Neuer Trainer im Sommer

#
RocDiamond schrieb:
Nordhessen3 schrieb:
RocDiamond schrieb:
Hier mal meine lieblings Kandidaten:
- Dirk Schuster würde ich gut finden, hat mit dem Budget das maximale mit Darmstadt 96 erreicht (jetzt kommen gleich wieder die 96 Hater). ^^
- Alex Schur wäre endlich mal jemand mal jemand mit Frankfurter Vergangenheit
- Frank Schmidt (Heidenheim) super arbeit von ihm in der 3. Liga  + soll Schnatterer und vielleicht noch ein paar Spieler  von Heidenheim mitbringen
- Rico Schmitt fünde ich noch ganz gut von Offenbach (hat bei Aue sehr gute arbeit geleistet)
- André Breitenreiter (Paderborn Vertrag bis 16) top arbeit in Liga 2
- Dariusz Wosz (Bochum U19 Trainer) super Spieler damals, könnte sicher bei unseren Kickern die technik verbessern und schöneren Fußball spielen lassen
- Friedhelm Funkel (1860 Vertrag läuft im Sommer aus)  mit unserem Budget sicher ein Gedanke wert, hat uns auch ins DFB Pokal Finale gebracht und damit in den UEFA Cup
- Alois Schwartz (Sandhausen) super arbeit in Liga 2
- Stephan Ruthenbeck (Aalen)  super arbeit in Liga 2
- Maik Walpurgis (Osnabrück)  super arbeit in Liga 3 und mit unserem Budget sicher nicht der schlechteste - könnte sicher noch ein paar Spieler
- Horst Steffen (Stuttgarter Kickers)  super arbeit in Liga 3 und mit unserem Budget sicher nicht der schlechteste
- Jürgen Röber (Arbeitslos) hat gute arbeit in Berlin geleistet, vielleicht würde es auch hier klappen


der Röber das ist jetzt nich dein ernst??


Besser als Babbel, Hans Meyer Lodda oder Effe und der würde sicher auch nicht soviel kosten. Wir müssen mal an unser Budget denken und am besten mal was zurück legen für ein eigenes Stadion. Sonst sind wir nicht Wettbewerbsfähig und Clubs wie Mainz, Hertha usw entgleiten uns auch noch (Berlin will das Stadion abbezahlen von dem Millionendeal mit dem US Konzern und Mainz gehört das Stadion schon - müssen nur noch die Baukosten Jährlich abbezahlen). Dann kommen noch so Vereine wie Red Bull und Audi vielleicht dazu, es wird immer enger um in Liga 1 zu spielen, da wird auf Tradition geschissen. Wir müssen mal die Zeichen der Zeit erkennen und nicht unser Geld verpulern und denken nach mir die Sinnflut.


was labberst du denn da die ganze zeit vom Budget?
Denkste Armin macht hier den Zampano für ein Äppler und Tafelspitz?
#
AxelF schrieb:
Ist oral nicht dem felix auf die insel gefolgt? Wo wir bei der insel sind.... michael laudrup??


soweit ich weiß ist der zur zeit arbeitslos.
und mir 100mal lieber als babbel oder labbadia
#
Ich würde mir persönlich Jens Keller wünschen, so wie Schalke momentan spielt scheint mir das auch nicht völlig abwegig zu sein  
#
steps82 schrieb:
AxelF schrieb:
Ist oral nicht dem felix auf die insel gefolgt? Wo wir bei der insel sind.... michael laudrup??


soweit ich weiß ist der zur zeit arbeitslos.
und mir 100mal lieber als babbel oder labbadia


nene, der ist beim felix in fulham, ist schon richtig
#
Aber nur, wenn er den Meyen mitbringt!
#
Meyer natürlich!
#
Nicht Babbel. Gotterbaremen!!

