Hertha BSC und sein Ex-Trainer Friedhelm Funkel

#
Oh. Überraschung: Eben schalte ich Sky ein, 10 Minuten in WOB gespielt, Hertha führt 2:0.   Fussball ist doch eine sehr interessante Sportart!
#
sotirios005 schrieb:
Oh. Überraschung: Eben schalte ich Sky ein, 10 Minuten in WOB gespielt, Hertha führt 2:0.   Fussball ist doch eine sehr interessante Sportart!


Gut für uns
#
Gekas mit seinem 5 Saisotor nach 10 Spieltagen. Nich falsch verstehn ich bin froh das wir Halil haben. Wollte das nur mal erwähnen, da viele meinten er reißt nix in Berlin. Die Quote ist nicht unbedingt schlecht.  Das aber nur mal so.
#
Eintracht23 schrieb:
Gekas mit seinem 5 Saisotor nach 10 Spieltagen. Nich falsch verstehn ich bin froh das wir Halil haben. Wollte das nur mal erwähnen, da viele meinten er reißt nix in Berlin. Die Quote ist nicht unbedingt schlecht.  Das aber nur mal so.


Für unsere Spielanlage wäre er trotzdem Wurst.

Hier heult ja immer jeder, wenn wir nicht das SPiel machen, was will man da mit einem Konterstürmer?

Zumal die Gegner gegen unser generell defensiver stehen, als gegen die Hertha...
#
 

Der Gekas hat schon 3x gelocht!

Wenn das der DursteWitz sieht...

#
Landeck-Adler01 schrieb:
 

Der Gekas hat schon 3x gelocht!

Wenn das der DursteWitz sieht...

 


Morgen schreibt er bestimmt darüber... der Witz! Schade eigentlich, hätte der Hertha einen schnellen Tod gewünscht... aber dann schießen wir die halt ab... naja, das Restprogramm ist schon schweinig! Aber was will man machen...
#
1:5  

Was ein Spiel. Aus Wolfsburger Sicht nahe an Arbeitsverweigerung!
#
Ich wusste gar nicht, dass Armin Reutershahn jetzt Funkel gefolgt ist und Co bei der Hertha ist.  
#
BartHess schrieb:
1:5  

Was ein Spiel. Aus Wolfsburger Sicht nahe an Arbeitsverweigerung!


Wolfsburg war in der Tat erschreckend schwach. Besonders in der ersten Hälfte aber einige schöne Berliner Spielzüge!
#
Ballkuenstler schrieb:
Ich wusste gar nicht, dass Armin Reutershahn jetzt Funkel gefolgt ist und Co bei der Hertha ist.    


???
#
djabo schrieb:
Ballkuenstler schrieb:
Ich wusste gar nicht, dass Armin Reutershahn jetzt Funkel gefolgt ist und Co bei der Hertha ist.    


???


!!!

Armin Reutershahn ist wohl "neuer" Co von der Hertha. Nach dem Schlusspfiff heute, hat man ihn auf Sky mit Funkel abklatschen gesehen.
#
Ballkuenstler schrieb:
djabo schrieb:
Ballkuenstler schrieb:
Ich wusste gar nicht, dass Armin Reutershahn jetzt Funkel gefolgt ist und Co bei der Hertha ist.    


???


!!!

Armin Reutershahn ist wohl "neuer" Co von der Hertha. Nach dem Schlusspfiff heute, hat man ihn auf Sky mit Funkel abklatschen gesehen.


Das war er nicht. Habe es im ersten Moment auch gedacht, aber die Hertha hat ja auch andere Probleme als nen Trainer in der Phase noch einen Co an die Seite zu stellen. Zumal es wenn es heute schief gegangen wäre es auch hätte sein können das es sein letztes Spiel in Berlin hätte sein können.
#
Eine Trotzreaktion, die aber wohl zu spät kommt. Bei dem Restprogramm bräuchte Hertha schon die Wunder.
#
Eintracht23 schrieb:
Ballkuenstler schrieb:
djabo schrieb:
Ballkuenstler schrieb:
Ich wusste gar nicht, dass Armin Reutershahn jetzt Funkel gefolgt ist und Co bei der Hertha ist.    


