(Kurz nach der) Bundestagswahl - 26. September 2021


Thread wurde von SGE_Werner am Donnerstag, 30. September 2021, 22:08 Uhr um 22:08 Uhr gesperrt weil:
#
Armin Laschets Wahlkampf wird in Zukunft von Tanit Koch geleitet, die ehemals BILD Chefredakteurin war und noch bis Ende des Monats für RTL arbeitet.
Ich gehe davon aus, dass der Wahlkampf von dieser Seite aus ausgesprochen niveaulos wird.
#
Armin Laschets Wahlkampf wird in Zukunft von Tanit Koch geleitet, die ehemals BILD Chefredakteurin war und noch bis Ende des Monats für RTL arbeitet.
Ich gehe davon aus, dass der Wahlkampf von dieser Seite aus ausgesprochen niveaulos wird.
#
Noch niveauloser?
#
Noch niveauloser?
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Noch niveauloser?

Ja. Glaube, bisher erleben wir erst einen Appetizer.

Tanit Koch weiß ziemlich genau, wie man Kampagnen fährt und Menschen kaputt macht.
#
Noch niveauloser?
#
Hatte ich auch gerade gedacht, aber mit etwas bösen Willen können sie das schaffen.
#
WuerzburgerAdler schrieb:

Noch niveauloser?

Ja. Glaube, bisher erleben wir erst einen Appetizer.

Tanit Koch weiß ziemlich genau, wie man Kampagnen fährt und Menschen kaputt macht.
#
reggaetyp schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Noch niveauloser?

Ja. Glaube, bisher erleben wir erst einen Appetizer.

Tanit Koch weiß ziemlich genau, wie man Kampagnen fährt und Menschen kaputt macht.

Arbeitet nur für die falsche Seite. Würde sie Laschet kaputt machen würdest Du sie feiern. Doppelmoral!
#
reggaetyp schrieb:

WuerzburgerAdler schrieb:

Noch niveauloser?

Ja. Glaube, bisher erleben wir erst einen Appetizer.

Tanit Koch weiß ziemlich genau, wie man Kampagnen fährt und Menschen kaputt macht.

Arbeitet nur für die falsche Seite. Würde sie Laschet kaputt machen würdest Du sie feiern. Doppelmoral!
#
Warum arbeitest du eigentlich nicht bei Bild? Mit Kreuzzügen gegen andere Personen kennst du dich doch prima aus...
#
Warum arbeitest du eigentlich nicht bei Bild? Mit Kreuzzügen gegen andere Personen kennst du dich doch prima aus...
#
HessiP schrieb:

         Warum arbeitest du eigentlich nicht bei Bild? Mit Kreuzzügen gegen andere Personen kennst du dich doch prima aus...        


Ist das nicht schon so, oder hat schon mal jemand FJ Wagner und BK zusammen in einem Raum gesehen?
Verdächtig.
#
Warum arbeitest du eigentlich nicht bei Bild? Mit Kreuzzügen gegen andere Personen kennst du dich doch prima aus...
#
Weil ich nicht mit Dir zusammen arbeiten will.
#
HessiP schrieb:

         Warum arbeitest du eigentlich nicht bei Bild? Mit Kreuzzügen gegen andere Personen kennst du dich doch prima aus...        


Ist das nicht schon so, oder hat schon mal jemand FJ Wagner und BK zusammen in einem Raum gesehen?
Verdächtig.
#
giordani schrieb:

HessiP schrieb:

         Warum arbeitest du eigentlich nicht bei Bild? Mit Kreuzzügen gegen andere Personen kennst du dich doch prima aus...        


Ist das nicht schon so, oder hat schon mal jemand FJ Wagner und BK zusammen in einem Raum gesehen?
Verdächtig.


Ist ja OT , aber was macht eigentlich Gossen Goethe ?
#
giordani schrieb:

HessiP schrieb:

         Warum arbeitest du eigentlich nicht bei Bild? Mit Kreuzzügen gegen andere Personen kennst du dich doch prima aus...        


Ist das nicht schon so, oder hat schon mal jemand FJ Wagner und BK zusammen in einem Raum gesehen?
Verdächtig.


Ist ja OT , aber was macht eigentlich Gossen Goethe ?
#
Irgendwas mit Leber.
#
Wahlumfragenschnitt Juni bisher...

Union: 26,5 (+ 1,4)
SPD: 15,1 (+ 0,1)
Grüne: 21,6 (- 2,8)
FDP: 12,4 (+ 1,1)
Linke: 6,7 (- 0,1)
AfD: 10,9 (+-0)
Sonstige: 7,0 (+ 0,4)
#
Die Iniative Neue Soziale Marktwirtschaft (die vor acht Jahren schon mal Voodoo Puppen an Politiker verschickte) schickt sich an, mit wirklich unterirdischem Niveau die Grünen und vor allem bärbock zu diskreditieren.
Hanebüchene Lügen und frauenfeindliche Gestaltung lassen darauf schließen, dass denen alles egal ist und sie jeglichen Anstand und Respekt über Bord geworfen haben.
Man kann sich das auf deren Website anschauen, sie haben auch viele Anzeigen mit dem Motiv geschaltet.

