2.BL Saison 2020/2021

#
Terodde, Wahnsinn was der in der 2. Liga trifft und sobald es um Bundesliga geht quasi keine Rolle spielt
#
Mach dir bitte keine Sorgen. Das wird sich in der nächsten Saison ganz bestimmt ändern. Das neue HSV-System wird sich auch in der 1 Liga durchsetzen.
#
Mach dir bitte keine Sorgen. Das wird sich in der nächsten Saison ganz bestimmt ändern. Das neue HSV-System wird sich auch in der 1 Liga durchsetzen.
#
hsv-fan1887 schrieb:

Mach dir bitte keine Sorgen. Das wird sich in der nächsten Saison ganz bestimmt ändern. Das neue HSV-System wird sich auch in der 1 Liga durchsetzen.

Naja, was ich in Nürnberg gesehen habe, war jetzt nicht so souverän...falls es wider Erwarten doch mit dem Aufstieg klappen sollte, gibt es wieder die CL von unten...über den 15. Platz werden alle jubeln....
#
Mach dir bitte keine Sorgen. Das wird sich in der nächsten Saison ganz bestimmt ändern. Das neue HSV-System wird sich auch in der 1 Liga durchsetzen.
#
hsv-fan1887 schrieb:

Mach dir bitte keine Sorgen. Das wird sich in der nächsten Saison ganz bestimmt ändern. Das neue HSV-System wird sich auch in der 1 Liga durchsetzen.

Und welcher Erstligist wird das sein, der das "HSV-System" spielt, während der HSV sich in der 2. Liga weiter etabliert?
#
16.Spieltag

Freitag, 18.30 Uhr
K.Würzburg - Braunschweig
Greuth.Fürth - SC Paderborn


Samstag, 13.00 Uhr
Hannover 96 - FC St.Pauli
Erzgeb.Aue - F.Düsseldorf
VfL Bochum - 1.FC Nürnberg


Sonntag, 13.30 Uhr
Heidenheim - Darmstadt 98
Holstein Kiel - Karlsruher SC
J.Regensburg - SV Sandhausen


Montag, 20.30 Uhr
Hamburger SV - VfL Osnabrück
#
Mit Bochum, Hamburg, Fürth, Kiel und Düsseldorf sollten sich erstmal die fünf Aufstiegskandidaten gefunden haben.
#
Niederlagen von Hannover verschlechtern meine Laune nicht
#
Niederlagen von Hannover verschlechtern meine Laune nicht
#
Tafelberg schrieb:

Niederlagen von Hannover verschlechtern meine Laune nicht


Nicht unbedingt.
#
Niederlagen von Hannover verschlechtern meine Laune nicht
#
Kommt drauf an, gegen wen.
#
Kommt drauf an, gegen wen.
#
auch bei Niederlagen gegen St Pauli
#
Ach Hannover 96... die gibt es ja auch noch. Ein Verein so grau wie die Stadt wo er her kommt. Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm... vermissen tu ich die auch nicht.
#
Ach Hannover 96... die gibt es ja auch noch. Ein Verein so grau wie die Stadt wo er her kommt. Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm... vermissen tu ich die auch nicht.
#
vonNachtmahr1982 schrieb:

Ach Hannover 96... die gibt es ja auch noch. Ein Verein so grau wie die Stadt wo er her kommt. Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm... vermissen tu ich die auch nicht.

Wer sollte die auch vermissen....?...den Kind vielleicht mit seinem Nick Knatterton Gesicht und seinen ewigen Aufstiegsträumen, die ohnehin nicht Realität werden.....das den noch keiner abgesägt hat, weil er den Klub wie seine Firma führt, verstehe ich nicht.....aber ohne seine Kohle wären sie wahrscheinlich schon längst mausetot.....
#
Wundertüte 2 Liga
Kiel schlägt Bayern im Pokal und verliert heute zu Hause gegen den ksc.
Denke aber die von Werner genannten ersten 5 werden oben bleiben, in welcher Reihenfolge ist ein anderes Thema
Ganz unten: spricht wenig für Würzburg.
#
der HSV ist gut druff, führt derzeit 5-0 gegen Osnabrück

na unser "HSV Fan" wird sich vermutlich bald melden
#
der HSV ist gut druff, führt derzeit 5-0 gegen Osnabrück

na unser "HSV Fan" wird sich vermutlich bald melden
#
Och, bitte nicht herbeireden...
#
Och, bitte nicht herbeireden...
#
... der träumt bestimmt wieder von der Champions League und ner ausverkauften Hütte gegen Real Madrid.
#
Wenn der HSV in dieser zweiten Liga ohne klaren Favoriten es nicht schafft einen der beiden Aufstiegsplätze zu belegen, dann können sie auch gleich den Verein auflösen. Meines Erachtens steigen die auch diese Saison auf. Die Konkurrenz ist nicht stabil genug und der HSV hat auch ein wenig aus den Vorjahren gelernt und kleinere Brötchen gebacken.

