Nachbetrachtung zur Niederlage in Leverkusen

#
War nicht so gut heute.
#
Ich habe 20 Min.vor Schluß die Eintrachtbrille abgesetzt und was ich dann gesehen habe, war ja noch erschreckender...Totalausfälle, wohin man guckt....die Mannschaft hat in der Liga auswärts ein Kopfproblem, anders kann ich mir das nicht erklären.
Die gute Nachricht ist: das Ergebnis konnte gehalten werden und der Trainer hat durch Auswechselungen nach dem 4:0 keine Spieler verschlissen.
Wir hängen tabellarisch mit 28 fest und müssen wieder langsam auf die Ergebnisse anderer hoffen, ich dachte, das wäre mittlerweile vorbei.
Hertha hat nicht gewonnen und die Puppen werden wohl morgen in München auch nichts reißen....jetzt kommen aber mit Gladbach und Bayern Gegner, die unsere Situation sicherlich nicht verbessern werden und wenn die hinter uns punkten, besteht die Gefahr, wieder nach hinten zu rutschen.
Dort kennen wir uns zwar bestens aus, war aber sicherlich nicht mehr vorgesehen.
Ich will auf niemanden der Verantwortlichen jetzt losgehen, aber was die Auswärtsspiele in der BL betrifft, zum Teil auch die Heimspiele gegen "machbare" Gegner, drängen sich mir eine Menge Fragen auf.....
#
Die Interviews mit Hinti und Hase waren echt erschütternd. Dass das nicht so geht, hat man in der Mannschaft verstanden - wäre auch schlimm, wenn nicht -  aber es hat echt keiner eine Ahnung, was da schiefläuft, was man tun muss, was man tun soll, wie das sein kann. Das ist schlimm anzusehen.

Aber Hinti hat's auch klar auf den Punkt gebracht. Jetzt geht's nur noch darum, die Klasse zu halten. Es gibt keine anderen Ziele mehr.
#
adler_rodgau schrieb:

Immer Sommer muss viel rotiert werden. Für die CL reicht der Kader nicht. Schönes Wochenende.

What?
#
Also komm, der EL Sieg ist ja wohl das mindeste!
#
Ab heute muss umgewichtet werden. Pokal vernachlässigen und 100% auf die Liga konzentrieren. Alles andere wäre nicht zu verzeihen.

Wenn wir mit der Reservemannschaft im Pokal weiterkommen sollten, dann gerne. Ansonsten ists auch nicht schlimm.
#
Aceton-Adler schrieb:

Ab heute muss umgewichtet werden. Pokal vernachlässigen und 100% auf die Liga konzentrieren. Alles andere wäre nicht zu verzeihen.

Wenn wir mit der Reservemannschaft im Pokal weiterkommen sollten, dann gerne. Ansonsten ists auch nicht schlimm.

Dir ist schon aufgefallen, dass es nur noch ein Spiel im Pokal ist. 🤦‍♂️Das Finale wäre nach dem letzten Punktspiel.
#
Die Niederlage ansich ist nicht wirklich überraschend aber die Art und Weise geht halt mal wieder gar nicht.
Das war teilweise echt erschreckend wie man in der Defensive agierte.
Ich hatte lediglich bei Silva und Kostic das Gefühl, dass sie wirklich wollten und bock hatten. Alle anderen wirkten irgendwie wieder sehr abwesend.
Manchmal hab ich das Gefühl, dass alle die Liga eh schon mehr oder weniger abgehakt haben und man davon ausgeht, dass man am Ende der Saison schon irgendwo zwischen Platz 9 und 13 landen wird und gut ist. Also voller Fokus auf Pokal und EL.
Weiß natürlich nicht, ob es so ist aber wenn, dann könnte das für die restliche Saison ganz gefährlich werden.
Jetzt freu ich mich aber erstmal wieder auf Donnerstag. Dann dürften hoffentlich alle wieder hellwach sein.
#
Ich will Jetzt nix von " Mund abputzen" hören.
#
Für Hasebe und Kamada sind die Spiele gegen so High Speed Teams nix.
Vor allem für Hasebe.
#
Man kann nur hoffen das wir gegen Basel rausfliegen. Warum? Was haben wir davon?
Im Pokal muss man schauen, aber mal ehrlich, ich hab kein Bock auf noch so eine Saison, das macht keinen Spaß.
Denke so eine "normale" Saison ohne Eurobbapokal tut uns ganz gut, da werden einige Spieler gehen und somit einige Euros fließen, paar gute Perspektivspieler verpflichten und weiter gehts.
#
GuteGueteSGE schrieb:

paar gute Perspektivspieler verpflichten und weiter gehts.



