Spielthread 1. FC Nürnberg vs. Eintracht Frankfurt

#
die art und weise ist für mich sehr ernüchternd. da wurde schon in der 1. halbzeit locker und lustlos nebenher getrabt, kein biss, kein kampf...
...sieht wie beamtenfussball aus.
nach cottbus dachte ich, es geht nicht schlechter...
...nun das
einige sollte mal ihre einstellung hinterfragen.
#
Incognito83 schrieb:
wimi schrieb:
FUNKEL RAUS!!!!



Also der Kommentar war noch das witzigste am heutigen Nachmittag


find ich nicht. recht hat er! funkel nach cottbus "das passiert uns nie wieder" und heute is alles viel schlimmer. keine einstellung, keine arbeitsmoral. 5:1 gegen den vorletzten. sorry ich versteh jeden guten spieler der geht.
#
5:1          
#
Das klingt jetzt abgedroschen, aber lieber einmal richtig verlieren, als viermal 1:0.

Mein Gott sind wir auswärts schlecht  
#
adlerkadabra schrieb:
Wenn in der nächsten Minute das 4:2 fällt, haben wir noch doppelt soviel zeit zum Ausgleich wie in Bielefeld  


Satz mit x das war wohl nix
#
JUHUUU! Was war nochmal die höchste Niederlage unserer Geschichte?
#
Alles was sich nach Gelabber oder Beschönigen anhört ist mir zuwider! Ohne Worte- Funkel raus
#
so bin weg.... das wars heute.. tag fürn ***** gute nacht morgen is ein neuer.hoffentlich werden die jungs ma richtig zusammengeschissen!So eine leistung...also keine leistung, das kann einfach nicht sein!Haben die die ganze woche durchgesoffen oder was is mit denen los
#
Jetzt kann ich wenigstens Formel 1 schauen gehen, hat auch was positives. Drehen wird die Eintracht das Spiel wohl nicht mehr  
#
ich kündige die dauerkarte wenn das so weiter geht. Hab ich einen frust. menschenskinder
#
Vael schrieb:
Oh mann, nu ist das Geflenne und Gemecker wieder riesig. Wir haben gegen Nürnberg verloren, na und? Mir tuts um die mitgereisten Fans leid, das muss ich sagen, aber das ist kein Beinbruch.

Dann schlagen wir ebend Hannoi und gut ist, wir sind ebend noch nicht soweit um oben mitzuspielen, das war hoffentilch allen klar    



Sorry, aber das ist wirklich oberlächerlich. "Haben wir halt verloren, na und?"
Toller Fan bist du  

5:1, wird immer besser! Jetzt wirds oberpeinlich!!
#
Vael schrieb:
Aber das IST ebend die EINTRACHT. Da kann man wohl nie wieder was machen gegen.

Ja stimmt. Das ist eben Eintracht-Schicksal. Lasst uns nicht nach Lösungen suchen. Bringt ehh nix. Schuldige gibts dementsprechend auch nicht. Ist eben so. Eintracht bleibt Eintracht. Spart euch alle bitte die Kritik.    
#
Südattila schrieb:
Tja, leider habe ich eine deutliche Niederlage gegen Nürnberg vorhergesagt - siehe Tipp-Thread!

Hatte zwar "nur" 3:1 gegen uns getippt, aber das 4:1 überrascht mich keineswegs! Traurig, aber wahr, wir spielen nur gut gegen besser gesetzte (Leverkusen, Hamburg).

Für Mannschaften, die unter uns stehen, ist die Eintracht immer ein prima Aufbaugegner - scheint ein Einstellungsproblem zu sein, und das trotz Psychotrainer  

Bittere Grüße,
Südattila


5:1 yippie ... ps : an alle kritik-kritiker : euer ewiger optimismus nervt. man darf auch mal sagen dass n spiel scheisse ist, wenns scheisse ist und dass die eintracht ne herbe scheisse zusammenspielt wenn sie ne herbe scheisse zusammen spielt. dass funkel mal wieder den fehler gemacht hat, nachm 1-0 defensiv zu werden lass ich mal unkommentiert, sonst kommen wieder die schönredner.
#
MagierChris schrieb:
Hallo,

auch wenn ich wieder gelüncht, gevierteilt etc. werde...

Für mich hat sich das Team sportlich nicht weiterentwickelt. Viele unserer bisherigen Punkte haben wir mit viel Glück geholt und nicht durch Können oder sportlicher Eleganz.

Dies was heute passiert und so gut wie passiert ist, geschieht, wenn man aus dem nichts das sportliche Konzept ändern und man nicht erkennt, das FF keine Spielphilosophie hat, sondern einzig und alleine sich auf den Gegner einstellt.

Mit einer Spielphilosphie, in der die Eintracht das eigene Spiel dem Gegner aufzwingt, offensiv mit zwei Spitzen spielt und attraktiv ist, kann man dem Gegner mehr Probleme machen!

Aber gut, der Verein möchte es so, insofern investiere ich mein Geld schon seit einiger Zeit nicht mehr in die Eintracht, denn das Geld spare ich mir und schaue mir lieber den Amateur- und Jugendfußball an....


SG
Chris


Danke, dass Du uns erspart bleibst - halte es doch mit dem Forum genau so !!

*kotz*
#
Paramounti schrieb:
Incognito83 schrieb:
wimi schrieb:
FUNKEL RAUS!!!!



Also der Kommentar war noch das witzigste am heutigen Nachmittag


find ich nicht. recht hat er! funkel nach cottbus "das passiert uns nie wieder" und heute is alles viel schlimmer. keine einstellung, keine arbeitsmoral. 5:1 gegen den vorletzten. sorry ich versteh jeden guten spieler der geht.


Das ist Quatsch. Funkel und HB richten es schon wieder!
#
ja super ich habe es mir schon fast gedacht das wir mal wieder aufbauhilfe für so einen gegner leisten das ist echt lächerlich und man sollte sich als spieler und trainer der eintracht echt mal fragen ob man den richtigen beruf hat  
#
Es ist für mich unfassbar wie man Auswärts bei einem Gegner der unten steht, verletzte hat,  1:0 führen kann nach 10 Minuten und dann so ein Spiel abliefert!

Die ersten 3 Gegentore gehen für mich alle auf die Kappe von Pröll! So darf man die Mauer nicht stellen....beim 2:1 muss man da auch einfach mal versuchen den Ball zu bekommen....über den Elfer muss man nicht sprechen!

Weiß nicht wie man sich so abschießen lassen kann.....    
#
Mmmmh langsam verliere ich den Sarkasmus und werde nachdenklich

#
Wo bleibt das 6 und 7:1? Los hop hop...was ne Blamage...
#
wimi schrieb:
FUNKEL RAUS!!!!

Trainerdiskussionen sind durchaus sinnvoll. Bloß gehört zu einer Diskussion immer dazu, dass man auch sagt, was Funkel falsch gemacht hat. Und dazu hasde nichts geschrieben.


Teilen