Eure Erlebnisse aus Cottbus

#
Hinfahrt gut, Spiel und Stimmung eher mau, dafür das Ende aber mit Feuer. Ordner vor Stadion freundlich und entspannt.

Rückfahrt war der Bus weg.  

Nach ner gefühlten Ewigkeit und nachdem sämtliche Busse bereits weg waren, kammen dann die Herren mit dem Bus. Man munckelt über eine Abstecher über die polnische Grenze.

Gegen 12 wieder am HBF angekommen.

P.S.

Die erste Hälfte war unterirdisch schlecht.
#
Viel gibt es nicht zu berichten von vor Ort: Entspannte Ordner.
Wie beim letzten mal, als da oben war.
Und wir checkten vor dem Spiel in einer lustigen Wirtschaft ein, Zur Roten Karte, wenn ich mich nicht irre.
#
Entspannte Ordner? -ich würde diese als sehr aggressiv und wenig entspannt bezeichnen.

Von oben bis unten tattoowiert - viele abgeklebte Tattoowierungen (was die wohl für Motive überklebt haben?).
Meine Wahrnehmung war eher, dass ich die Ordner als sehr bedrohlich empfand.
Stimmt es denn, dass viele Ordner zur Hool-Szene in Chemnitz gehören? - machte nachdem Spiel die Runde. Weiß da jemand genaueres? oder wieder nur übliches Gelaber.

Das Polizeiaufgebot war heftig, allerdings waren die Polizisten die wir trafen sehr freundlich und entspannt.

Zum Spiel will ich garnichts sagen, unterirdische Leistung mit Glück und Moral mit zwei blauen Augen davon gekommen.
#
So verschieden sind die Wahrnehmungen.
Allerdings, völlig albern, ich musste die Luftballons abgeben.
Aber freundlich waren sie zu mir trotzdem.
#
Meyersss schrieb:
Entspannte Ordner? -ich würde diese als sehr aggressiv und wenig entspannt bezeichnen.

Von oben bis unten tattoowiert - viele abgeklebte Tattoowierungen (was die wohl für Motive überklebt haben?).
Meine Wahrnehmung war eher, dass ich die Ordner als sehr bedrohlich empfand.
Stimmt es denn, dass viele Ordner zur Hool-Szene in Chemnitz gehören? - machte nachdem Spiel die Runde. Weiß da jemand genaueres? oder wieder nur übliches Gelaber.

Das Polizeiaufgebot war heftig, allerdings waren die Polizisten die wir trafen sehr freundlich und entspannt.

Zum Spiel will ich garnichts sagen, unterirdische Leistung mit Glück und Moral mit zwei blauen Augen davon gekommen.


Also "mein" Ordner war weder groß, noch tättowiert. Dazu wurde ich kaum abgetastet und mit einem freundlichen Hallo begrüßt. Mein Ordner war freundlich.  
#
Musste ihr nicht die Schuhe ausziehen ? - Euch in den Hosenbund fassen lassen? usw. - ich fühlte mich, wie beim Einlass in eine JVA  (ich habe da Erfahrung, weil ich beruflich mit diesem Klientel arbeite).

Ich war gegen 12:20 Uhr am Einlass - wurden die Ordner vielleicht ausgetaucht zwischendurch?
#
Meyersss schrieb:
Musste ihr nicht die Schuhe ausziehen ? - Euch in den Hosenbund fassen lassen? usw. - ich fühlte mich, wie beim Einlass in eine JVA  (ich habe da Erfahrung, weil ich beruflich mit diesem Klientel arbeite).

Ich war gegen 12:20 Uhr am Einlass - wurden die Ordner vielleicht ausgetaucht zwischendurch?



Naja, aber das hat ja nichts mit der Freundlichkeit an sich zu tun.
#
Weltreise.....schlechts oder mittelm. Spiel.
Ich denke mit dem Ergebniss müßen wir zufrieden sein und
auch Leben können.
Ich sehe da aber schon bedarf den Fußball unserer Jungs auszubauen.
Wenn wir nicht bald solche "6" Punkte spiele gewinnen, merke
Pauli 1:1 DD 1:1 Pb 0:0 usw. wird es sehr eng.......
Jetzt ist etwa der Punkt wo mein schon eine kleine Prognose
machen kann.
Ich war nie der Meinung es wird ein Selbstläufer aber das wir uns so schwer tun auch nicht.
Das Spiel in Braunschweig war das beste.....aber ...naja
Freitag muß dann echt mal Tacheles gespielt werden.
#
Meyersss schrieb:
Musste ihr nicht die Schuhe ausziehen ? - Euch in den Hosenbund fassen lassen? usw. - ich fühlte mich, wie beim Einlass in eine JVA  (ich habe da Erfahrung, weil ich beruflich mit diesem Klientel arbeite).

Ich war gegen 12:20 Uhr am Einlass - wurden die Ordner vielleicht ausgetaucht zwischendurch?



Nein. War alles im Rahmen.
#
reggaetyp schrieb:
Viel gibt es nicht zu berichten von vor Ort: Entspannte Ordner.
Wie beim letzten mal, als da oben war.
Und wir checkten vor dem Spiel in einer lustigen Wirtschaft ein, Zur Roten Karte, wenn ich mich nicht irre.


