Hertha BSC und sein Ex-Trainer Friedhelm Funkel

#
3zu7 schrieb:
concordia-eagle schrieb:
aber wenn einem Verein das Wasser bis zumjHals steht läuft er zur Bestform auf. Ich wage mal die Prognose, dass sich Hertha noch auf Platz 16 in die Reli rettet. Die Auswärtsstärke ist frappierend, 3:0 in hannoi, 3:0 in Freiburg, 5:1 in Wolfsburg, das ist schon ein Brett.


Vor allem tatsächlich auswärts. Bei der Eintracht in der Aufstiegssaison in der 2. Liga auswärts die Bretter, dann mal in Bremen den Klassenerhalt gesichert usw.

Respekt nach dem Tiefpunkt gegen Nürnberg. Trotzdem bete ich, dass die Hertha den direkten Abgang macht. In der Relegation werden die sich - so befürchte ich - retten.



Da bin ich bei Dir.
#
Das war gestern im Prinzip genauso wie gegen Nürnberg, nur mit dem Unterschied das sie diesmal die Buden gemacht haben.
Wenn sie letzte Woche Nürnberg geschlagen hätte wären sie wieder mittendrin und Nürnbrg hätte auch 3 Punkte weniger.

So würde mich nicht wundern wenn genau die 3 Punkte gegen Nürnberg am Ende fehlen werden,denn wäre schon ein grosses Fussballwunder wenn da jetzt noch was möglich wäre.
Da helfen jetzt nur 2 Siege die nächsten 2 Wochen gegen Dortmund und Köln und selbst dann wären sie wohl noch 18.
#
Marco72 schrieb:
Das war gestern im Prinzip genauso wie gegen Nürnberg, nur mit dem Unterschied das sie diesmal die Buden gemacht haben.
Wenn sie letzte Woche Nürnberg geschlagen hätte wären sie wieder mittendrin und Nürnbrg hätte auch 3 Punkte weniger.

So würde mich nicht wundern wenn genau die 3 Punkte gegen Nürnberg am Ende fehlen werden,denn wäre schon ein grosses Fussballwunder wenn da jetzt noch was möglich wäre.
Da helfen jetzt nur 2 Siege die nächsten 2 Wochen gegen Dortmund und Köln und selbst dann wären sie wohl noch 18.


Exakt, gegen Nürnberg hätten die zur Halbzeit auch schon deutlich führen müssen. Sollten die Berliner jetzt auch gegen Dortmund was holen, könnte es sein, dass sie die Kölner die Woche drauf wieder in den Abstiegskampf ziehen...
#
Gegen Dortmund zu Hause wird es aber schwer. Dortmund ist gut drauf nud hat selbst Ambitionen. Da kann Hertha schon mit nem Punkt zu Frieden sein, auch wenn ihnen dieser nichts bringen würde.

Vor allem muss man sich auch mal die Spielpläne anschauen:

Hertha
Dortmund (H)
Köln (A)
Stuttgart (H)
Frankfurt (A) !!!!
Schalke (H)
Leverkusen (A)
Bayern (H)

Das ist schon mal ein hammer Programm! Vor allem müssen sie es entweder vor dem letzten Spieltag schaffen oder hoffen, dass die Bayern schon Meister sind. Wenn es für Bayern am letzten Spieltag um den Titel geht, dann gewinnen sie den auch.
Ansonsten sind da einige Brocken dabei und die Konkurrenz da unten punktet zuletzt ja auch gut.

Nürnberg sehe ich trotz des Ausfalls von Breno als das Team an, dass es mindestens auf Platz 15 packen wird. An denen kommt Hertha nicht vorbei.

Bei Freiburg muss man mal abwarten. Ich gönne ihnen den Klassenerhalt von den Teams da unten am meisten, denn sie wären auch künftig kein echter Konkurrent für uns.  

Hannover ist und bleibt mein Wunschabsteiger Nummer 2. Da könnten dann evtl. auch 1-2 interessante Spieler auf den Transfermarkt kommen.


Bei Bochum und Köln sehe ich zu viel Substanz. Köln hat zu gute Einzelspieler, die ihnen schon noch den ein oder anderen Punkt sichern werden.
Bochum spielt in der Rückrunde trotz der letzten Niederlagen richtig stark, hätte auch in Bremen mindestens einen Punkt verdient gehabt. Andererseits verlieren die nächstes Wochenende ja schon wieder...  ,-)
#
YZ schrieb:
3zu7 schrieb:
Pedro als SDB im Hertha-Forum - ein Traum!    


