann ich mir vorstellen,  dass man ihn in der nächsten oder übernächsten Transferphase verpflichten wird, da er a) Vertrag bis Sommer '21 hat und ggfs. ablösefrei wäre, b) defensiver Mittelfeldspieler ist, aber auch zentral in der Verteidigung spielen kann und er c) Österreicher ist

Ich gehe auch davon aus, dass uns Da Costa spätestens nächsten Sommer verlassen wird; ebenso Jetro Willems, dessen Vertrag dann ohnehin ausläuft.

Beide müssten nach jetzigem Stand (aktuelles System) nicht ersetzt werden, da beide keine Rolle spielen und Alternativen parat stehen.

Wünschen würde ich mir, dass man den Kader bis einschl. Sommer '21 so verändert,  dass man die Viererkette ohne Qualitätsverlust als Alternativsystem spielen kann.
Das bedeutet, dass man insbesondere rechts offensiv und links defensiv (neben Ljubicic) aktiv werden müsste.
Mögliche, günstige Kandidaten: Christopher Lenz von Union, Levent Öztunali von Mainz mit auslaufenden Verträgen.
#
Bereits im Sommer las man ja des Öfteren den Namen Dejan Ljubicic von Rapid Wien hier im Forum.
Ohne den Spieler näher zu kennen, kann ich mir vorstellen,  dass man ihn in der nächsten oder übernächsten Transferphase verpflichten wird, da er a) Vertrag bis Sommer '21 hat und ggfs. ablösefrei wäre, b) defensiver Mittelfeldspieler ist, aber auch zentral in der Verteidigung spielen kann und er c) Österreicher ist

Ich gehe auch davon aus, dass uns Da Costa spätestens nächsten Sommer verlassen wird; ebenso Jetro Willems, dessen Vertrag dann ohnehin ausläuft.

Beide müssten nach jetzigem Stand (aktuelles System) nicht ersetzt werden, da beide keine Rolle spielen und Alternativen parat stehen.

Wünschen würde ich mir, dass man den Kader bis einschl. Sommer '21 so verändert,  dass man die Viererkette ohne Qualitätsverlust als Alternativsystem spielen kann.
Das bedeutet, dass man insbesondere rechts offensiv und links defensiv (neben Ljubicic) aktiv werden müsste.
Mögliche, günstige Kandidaten: Christopher Lenz von Union, Levent Öztunali von Mainz mit auslaufenden Verträgen.
#
Von der Position her wäre Dejan Ljubicic genau der Spieler den wir brauchen. Aber ich vermute mal, dass das Thema etwas für den nächsten Sommer wird.

Da Costa müsste man in der Tat nicht ersetzen, da wir rechts hinten mit Chandler, Durm und Toure selbst dann noch überbesetzt wären.
Links hinten würde ich mir aber schon einen richtigen Linksverteidiger als Ersatz für Willems wünschen, damit wir ab der kommenden Saison, wenn uns mit Abraham und Hasebe zwei Drittel der Dreierkette verlassen haben, verstärkt auch mit Viererkette spielen können.

Im Winter rechne ich maximal mit einem Ersatz für Abraham, aber aufgrund der wirtschaftlichen Lage durch Corona wäre es für mich auch verständlich, wenn man keinen Ersatz holt.
#
Von der Position her wäre Dejan Ljubicic genau der Spieler den wir brauchen. Aber ich vermute mal, dass das Thema etwas für den nächsten Sommer wird.

Da Costa müsste man in der Tat nicht ersetzen, da wir rechts hinten mit Chandler, Durm und Toure selbst dann noch überbesetzt wären.
Links hinten würde ich mir aber schon einen richtigen Linksverteidiger als Ersatz für Willems wünschen, damit wir ab der kommenden Saison, wenn uns mit Abraham und Hasebe zwei Drittel der Dreierkette verlassen haben, verstärkt auch mit Viererkette spielen können.

Im Winter rechne ich maximal mit einem Ersatz für Abraham, aber aufgrund der wirtschaftlichen Lage durch Corona wäre es für mich auch verständlich, wenn man keinen Ersatz holt.
#
Ich glaube tatsächlich, dass wir im Winter garnichts machen, oder sogar noch ein zwei Außenverteidiger abgeben. Willems und Da Costa wären da Kandidaten.
#
Von der Position her wäre Dejan Ljubicic genau der Spieler den wir brauchen. Aber ich vermute mal, dass das Thema etwas für den nächsten Sommer wird.

Da Costa müsste man in der Tat nicht ersetzen, da wir rechts hinten mit Chandler, Durm und Toure selbst dann noch überbesetzt wären.
Links hinten würde ich mir aber schon einen richtigen Linksverteidiger als Ersatz für Willems wünschen, damit wir ab der kommenden Saison, wenn uns mit Abraham und Hasebe zwei Drittel der Dreierkette verlassen haben, verstärkt auch mit Viererkette spielen können.