Da wollten wir auch erst einchecken, sind dann aber weiter gefahren und waren an so einem Bahnhof mit einer kleinen Bahn. Lokomotive oder so hieß das glaube ich.

Fassbier 0,5L im Glas für 2€, gut gekühlt -> Top Preis !
Bratwurst 1,5€  
Das Angebot wurde voll ausgenutzt.  

Das mit den Schuhe ausziehen hat mich leicht genervt.

Ansonsten -> Stehplatz etwas eng und klein, die Sitzplätze sind total beschissen (man schaut durch so eine verkackte Scheibe). Allgemein gesagt: Schlechte Sicht aus egal welchem Block. Der Architekt gehört verprügelt. Einen Pfeiler mitten in den Block zu stellen wo alle die dahinter stehen nicht mehr gut sehen ist unglaublich blöd. Da hätte es bestimmt eine andere Lösung gegeben ohne das alles einstürzt.
#
7even schrieb:
Allgemein gesagt: Schlechte Sicht aus egal welchem Block.  


also ich hatte freie Sicht aus dem Steher
#
Axo Nachtrag.

In der erstern Halbzeit ging mir der Typ ganz schön auf den Zeiger, der ständig meinte, unsere Capos anmachen zu müssen, weil sie nicht ununterbrochen angestimmen würden.

Nach dem ich ihn gefragt habe, ob die beiden die Hampelmänner für den Block sind und der Block nur von diesen abhängig ist, war er endlich ruhig. Meinem Hinweis, das er doch selber was anstimmen kann, hat er dann angenommen und siehe da, sein "Anstimmen" wurde übernommen.

Leute gibts....  
#
Snuffle82 schrieb:
Meyersss schrieb:
Musste ihr nicht die Schuhe ausziehen ? - Euch in den Hosenbund fassen lassen? usw. - ich fühlte mich, wie beim Einlass in eine JVA  (ich habe da Erfahrung, weil ich beruflich mit diesem Klientel arbeite).

Ich war gegen 12:20 Uhr am Einlass - wurden die Ordner vielleicht ausgetaucht zwischendurch?



Naja, aber das hat ja nichts mit der Freundlichkeit an sich zu tun.  


Da gebe ich Dir recht, allerdings hat mir kein Ordner "Guten Tag" gesagt oder nach der Kontrolle das obligatorische "Viel Spaß" gewünscht.

Nett waren die Menschen in den Bierbuden - mit der älteren Dame habe ich mich in der zweiten HZ sehr nett unterhalten, als es nichts mehr zu trinken gab, oder nur noch Sprite und Apfelschorle ...
#
aggressive ordner konnte ich nicht ausmachen und ob die jetzt tätowierungen oder sonstwas haben ist mal herzlich egal.

polizeiaufgebot und die ganzen straßensperrungen haben mich doch sehr amüsiert. hallo? es geht hier um ein zweitligafußballspiel ohne irgendwelche besondere brisanz...

schade für die, die sich im shop am bahnhof nich mehr mit getränken eindecken konnte, weil die den laden dicht gemacht haben... tja, aber bei den vielen langfingern auch irgendwie nachvollziehbar
#
@ motsch:

Ich habe nichts gegen tattoowierte Menschen, bin selbst einer davon.
Ich beklage mich eher darüber, dass diese Ordner offentsichtlich mit verfassungsfeindlichen und menschenverachtenden Symbolen "gekennzeichnet" waren.
Das will und kann ich nicht hinnehmen.
#
das is aber auch spekulativ, wenn diese abgeklebt waren, oder nicht? kann sein, kann nicht sein. allen denen ich begegnet bin, waren sehr entspannt.
#
motsch schrieb:
das is aber auch spekulativ, wenn diese abgeklebt waren, oder nicht? kann sein, kann nicht sein. allen denen ich begegnet bin, waren sehr entspannt.


Natürlich ist das spekulativ - aber ich frage mich, warum klebe ich bestimmte Tattoos, z.B. auf den Armen ab, wenn ich bis zum Hals tattoowiert bin?
#
kann auch was Vereins bezogenes sein, oder von der Region. oder oder oder oder......
#
Fand auch die ordner waren entspannt ... wenn man sich von großen Tätowierten leuten bedroht fühlt alleine wegen der Anwesenheit dann sicher auch von den ordnern. ansonsten war es sehr entspannt.

achja eins noch .. mich aht das erst mal eine fahne gestört im block N. erst schon schlechte sicht und dann hattmer auch noch jemanden mit Ausdauer und ner Fahne vor sich^^
#
crasher1985 schrieb:
Fand auch die ordner waren entspannt ... wenn man sich von großen Tätowierten leuten bedroht fühlt alleine wegen der Anwesenheit dann sicher auch von den ordnern. ansonsten war es sehr entspannt.

achja eins noch .. mich aht das erst mal eine fahne gestört im block N. erst schon schlechte sicht und dann hattmer auch noch jemanden mit Ausdauer und ner Fahne vor sich^^



dann setz dich das nächste mal


Teilen