Nachbetrachtungsthread zum lustigen Chaosspiel gegen Union

#
Es war kein gutes Spiel von uns, einerseits
Andererseits darf das 1:1 nie zählen und dann wird unsere uneingespielte Abwehr auch nicht so nervös
Und man muss auch sagen: sehr gute Effektivität vorm Tor
Drei sehr gut rausgespielte Tore und am Ende auch ein toll erpresstes zum 5:2

Dann über weite Strecken der zweiten HZ genau das richtige gemacht:
Tempo rausnehmen, Ballkontrolle behalten, den Gegner laufen lassen
Dann haben sie da aber so ein bissi den Faden beim Verteidigen verloren

Auffällig oft Bälle, die sie schon vorm Fuß hatten,
einfach nicht rausgespielt, sondern schlicht nicht drangegangen
und damit den Unionern die Chance gegeben nochmal den Fuß reinzuhalten

DerVerbund hinten hat heute nicht gestimmt.
N'Dicka mit sehr vielen kleinen Unsicherheiten
Hasebe auch of zu unentschlossen,
- was man ihm aber nachsehen kann, nachdem er da so zusammengetreten wurde
Iosanker recht stabil, aber auch er hat mir letzte Woche in der Mitte besser gefallen
Rode hat viele Bälle erkämpft, Sow ein paar schöne gespielt
Kostic, Kamada und Silva mit Trapp die Gewinner heute
Jovic sehr solide auf der Younes-Position

#
Trotz der Bemühungen von Herrn Schmidt und des Kölner Kellers ist es uns gelungen, das Spiel zu gewinnen und das freut mich.
#
brockman schrieb:

Trotz der Bemühungen von Herrn Schmidt und des Kölner Kellers ist es uns gelungen, das Spiel zu gewinnen und das freut mich.

Eine Mannschaft, die trotz aller Bemühungen der DFB Heinis, uns alles zu vermasseln, trotzdem so auftritt und gewinnt, steht zurecht da, wo sie steht....in Köln leeren sie jetzt die Kotztüten aus., gelle Herr Perl...
#
Ich lege mich fest das sollte für Platz 6 locker reichen. Union hat noch extrem schwere Spiele. Stuttgart hat auch noch Brocken vor der Brust. Freiburg könnte noch gefährlich werden, aber die sind nicht so konstant. CL könnte man kommenden Spieltag schon fast eintüten.
#
Ich hoffe Daichi fällt jetzt nicht in ein Leistungsloch.
Eigentor ohne seinen Assist und vom Eintrachtforum nicht ab Spielminute 5 zur Auswechslung gefordert. Damit muss so ein junger Kerl erstmal zurecht kommen.

#
Also die Reihe von VAR Fehlentscheidungen in der RR gegen uns sollte von den Eintracht Verantwortlichen mal öffentlich thematisiert werden. Langsam wird es absurd.

Vielleicht will uns der DFB einfach nicht so weit oben in der Tabelle.
#
Bruchibert schrieb:

Also die Reihe von VAR Fehlentscheidungen in der RR gegen uns


Das war die zweite in der Rückrunde. Nicht die 23te.

Das Abseits-Ding bei Bremen konnte wohl bis heute hier keiner zweifelsfrei klären und das bei Stuttgart letzte Woche war nach den aktuellen Regeln ganz klar kein Handspiel.

Bleiben zwei ärgerliche, unnötige und völlig blinde Aussetzer gegen Bayern (Ache Elfer) und heute (Foul gegen Hasebe).

Auch zwei sind scheisse, weil es unnötige Fehler waren, aber man muss hier nicht so tun, als würden wir jetzt zum 23. Mal vom VAR beschissen in den letzten Monaten.
#
brockman schrieb:

Trotz der Bemühungen von Herrn Schmidt und des Kölner Kellers ist es uns gelungen, das Spiel zu gewinnen und das freut mich.

