[Bild-Gerücht] FC Bayern will Rode

#
10M. und als Geschenk verpacken!
#
Eigentlich  ja ganz einfach...

Sollte Seppl nicht verlängern wollen bei uns sollte man ihn dann wenigstens für eine angemessene Summe transferieren... Die 9 Mio von Arsenal und vielleicht noch das eine oder andere milliönchen mehr würden uns weiterbringen die Mannschaft im gesamten zu verstärken bzw. Das Tafelsilber das wir haben länger zu binden...

Nur...
Ich kann noch nicht so recht einschätzen wie man die aussagen von HB "Rode bleibt bis 2014" verstehen soll... Bleiben wir wirklich "stur" oder ist das nur Verhandlungsgeschick den Preis im fall der Fälle nach oben zu treiben...
Ich kann es nicht sagen...

Denke auch das wenn der Rest unserer Mannschaft zusammenbleiben würde und nur  Rode uns verlassen würde, hätte Armin bestimmt auch Verständnis und er könnte dann die Kohle 1:1 in andere Spieler investieren... Dazu käme vielleicht noch eine Summe X... Da hätte der Armin bestimmt nichts dagegen...

Besser wäre jedoch Rode verlängert einfach... Aber man wird sehen...
#
Aragorn schrieb:
Ist "The Sun" nicht die BLÖD von England?  


In England gibt es Seriöse Blätter?  

9Mio€ klingt schon nicht schlecht.
Vieleicht noch ein Talent oben drauf und dann wird man sich schon einigen.
#
Für 9 Millionen könnten wir uns 18 Schweglers kaufen!  ,-)
#
hart bleiben... dann legen sie vielleicht noch soviel drauf, dass man es machen sollte - wenn nicht, dann eben nicht.

Es ist auf jeden Fall positiv, wenn ein englischer Verein mitverhandelt. Die zahlen wenigstens angemessen.
#
Die 9 Mio. würde ich sofort nehmen.
Aber wollte Rode nicht CL spielen?. Mit Arsenal, wie soll das gehen?  
#

Bei der Summe darf Herri sein Wort brechen.
#
Rode für mind. 10 mio abgeben..... Arsenal leiht ihn nochmal ein Jahr an uns aus und gut ist... und mir holen leitner mit leihe mit Kaufoption.. Passt oder ?    
#
-adler_tim- schrieb:
Rode für mind. 10 mio abgeben..... Arsenal leiht ihn nochmal ein Jahr an uns aus und gut ist... und mir holen leitner mit leihe mit Kaufoption.. Passt oder ?    


Oder Can vom FCB.
#
-adler_tim- schrieb:
Rode für mind. 10 mio abgeben..... Arsenal leiht ihn nochmal ein Jahr an uns aus und gut ist... und mir holen leitner mit leihe mit Kaufoption.. Passt oder ?    


Nein, passt nicht...Ich finde es langsam unfassbar, wieviele weltremde Trottel sich hier rumtreiben
#
Also für 9 mio würde ich ihn gehen lassen, 2014 wird er so oder so gehen sonst hätte er seinen Vertrag schon verlängert und dann bekommen wir keinen cent.

Also wenn die Summe so stimmen sollte, könnte man einen guten ersatz bekommen, und man hätte evtl noch ein paar Millionen über....
#
SGE1993FAN schrieb:
Also für 9 mio würde ich ihn gehen lassen, 2014 wird er so oder so gehen sonst hätte er seinen Vertrag schon verlängert und dann bekommen wir keinen cent.

Also wenn die Summe so stimmen sollte, könnte man einen guten ersatz bekommen, und man hätte evtl noch ein paar Millionen über....


Nur wenn wir die 9 Mio gleich wieder für einen Ersatz ausgeben, dann können wir Rode ja auch gleich (für geringeres Gehalt) behalten.

Rode darf nur durch ein sehr gutes Talent ersetzt werden, das nicht zu viel kostet.
#
In erster Linie muss aber auch Rode mitspielen. Arsenal kann 10 Mio bieten, aber wenn Rode dort nicht hin will weil er ja vllt schon mit Bayern für 2014 einig das ist, dann nützt das beste Angebot auch nichts.
#
wenn rode wirklich einig is mit bayern
dann sollte man sich um Can kümmern
hat auch ein vertrag bis 2014
und is ein frankfurter junge
#
Hallo zusammen,

wer den gleichen Schock wie ich bekommen möchte der schaut mal eben im Sat 1 Videotext nach dem Artikel.

