Hertha BSC und sein Ex-Trainer Friedhelm Funkel

#
°o° schrieb:

Also 40 Mio Etat für Liga 2 unglaubwürdig, nachdem wir es gerade nach langer Zeit geschafft haben, den Etat um 2 Mio auf ca. 28 Mio zu heben.

Mit diesen Zahlen ist man Bundesligamittelmaß wie HB immer sagt.

Das kann nur die Zahl für den Gesamtetat sein.

Der Lizenzspieleretat kann bei Berlin für Liga 2 allerhöchstens 15 Mio betragen,alles andre ist unrealistisch.
Normal wäre so 10-12 Mio,damit wäre man trotzdem noch vorne dabei in Liga 2
#
tobago schrieb:
Jo-Gi schrieb:
Aaaaaaaaaaaaahhh!!!
Es ging mir um den sportlichen Aspekt in diesem verlinkten Artikel. Also um die sportliche Situation der Hertha, die dort beschrieben wird. Deswegen habe ich ihn hier reingestellt. Zu der Fansituation wurde schon genug gesagt/gepostet.


Also vom sportlichen Aspekt her müssten sie absteigen, denn sie sind Letzter

tobago


OK, jetzt erklär ichs noch ein Mal: Ich habe diesen Artikel verlinkt, weil in diesem verlinkten Artikel (s.o.) die Gesamtsituation dargestellt wurde unter Mitberücksichtigung des Sportlichen.
Ich habe ihn deswegen gepostet, weil dort gezeigt wird, wie die Hertha grad in sich zusammenfällt und ziemlich am Boden ist.
Ich habe da gewisse Parallelen zu unserer Situation vor ein paar Jahren erkannt und habe geschrieben, vielleicht sollten deswegen einige ihre Schadenfreude ein bisschen im Zaum halten, da wir ja wissen, wie sich sowas anfühlt und keinen Deut besser dran waren (mit ähnlichen Ursache: Misswirtschaft, Transferkatastrophen und ner Mannschaft voller Söldner).

Jetz klarer?  
#
Jo-Gi schrieb:
tobago schrieb:
Jo-Gi schrieb:
Aaaaaaaaaaaaahhh!!!
Es ging mir um den sportlichen Aspekt in diesem verlinkten Artikel. Also um die sportliche Situation der Hertha, die dort beschrieben wird. Deswegen habe ich ihn hier reingestellt. Zu der Fansituation wurde schon genug gesagt/gepostet.


Also vom sportlichen Aspekt her müssten sie absteigen, denn sie sind Letzter

tobago


OK, jetzt erklär ichs noch ein Mal: Ich habe diesen Artikel verlinkt, weil in diesem verlinkten Artikel (s.o.) die Gesamtsituation dargestellt wurde unter Mitberücksichtigung des Sportlichen.
Ich habe ihn deswegen gepostet, weil dort gezeigt wird, wie die Hertha grad in sich zusammenfällt und ziemlich am Boden ist.
Ich habe da gewisse Parallelen zu unserer Situation vor ein paar Jahren erkannt und habe geschrieben, vielleicht sollten deswegen einige ihre Schadenfreude ein bisschen im Zaum halten, da wir ja wissen, wie sich sowas anfühlt und keinen Deut besser dran waren (mit ähnlichen Ursache: Misswirtschaft, Transferkatastrophen und ner Mannschaft voller Söldner).

Jetz klarer?    


Das war einfach nur ein dummer Spruch von mir  

tobago
#
Also das laut Preetz ein Trainer für die neue Saison gesucht wird , finde ich lächerlich.
Armer FF ist er spätestens am Saisonende schon wieder arbeitslos.

Das ist das dümmste was die Hertha machen kann.
Mit FF ohne geld ist die wahrscheinlichkeit das sie aufsteigen bei 80 %.
Er hat sowas wie eine eingebaute Garantie und ist für mich der beste und erfolgreichste Trainer für liga 2.

Bei einem anderen Trainer würde ich die Chancen auf höchtens 20-30 %
ansiedeln. Denn jeder von uns weiß, ohne die richtigen Spieler wird das nichts mit dem Aufstieg.
In der 2. Liga helfen Dir Stars wenig.
#
Hyundaii30 schrieb:
Also das laut Preetz ein Trainer für die neue Saison gesucht wird , finde ich lächerlich.
Armer FF ist er spätestens am Saisonende schon wieder arbeitslos.

Das ist das dümmste was die Hertha machen kann.
Mit FF ohne geld ist die wahrscheinlichkeit das sie aufsteigen bei 80 %.
Er hat sowas wie eine eingebaute Garantie und ist für mich der beste und erfolgreichste Trainer für liga 2.