Eine Mannschaft, die trotz aller Bemühungen der DFB Heinis, uns alles zu vermasseln, trotzdem so auftritt und gewinnt, steht zurecht da, wo sie steht....in Köln leeren sie jetzt die Kotztüten aus., gelle Herr Perl...
#
Perl als VAR - damit ist die Sache klar....Wundert mich nicht!
#
Über weite Strecken eine konfuse, vogelwilde Vorstellung von uns. Die Statik hat komplett gefehlt, im letzten Drittel waren wir nicht griffig, fast jeder Angriff von Union war gefährlich, nicht durch tollen Fussball sondern einfachste Pässe. Keine Ahnung was das heute war, das kann man eigentlich nicht einfach so abhaken und mit dem Ausfall von Hinti und Tuta rechtfertigen. Das war ein kollektiver Totalausfall.
Wir haben gewonnen, das ist geil, das ist aber fast das einzige was heute positiv ist.
Sowas steht uns natürlich auch mal zu, aber ich hoffe man geht nach dem Spiel knallhart in die Analyse, losgelöst vom Ergebnis.

Zum VAR bleibt mir nur noch blanke Fassungslosigkeit. Wie man das 1:1 regulär geben kann nach Begutachtung der Bilder ist mir ein absolutes Rätsel. Glücklicherweise war es nicht spielentscheidend.

#
Weder war das vogelwild noch ein kollektiver Totalausfall.....drastische Worte sind das.
#
Eigentor endlich wieder bei alter Stärke. Silva mit 21 Bundesligatoren? Wann hatte zuletzt ein Eintrachtspieler über 20 Bundesligatore in einer  Saison? Dürfte Hölzenbein gewesen sein.
#
Bruchibert schrieb:

Also die Reihe von VAR Fehlentscheidungen in der RR gegen uns


Das war die zweite in der Rückrunde. Nicht die 23te.

Das Abseits-Ding bei Bremen konnte wohl bis heute hier keiner zweifelsfrei klären und das bei Stuttgart letzte Woche war nach den aktuellen Regeln ganz klar kein Handspiel.

Bleiben zwei ärgerliche, unnötige und völlig blinde Aussetzer gegen Bayern (Ache Elfer) und heute (Foul gegen Hasebe).

Auch zwei sind scheisse, weil es unnötige Fehler waren, aber man muss hier nicht so tun, als würden wir jetzt zum 23. Mal vom VAR beschissen in den letzten Monaten.
#
Sehe ich auch so und wir haben Glück gehabt, denn beide Male waren die Situationen nicht spielentscheidend.
#
Weder war das vogelwild noch ein kollektiver Totalausfall.....drastische Worte sind das.
#
PhillySGE schrieb:

Weder war das vogelwild noch ein kollektiver Totalausfall.....drastische Worte sind das.


ja, das ist sicher übertrieben - wie das halt im Forum öfter ist
Die Unioner waren halt sehr unangenehm. immer mit viel Druck auf die Ballführenden
Und auch zu oft in der Überzahl im Mittelfeld, was einfach an der überragenden Laufleistung der Eisernen liegt

Was allerdings echt nervt, ist wie oft man diesen Kruse aus den Augen verloren hat
Man weiß doch, dass fast alles was gefährlich wird, über den kommt
#
Weder war das vogelwild noch ein kollektiver Totalausfall.....drastische Worte sind das.
#
PhillySGE schrieb:

Weder war das vogelwild noch ein kollektiver Totalausfall.....drastische Worte sind das.



So habe ich das Spiel gesehen. Union konnte mit einfachsten Mitteln unser Mittelfeld überspielen, im Strafraum permanent zu Abschluß-Situationen kommen. Ich kann mich an kein Spiel in dieser Saison erinnern wo wir dermaßen vogelwild agiert haben im Abwehrverhalten, nicht mal bei der Klatsche in München.
Union muß sich fragen warum sie nicht 5-7 Buden gemacht haben.

Ich finde das gehört zur Wahrheit dazu und darf man bei aller Freude über den Sieg nicht verschweigen.
Und das ganze nur zu erklären mit dem Ausfall von Hinti und Tuta ist mir zu dünn.
So etwas wie heute darf definitiv nicht mehr passieren in dieser Saison. Gegen keinen Gegner.
#
Bruchibert schrieb:

Also die Reihe von VAR Fehlentscheidungen in der RR gegen uns


Das war die zweite in der Rückrunde. Nicht die 23te.