"Arsenal bietet 22 Mio für den 22 Jährigen"  

Für 10 Sekunden war hatte ich ca 50 Grad Fieber  
#
Wenn das so annähernd stimmt, sollte bzw. muss die Eintracht ihn verkaufen. Immer vorausgesetzt, er will seinen Vertrag nicht verlängern. Alles andere wäre für mich unverantwortlich, auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht.
#
22 Mio ist Schwachsinn.

Heute morgens kams auf SSNHD: Arsenal bietet 9 Mio für Rode. Der Betrag steht auch heute morgen in diversen Artikeln.
#
So wie ich das sehe, wird Rode wohl gehen und HB oder BH werden da Fett Kohle machen, die Aussagen von HB er wird auf gar keinen Fall verkauft sind wohl nur logisch und sollen den Preis steigern, oder soll er sagen "klar Rode kann gehen" ! ??. Für die 9 Mio. kann BH shoppen gehen, wenn er es nicht schon tut...
Rode ist mit Sicherheit ein guter Kicker, aber es ist nicht sein Verdienst das wir hier auf Platz 4 stehen, klar wir haben für das Auge ganz gefällig gespielt, aber die Punkte hat Trapp hinten festgehalten, ohne ihn hätten wir ganz locker 10-12 Punkte weniger also Platz 11-13, wo im Grunde ein Aufsteiger mit ordentlichen Leistungen auch stehen dürfte, siehe Düsseldorf.

Ich glaube auch nicht, das AV seinen Verbleib von einer Vertragsverlängerung von  Rode abhängig machen wird, immerhin wird er andere Spieler, die wir dringend benötigen, mit diesen Transfererlös bekommen und wirtschaftlich nachvollziehen  kann es es wohl auch.  
#
Man muss unter Sportlicher und Finanzieller sicht unterscheiden.

Sportlich wäre es ohne wenn und aber ein Verlust. Auch wenn die letzten Spiele nicht der Brüller von Rode waren, aber er ist ein ganz wichtiger und auch guter Spieler der nicht so einfach zu ersetzen sein wird.

Fakt ist das er selber sagt auf Dauer international (CL aber mindestens EL) spielen zu wollen, ob das auf Dauer mit der Eintracht möglich ist? Ich würde mir das selber gerne wünschen aber bis wir unter den besten 6 oder gar 4 Vereine auf dauer in Deutschland werden? Ich glaube da wird noch viel Wasser den Main lang fließen............

Nur in diesen Sommer können wir noch " Kapital " mit ihm schlagen, so blöd sich das auch anhört und das wissen auch HB, BH und AV. Wenn jetzt ein Klub wie London oder die Bayern mit einen Aktenkoffer ach LKW voll mit Geld kommen was man in neue Spieler / Kader investieren kann und der Spieler selbst sagt das er seinen Vertrag nicht verlängern will dann wäre man doch schön blöd wenn man den Transfer nicht machen würde. Es muss aber die Summe stimmen und ob die genannten 9 Millionen stimmen das wge ich doch arg zu bezweifeln. Wenn man schaut das Holtby von S06 der noch ein halbes Jahr vertrag hatte für ein "paar" Millionen gehen konnte.

Aber die Summe muß stimmen für 2 oder 3 Millonen oder gar wie bei Jund für 2,5 Millionen würde ich ihn aber auch nicht gehen lassen, da würde der " Verlust " der Transfersumme nicht die Waage halten.
#
Für mich gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten. Entweder Rode verlängert, von mir aus mit Ausstiegsklausel im 2stelligen Mio.bereich (wenn er jetzt 9 Mio wert ist und weiter gereift) oder man verkauft ihn im Sommer zu diesen Konditionen im 9 Mio Bereich. Glaube schon, dass Rode zustimmt, weil er ja in England auch einiges mehr verdienen wird. Auch Veh wird nicht so blauäugig sein und nicht einsehen, dass die Eintracht Rode nicht halten kann., wenn englische Vereine mitbieten. Mein persönlicher Eindruck ist, dass er nächstes Jahr sowieso weg ist. Irgendwie sehe ich da eine Parallele zu Lewandowski - ich bin schon weg, sage es aber nicht. Und ein Jahr Rode für 9 Mio ist meiner Meinung zu teuer. Dafür müsste man in der EL schon einige Spiele bestreiten. Und nächstes Jahr brauchen wir sowieso Ersatz.
Mit dem Geld im Rücken sollte es uns doch gelingen einen Leitner oder Can nach Frankfurt zu holen. Ich bin da ganz optimistisch, dass Veh die in kürzester Zeit auf die nächste(n) Leistungsstufe(n) bringen würde. Und es bleibt bestimmt noch Geld übrig, um den Kader weiter zu verbessern (Helmes   ).


Teilen