Nachbetrachtungsthread zum lustigen Chaosspiel gegen Union

#
Mit dem 5:2 bin ich mal grundsätzlich sehr zufrieden...das heute viele Slapsticks auf beiden Seiten passiert sind, ist bei einem solchen Ergebnis natürlich auch beinhaltet.
Aber den Gegner in wenigen Minuten derart abzuschießen, zeigt ja auch eine gewisse Klasse.
Auch wenn es klarer aussieht, als es tatsächlich war.
Es gab Zeiten, da haben wir auch bei einem Dreipunkte Vorsprung mehr gezittert....wer macht schon 5 Buden gegen die Eisernen...wir, die Adler.....
#
Ja, mich hat Jovic auch nicht überzeugt. Seine Weiterleitung nach hinten mit der Sohle vor dem 4:1 war klasse, aber sonst ist mir aber kaum etwas aufgefallen. Und sein Anlaufen des Gegners wirkt immer ein wenig lustlos. Wenn ich da an Rebic denke...
#
Struwwel schrieb:

Ja, mich hat Jovic auch nicht überzeugt. Seine Weiterleitung nach hinten mit der Sohle vor dem 4:1 war klasse, aber sonst ist mir aber kaum etwas aufgefallen. Und sein Anlaufen des Gegners wirkt immer ein wenig lustlos. Wenn ich da an Rebic denke...


Sorry, das hineininterpretieren von Körpersprachen geht mir hier wirklich auf den Zeiger. Vielleicht wird irgendwann mal akzeptiert, dass nicht jede Körperhaltung negativ ausgelegt werden sollte?

Jovic ist ein Torjäger, kein Dauersprinter. Von einem Ibrahimovic erwartet auch keiner bedingungsloses Pressing, dass kann er aufgrund seiner Statur auch garnicht.

Es gibt verschiedene Spielertypen, welche die ackern und kämpfen, aber auch die wirklichen Straßenfussballer mit einer enormen Technik und bei keinem wird man durchgehend 120% erwarten können
#
Geil, einfach nur geil!
Wir einen 3er und Köln punktet ebenfalls.
So Adi viel Spaß bei der Aufstellung beim nächsten Spiel.
Younes, Kamada, Jovic oder Silva. 1 muss draußen bleiben.
Ebenfalls Ilse oder Tuta.
Puuh was ein Luxusproblem.

Geiler Tag und K*ck VAR
#
Timberland1977 schrieb:

So Adi viel Spaß bei der Aufstellung beim nächsten Spiel.
Younes, Kamada, Jovic oder Silva. 1 muss draußen bleiben.

Naja, ich würde ziemlich viel Geld drauf setzen, dass Jovic draußen bleibt.
Stand jetzt.

Ich hoffe mal, dass alle Jungs gesund von den Länderspielen zurückkommen.
#
Mit dem 5:2 bin ich mal grundsätzlich sehr zufrieden...das heute viele Slapsticks auf beiden Seiten passiert sind, ist bei einem solchen Ergebnis natürlich auch beinhaltet.
Aber den Gegner in wenigen Minuten derart abzuschießen, zeigt ja auch eine gewisse Klasse.
Auch wenn es klarer aussieht, als es tatsächlich war.
Es gab Zeiten, da haben wir auch bei einem Dreipunkte Vorsprung mehr gezittert....wer macht schon 5 Buden gegen die Eisernen...wir, die Adler.....
#
cm47 schrieb:

Mit dem 5:2 bin ich mal grundsätzlich sehr zufrieden...das heute viele Slapsticks auf beiden Seiten passiert sind, ist bei einem solchen Ergebnis natürlich auch beinhaltet.
Aber den Gegner in wenigen Minuten derart abzuschießen, zeigt ja auch eine gewisse Klasse.
Auch wenn es klarer aussieht, als es tatsächlich war.
Es gab Zeiten, da haben wir auch bei einem Dreipunkte Vorsprung mehr gezittert....wer macht schon 5 Buden gegen die Eisernen...wir, die Adler.....

Drei Tore Vorsprung muß es natürlich heißen....bin ganz wuschig...
#
Ja, mich hat Jovic auch nicht überzeugt. Seine Weiterleitung nach hinten mit der Sohle vor dem 4:1 war klasse, aber sonst ist mir aber kaum etwas aufgefallen. Und sein Anlaufen des Gegners wirkt immer ein wenig lustlos. Wenn ich da an Rebic denke...
#
Sorry ein Mittelstürmer kann auch gut spielen wenn er kein Tor macht und das hat Jovic definitiv
Barkok war leider als RV auch nicht besser als Kamada letzte Woche . Hoffentlich wird Durm bis gegen Dortmund wieder fit.
#
Ja, mich hat Jovic auch nicht überzeugt. Seine Weiterleitung nach hinten mit der Sohle vor dem 4:1 war klasse, aber sonst ist mir aber kaum etwas aufgefallen. Und sein Anlaufen des Gegners wirkt immer ein wenig lustlos. Wenn ich da an Rebic denke...
#
Struwwel schrieb:

Ja, mich hat Jovic auch nicht überzeugt. Seine Weiterleitung nach hinten mit der Sohle vor dem 4:1 war klasse, aber sonst ist mir aber kaum etwas aufgefallen. Und sein Anlaufen des Gegners wirkt immer ein wenig lustlos. Wenn ich da an Rebic denke...