Gerne kann Bochum auf Platz 2 aufsteigen. Bochum und Hamburg als Ersatz für Schalke und Mainz sind ok.

Als Ergänzung möchte ich natürlich einer Relegation zwischen zB Düsseldorf und Köln durchaus was abgewinnen können. Wenn auch leider ohne Fans. Mit Fans wäre das... äh... lustig.
#
17.Spieltag

Freitag, 18.30 Uhr
F.Düsseldorf - Greuth.Fürth
VfL Osnabrück - Erzgeb.Aue


Samstag, 13.00 Uhr
SC Paderborn - K.Würzburg
Karlsruher SC - Heidenheim
Braunschweig - Hamburger SV


Sonntag, 13.30 Uhr
Darmstadt 98 - Holstein Kiel  
SV Sandhausen - VfL Bochum
FC St.Pauli - J.Regensburg
1.FC Nürnberg - Hannover 96
#
Wenn der HSV in dieser zweiten Liga ohne klaren Favoriten es nicht schafft einen der beiden Aufstiegsplätze zu belegen, dann können sie auch gleich den Verein auflösen. Meines Erachtens steigen die auch diese Saison auf. Die Konkurrenz ist nicht stabil genug und der HSV hat auch ein wenig aus den Vorjahren gelernt und kleinere Brötchen gebacken.

Gerne kann Bochum auf Platz 2 aufsteigen. Bochum und Hamburg als Ersatz für Schalke und Mainz sind ok.

Als Ergänzung möchte ich natürlich einer Relegation zwischen zB Düsseldorf und Köln durchaus was abgewinnen können. Wenn auch leider ohne Fans. Mit Fans wäre das... äh... lustig.
#
SGE_Werner schrieb:

Die Konkurrenz ist nicht stabil genug und der HSV hat auch ein wenig aus den Vorjahren gelernt und kleinere Brötchen gebacken.


Die erste Krise mit 2 Punkten aus 5 Spielen zwischendrin, haben Sie jedenfalls erstmal hinter sich gelassen. Dennoch war man schon mal 7 Punkte vor Bochum und 11 Punkte vor Düsseldorf, die jetzt beide stark im Nacken sind.
#
Wenn der HSV in dieser zweiten Liga ohne klaren Favoriten es nicht schafft einen der beiden Aufstiegsplätze zu belegen, dann können sie auch gleich den Verein auflösen. Meines Erachtens steigen die auch diese Saison auf. Die Konkurrenz ist nicht stabil genug und der HSV hat auch ein wenig aus den Vorjahren gelernt und kleinere Brötchen gebacken.

Gerne kann Bochum auf Platz 2 aufsteigen. Bochum und Hamburg als Ersatz für Schalke und Mainz sind ok.

Als Ergänzung möchte ich natürlich einer Relegation zwischen zB Düsseldorf und Köln durchaus was abgewinnen können. Wenn auch leider ohne Fans. Mit Fans wäre das... äh... lustig.
#
SGE_Werner schrieb:

Als Ergänzung möchte ich natürlich einer Relegation zwischen zB Düsseldorf und Köln durchaus was abgewinnen können. Wenn auch leider ohne Fans. Mit Fans wäre das... äh... lustig.



Auch wenns unwahrscheinlich ist aber eine Relegation Bremen gegen Hamburg hätte auch was.
#
18.Spieltag

Dienstag, 18.30 Uhr
Erzgeb.Aue - K.Würzburg
                             
Dienstag, 20.30 Uhr
F.Düsseldorf - Hamburger SV  
VfL Osnabrück - Greuth.Fürth  
Braunschweig - Heidenheim


Mittwoch, 18.30 Uhr
Darmstadt 98 - SV Sandhausen
                             
Mittwoch, 20.30 Uhr
SC Paderborn - Holstein Kiel  
Karlsruher SC - Hannover 96
1.FC Nürnberg - J.Regensburg


Donnerstag, 20:30 Uhr
FC St.Pauli - VfL Bochum


Teilen