Gerücht: Olivier Occean

#
Aragorn schrieb:
KingCaio schrieb:
Nichts gegen Occean, aber er muss der Hoffer-Ersatz sein, nicht unser einziger Transfer im Sturm!

Ich dachte, Veh wollte eine Perspektive und nicht von Tag 1 gegen den Abstieg spielen. Wir haben bisher mal überhaupt keinen wenigstens mittelmäßig spielenden Erstligastammspieler verpflichtet. Wie soll das gehen?

Ich finde es nett, jung und hungrig als Devide auszugeben. Aber wenn dazu nicht wenigstens noch ein, zwei erfahrene gute Spieler kommen, sind wir in 13/14 wieder in Liga 2.


...und...wir werden alle sterben!


Keiner stribt, aber wir steigen halt wieder ab.
Fußball zu blöden Uhrzeiten und gegner aus Käffern...
#
sCarecrow schrieb:
MrBoccia schrieb:
Morphium schrieb:
Kadaj schrieb:
helmuet schrieb:
Kadaj schrieb:
helmuet schrieb:
Ich kann Hyundaii nur vollkommen zustimmen! Will man mit Friend, Occean und Hoffer in die 1. Liga, und dann wieder zurück in die 2. gehen? (Mo klammere ich hier ausdrücklich aus)


nein, mit friend will man nicht in die erste liga gehen. wurde dovch oft genug betont, dass man ihn loswerden will, was nicht zwangsläufig heißt, dass man ihn auch los wird.
occean, mo, hoffer... ein monstersturm ist das sicher nicht, aber damit wäre man zumindest schonmal besser besetzt im sturm als die anderen aufsteiger. und dass der sturm der augsburger besser sein soll, kann mir auch keiner erzählen...  


Beispiel F95 Verpflichtungen Sturm/OM: Nando, Schahin, Fomitschow, Garbuschewski, Bellinghausen für 0,- Euro (bei Etat 15 Mio. Euro), und es wird noch ein Kracher kommen. So landen wir hinter F95.


 



!

Schahin, Nando - Boom! Was für Kracher!

pass bloss uff, Garbuschewski, der wird uns alle das Fürchten lehren.

bin mal weg, googeln, wer das überhaupt ist


Wenn Du da mal nicht ins Schwarze getroffen hast. Wenn Garbu den Sprung von Liga drei zu Liga eins gut übersteht, dann hat Fortuna sich da einen äußerst starken Flügelflitzer geangelt.
Frag mal Kadaj, wie der die dritte Liga aufgemischt hat!

nach googeln bin ich schlauer. Scheint kein schlechter zu sein, wir sollten uns für nächste Saison, nach dem Abstieg der D'deppen, ein Vorkaufsrecht sichern.
#
Frag mal Kadaj, wie der die dritte Liga aufgemischt hat! [/quote]
nach googeln bin ich schlauer. Scheint kein schlechter zu sein, wir sollten uns für nächste Saison, nach dem Abstieg der D'deppen, ein Vorkaufsrecht sichern. [/quote]

MrBoccia: Googeln scheint wohl deine bevorzugte Methode zu sein, einen Spieler zu beurteilen. Nur zu deiner Information: Ich habe mal für einen Spielerberater nahestehend Magath gearbeitet und gucke mir die Kandidaten wenigstens mehrmals in TV an, bevor ich Müll hier im Forum sabere.
#
da haste wahrscheinlich genau soviel müll gesprochen wie dein statement über die fortuna, sonst hättet ihr euch nicht getrennt.
#
helmuet schrieb:
Frag mal Kadaj, wie der die dritte Liga aufgemischt hat!

nach googeln bin ich schlauer. Scheint kein schlechter zu sein, wir sollten uns für nächste Saison, nach dem Abstieg der D'deppen, ein Vorkaufsrecht sichern. [/quote]

MrBoccia: Googeln scheint wohl deine bevorzugte Methode zu sein, einen Spieler zu beurteilen. Nur zu deiner Information: Ich habe mal für einen Spielerberater nahestehend Magath gearbeitet und gucke mir die Kandidaten wenigstens mehrmals in TV an, bevor ich Müll hier im Forum sabere. [/quote]

müll bleibt müll
#
wenn wir über eine million für einen 30 jährigen zahlen wollen, dessen karrierehöhepunkt bisher 17 zweitligatore waren, während dessen abgebender club um einen ähnlichen spielertyp buhlt, der fünf jahre jünger ist und auch nicht schlechter getroffen hat, sollte uns das eigentlich aufzeigen, was hier falsch läuft...

ich bin zwar kein freund von proschwitz und halte occean auch nicht für einen schlechten spieler, aber alter, entwicklungsfähigkeit und damit verbundene wertsteigerung rechtfertigen keine derartige summe für einen spieler mit dieser bescheidenen vita - dagegen wäre ein gekas für 2 mio. ja ein glattes schnäppchen, wenn man dessen bisherige bundesliga-torquote berücksichtigt...  
#
helmuet schrieb:
Ich habe mal für einen Spielerberater nahestehend Magath gearbeitet und gucke mir die Kandidaten wenigstens mehrmals in TV an, bevor ich Müll hier im Forum sabere.

schön für dich. Und wieso nimmer? Hast ihm nur Müll empfohlen?
#
MrBoccia: Wollte dich nicht beleidigen. Aber die "Nebendiskussion" mit Garbuschewski und muss ich erst mal googeln (dann findest du ihn doch gut, ohne Spieler gesehen zu haben) ist doch deinerseits lächerlich.