Auch beim 3:1 hat er seine Aktien im Spiel. Der Pass auf Sow war Klasse.
Aber von Jovic zu erwarten, dass er presst und nachsetzt wie Rebic, ist schon vermessen. Das hat er auch in seiner ersten Zeit bei uns nicht getan.
#
Union war trotzdem ein sehr starker Gegner, die sind für jede Mannschaft eine harte Nummer.
Das Ergebnis sieht klarer aus, als es hätte sein können, wenn die ihre Hochkaräter genutzt hätten.
Im Vordergrund stehen natürlich drei Punkte in einem geilen Spiel und wenn ich nicht schon grau wäre, hätte unsere heutige Defensivvorstellung dazu beigetragen.
Da sieht man mal, wie schwer doch die Ausfälle von Tuta und Hinti wiegen, deshalb wird das in Dortmund, die dankenswerterweise in Köln den Ziegenstall nicht zu bekamen, wieder ganz anders aussehen.
Wildes Ding mit dem gottseidank besseren Ende für uns, jetzt genehmige ich mir einen...
#
cm47 schrieb:

Union war trotzdem ein sehr starker Gegner, die sind für jede Mannschaft eine harte Nummer.
Das Ergebnis sieht klarer aus, als es hätte sein können, wenn die ihre Hochkaräter genutzt hätten.
Im Vordergrund stehen natürlich drei Punkte in einem geilen Spiel und wenn ich nicht schon grau wäre, hätte unsere heutige Defensivvorstellung dazu beigetragen.
Da sieht man mal, wie schwer doch die Ausfälle von Tuta und Hinti wiegen, deshalb wird das in Dortmund, die dankenswerterweise in Köln den Ziegenstall nicht zu bekamen, wieder ganz anders aussehen.
Wildes Ding mit dem gottseidank besseren Ende für uns, jetzt genehmige ich mir einen...

Ich denke Durm fehlt hinten auch massiv
#
Läuft gerade in der Sportschau ... absolut unfassbar, wie das 1:1 zählen konnte
#
Läuft gerade in der Sportschau ... absolut unfassbar, wie das 1:1 zählen konnte
#
Naß bewertet es zumindest aber klar als Foul. Dennoch klar...wie man das nicht als foult werten kann...
#
Geil.. Das war ein enorm wichtiges Spiel, in das wir mit einer relativ offenen Achillesferse gegangen sind. Heute war der Tag, an dem sich das Spielpech der Hinrunde bei diversen Remis (bielefeld, svw zb) einfach ausgeglichen hat. Extrem wichtiger Sieg, der nahezu vorentscheidende Schritt zur UEFA Cup Teilnahme, und in Kombi mit dem BorussenPatzer ein sehr nicer Move. Danke Sportgemeinde
#
Läuft gerade in der Sportschau ... absolut unfassbar, wie das 1:1 zählen konnte
#
Haliaeetus schrieb:

Läuft gerade in der Sportschau ... absolut unfassbar, wie das 1:1 zählen konnte


Das haben die nochmal in Nahaufnahme gezeigt. Echt krass! Und ich gehe mal davon aus, dass diese Bilder dann dem Kölner Keller auch vorliegen.
Was ist denn da das Entscheidungskriterium? "Ja gut, der Stollen im Bein des Frankfurters hat ja keine 15 cm lange Fleischwunde gerissen... da gibt es auch kein Foulspiel dafür."
#
Läuft gerade in der Sportschau ... absolut unfassbar, wie das 1:1 zählen konnte
#
Haliaeetus schrieb:

Läuft gerade in der Sportschau ... absolut unfassbar, wie das 1:1 zählen konnte        

Der Unioner war aber fair und das wieder gerade gerückt!
#
Sry für Doppelpost. Abgehaaache !
#
Es war kein gutes Spiel von uns, einerseits
Andererseits darf das 1:1 nie zählen und dann wird unsere uneingespielte Abwehr auch nicht so nervös
Und man muss auch sagen: sehr gute Effektivität vorm Tor
Drei sehr gut rausgespielte Tore und am Ende auch ein toll erpresstes zum 5:2