Das Abseits-Ding bei Bremen konnte wohl bis heute hier keiner zweifelsfrei klären und das bei Stuttgart letzte Woche war nach den aktuellen Regeln ganz klar kein Handspiel.

Bleiben zwei ärgerliche, unnötige und völlig blinde Aussetzer gegen Bayern (Ache Elfer) und heute (Foul gegen Hasebe).

Auch zwei sind scheisse, weil es unnötige Fehler waren, aber man muss hier nicht so tun, als würden wir jetzt zum 23. Mal vom VAR beschissen in den letzten Monaten.
#
SGE_Werner schrieb:

Bruchibert schrieb:

Also die Reihe von VAR Fehlentscheidungen in der RR gegen uns


Das war die zweite in der Rückrunde. Nicht die 23te.

Das Abseits-Ding bei Bremen konnte wohl bis heute hier keiner zweifelsfrei klären und das bei Stuttgart letzte Woche war nach den aktuellen Regeln ganz klar kein Handspiel.

Bleiben zwei ärgerliche, unnötige und völlig blinde Aussetzer gegen Bayern (Ache Elfer) und heute (Foul gegen Hasebe).

Auch zwei sind scheisse, weil es unnötige Fehler waren, aber man muss hier nicht so tun, als würden wir jetzt zum 23. Mal vom VAR beschissen in den letzten Monaten.

Falsch!
Es war die dritte in 5 Spielen.
Du hast das Handspiel von Sosa vergessen, welches uns einen Elfer beschert hätte.

Da sind die grenzwertigen Abseitsentscheidungen gegen Werder und Stuttgart noch nicht mal mit dabei.

Wie gesagt, alles in den letzten 5 Spielen...
#
Geil, einfach nur geil!
Wir einen 3er und Köln punktet ebenfalls.
So Adi viel Spaß bei der Aufstellung beim nächsten Spiel.
Younes, Kamada, Jovic oder Silva. 1 muss draußen bleiben.
Ebenfalls Ilse oder Tuta.
Puuh was ein Luxusproblem.

Geiler Tag und K*ck VAR
#
Hintenrum war das nix. Und defensives Mittelfeld - so lala. Der Ausgleich hätte nicht gegeben werden dürfen. Mit offener Sohle Hasebe getackert. Gelbe Karte und Freistoß für uns hätte, die richtige Entscheidung sein müssen. Ich resch mich immer noch uff. Der Perl gehört zurückversetzt ins dritte Glied. Schon wieder mal Tomaten auf den Augen bei dem. Warum wird dieser Mann noch eingesetzt?
Das 4:1 war eine Augenweide. Und wegen diesem Tor haben wir auch verdient gewonnen.
Hasebe 5 Gelbe. Fehlt gegen Dortmund. Zuber gefällt mir. Kommt rein, ist sofort da. Ballsicher und mit Übersicht. Sollte jetzt mal länger spielen. Vieleicht für Younes gegen Dortmund, der ja gestresst von "Der Mannschaft" zurückkommt.
Wir sind jetzt sicher international dabei. Unser 12 Sieg. Noch drei Siege und wir klopfen an die Tür zur CL!
#
Puh, war das anstrengend...auch das Zuschauen!

Ganz,  ganz wichtiger Sieg in einem ganz komischen Spiel.

Trapp bärenstark und sicher.
Die Tore teilweise hervorragend rausgespielt.

Die neuformierte 3er Kette hat man heute gespürt
Noch dazu in der defensive ohne Unterstützung auf den Außen.
Barkok heute ohne besonders positiven Eindruck und Kostic gleicht seine defensive Nachlässigkeit (0% Zweikämpfe, nach Hasebe mit den wenigsten KM) zumindest mit Toren/Assists aus.  

Aber ohne 4 Stammspieler am Ende die 3 Punkte.
Chapeau!

