Nach der Präsidentschaftswahl in den USA (Reloaded - 2020)

#
planscher08 schrieb:

Erstmal 2 Wochen Ruhe

Wurde twitter abgeschaltet?
#
FrankenAdler schrieb:

planscher08 schrieb:

Erstmal 2 Wochen Ruhe

Wurde twitter abgeschaltet?

Zum Glück habe ich das nicht.
#
planscher08 schrieb:

Erstmal 2 Wochen Ruhe

Wurde twitter abgeschaltet?
#
FrankenAdler schrieb:

planscher08 schrieb:

Erstmal 2 Wochen Ruhe

Wurde twitter abgeschaltet?

Auf Facebook haben sie erst wieder irgendeinen rassistischen Beitrag von ihm gelöscht. Vermutlich müssen sie jetzt eine Person nur für Trumps Unsinn abstellen. Die Leute die dem seinen Mist lesen müssen können einem Leid tun.
#
Er wird das eh relativ schadlos überstehen, weil eine ganze Armee Ärzte ihn versorgen.
#
Er wird das eh relativ schadlos überstehen, weil eine ganze Armee Ärzte ihn versorgen.
#
planscher08 schrieb:

Er wird das eh relativ schadlos überstehen, weil eine ganze Armee Ärzte ihn versorgen.


Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.
#
planscher08 schrieb:

Er wird das eh relativ schadlos überstehen, weil eine ganze Armee Ärzte ihn versorgen.


Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.
#
sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.
#
sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.
#
SemperFi schrieb:

sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.


Hat schon ein Geschmäckle jetzt im Wahlkampf. Wenn das ganze relativ mild verläuft, wird Trump und Co das ausnützen. So nach den Motto "Hey ich war infiziert und alles nicht so schlimm"
#
sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.
#
SemperFi schrieb:

sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.

Naja, wie war es denn während dem Lockdown in diversen Ländern? Regieren kann er theoretisch auch von daheim, oder nicht?
#
SemperFi schrieb:

sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.

Naja, wie war es denn während dem Lockdown in diversen Ländern? Regieren kann er theoretisch auch von daheim, oder nicht?
#
Adlerdenis schrieb:

SemperFi schrieb:

sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.

Naja, wie war es denn während dem Lockdown in diversen Ländern? Regieren kann er theoretisch auch von daheim, oder nicht?


Ja, wird auch passieren.

Wobei die Amis da eigentlich recht strikte Regeln haben, was Einschränkungen angeht.
Aber das hat unter Reagan nicht gestört und wird jetzt erst Recht nicht stören.

Ach ja, Trump kam gerade von einer Spendensammlung, natürlich in geschlossenen Räumen mit vielen Personen auf engem Raum.

Nur 2 Wochen keine Rally, die TV Duelle wird er nicht vor Ort machen können (jetzt können sie ihn also einfach stumm schalten) etc.
Für Trump schon zumindest ein Ärgernis.

Und mit ein bisschen Glück triffts ihn härter.
Und ja, das in Bezug auf seine Person zu sagen, ist meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung.
Er kann ja Bleichmittel saufen.
#
Adlerdenis schrieb:

SemperFi schrieb:

sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.

Naja, wie war es denn während dem Lockdown in diversen Ländern? Regieren kann er theoretisch auch von daheim, oder nicht?


Ja, wird auch passieren.

Wobei die Amis da eigentlich recht strikte Regeln haben, was Einschränkungen angeht.
Aber das hat unter Reagan nicht gestört und wird jetzt erst Recht nicht stören.

Ach ja, Trump kam gerade von einer Spendensammlung, natürlich in geschlossenen Räumen mit vielen Personen auf engem Raum.

Nur 2 Wochen keine Rally, die TV Duelle wird er nicht vor Ort machen können (jetzt können sie ihn also einfach stumm schalten) etc.
Für Trump schon zumindest ein Ärgernis.

Und mit ein bisschen Glück triffts ihn härter.
Und ja, das in Bezug auf seine Person zu sagen, ist meiner Meinung nach vollkommen in Ordnung.
Er kann ja Bleichmittel saufen.
#
Nun, ich finde man sollte Menschen generell keine schweren Erkrankungen oder gar den Tod wünschen. Aber wie gesagt: Das wird doch sehr wahrscheinlich eh nicht passieren. Der wird jetzt exzellent versorgt und in 2 Wochen inszeniert er sich als Virusbesieger.
#
Nun, ich finde man sollte Menschen generell keine schweren Erkrankungen oder gar den Tod wünschen. Aber wie gesagt: Das wird doch sehr wahrscheinlich eh nicht passieren. Der wird jetzt exzellent versorgt und in 2 Wochen inszeniert er sich als Virusbesieger.
#
Adlerdenis schrieb:

Nun, ich finde man sollte Menschen generell keine schweren Erkrankungen oder gar den Tod wünschen.

Man kann dem Trump doch wünschen was er anderen antut.
#
SemperFi schrieb:

sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.


Hat schon ein Geschmäckle jetzt im Wahlkampf. Wenn das ganze relativ mild verläuft, wird Trump und Co das ausnützen. So nach den Motto "Hey ich war infiziert und alles nicht so schlimm"
#
planscher08 schrieb:

SemperFi schrieb:

sgevolker schrieb:

Ich bezweifel das ihm das viel helfen wird wenn er richtig krank wird. Würde mich nicht wundern
wenn Biden sich auch infiziert hat. Man könnte sich fast amüsieren wie sich die “Weltmacht“ USA
gerade selbst abschafft.


