[Bild-Gerücht] FC Bayern will Rode

#
das wäre eine sache mit der ich leben könnte
#
Rode im Tausch gegen Petersen, Contento und Can wäre nicht ganz schlecht...
#
aber mein gefühl sgat mir sollten wir die internatioale plätze erreichen, dann bleibt er wenn nicht ist er weg!!!!
#
wildheart schrieb:
Rode im Tausch gegen Petersen, Contento und Can wäre nicht ganz schlecht...


Nö, aber den Shaqiri können sie uns überlassen. Abgesehen, dass er aus Basel is, halte ich ihn für besser als Rode.
#
GreekBoy1977 schrieb:
aber mein gefühl sgat mir sollten wir die internatioale plätze erreichen, dann bleibt er wenn nicht ist er weg!!!!


D.h. Veh verhandelt ab 40 Punkte und Rode ab 55 Punkte? Oder Gehen sie mit SJ alle zu S06? Dann braucht AV wenigsten kein neues Team aufbauen, oder etwa doch?
#
SGE-URNA schrieb:
wildheart schrieb:
Rode im Tausch gegen Petersen, Contento und Can wäre nicht ganz schlecht...


Nö, aber den Shaqiri können sie uns überlassen. Abgesehen, dass er aus Basel is, halte ich ihn für besser als Rode.


Shaqiri ist doch RM/LM. Kann man doch net mit Rode vergleichen
#
Daniel_SGE7 schrieb:
SGE-URNA schrieb:
wildheart schrieb:
Rode im Tausch gegen Petersen, Contento und Can wäre nicht ganz schlecht...


Nö, aber den Shaqiri können sie uns überlassen. Abgesehen, dass er aus Basel is, halte ich ihn für besser als Rode.


Shaqiri ist doch RM/LM. Kann man doch net mit Rode vergleichen


Mittelfeld ist Mittelfeld... links, rechts, zentral, Kokolores. Offensiv kann er und torgefährlich isser.
#
SGE-URNA schrieb:
Daniel_SGE7 schrieb:
SGE-URNA schrieb:
wildheart schrieb:
Rode im Tausch gegen Petersen, Contento und Can wäre nicht ganz schlecht...


Nö, aber den Shaqiri können sie uns überlassen. Abgesehen, dass er aus Basel is, halte ich ihn für besser als Rode.


Shaqiri ist doch RM/LM. Kann man doch net mit Rode vergleichen


Mittelfeld ist Mittelfeld... links, rechts, zentral, Kokolores. Offensiv kann er und torgefährlich isser.


Diese Meinung Teile ich nicht aber nun gut  ,-)
#
Ehrlich gesagt fände ich einen Verkauf langsam gut.
Den 4. Platz sichern, Rode für gutes Geld verkaufen und den Kader verstärken.
Einen guten Sechser werden wir finden, es muss ja nicht zwangsläuftig ein 22-Jähriger Deutscher sein.
Denn mal ehrlich: Rode hat große Qualität, aber er macht noch sehr viele Fehler und wäre International im ersten Jahr wahrscheinlich sowieso sehr Fehleranfällig.
Ein International erfahrener Sechser wäre nicht das schlechteste.

Dazu kommt, dass er sich anscheinend null mit der Eintracht identifiziert. (Kommt da die OFX-Vergangenheit hoch?? )
Jung zu halten ist mir jedenfalls viel wichtiger.
#
Jung zu halten ist mir jedenfalls viel wichtiger. [/quote]
Bei Jung sollte die 24 doch etwas bedeuten, wenn's nicht nur Gerede ist. Aber gibt es bei ihm nicht irgendeinen Italien link, Freundin, Familie oder so ... ? Meine da mal was gehört zu haben. Wer weiß mehr?
#
Arya schrieb:
Ehrlich gesagt fände ich einen Verkauf langsam gut.  


net nur du, vorallem nach seinen letzten äusserungen. klingt echt net nach "vereins liebe" und auch nicht nach einem verbleib über 2014 hinaus ...

im sommer teuer verkaufen, dafür bekommt man schon was gescheites ... und sollte er keinen neuen vertrag zuunterschreiben. würd ich ihm das nächste jahr auf der tribüne versauern lassen. und bei die U23 schicken ...

ich meine, wenn wir friend dahin schicken, der 1mios verdient können wir die 200k von rode locker verschmerzen

und nochmal JEDER ist ersetztbar ...
#
Sach ma, der hat sich bisher absolut nichts zu Schulden kommen lassen. Er hat einfach nur eine ganz hervorragende Runde gespielt und lotet jetzt für sich und seine Zukunft das aus, was für ihn am besten zu sein scheint.