Dann über weite Strecken der zweiten HZ genau das richtige gemacht:
Tempo rausnehmen, Ballkontrolle behalten, den Gegner laufen lassen
Dann haben sie da aber so ein bissi den Faden beim Verteidigen verloren

Auffällig oft Bälle, die sie schon vorm Fuß hatten,
einfach nicht rausgespielt, sondern schlicht nicht drangegangen
und damit den Unionern die Chance gegeben nochmal den Fuß reinzuhalten

DerVerbund hinten hat heute nicht gestimmt.
N'Dicka mit sehr vielen kleinen Unsicherheiten
Hasebe auch of zu unentschlossen,
- was man ihm aber nachsehen kann, nachdem er da so zusammengetreten wurde
Iosanker recht stabil, aber auch er hat mir letzte Woche in der Mitte besser gefallen
Rode hat viele Bälle erkämpft, Sow ein paar schöne gespielt
Kostic, Kamada und Silva mit Trapp die Gewinner heute
Jovic sehr solide auf der Younes-Position

#
philadlerist schrieb:

Es war kein gutes Spiel von uns, einerseits
Andererseits darf das 1:1 nie zählen und dann wird unsere uneingespielte Abwehr auch nicht so nervös
Und man muss auch sagen: sehr gute Effektivität vorm Tor
Drei sehr gut rausgespielte Tore und am Ende auch ein toll erpresstes zum 5:2

Dann über weite Strecken der zweiten HZ genau das richtige gemacht:
Tempo rausnehmen, Ballkontrolle behalten, den Gegner laufen lassen
Dann haben sie da aber so ein bissi den Faden beim Verteidigen verloren

Auffällig oft Bälle, die sie schon vorm Fuß hatten,
einfach nicht rausgespielt, sondern schlicht nicht drangegangen
und damit den Unionern die Chance gegeben nochmal den Fuß reinzuhalten

DerVerbund hinten hat heute nicht gestimmt.
N'Dicka mit sehr vielen kleinen Unsicherheiten
Hasebe auch of zu unentschlossen,
- was man ihm aber nachsehen kann, nachdem er da so zusammengetreten wurde
Iosanker recht stabil, aber auch er hat mir letzte Woche in der Mitte besser gefallen
Rode hat viele Bälle erkämpft, Sow ein paar schöne gespielt
Kostic, Kamada und Silva mit Trapp die Gewinner heute
Jovic sehr solide auf der Younes-Position

in allem Zustimmung, gute Kritik zum Spiel.
#
Mit einer der schwächsten Leistungen der Rückrunde einen der höchsten Siege rausgeschossen...kann man mal machen
#
Ich freue mich jetzt schon auf das Duell von Hinti gegen das Riesenbaby. Hoffentlich wird er auch fit.
#
Mit einer der schwächsten Leistungen der Rückrunde einen der höchsten Siege rausgeschossen...kann man mal machen
#
Adlerdenis schrieb:

         Mit einer der schwächsten Leistungen der Rückrunde einen der höchsten Siege rausgeschossen...kann man mal machen        


Und die Berliner mit einem der besten Leistungen der Rückrunde fünf kassiert. Irgendwie paradox 😎
#
Was ein bescheuertes Spiel...
#
Struwwel schrieb:

Ja, mich hat Jovic auch nicht überzeugt. Seine Weiterleitung nach hinten mit der Sohle vor dem 4:1 war klasse, aber sonst ist mir aber kaum etwas aufgefallen. Und sein Anlaufen des Gegners wirkt immer ein wenig lustlos. Wenn ich da an Rebic denke...

Auch beim 3:1 hat er seine Aktien im Spiel. Der Pass auf Sow war Klasse.
Aber von Jovic zu erwarten, dass er presst und nachsetzt wie Rebic, ist schon vermessen. Das hat er auch in seiner ersten Zeit bei uns nicht getan.
#
Ich denke vollen Einsatz kann man von ihm (und auch von jedem Anderen) erwarten. Und den hat er vor allem beim 2. Gegentor nicht gezeigt. Hat also nichts mit Körpersprache oder Pressing ala Rebic zu tun. Er war dem Gegenspieler am Nächsten und hätte ihn nicht einfach laufen lassen dürfen.
#
Ich muss schon sagen ein merkwürdiges Spiel, aber sei es drum 3 Punkte und Tschüss,  nächstes Spiel wieder mit Hinti Tuta und Younes.
#
RCJS schrieb:

Ich muss schon sagen ein merkwürdiges Spiel, aber sei es drum 3 Punkte und Tschüss,  nächstes Spiel wieder mit Hinti Tuta und Younes.

Und vielleicht auch wieder mit einem Schiedsrichter


Teilen