Habe mit Recherche-Arbeit auf spanischem/südamerikanischem Markt für Spielerberater aufgehört, als dieser sich aus Altersgründen zurückzog. Wir waren aber z. B. für einen guten Deal bei den Bayern damals mit verantwortlich, Näheres darf ich nicht nennen.

Halte nach wie vor Occean für nicht passend und limitiert in 1. Liga.
#
zwar hat er in Deutschland beim "dreckischsten" Verein überhaupt angefangen- doch halte ich Ihn für einen guten Stürmer, der allerdings "nur" mit einem Zweijahresvertag ausgestattet werden sollte; möglichst leistungsbezogen...
Also Bruno- meinen Segen hast Du...
Gruß
Aquila Francoforte
#
AquilaFrancoforte schrieb:
zwar hat er in Deutschland beim "dreckischsten" Verein überhaupt angefangen- doch halte ich Ihn für einen guten Stürmer, der allerdings "nur" mit einem Zweijahresvertag ausgestattet werden sollte; möglichst leistungsbezogen...
Also Bruno- meinen Segen hast Du...
Gruß
Aquila Francoforte


Poschwitz wäre mir langsfristig trotzdem lieber...
#
helmuet schrieb:
MrBoccia: Wollte dich nicht beleidigen. Aber die "Nebendiskussion" mit Garbuschewski und muss ich erst mal googeln (dann findest du ihn doch gut, ohne Spieler gesehen zu haben) ist doch deinerseits lächerlich.

ich habe den Spieler gegoogelt, weil ich den nicht kannte. Und alleine von seinen Leistungsdaten her ist er interessant, sonst kann ich zu ihm nix, überhaupt nix, sagen.
#
Lattenknaller__ schrieb:
wenn wir über eine million für einen 30 jährigen zahlen wollen, dessen karrierehöhepunkt bisher 17 zweitligatore waren, während dessen abgebender club um einen ähnlichen spielertyp buhlt, der fünf jahre jünger ist und auch nicht schlechter getroffen hat, sollte uns das eigentlich aufzeigen, was hier falsch läuft...

ich bin zwar kein freund von proschwitz und halte occean auch nicht für einen schlechten spieler, aber alter, entwicklungsfähigkeit und damit verbundene wertsteigerung rechtfertigen keine derartige summe für einen spieler mit dieser bescheidenen vita - dagegen wäre ein gekas für 2 mio. ja ein glattes schnäppchen, wenn man dessen bisherige bundesliga-torquote berücksichtigt...    


Wir haben doch genügend entwicklungsfähige Spieler mit zum Teil sogar potential für die Nationalelf.
Wir brauchen einen Stürmer der sofort was bringt.
Occean hat eine super Saison gespielt und zählt mit Sicherheit zu den besten 2. Ligaspielern. Der hat eine prima Form und bringt alles mit was ein Stürmer mitbringen muss.

Wenn alles perfekt läuft macht er da wo er letzte Saison aufgehört hat und somit seine 12-15 Buden. Dazu ist er ein echter Teamplayer.

Welchen Stürmer mit ähnlichen potential, unter 25 Jahren und zum gleichen Marktwert bekommt man denn dafür?
Die Kosten alle mind. 5 Millionen.

Wenn Occean 2 gute Jahre bei uns hat und wir mit ihm erfolgreich sind dann reicht das doch. Man kann doch nicht erwarten, dass man einen 20er Kader mit komplett ausbaufähigen aber jetzt schon bundesligafähigen Spielern hat um so in 3-4 Jahren CL zu spielen.

Man braucht auch Spieler die mal kurzfristig funktionieren. Beispiele dafür gibt es genug aus der letzten Aufstiegssaison.

MfG euer Potsdamer
#
Lattenknaller__ schrieb:
wenn wir über eine million für einen 30 jährigen zahlen wollen, dessen karrierehöhepunkt bisher 17 zweitligatore waren, während dessen abgebender club um einen ähnlichen spielertyp buhlt, der fünf jahre jünger ist und auch nicht schlechter getroffen hat, sollte uns das eigentlich aufzeigen, was hier falsch läuft...

ich bin zwar kein freund von proschwitz und halte occean auch nicht für einen schlechten spieler, aber alter, entwicklungsfähigkeit und damit verbundene wertsteigerung rechtfertigen keine derartige summe für einen spieler mit dieser bescheidenen vita - dagegen wäre ein gekas für 2 mio. ja ein glattes schnäppchen, wenn man dessen bisherige bundesliga-torquote berücksichtigt...    