Bei einem anderen Trainer würde ich die Chancen auf höchtens 20-30 %
ansiedeln. Denn jeder von uns weiß, ohne die richtigen Spieler wird das nichts mit dem Aufstieg.
In der 2. Liga helfen Dir Stars wenig.

Schreib das doch bitte ins Hertha Forum...so wie sonst auch...
#
Brady schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Also das laut Preetz ein Trainer für die neue Saison gesucht wird , finde ich lächerlich.
Armer FF ist er spätestens am Saisonende schon wieder arbeitslos.

Das ist das dümmste was die Hertha machen kann.
Mit FF ohne geld ist die wahrscheinlichkeit das sie aufsteigen bei 80 %.
Er hat sowas wie eine eingebaute Garantie und ist für mich der beste und erfolgreichste Trainer für liga 2.

Bei einem anderen Trainer würde ich die Chancen auf höchtens 20-30 %
ansiedeln. Denn jeder von uns weiß, ohne die richtigen Spieler wird das nichts mit dem Aufstieg.
In der 2. Liga helfen Dir Stars wenig.

Schreib das doch bitte ins Hertha Forum...so wie sonst auch...



Der Thread heißt "Hertha BSC und Friedhelm Funkel". Wo ist das Problem?!
#
Hyundaii30 schrieb:
...
Das ist das dümmste was die Hertha machen kann.
Mit FF ohne geld ist die wahrscheinlichkeit das sie aufsteigen bei 80 %.
...


Sind wir nicht letzte Saison nach Deiner Einschätzung mit Funkel zu 100% abgestiegen?
#
Ich halte es grundsätzlich für falsch, mit einem Trainer, der gerade mit dem Verein abgestiegen ist, in eine Zweitligasaison zugehen. Egal, ob er FF oder Max Müller heißt.

Dem "Abstiegs-Trainer" haftet ein Looser-Image an, egal, wie gut seine Arbeit auf dem Trainingsplatz auch war. Der Trainer übernimmt stets die "politische Verantwortung" für Erfolg oder Misserfolg.
#
HessiP schrieb:
Brady schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
Also das laut Preetz ein Trainer für die neue Saison gesucht wird , finde ich lächerlich.
Armer FF ist er spätestens am Saisonende schon wieder arbeitslos.

Das ist das dümmste was die Hertha machen kann.
Mit FF ohne geld ist die wahrscheinlichkeit das sie aufsteigen bei 80 %.
Er hat sowas wie eine eingebaute Garantie und ist für mich der beste und erfolgreichste Trainer für liga 2.

Bei einem anderen Trainer würde ich die Chancen auf höchtens 20-30 %
ansiedeln. Denn jeder von uns weiß, ohne die richtigen Spieler wird das nichts mit dem Aufstieg.
In der 2. Liga helfen Dir Stars wenig.

Schreib das doch bitte ins Hertha Forum...so wie sonst auch...



Der Thread heißt "Hertha BSC und Friedhelm Funkel". Wo ist das Problem?!
Naja der Kollege schreibt auch gerne im Hertha Forum..
#
Brady schrieb:


Naja der Kollege schreibt auch gerne im Hertha Forum..



Nicht nur der...

http://forum.herthabsc.de/viewtopic.php?t=1569&postdays=0&postorder=asc&start=1365
#
ZeroZeroZeroDestructZero schrieb:
Brady schrieb:


Naja der Kollege schreibt auch gerne im Hertha Forum..



Nicht nur der...

http://forum.herthabsc.de/viewtopic.php?t=1569&postdays=0&postorder=asc&start=1365


   
Das hätte gerade noch gefehlt, dass wir denen jetzt auch noch ins Forum schreiben... FF hat uns mit seinen Ecken und Kanten hier in Frankfurt lange genug sehr intensiv beschäftigt!
#
Hyundaii30 schrieb:
Also das laut Preetz ein Trainer für die neue Saison gesucht wird , finde ich lächerlich.
Armer FF ist er spätestens am Saisonende schon wieder arbeitslos.



ist aber logisch.
Berlin muss ne neue Mannschaft aufbauen in Liga 2 und Funkel wäre genau der Richtige.
Aber das geht an einem Standort Berlin nicht.
Durch den Abstieg ist der Kredit verspielt und der Druck gleich wieder viel zu hoch falls es nicht gleich läuft.
In FRankfurt damals liefs ja auch nicht gleich,sndern eher in der Rückrunde.

Also von demher ist klar das man  der Masse nicht verkaufen kann das Funkel weiter Trainer bleibt nachdem Abstieg.
Sowas geht in Freiburg und Mainz ,aber in Berlin nicht.