Er selber kann doch nichts für das ganze Theater, immerhin hat er noch Vertrag bis 2014 und würde - wie er selbst sagt - sicher nicht auf einen Wechsel vorher bestehen.

Ist doch mehr als nachvollziehbar. Als junger und talentierter Kicker bist du einfach froh, wenn du die Chance auf einen ordentlichen Vertrag hast, der dir im Idealfall gute sportliche Perspektiven und gutes Geld bietet. Beides kann bei Vereinen, die aktuell als Interessenten gehandelt werden, eher garantiert werden. Jetzt ist die Frage, was er sich zutraut und was er der Eintracht in den nächsten Jahren zutraut.

Von daher: Tief durchatmen, lasst ihn mal machen. Wenn er seine Leistung bringt, dann sorgt er ja maßgeblich mit für bessere sportliche Perpektiven bei uns.

Aber was hier so alles erzählt wird, das ist ja wirklich grausam...
#
Wartet doch erstmal ab. Der Junge hat noch 1,5 Jahre Vertrag hier... Warum sollte er jetzt verlängern? Es gibt keinen Grund, die sollen sich alle auf das Sportliche konzentrieren und dann im Sommer während der Pause verhandeln.
#
neuehaaneradler schrieb:
Jung zu halten ist mir jedenfalls viel wichtiger.

Bei Jung sollte die 24 doch etwas bedeuten, wenn's nicht nur Gerede ist. Aber gibt es bei ihm nicht irgendeinen Italien link, Freundin, Familie oder so ... ? Meine da mal was gehört zu haben. Wer weiß mehr?

[/quote]

Jung kommt aus dem Taunus(Königstein)-seine Eltern leben hier und seine Freundin-jetzt mit ihm in Frankfurt-gerade erst umgezogen.
Hat mit Italien nichts zu tun und die Aussagen er wäre bereit für -AS Rom und Inter Mailand,hat er längst schon lächelnd dementiert.
Egal,was er vorhat-wünsche ich ihm alles Gute und er allein muss wissen und für sich entscheiden,was das -Beste -für ihn ist.
#
Mein Gedanke: Ich denke bzw. hoffe Rode gibt bald bekannt, dass er für ca. 6-7 Mios Ende der Saison beim FC Bauern anheuert, allerdings für mindestens ein Jahr zu uns ausgeliehen wird. Alle hätten was davon- die Bauern kriegen womöglich Ihren Schweininachfolger, wir haben Klarheit und ein Paar Mios mehr auf dem Konto und der Rode hat auch Klarheit und macht seinen "nächsten Schritt", bleibt jedoch noch n Moment bei uns um sich und uns weiter zu entwickeln. Nur soll es schnellstmöglich passieren, damit alle sich auf das wesentliche konzentrieren können...Wenn der Bruno das hinkriegt...    
#
AquilaFrancoforte schrieb:
Mein Gedanke: Ich denke bzw. hoffe Rode gibt bald bekannt, dass er für ca. 6-7 Mios Ende der Saison beim FC Bauern anheuert, allerdings für mindestens ein Jahr zu uns ausgeliehen wird. Alle hätten was davon- die Bauern kriegen womöglich Ihren Schweininachfolger, wir haben Klarheit und ein Paar Mios mehr auf dem Konto und der Rode hat auch Klarheit und macht seinen "nächsten Schritt", bleibt jedoch noch n Moment bei uns um sich und uns weiter zu entwickeln. Nur soll es schnellstmöglich passieren, damit alle sich auf das wesentliche konzentrieren können...Wenn der Bruno das hinkriegt...      


Das wird nie und nimmer passieren...

Wie schon ca.100mal  vorher gepostet...
Warum sollte Bayern uns Geld schenken???
Da können sie auch einen Vertrag mit Rode schließen der ab 2014 gültig ist.
Das muss noch nicht mal "bekannt gegeben" werden.

Bei der Situation spielt Rode auch erst 2014 bei Bayern und die haben noch die Mio`s für einen anderen Kasper...

Aber... Wo ich dir Recht gebe ist das bald Klarheit herschen muss...
Denn ich habe das Gefühl das dieses Hin und Her unserem Seppl nicht wirklich gut tut und dadurch uns auch nicht...