Ansonsten, Schaaf wäre ganz gut, oder einer aus dem Ausland. Lieberknecht wäre toll gewesen. Schade.
#
AnitaBonghit schrieb:
steps82 schrieb:
AxelF schrieb:
Ist oral nicht dem felix auf die insel gefolgt? Wo wir bei der insel sind.... michael laudrup??


soweit ich weiß ist der zur zeit arbeitslos.
und mir 100mal lieber als babbel oder labbadia


nene, der ist beim felix in fulham, ist schon richtig


war auch auf Laudrup bezogen.
sorry fürs misverständnis
#
Holger Stanislawski
Christian Ziege
Peter Bosz
oder
Was macht eigentlichn Mark van Bommel?
#
Puuuhh...die Vorschläge werden ja mit jedem Beitrag schlimmer    :neutral-face
#
Ich hab noch einen:

Oscar Corrochano
#
Osram hat hier noch was gutzumachen!  
#
steps82 schrieb:
RocDiamond schrieb:
Nordhessen3 schrieb:
RocDiamond schrieb:
Hier mal meine lieblings Kandidaten:
- Dirk Schuster würde ich gut finden, hat mit dem Budget das maximale mit Darmstadt 96 erreicht (jetzt kommen gleich wieder die 96 Hater). ^^
- Alex Schur wäre endlich mal jemand mal jemand mit Frankfurter Vergangenheit
- Frank Schmidt (Heidenheim) super arbeit von ihm in der 3. Liga  + soll Schnatterer und vielleicht noch ein paar Spieler  von Heidenheim mitbringen
- Rico Schmitt fünde ich noch ganz gut von Offenbach (hat bei Aue sehr gute arbeit geleistet)
- André Breitenreiter (Paderborn Vertrag bis 16) top arbeit in Liga 2
- Dariusz Wosz (Bochum U19 Trainer) super Spieler damals, könnte sicher bei unseren Kickern die technik verbessern und schöneren Fußball spielen lassen
- Friedhelm Funkel (1860 Vertrag läuft im Sommer aus)  mit unserem Budget sicher ein Gedanke wert, hat uns auch ins DFB Pokal Finale gebracht und damit in den UEFA Cup
- Alois Schwartz (Sandhausen) super arbeit in Liga 2
- Stephan Ruthenbeck (Aalen)  super arbeit in Liga 2
- Maik Walpurgis (Osnabrück)  super arbeit in Liga 3 und mit unserem Budget sicher nicht der schlechteste - könnte sicher noch ein paar Spieler
- Horst Steffen (Stuttgarter Kickers)  super arbeit in Liga 3 und mit unserem Budget sicher nicht der schlechteste
- Jürgen Röber (Arbeitslos) hat gute arbeit in Berlin geleistet, vielleicht würde es auch hier klappen


der Röber das ist jetzt nich dein ernst??


Besser als Babbel, Hans Meyer Lodda oder Effe und der würde sicher auch nicht soviel kosten. Wir müssen mal an unser Budget denken und am besten mal was zurück legen für ein eigenes Stadion. Sonst sind wir nicht Wettbewerbsfähig und Clubs wie Mainz, Hertha usw entgleiten uns auch noch (Berlin will das Stadion abbezahlen von dem Millionendeal mit dem US Konzern und Mainz gehört das Stadion schon - müssen nur noch die Baukosten Jährlich abbezahlen). Dann kommen noch so Vereine wie Red Bull und Audi vielleicht dazu, es wird immer enger um in Liga 1 zu spielen, da wird auf Tradition geschissen. Wir müssen mal die Zeichen der Zeit erkennen und nicht unser Geld verpulern und denken nach mir die Sinnflut.


was labberst du denn da die ganze zeit vom Budget?
Denkste Armin macht hier den Zampano für ein Äppler und Tafelspitz?