       

GuteGueteSGE schrieb:

paar gute hungrige Perspektivspieler verpflichten und weiter gehts.

Ich hab das mal korrigiert
#
Also wenn hier noch EINER sagt, dass es nicht um den Abstieg geht, dem kann ich nicht mehr helfen. Das Restprogramm ist knüppelhart.

Und sieht es ein : Ohne Kostic erreichen wir das Finale eh nicht. Erst recht nicht wenn die Schult uns morgen Bayern zulost.

Absolut ZWEITLIGAWÜRDIG.

Also ich hab nix dagegen nach Darmstadt ins umgebaute Bölle zu fahren 🙋‍♂️
#
Ich habe es jetzt einige Zeit beobachtet.

Deine Beiträge sind blöd, negativ, meist falsch und tragen Nichts zur Sache bei. Sinnlos und unnötig.

Lass es doch einfach sein, Deinen Frust hier abzulassen und geh eine Runde Joggen oder zum Arzt.

Wir sind alle enttäuscht und auch genervt, aber wir sind Adler und nicht so depressive Draufhauer
#
Man kann nur hoffen das wir gegen Basel rausfliegen. Warum? Was haben wir davon?
Im Pokal muss man schauen, aber mal ehrlich, ich hab kein Bock auf noch so eine Saison, das macht keinen Spaß.
Denke so eine "normale" Saison ohne Eurobbapokal tut uns ganz gut, da werden einige Spieler gehen und somit einige Euros fließen, paar gute Perspektivspieler verpflichten und weiter gehts.
#
Jovelic hat gerade mal 4 Spiele gemacht: 0 Tore, 0 Vorlagen.
#
Man sieht das der Kader komplett geprüft werden muss. Wenn wir mit einer Viererkette spielen, dann bitte mit richtigen Außenverteidigern. Das Mittelfeld hat überhaupt kein Tempo und die Passquote ist häufig unterirdisch. In der Offensive fehlt es an Kreativität und Durchschlagskraft, ohne Kostic wären wir vermutlich schon auf einem Abstiegsplatz.
Wenn ich mir das Jahr bisher anschaue auswärts grauenvoll und sehr häufig Spiele wo eine Halbzeit eine Katastrophe ist.
Im Sommer muss sich was tun, wir haben viel zu viele Spieler die die Qualität nicht anheben.
#
Dass das Team ordentlich kicken kann, sieht man ja in der EL und im Pokal. Und in manchen Liga-Heimspielen. Und dann tritt man auswärts wieder mit Null Bock an. Das ist viel schlimmer als wenn ein Team einfach nur vollends limitiert wäre.
#
SGE_Werner schrieb:

Dass das Team ordentlich kicken kann, sieht man ja in der EL und im Pokal. Und in manchen Liga-Heimspielen. Und dann tritt man auswärts wieder mit Null Bock an. Das ist viel schlimmer als wenn ein Team einfach nur vollends limitiert wäre.


Irgendwie ja. Schlechtestes Auswärtsteam zu sein nervt gewaltig. Dieser Kader hat scheinbar nicht die Klasse sich immer zu motivieren-warum auch immer. Einzelne Spieler rauszupicken bringt auch nix, weil es eine kollektive Nicht-Leistung ist
#
Ab heute muss umgewichtet werden. Pokal vernachlässigen und 100% auf die Liga konzentrieren. Alles andere wäre nicht zu verzeihen.

Wenn wir mit der Reservemannschaft im Pokal weiterkommen sollten, dann gerne. Ansonsten ists auch nicht schlimm.
#
Aceton-Adler schrieb:

Ab heute muss umgewichtet werden. Pokal vernachlässigen und 100% auf die Liga konzentrieren. Alles andere wäre nicht zu verzeihen.

Wenn wir mit der Reservemannschaft im Pokal weiterkommen sollten, dann gerne. Ansonsten ists auch nicht schlimm.