Ent oder weder.... das ist jetzt die Frage...
#
Waum sie es machen, ganz einfach weil sie nicht wollen das ein anderer Verein zum Beispiel Dortmund ihn holt, man weiß ja das Rode Fan dieses Clubs ist.
Somit schwächt Bayern mal wieder das Team was ihnen am ehesten Schaden könnte, desweiteren wird Kehl nicht jünger und Sahin ist ein Schatten seiner selbst.
Es würde für Dortmund also Sinn machen diesen Spieler zu holen und Bayern lässt dies halt nicht zu.
Wie jeder von uns einen kennt der wiederum einen kennt der mit dem Rode früher mal zusammen Bus gefahren ist wurde auch an mich heran getragen das Rode fix mit München ist.
Für HB und den Verein ist das doch perfekt, man verliert nicht sein Gesicht nachdem dem 1000 mal in die Kameras gesagt hat " Er geht erst 2014 wenn überhaupt ", der Trainer kann in Ruhe für das Geld einen neuen holen und man hat ihn noch 1 Jahr um Spielpraxis zu geben.
Für alle eine win& win Situation mit der ich sehr gut leben kann.
#
Brigade96 schrieb:
Waum sie es machen, ganz einfach weil sie nicht wollen das ein anderer Verein zum Beispiel Dortmund ihn holt, man weiß ja das Rode Fan dieses Clubs ist.
Somit schwächt Bayern mal wieder das Team was ihnen am ehesten Schaden könnte, desweiteren wird Kehl nicht jünger und Sahin ist ein Schatten seiner selbst.
Es würde für Dortmund also Sinn machen diesen Spieler zu holen und Bayern lässt dies halt nicht zu.
Wie jeder von uns einen kennt der wiederum einen kennt der mit dem Rode früher mal zusammen Bus gefahren ist wurde auch an mich heran getragen das Rode fix mit München ist.
Für HB und den Verein ist das doch perfekt, man verliert nicht sein Gesicht nachdem dem 1000 mal in die Kameras gesagt hat " Er geht erst 2014 wenn überhaupt ", der Trainer kann in Ruhe für das Geld einen neuen holen und man hat ihn noch 1 Jahr um Spielpraxis zu geben.
Für alle eine win& win Situation mit der ich sehr gut leben kann.


danke...
#
Brigade96 schrieb:
Waum sie es machen, ganz einfach weil sie nicht wollen das ein anderer Verein zum Beispiel Dortmund ihn holt, man weiß ja das Rode Fan dieses Clubs ist.
Somit schwächt Bayern mal wieder das Team was ihnen am ehesten Schaden könnte, desweiteren wird Kehl nicht jünger und Sahin ist ein Schatten seiner selbst.
Es würde für Dortmund also Sinn machen diesen Spieler zu holen und Bayern lässt dies halt nicht zu.
Wie jeder von uns einen kennt der wiederum einen kennt der mit dem Rode früher mal zusammen Bus gefahren ist wurde auch an mich heran getragen das Rode fix mit München ist.
Für HB und den Verein ist das doch perfekt, man verliert nicht sein Gesicht nachdem dem 1000 mal in die Kameras gesagt hat " Er geht erst 2014 wenn überhaupt ", der Trainer kann in Ruhe für das Geld einen neuen holen und man hat ihn noch 1 Jahr um Spielpraxis zu geben.
Für alle eine win& win Situation mit der ich sehr gut leben kann.


Ja gut, gehen wir mal von deiner Theorie aus...
Fazit:
z.B.Dortmund bekommt den Seppl nicht...
er wechselt 2014 nach München...
Der Seppl spielt noch 1 Jahr in Frankfurt...

Eintracht Frankfurt bekommt (keine Ahnung) 7-8 Mio...

Und was passiert wenn der Seppl im Sommer 2013 einen Vertrag in München unterschreibt der aber erst ab Juli 2014 gültig ist???
Fazit:
z.B.Dortmund bekommt den Seppl nicht...
er wechselt 2014 nach München...
Der Seppl spielt noch 1 Jahr in Frankfurt...

Eintracht Frankfurt bekommt Nix!!!!!...
Der Seppl streicht ein Handgeld das mind. so hoch ist wie die Kohle auf die er dann ca. 2Jahre verzichtet hat da er bei uns keinen neuen Vertrag unterschrieben hat und er deshalb 200.000 Öre oder so weiter bekommt hat


Merkste was... Unterschied zwischen Blau und Grün???
Kommt alles aufs gleiche raus...
Nur das Eintracht Frankfurt nicht über Los kommt und auch keine Mio`s einstreicht...
#
Keine Ahnung wer diese schwachsinnige Theorie ins Spiel gebracht hat, aber ich finds mitlerweile nur noch lustig, wie naiv manch ein User hier ist. Die glauben tatsächlich in München sitzen nur Dilettanten  


Teilen