Der Veh wird sicher auch nicht der günstigste gewesen sein und wenn ich hier Namen lese wie Huub, Lodda, Effe, Babbel, Bert van M. Schaaf usw die wollen ihren Namen und Erfolge wo sie als Spieler und Trainer schon erreicht haben bezahlt haben. Hast dir mal unser Budget angeschaut? Es gibt nicht viel Trainer die mit so einem Budget vernünftig arbeiten können und wir brauchen Rücklagen das wir uns mal ein eigenes Stadion leisten können, anderen Falls sind wir wie schon gesagt nicht Wettbewerbsfähig für die 1. Liga.
Holt doch gleich Berti Vogts oder Rehagel, dann würd ich lieber leiber Volker Finke oder Eduard Geyer ausgraben oder mal einen jungen noch nicht so bekannten Trainer eine Chance geben. Man hat ja gesehn was ein Daum und Heynckes hier gebracht hat, aber bei dem Management hier kein Wunder das so Namen kommen wo gehypt werden (Roger Schmidt) oder eben die üblichen Verdächtigen (Schaaf und Co.).
#
AnitaBonghit schrieb:
Ich hab noch einen:

Oscar Corrochano


Fände ich besser als den von vielen den grünen Klee gelobten Schur
#
francisco_copado schrieb:
Puuuhh...die Vorschläge werden ja mit jedem Beitrag schlimmer    :neutral-face  



Skibbe???  
#
Slaven Bilic (z.Z. Besiktas)
Huub Stevens (Arbeitslos)
Balakov (Arbeitslos)
Frank Rijkaard (Arbeitslos)
#
Lebbe geht weider.....

...  Steppi auf geht´s
#
Schade, dass Veh geht, hat mal wieder Händchen bewiesen mit der Rosenthaleinwechslung und den Flum drinnen zu lassen (manch einer hätte das anders gemacht). Obwohl, 'mal wieder' kann man kaum sagen, unser erstes Jokertor diese Saison. Egal, Veh ist ein Guter!

Ich fand den Vorschlag mit Stefan Krämer gut. Gute Statistik, hat die Arminia in die zweite Liga geführt und m.E nur deswegen gescheitert, weil der Kader einfach nicht mehr hergibt. Krämer hätte auch den Vorteil, dass er weniger polarisiert, als manch anderer Kandidat. Babbel wäre jedenfalls eine Katastrophe.

Das Interview von Krämer fand ich gut und seine Spielweise kommt der SGE entgegen 'Stürmer sind die ersten Verteidiger', 'sofort ins Gegenpressing nach Ballverlust'... http://www.transfermarkt.de/de/stefan-kraemer/aufeinenblick/trainer_4744.html

Bei den Beziehungen von HB nach Bielefeld, würde mich das auch nicht wundern.
#
SR1999 schrieb:
Schade, dass Veh geht, hat mal wieder Händchen bewiesen mit der Rosenthaleinwechslung und den Flum drinnen zu lassen (manch einer hätte das anders gemacht). Obwohl, 'mal wieder' kann man kaum sagen, unser erstes Jokertor diese Saison. Egal, Veh ist ein Guter!

Ich fand den Vorschlag mit Stefan Krämer gut. Gute Statistik, hat die Arminia in die zweite Liga geführt und m.E nur deswegen gescheitert, weil der Kader einfach nicht mehr hergibt. Krämer hätte auch den Vorteil, dass er weniger polarisiert, als manch anderer Kandidat. Babbel wäre jedenfalls eine Katastrophe.

Das Interview von Krämer fand ich gut und seine Spielweise kommt der SGE entgegen 'Stürmer sind die ersten Verteidiger', 'sofort ins Gegenpressing nach Ballverlust'... http://www.transfermarkt.de/de/stefan-kraemer/aufeinenblick/trainer_4744.html

Bei den Beziehungen von HB nach Bielefeld, würde mich das auch nicht wundern.  


Na der Mann riecht ja nach internationalen Fussballfesten
#
mikele schrieb:

Frank Rijkaard (Arbeitslos)


War da nicht was mit  Tante Käthe  


Teilen