Hoffenheim: Proteste gegen D. Hopp

#
Bayern-Fans hätten mal ein Hopp-Banner mit wehenden weißen Fahnen mitbringen können.
#
Am grünen Tisch 2:0 für Hopp?!
#
Ich weiß nicht, was dümmer ist... Diese Ar...kriecherei bzgl. Hopp oder dieses absichtliche Provozieren der Fans? Genauso wie heute in Dortmund.
#
Ich weiß nicht, was dümmer ist... Diese Ar...kriecherei bzgl. Hopp oder dieses absichtliche Provozieren der Fans? Genauso wie heute in Dortmund.
#
SGE_Werner schrieb:

Ich weiß nicht, was dümmer ist... Diese Ar...kriecherei bzgl. Hopp oder dieses absichtliche Provozieren der Fans? Genauso wie heute in Dortmund.

Gibt sich nicht viel würde ich sagen...
#
Ich weiß nicht, was dümmer ist... Diese Ar...kriecherei bzgl. Hopp oder dieses absichtliche Provozieren der Fans? Genauso wie heute in Dortmund.
#
Erstere! Das ist ja mittlerweile Wahnsinn wie empfindlich der ist. Es wurde m.E. noch nie wegen irgendeiner anderen Sache so ein Theater gemacht. Flicken rennt hysterisch in die Kurve, Karl-Heinz rennt zum Hopp um ihn zu trösten... Was geht da bitte ab?
#
Ich weiß nicht, was dümmer ist... Diese Ar...kriecherei bzgl. Hopp oder dieses absichtliche Provozieren der Fans? Genauso wie heute in Dortmund.
#
Das hat es auch noch nie so gegeben, dass man so ein Geschiss um jemanden macht wie um Hopp.
Kahn wurde in wirklich jedem Stadion derb beleidigt - da wurde gar nichts zu gesagt.

Nur der Uhrensohn vom Dorf wird bemuttert.
#
Ich weiß nicht, was dümmer ist... Diese Ar...kriecherei bzgl. Hopp oder dieses absichtliche Provozieren der Fans? Genauso wie heute in Dortmund.
#
SGE_Werner schrieb:

Ich weiß nicht, was dümmer ist... Diese Ar...kriecherei bzgl. Hopp oder dieses absichtliche Provozieren der Fans? Genauso wie heute in Dortmund.


Da bauen sich gerade zwei Fronten auf, die im Ergebnis nur Verlierer produzieren werden.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der harte Kern der verschiedensten Fangruppierungen das Hofieren von Hopp durch den DFB "dulden" wird, genauso wenig wie Herrn Hopp den eingeschlagenen Kurs verlassen kann ohne eine herbe persönliche Niederlage hinzunehmen.

Hoffen wir, dass beide Parteien am Ende doch den Sport über persönliche Eitelkeiten stellen.
#
Hat jemand genau gesehn was auf dem Banner drauf stand?
#
Wie gesagt, ich finde es unfassbar dumm, solche Banner dann aufzuhängen. Mir ist Hopp völlig egal und die Doppelmoral des DFB kotzt mich an, aber das ist halt einfach nur Provokation der Provokation wegen.
#
SGE_Werner schrieb:

Ich weiß nicht, was dümmer ist... Diese Ar...kriecherei bzgl. Hopp oder dieses absichtliche Provozieren der Fans? Genauso wie heute in Dortmund.


Da bauen sich gerade zwei Fronten auf, die im Ergebnis nur Verlierer produzieren werden.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der harte Kern der verschiedensten Fangruppierungen das Hofieren von Hopp durch den DFB "dulden" wird, genauso wenig wie Herrn Hopp den eingeschlagenen Kurs verlassen kann ohne eine herbe persönliche Niederlage hinzunehmen.

Hoffen wir, dass beide Parteien am Ende doch den Sport über persönliche Eitelkeiten stellen.
#
Natürlich macht das Theater um Hopp alles nur noch schlimmer. Hätte man sich aber auch denken können.
#
Hat jemand genau gesehn was auf dem Banner drauf stand?
#
Jojo1994 schrieb:

Hat jemand genau gesehn was auf dem Banner drauf stand?

Alles beim Alten: Der DFB bricht sein Wort, Hopp bleibt ein "Netter Mensch"!
#
Natürlich macht das Theater um Hopp alles nur noch schlimmer. Hätte man sich aber auch denken können.
#
Sieht nach Abbruch aus in Sinsheim
#
Hat jemand genau gesehn was auf dem Banner drauf stand?
#
#
Spiel in Hoffenheim unterbrochen weil der Fan ausschreitet?
#
Ich gehe davon aus, dass Bayern nach heute seine Schickeria aus dem Stadion kickt.
#
Jojo1994 schrieb:

Hat jemand genau gesehn was auf dem Banner drauf stand?

Alles beim Alten: Der DFB bricht sein Wort, Hopp bleibt ein "Netter Mensch"!
#
Danke!
#
Beim Hoffenheimspiel siehts echt nicht gut aus, gerade ist ein zweiter Banner wohl aufgetaucht.
#
Wie gesagt, ich finde es unfassbar dumm, solche Banner dann aufzuhängen. Mir ist Hopp völlig egal und die Doppelmoral des DFB kotzt mich an, aber das ist halt einfach nur Provokation der Provokation wegen.
#
SGE_Werner schrieb:

Wie gesagt, ich finde es unfassbar dumm, solche Banner dann aufzuhängen. Mir ist Hopp völlig egal und die Doppelmoral des DFB kotzt mich an, aber das ist halt einfach nur Provokation der Provokation wegen.


Pyrodiskussion 2.0
#
Was? Bayern-Fans sollen die Bösen sein? Geht denn sowas?
#
Wird jetzt wegen jedem Plakat das Spiel unterbrochen? Hoffenheimer geschlossen vom Platz. Denen wäre sicher jede Ausrede recht, um nicht weiterspielen zu müssen

Aber ernsthaft, diese Geschichte letztens mit Hopp im Fadenkreuz war ziemlich geschmacklos und muss echt nicht sein. Aber "Hopp bleibt ein Uhrensohn"? Also bitte.


Teilen