Ne ehrlich,das zeigt mir nichts besonderes auf.

Es könnte doch sein,dass der Spieler 0.den Verein verlassen will,weil er im Rhein - Main Gebiet ,dort wo er sich nach eigenen Angaben immer wohlfühlte,gerne bei einem Verein anheuert,bei dem er sich mehr sportliche Verbesserungen u.zusätzlich sicher auch mehr Geld erhofft.

Und da die SVGF mit einem Spieler vom Typ OO. gute Erfahrungen gemacht hat, ist es da nicht eigentlich naheliegend,dass man sich nach dessen Abgang, um wie du schreibst ,einen ähnlichen Spieler Typ seitens der Fürther bemüht?
#
Ich überlege heute schon den ganzen Tag ob ich es gut finde wenn Occean kommt und ich weiß es immer noch nicht.
Alle Pros und Contras sind berechtigt.
#
realdeal schrieb:
Ich überlege heute schon den ganzen Tag ob ich es gut finde wenn Occean kommt und ich weiß es immer noch nicht.
Alle Pros und Contras sind berechtigt.


dann halt dich neutral und lass dich von die überraschung überraschen
#
potsdamsadler schrieb:
Lattenknaller__ schrieb:
wenn wir über eine million für einen 30 jährigen zahlen wollen, dessen karrierehöhepunkt bisher 17 zweitligatore waren, während dessen abgebender club um einen ähnlichen spielertyp buhlt, der fünf jahre jünger ist und auch nicht schlechter getroffen hat, sollte uns das eigentlich aufzeigen, was hier falsch läuft...

ich bin zwar kein freund von proschwitz und halte occean auch nicht für einen schlechten spieler, aber alter, entwicklungsfähigkeit und damit verbundene wertsteigerung rechtfertigen keine derartige summe für einen spieler mit dieser bescheidenen vita - dagegen wäre ein gekas für 2 mio. ja ein glattes schnäppchen, wenn man dessen bisherige bundesliga-torquote berücksichtigt...    


Wir haben doch genügend entwicklungsfähige Spieler mit zum Teil sogar potential für die Nationalelf.
Wir brauchen einen Stürmer der sofort was bringt.
Occean hat eine super Saison gespielt und zählt mit Sicherheit zu den besten 2. Ligaspielern. Der hat eine prima Form und bringt alles mit was ein Stürmer mitbringen muss.

Wenn alles perfekt läuft macht er da wo er letzte Saison aufgehört hat und somit seine 12-15 Buden. Dazu ist er ein echter Teamplayer.

Welchen Stürmer mit ähnlichen potential, unter 25 Jahren und zum gleichen Marktwert bekommt man denn dafür?
Die Kosten alle mind. 5 Millionen.

Wenn Occean 2 gute Jahre bei uns hat und wir mit ihm erfolgreich sind dann reicht das doch. Man kann doch nicht erwarten, dass man einen 20er Kader mit komplett ausbaufähigen aber jetzt schon bundesligafähigen Spielern hat um so in 3-4 Jahren CL zu spielen.

Man braucht auch Spieler die mal kurzfristig funktionieren. Beispiele dafür gibt es genug aus der letzten Aufstiegssaison.

MfG euer Potsdamer





Guter Einstandsbeitrag  

In dieser Saison gehts zunächst mal um die Sicherung der Klasse.( Gerne sehr frühzeitig.)

In der nächsten Saison wird dann kräftig die Zukunft voran getrieben
#
realdeal schrieb:
Ich überlege heute schon den ganzen Tag ob ich es gut finde wenn Occean kommt und ich weiß es immer noch nicht.
Alle Pros und Contras sind berechtigt.


Das denke ich mir auch schon die ganze Zeit.
Abschließend kann man es wohl erst frühestens nach der Hinrunde sagen, ob gut oder eben schlecht.
#
Ich halte den Transfer, so es denn so kommen sollte, für gelungen, wenn man bedenkt, daß uns nur recht bescheidene finanzielle Mittel zur Verfügung stehen! Und ob Occean "einschlägt" wird man dann sehen! Bei einer Ablöse von ca. 1 Mio. sehe ich da kein großes finanzielles Risiko! Wie gesagt, ich find's gut und auch nachvollziehbar!
#
AquilaFrancoforte schrieb:
AquilaFrancoforte schrieb:
zwar hat er in Deutschland beim "dreckischsten" Verein überhaupt angefangen- doch halte ich Ihn für einen guten Stürmer, der allerdings "nur" mit einem Zweijahresvertag ausgestattet werden sollte; möglichst leistungsbezogen...
Also Bruno- meinen Segen hast Du...
Gruß
Aquila Francoforte


Poschwitz wäre mir langsfristig trotzdem lieber...  



Wenn Fürth wieder absteigt, dann holen wir uns nächstest Jahr Proschwitz und Sararer, kostengüstig von Fürth.... ,-)
#
Vielleicht ist Occean ja der Ersatz für Friend    


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!