???


!!!

Armin Reutershahn ist wohl "neuer" Co von der Hertha. Nach dem Schlusspfiff heute, hat man ihn auf Sky mit Funkel abklatschen gesehen.


Das war er nicht. Habe es im ersten Moment auch gedacht, aber die Hertha hat ja auch andere Probleme als nen Trainer in der Phase noch einen Co an die Seite zu stellen. Zumal es wenn es heute schief gegangen wäre es auch hätte sein können das es sein letztes Spiel in Berlin hätte sein können.


Ernsthaft ?    Hat er einen Zwillingsbruder ?  
Der sah ja original nach Armin aus, krass
#
Wird ihnen wohl auch nicht mehr reichen. Aber immerhin werden sie so im nächsten Heimspiel mehr Ruhe haben.
#
Wuschelblubb schrieb:
Wird ihnen wohl auch nicht mehr reichen. Aber immerhin werden sie so im nächsten Heimspiel mehr Ruhe haben.


Unterschätze mir FF net. Ich hatte nun wirklich ab 2,5 Jahren so mein Problem mit ihm aber wenn einem Verein das Wasser bis zumjHals steht läuft er zur Bestform auf. Ich wage mal die Prognose, dass sich Hertha noch auf Platz 16 in die Reli rettet. Die Auswärtsstärke ist frappierend, 3:0 in hannoi, 3:0 in Freiburg, 5:1 in Wolfsburg, das ist schon ein Brett.
#
concordia-eagle schrieb:
Wuschelblubb schrieb:
Wird ihnen wohl auch nicht mehr reichen. Aber immerhin werden sie so im nächsten Heimspiel mehr Ruhe haben.


Unterschätze mir FF net. Ich hatte nun wirklich ab 2,5 Jahren so mein Problem mit ihm aber wenn einem Verein das Wasser bis zumjHals steht läuft er zur Bestform auf. Ich wage mal die Prognose, dass sich Hertha noch auf Platz 16 in die Reli rettet. Die Auswärtsstärke ist frappierend, 3:0 in hannoi, 3:0 in Freiburg, 5:1 in Wolfsburg, das ist schon ein Brett.


Wenn nächste Woche der Abstand wieder verringert wird glaube ich auch, dass da noch einiges geht. Der Kader ist einfach stark.
#
concordia-eagle schrieb:
Die Auswärtsstärke ist frappierend, 3:0 in hannoi, 3:0 in Freiburg, 5:1 in Wolfsburg, das ist schon ein Brett.


Mach mir kei angst... du weißt ja das die noch bei uns spielen.  
#
Nächste Woche wartet Dortmund. Ein Spiel, was man gewinnen muss, um das Wunder zu packen.

Hannover spielt daheim gegen Köln, Freiburg in Hoffenheim, Nürnberg in Bremen.

Bin ich mal gespannt. Danach spielt Nürnberg gegen Mainz, Hannover in Hamburg, Freiburg gegen Bochum, Hertha in Köln.

Jedes Team sollte da min. einen Sieg packen. Ich trau der Hertha es noch zu, auf Platz 16 zu rutschen. Dazu bedarf es aber mindestens einem Sieg aus den nä. beiden Spielen. Besser wohl 4 Punkte. Sonst wirds wohl zu eng.
#
concordia-eagle schrieb:
aber wenn einem Verein das Wasser bis zumjHals steht läuft er zur Bestform auf. Ich wage mal die Prognose, dass sich Hertha noch auf Platz 16 in die Reli rettet. Die Auswärtsstärke ist frappierend, 3:0 in hannoi, 3:0 in Freiburg, 5:1 in Wolfsburg, das ist schon ein Brett.


Vor allem tatsächlich auswärts. Bei der Eintracht in der Aufstiegssaison in der 2. Liga auswärts die Bretter, dann mal in Bremen den Klassenerhalt gesichert usw.

Respekt nach dem Tiefpunkt gegen Nürnberg. Trotzdem bete ich, dass die Hertha den direkten Abgang macht. In der Relegation werden die sich - so befürchte ich - retten.


Teilen