Wer ist denn die Stammelf?
Die von Heute?
#
Ich will Jetzt nix von " Mund abputzen" hören.
#
Mund abbutze, Basel flexen!
#
Kann halt passieren wenn ein Team wie lev mal ins Rollen kommt. Aber trotzdem.... Komische Aufstellung. Taktik bis jetzt nicht verstanden. Langsame Holzfüsse im Mittelfeld. Und zwei japanische Totalausfälle. Kopf hoch und Basel aus dem Stadion fegen
#
crazymike schrieb:

Kann halt passieren wenn ein Team wie lev mal ins Rollen kommt. Aber trotzdem.... Komische Aufstellung. Taktik bis jetzt nicht verstanden. Langsame Holzfüsse im Mittelfeld. Und zwei japanische Totalausfälle. Kopf hoch und Basel aus dem Stadion fegen


Keine Sorge. Da werden sie sich wieder motivieren können.
#
Für Hasebe und Kamada sind die Spiele gegen so High Speed Teams nix.
Vor allem für Hasebe.
#
Kamada ist nicht das Problem, eher seine Position, der gehört hinter die Spitzen und nicht auf Rechts.
Hasebe ja, das Ding ist rum, diese Fehlpässe und das von Ihm! Schrecklich und das Hütter ihn dann auch noch spielen lässt.

Nichts gegen Hütter, wenn man aber nahc der Halbzeit noch was hätte holen wollen, hätte man reagiert.
Hinti kann auch sagen was er will, der war für mich neben Hasebe der schlechteste auf dem Platz.

Letzendlich denken die sich doch auch nur noch 4 Heimspiele gewinnen und ByeBye Saison ..
#
Ab heute muss umgewichtet werden. Pokal vernachlässigen und 100% auf die Liga konzentrieren. Alles andere wäre nicht zu verzeihen.

Wenn wir mit der Reservemannschaft im Pokal weiterkommen sollten, dann gerne. Ansonsten ists auch nicht schlimm.
#
Das erledigt sich morgen mit der Auslosung
Wenn wir Bayer oder Bayern kriegen, ist die 3fach Belastung aus den Köpfen

Und EL? Basel ist möglich, aber danach werden nur noch Mannschaften im Lostopf sein, gegen die es in dieser Form wie heute gar nix zu holen gibt. Motivation allein reicht da dann nicht mehr
Auch wenn das schöne Träume sind: 3. Pokalfinale in 4 jahren und Erfolge in der EL

Insofern wäre es schon gut, in der Liga wieder bessere Leistungen auf den Rasen zu bringen
Vielleicht sollte Hütter den Jungs mal klar machen, dass da ab April auch nur noch KO Spiele folgen

Wie Ihr seht, bin ich auch ein bissi frustriert heute
Hoffen wir mal, dass sich die Mannschaft spätestens in der Länderspielpause wieder fängt
Der Start in Rückrunde war ja so schlecht nicht und hatte gezeigt, dass es auch in der Liga geht
#
Aceton-Adler schrieb:

Ab heute muss umgewichtet werden. Pokal vernachlässigen und 100% auf die Liga konzentrieren. Alles andere wäre nicht zu verzeihen.

Wenn wir mit der Reservemannschaft im Pokal weiterkommen sollten, dann gerne. Ansonsten ists auch nicht schlimm.

Wer ist denn die Stammelf?
Die von Heute?
#
U19
#
Hase sagt es gerade..alle zu weit auseinander gestanden und insgesamt muss man auch sagen, dass Lev uns auch gut und gerne mit 8:0 nach Hause haette schicken koennen, wenn sie noch Bock gehabt haetten.
Wir haben keine zweiten Ball gewonnen und die Passquote von allen Spieler unterirdisch. Einige Spieler von uns (Sow und Rode) haben die Qualität von Leichtathleten...das muss man (ich) hier mal so hart sagen.  Sie laufen wenigstens aber es kommt der gleiche Sch* raus wie bei allen anderen. Alle bis auf Trapp heute Liga2 Niveau ..auch am Ball!
Ohne den Vadder hinten sind wir gegen schnelle Mannschaften hinten ein Hühnerhaufen..auch das wurde extrem deutlich.


Teilen