Das Heftige ist, dass jeder, der Kontakt mit Trump und seiner Frau hatte in Quarantäne muss.

Das ist ein heftiger realer Einschnitt in die gesamte Führungsstruktur.
Sollte Pence auch in Quarantäne müssen, wäre Pelosi als Speaker of the House auf einmal für 2 Wochen Chef im Ring.


Hat schon ein Geschmäckle jetzt im Wahlkampf. Wenn das ganze relativ mild verläuft, wird Trump und Co das ausnützen. So nach den Motto "Hey ich war infiziert und alles nicht so schlimm"


Trump macht den Bolsonaro?
Ja, da wird im Anschluss wahrscheinlich die komplette zur Verfügung stehende Propaganda-Schiene gefahren. Unverantwortlichkeit von China. Wollen den Westen schwächen. Funktioniert ja bei den anderen Ländern, die schon von Radical Lefts regiert werden... aber nicht bei dem großartigen Amerika. Dann werden erst einmal die Sanktionen gegenüber China verschärft... damit man selber Stärke zeigt und andere als a) schwach und b) für das Desaster verantwortlich macht und auf jeden Fall die "Wir-gegen-die"-Attitüde aufrecht hält.
#
Fake News. Der hat das bestimmt gar nicht und inszeniert das nur um in zwei Wochen zu prahlen das er es ohne Probleme weg gesteckt hat. Ein durch und durch verdorbener Mensch.
#
Fake News. Der hat das bestimmt gar nicht und inszeniert das nur um in zwei Wochen zu prahlen das er es ohne Probleme weg gesteckt hat. Ein durch und durch verdorbener Mensch.
#
Zutrauen kann man dem jede Schweinerei.
#
Fake News. Der hat das bestimmt gar nicht und inszeniert das nur um in zwei Wochen zu prahlen das er es ohne Probleme weg gesteckt hat. Ein durch und durch verdorbener Mensch.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Fake News. Der hat das bestimmt gar nicht und inszeniert das nur um in zwei Wochen zu prahlen das er es ohne Probleme weg gesteckt hat. Ein durch und durch verdorbener Mensch.

Glaube ich nicht.
Die Testierung seines Arztes mit Stempel, Unterschrift und Briefkopf wurde veröffentlicht.
Das halte ich dann doch für ZU krass, dass der gnadenlos lügen würde.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Fake News. Der hat das bestimmt gar nicht und inszeniert das nur um in zwei Wochen zu prahlen das er es ohne Probleme weg gesteckt hat. Ein durch und durch verdorbener Mensch.

Glaube ich nicht.
Die Testierung seines Arztes mit Stempel, Unterschrift und Briefkopf wurde veröffentlicht.
Das halte ich dann doch für ZU krass, dass der gnadenlos lügen würde.
#
reggaetyp schrieb:

vonNachtmahr1982 schrieb:

Fake News. Der hat das bestimmt gar nicht und inszeniert das nur um in zwei Wochen zu prahlen das er es ohne Probleme weg gesteckt hat. Ein durch und durch verdorbener Mensch.

Glaube ich nicht.
Die Testierung seines Arztes mit Stempel, Unterschrift und Briefkopf wurde veröffentlicht.
Das halte ich dann doch für ZU krass, dass der gnadenlos lügen würde.

Eine Lüge mehr oder weniger. Spielt auch keine Rolle mehr.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Fake News. Der hat das bestimmt gar nicht und inszeniert das nur um in zwei Wochen zu prahlen das er es ohne Probleme weg gesteckt hat. Ein durch und durch verdorbener Mensch.

Glaube ich nicht.
Die Testierung seines Arztes mit Stempel, Unterschrift und Briefkopf wurde veröffentlicht.
Das halte ich dann doch für ZU krass, dass der gnadenlos lügen würde.
#
reggaetyp schrieb:

Das halte ich dann doch für ZU krass, dass der gnadenlos lügen würde.

Ich bitte dich... wir reden von Donald "Adolf" Trump.
#
Adlerdenis schrieb:

Nun, ich finde man sollte Menschen generell keine schweren Erkrankungen oder gar den Tod wünschen.

Man kann dem Trump doch wünschen was er anderen antut.
#
propain schrieb:

Adlerdenis schrieb:

Nun, ich finde man sollte Menschen generell keine schweren Erkrankungen oder gar den Tod wünschen.

Man kann dem Trump doch wünschen was er anderen antut.

Nun, eine gewisse Schadenfreude, dass es Bolsonaro, Trump und Johnson alle 3 erwischt hat kann ich auch nicht verhehlen.
#
Ganz ehrlich: Ich hoffe auf einen nicht ganz so milden Verlauf. Einen Denkzettel hat er schon verdient.  Danach kann es ihm meinetwegen als Ex-Präsident besser gehen.
#
Pompeo ebenfalls positiv getestet.
Denen fliegt vermutlich in Kürze der Laden um die Ohren.
Wenn man überlegt, wer da noch engsten Kontakt mit Donald, Melania und Hope Hicks hatte...
#
Pompeo ebenfalls positiv getestet.
Denen fliegt vermutlich in Kürze der Laden um die Ohren.
Wenn man überlegt, wer da noch engsten Kontakt mit Donald, Melania und Hope Hicks hatte...
#
Ach, fuck. Vergesst es.
Er ist negativ getestet. Ich komm echt durcheinander...


Teilen