Zudem wird mit Berlin so ziemlich jeder Trainer aufsteigen.
Die Problematik kommt erst danach sich wieder zu etablieren in Liga 1-das ist weit schwieriger!
#
http://www.youtube.com/watch?v=A0uvwRh-Dgg

Alter, wie schnell der iss....

#
Marco72 schrieb:

Berlin muss ne neue Mannschaft aufbauen in Liga 2 und Funkel wäre genau der Richtige.

Was hat denn das bitte mit dem Standort zu tun? Damals wollte bis auf Stoppdenbus kein Mensch, dass Reimann in Frankfurt weiter macht, obwohl er vielleicht die beste Lösung für die 2. Liga gewesen wäre...  
#
Bigbamboo schrieb:
Hyundaii30 schrieb:
...
Das ist das dümmste was die Hertha machen kann.
Mit FF ohne geld ist die wahrscheinlichkeit das sie aufsteigen bei 80 %.
...


Sind wir nicht letzte Saison nach Deiner Einschätzung mit Funkel zu 100% abgestiegen?  



FF ist aber der perfekte 2. Ligatrainer.
Sollten wir mal wieder absteigen, würde ich Funkel mit offenen Armen empfangen.
Du darfst dazu nicht vergessen, dass FF da schon ein paar Jahre unser Trainer war und sich abnutzungserscheinungen offensichtlich waren.
#
3zu7 schrieb:
Marco72 schrieb:

Berlin muss ne neue Mannschaft aufbauen in Liga 2 und Funkel wäre genau der Richtige.

Was hat denn das bitte mit dem Standort zu tun? Damals wollte bis auf Stoppdenbus kein Mensch, dass Reimann in Frankfurt weiter macht, obwohl er vielleicht die beste Lösung für die 2. Liga gewesen wäre...  


ja eben Standortfrage.
Ein Finke oder Dutt kann in Freiburg weitermachen bei Abstieg,Klopp damals in Mainz sowieso.
Aber bei den grösseren Standorten,bei denen die Erwartungshaltung schon von Natur aus höher ist lässt sich das nicht verkaufen.
Da müsste es in Liga 2 gleich gut laufen,ist dem nicht der Fall ist erst Recht Feuer unterm Dach.
Bei Ede Becker in Karlsruhe gings dann auch sehr schnell obwohl es eh nichts gebracht hat den zu entlassen
#
Die Wahrheit ist: Mit FF brauchst du nicht einmal eine Mannschaft, du steigst grundsätzlich immer auf.
#
pipapo schrieb:
Die Wahrheit ist: Mit FF brauchst du nicht einmal eine Mannschaft, du steigst grundsätzlich immer auf.


Zu 80% - Kias prozentualen Wahrscheinlichkeitsberechnungen sind ja schon legendär und stimmen immer!      
#
Hyundaii30 schrieb:


FF ist aber der perfekte 2. Ligatrainer.
Sollten wir mal wieder absteigen, würde ich Funkel mit offenen Armen empfangen.
Du darfst dazu nicht vergessen, dass FF da schon ein paar Jahre unser Trainer war und sich abnutzungserscheinungen offensichtlich waren.



Kannst du diese lächerlichen Allgemeinplätze einmal lassen? "FF ist der perfekte 2. Ligatrainer" - aha? Der Mann war zuletzt vor fünf Jahren in der zweiten Liga, das ist im Fußball eine halbe Ewigkeit.

Es ist ja wenigstens erfreulich, dass ich mittlerweile von dir und anderen Kandidaten wie Marco72 den anderen Mythos nicht mehr lesen muss, dass "FF der perfekte Trainer ist, wenn es gegen den Abstieg geht!"

Da beweist uns FF nämlich gerade das Gegenteil.
#
Südattila schrieb:
Hyundaii30 schrieb:


FF ist aber der perfekte 2. Ligatrainer.
Sollten wir mal wieder absteigen, würde ich Funkel mit offenen Armen empfangen.
Du darfst dazu nicht vergessen, dass FF da schon ein paar Jahre unser Trainer war und sich abnutzungserscheinungen offensichtlich waren.



Kannst du diese lächerlichen Allgemeinplätze einmal lassen? "FF ist der perfekte 2. Ligatrainer" - aha? Der Mann war zuletzt vor fünf Jahren in der zweiten Liga, das ist im Fußball eine halbe Ewigkeit.

Es ist ja wenigstens erfreulich, dass ich mittlerweile von dir und anderen Kandidaten wie Marco72 den anderen Mythos nicht mehr lesen muss, dass "FF der perfekte Trainer ist, wenn es gegen den Abstieg geht!"

Da beweist uns FF nämlich gerade das Gegenteil.




FF ist am Saisonende entweder weg oder er fliegt nach 4-5 Spieltagen in der kommenden Saison zusammen mit Preetz.


Teilen