https://www.insm.de/insm/themen/soziale-marktwirtschaft/gruene-verbote

Ich sach ja, das wird ein Wahlkampf, der sich den Schlammschlachten in den USA orientiert.
Und ich bin mir nach wie vor sicher, dass noch übler werden wird.
#
Die Iniative Neue Soziale Marktwirtschaft (die vor acht Jahren schon mal Voodoo Puppen an Politiker verschickte) schickt sich an, mit wirklich unterirdischem Niveau die Grünen und vor allem bärbock zu diskreditieren.
Hanebüchene Lügen und frauenfeindliche Gestaltung lassen darauf schließen, dass denen alles egal ist und sie jeglichen Anstand und Respekt über Bord geworfen haben.
Man kann sich das auf deren Website anschauen, sie haben auch viele Anzeigen mit dem Motiv geschaltet.

https://www.insm.de/insm/themen/soziale-marktwirtschaft/gruene-verbote

Ich sach ja, das wird ein Wahlkampf, der sich den Schlammschlachten in den USA orientiert.
Und ich bin mir nach wie vor sicher, dass noch übler werden wird.
#
Und für wen machen die Wahlkampf?
#
Und für wen machen die Wahlkampf?
#
Für die Arbeitgeber in der Elektro- und Metallindustrie. 😉
#
Und für wen machen die Wahlkampf?
#
Basaltkopp schrieb:

Und für wen machen die Wahlkampf?

Die INSM wurde vom Arbeitgeberverband Gesamtmetal gegründet und ist ein Lobbyverband der wirtschaftsliberale Themen populistisch unters Volk bringt.
Ziel des Verbandes ist nicht, wie der Name annehmen lässt, Ideen zu kreieren, sondern eine weltanschauliche Agenda zu bewerben.
Sichtbare Zielsetzungen sind:
- Durchsetzung von Wirtschaftsinteressen
- Schwächung und Diskreditierung von Gewerkschaften und kapitalismuskritischen Verbänden
- Ausbremsen von wirkungsvollen Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen

Letztlich haben wir hier neoliberale Öffentlichkeitsarbeit. Finanziell überaus gut ausgestattet - wie überraschend - in Ton, Gestaltung und Methoden ihrer Kampagnen deutlich an, teilweise über der Schmerzgrenze des guten Geschmacks.
#
Basaltkopp schrieb:

Und für wen machen die Wahlkampf?

Die INSM wurde vom Arbeitgeberverband Gesamtmetal gegründet und ist ein Lobbyverband der wirtschaftsliberale Themen populistisch unters Volk bringt.
Ziel des Verbandes ist nicht, wie der Name annehmen lässt, Ideen zu kreieren, sondern eine weltanschauliche Agenda zu bewerben.
Sichtbare Zielsetzungen sind:
- Durchsetzung von Wirtschaftsinteressen
- Schwächung und Diskreditierung von Gewerkschaften und kapitalismuskritischen Verbänden
- Ausbremsen von wirkungsvollen Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen

Letztlich haben wir hier neoliberale Öffentlichkeitsarbeit. Finanziell überaus gut ausgestattet - wie überraschend - in Ton, Gestaltung und Methoden ihrer Kampagnen deutlich an, teilweise über der Schmerzgrenze des guten Geschmacks.
#
Gesamtmetall, praktisch zuständig für Kruppstahl und Kanonen. So eine Art deutsche NRA. War da nicht mal Charlton Heston Präsident, der mit den 10 Geboten? Deren Welt scheint klein zu sein.
#
Wenn ich es genauer überlege, hätte man aus der Idee etwas machen können.

Ich bin ACA B.  deine Göttin, die Dich aus dem Kapitalismus führt, aus dem Sklavenhaus.

1. Du sollst neben mir keine anderen GötterInnen haben ( v.a. nicht  wenn sie Robert Habeck heißen)

usw.
#
Gesamtmetall, praktisch zuständig für Kruppstahl und Kanonen. So eine Art deutsche NRA. War da nicht mal Charlton Heston Präsident, der mit den 10 Geboten? Deren Welt scheint klein zu sein.
#
Gesamtmetall = Art deutsche NRA.
Bitte lass es schlechte Satire sein.
#
Die Iniative Neue Soziale Marktwirtschaft (die vor acht Jahren schon mal Voodoo Puppen an Politiker verschickte) schickt sich an, mit wirklich unterirdischem Niveau die Grünen und vor allem bärbock zu diskreditieren.
Hanebüchene Lügen und frauenfeindliche Gestaltung lassen darauf schließen, dass denen alles egal ist und sie jeglichen Anstand und Respekt über Bord geworfen haben.
Man kann sich das auf deren Website anschauen, sie haben auch viele Anzeigen mit dem Motiv geschaltet.

https://www.insm.de/insm/themen/soziale-marktwirtschaft/gruene-verbote

Ich sach ja, das wird ein Wahlkampf, der sich den Schlammschlachten in den USA orientiert.
Und ich bin mir nach wie vor sicher, dass noch übler werden wird.
#
reggaetyp schrieb:

Die Iniative Neue Soziale Marktwirtschaft

Toll, jetzt habe ich den Kängurusingsang im Ohr...
#
Gesamtmetall = Art deutsche NRA.
Bitte lass es schlechte Satire sein.
#
Eintracht-Laie schrieb:

Gesamtmetall = Art deutsche NRA.
Bitte lass es schlechte Satire sein.

Den Teil mit Kruppstahl und Kanonen hast Du gelesen?


Teilen