Ausruhen und dann gegen den BVB um den Championsleagueplatz.
#
Hintenrum war das nix. Und defensives Mittelfeld - so lala. Der Ausgleich hätte nicht gegeben werden dürfen. Mit offener Sohle Hasebe getackert. Gelbe Karte und Freistoß für uns hätte, die richtige Entscheidung sein müssen. Ich resch mich immer noch uff. Der Perl gehört zurückversetzt ins dritte Glied. Schon wieder mal Tomaten auf den Augen bei dem. Warum wird dieser Mann noch eingesetzt?
Das 4:1 war eine Augenweide. Und wegen diesem Tor haben wir auch verdient gewonnen.
Hasebe 5 Gelbe. Fehlt gegen Dortmund. Zuber gefällt mir. Kommt rein, ist sofort da. Ballsicher und mit Übersicht. Sollte jetzt mal länger spielen. Vieleicht für Younes gegen Dortmund, der ja gestresst von "Der Mannschaft" zurückkommt.
Wir sind jetzt sicher international dabei. Unser 12 Sieg. Noch drei Siege und wir klopfen an die Tür zur CL!
#
Schneeweiss schrieb:

Wir sind jetzt sicher international dabei.

Schön langsam...noch ist nichts definitiv.....
Schneeweiss schrieb:

und wir klopfen an die Tür zur CL!



       

Anklopfen reicht nicht, wir müssen auch durchgehen....
#
Geil, einfach nur geil!
Wir einen 3er und Köln punktet ebenfalls.
So Adi viel Spaß bei der Aufstellung beim nächsten Spiel.
Younes, Kamada, Jovic oder Silva. 1 muss draußen bleiben.
Ebenfalls Ilse oder Tuta.
Puuh was ein Luxusproblem.

Geiler Tag und K*ck VAR
#
Timberland1977 schrieb:

. 1 muss draußen bleiben.
Ebenfalls Ilse oder Tuta.

Nö. Hase hat die 5. Gelbe. Da wäre es zumindest denkbar, dass Ilse in Dortmund auf die 6 rückt. nicht dass ich das hoffe aber möglich wäre es.
#
Vorne hui, hinten pfui.

Trapp hat den Sieg festgehalten.
Perl hat wieder alles versucht, aber es hat nicht gereicht.
Die Tore 1,3 und 4 waren überragend herausgespielt.
Ohne 4 Defensive, das wird hoffentlich nicht nochmal vorkommen.

Wünsche allen einen entspannten Abend, nach diesem aufregend Nachmittag.
#
3 Schüsse aufs Tor, daraus 4 Tore 😂

Trotzdem fand ich den Sieg nicht unverdient.
In den Phasen, in denen wir Fussball gespielt haben, war das eine Augenweide.

Trapp ganz stark. Abwehr über fast das gesamte Spiel vogelwild.
Das 1:1 ein ganz schlechter Witz, unfassbar, dass das einer Überprüfung Stand gehalten hat.

Zum Glück am Ende worscht.
Extralob für Timmy, der sein Tor wie eine Meisterschaft gefeiert hat. 😊
#
Was für eine erste Halbzeit...das Tor von Kruse zum 2-4 hätte uns noch weh tun können, hat es aber nicht. Hinteregger hat sehr gefehlt heute. Trotzdem muss man die Defensivleistung genau analysieren.

Aber letztlich scheiss drauf. Wir haben ein extrem wichtiges Spiel gewonnen und das zählt diesen Spieltag. Gegen Dortmund sieht die Mannschaft wieder anders aus. Freue mich einfach über die aktuelle Saison. Wenn man so viele Nackenschläge mit der Eintracht miterlebt hat ist das grade einfach nur wohltuend. Egal was am Ende bei rum kommt. Will natürlich auch lieber CL aber "nur" 5. oder 6. wäre auch schon mega. Genauso wie unsere Offensive. Bei allem Chaos auf dem Platz heute ist das einfach nur saustark was wir jederzeit rausholen können. Wir haben alle Chancen auf Europa!


Teilen