Im Winter rechne ich maximal mit einem Ersatz für Abraham, aber aufgrund der wirtschaftlichen Lage durch Corona wäre es für mich auch verständlich, wenn man keinen Ersatz holt.
#
Wuschelblubb schrieb:

Von der Position her wäre Dejan Ljubicic genau der Spieler den wir brauchen. Aber ich vermute mal, dass das Thema etwas für den nächsten Sommer wird.

Da Costa müsste man in der Tat nicht ersetzen, da wir rechts hinten mit Chandler, Durm und Toure selbst dann noch überbesetzt wären.
Links hinten würde ich mir aber schon einen richtigen Linksverteidiger als Ersatz für Willems wünschen, damit wir ab der kommenden Saison, wenn uns mit Abraham und Hasebe zwei Drittel der Dreierkette verlassen haben, verstärkt auch mit Viererkette spielen können.

Im Winter rechne ich maximal mit einem Ersatz für Abraham, aber aufgrund der wirtschaftlichen Lage durch Corona wäre es für mich auch verständlich, wenn man keinen Ersatz holt.



Aber haben wir dafür nicht den Sow und den Hrustic geholt???Ihr seht ja den Stand jetzt. Für mich geht der Ljubicic in die gleiche Kategorie.....Denke wir sollten in anderen Ligen gucken bzw mal  bei Herrn Manga fragen, was er gerade so auf seiner Liste zu stehen hat.
#
Ich würde nach der Saison Kostic, Silva und Kamada verkaufen und mit der Kohle noch ein paar Ösis und Schweizer holen

Wie geht's eigentlich Huntelaar? Vielleicht kriegt man den noch als Silva Ersatz
#
Ich würde nach der Saison Kostic, Silva und Kamada verkaufen und mit der Kohle noch ein paar Ösis und Schweizer holen

Wie geht's eigentlich Huntelaar? Vielleicht kriegt man den noch als Silva Ersatz
#
goodKID schrieb:

Ich würde nach der Saison Kostic, Silva und Kamada verkaufen und mit der Kohle noch ein paar Ösis und Schweizer holen


Xhaka, Embolo, Sabitzer? Würde ich vielleicht machen.
#
Ich würde nach der Saison Kostic, Silva und Kamada verkaufen und mit der Kohle noch ein paar Ösis und Schweizer holen

Wie geht's eigentlich Huntelaar? Vielleicht kriegt man den noch als Silva Ersatz
#
goodKID schrieb:

Ich würde nach der Saison Kostic, Silva und Kamada verkaufen und mit der Kohle noch ein paar Ösis und Schweizer holen

Wie geht's eigentlich Huntelaar? Vielleicht kriegt man den noch als Silva Ersatz



Also wenn wir so weiterspielen, sind Kostic und Silva mit Sicherheit nach der Saison weg.
Kamada muss man abwarten, aktuell liegt es ja auch etwas an Ihm, das es nicht so gut läuft.
Das heißt andere Teams werden sich auch nicht um Ihn reißen.
Ndicka wäre für mich auch einer den man verlieren könnte.

Und diese Transfers würden wir diesmal wohl nicht mehr vernünftig auffangen.
#
goodKID schrieb:

Ich würde nach der Saison Kostic, Silva und Kamada verkaufen und mit der Kohle noch ein paar Ösis und Schweizer holen


Xhaka, Embolo, Sabitzer? Würde ich vielleicht machen.
#
Hauptsache Ü30 und 6er!

#
Kandidaten für die 6 wären Angelo Stiller und Julian Weigl. Laut Kicker sind beide Transferkandidaten im Winter.
#
Kandidaten für die 6 wären Angelo Stiller und Julian Weigl. Laut Kicker sind beide Transferkandidaten im Winter.
#
Tobitor schrieb:

Kandidaten für die 6 wären Angelo Stiller und Julian Weigl. Laut Kicker sind beide Transferkandidaten im Winter.


Jetzt eine ernsthafte Frage, was qualifiziert Stiller gerade in Hinsicht auf die gescheiterten Bayerntalente der letzten Jahre?

Und Weigl können wir uns nicht leisten.
#
Tobitor schrieb:

Kandidaten für die 6 wären Angelo Stiller und Julian Weigl. Laut Kicker sind beide Transferkandidaten im Winter.


Jetzt eine ernsthafte Frage, was qualifiziert Stiller gerade in Hinsicht auf die gescheiterten Bayerntalente der letzten Jahre?

Und Weigl können wir uns nicht leisten.
#
SemperFi schrieb:


Und Weigl können wir uns nicht leisten.


Jetzt mal ne ernsthafte Frage: Du weißt, ob wir uns Weigel leisten können? Reschpekt.


Teilen