   


Hab mal Spasses halber die restlichen Posting des Users auch angeschaut. Das ist definitiv Pedro.  
Ist der hier gesperrt, dass er seine Friedhelm-Huldigungen ersatzweise jetzt den eh schon genug gestraften Hertha-Fans unterjubelt?



Ich bleib trotz der überzeugenden Leistung gestern dabei: Hertha ist abgestiegen. Jetzt jede Woche die Meinung zu ändern ist ja Quatsch. Die Tabelle lügt letztlich nicht.
Die Hinrunde war einfach zu unterirdisch. Diese Hypothek ist zu enorm.
#
tutzt schrieb:
YZ schrieb:
3zu7 schrieb:
Pedro als SDB im Hertha-Forum - ein Traum!    


   


Hab mal Spasses halber die restlichen Posting des Users auch angeschaut. Das ist definitiv Pedro.  
Ist der hier gesperrt, dass er seine Friedhelm-Huldigungen ersatzweise jetzt den eh schon genug gestraften Hertha-Fans unterjubelt?



Ich bleib trotz der überzeugenden Leistung gestern dabei: Hertha ist abgestiegen. Jetzt jede Woche die Meinung zu ändern ist ja Quatsch. Die Tabelle lügt letztlich nicht.
Die Hinrunde war einfach zu unterirdisch. Diese Hypothek ist zu enorm.
Gibts dazu nen link?
#
Brady schrieb:
tutzt schrieb:
YZ schrieb:
3zu7 schrieb:
Pedro als SDB im Hertha-Forum - ein Traum!    


   


Hab mal Spasses halber die restlichen Posting des Users auch angeschaut. Das ist definitiv Pedro.  
Ist der hier gesperrt, dass er seine Friedhelm-Huldigungen ersatzweise jetzt den eh schon genug gestraften Hertha-Fans unterjubelt?



Ich bleib trotz der überzeugenden Leistung gestern dabei: Hertha ist abgestiegen. Jetzt jede Woche die Meinung zu ändern ist ja Quatsch. Die Tabelle lügt letztlich nicht.
Die Hinrunde war einfach zu unterirdisch. Diese Hypothek ist zu enorm.
Gibts dazu nen link?



http://forum.herthabsc.de/profile.php?mode=viewprofile&u=3312
#
Geil ist:

http://forum.herthabsc.de/viewtopic.php?t=1423

Franz ist auch nur einer für den Abstiegskampf ! In Favre s konzept hätte er sowieso nicht gepasst! Wir wollen FAIR spielen!
Also weißt du doch schon , wer nächste Saison um den Abstieg spielt!
Letzte Saison war er ja nicht besonders erfolgreich , wie du weißt ist der KSC abgestiegen!


HAHAHA
#
MrBoccia schrieb:
Brady schrieb:
tutzt schrieb:
YZ schrieb:
3zu7 schrieb:
Pedro als SDB im Hertha-Forum - ein Traum!    


   


Hab mal Spasses halber die restlichen Posting des Users auch angeschaut. Das ist definitiv Pedro.  
Ist der hier gesperrt, dass er seine Friedhelm-Huldigungen ersatzweise jetzt den eh schon genug gestraften Hertha-Fans unterjubelt?



Ich bleib trotz der überzeugenden Leistung gestern dabei: Hertha ist abgestiegen. Jetzt jede Woche die Meinung zu ändern ist ja Quatsch. Die Tabelle lügt letztlich nicht.
Die Hinrunde war einfach zu unterirdisch. Diese Hypothek ist zu enorm.
Gibts dazu nen link?



http://forum.herthabsc.de/profile.php?mode=viewprofile&u=3312

Gings net um Pedro?
#
Brady schrieb:
MrBoccia schrieb:
Brady schrieb:
Gibts dazu nen link?

http://forum.herthabsc.de/profile.php?mode=viewprofile&u=3312

Gings net um Pedro?

der Link stimmt schon, es wird ja vermutet, dass pedro als Busbremser im Hertha-Forum umgeht. Ob ers ist, ist ungewiss, aber könnte schon sein - oder ist der Busbremser selber, im Duktus von pedro schreibend
#
MrBoccia schrieb:
Brady schrieb:
MrBoccia schrieb:
Brady schrieb:
Gibts dazu nen link?

http://forum.herthabsc.de/profile.php?mode=viewprofile&u=3312

Gings net um Pedro?

der Link stimmt schon, es wird ja vermutet, dass pedro als Busbremser im Hertha-Forum umgeht. Ob ers ist, ist ungewiss, aber könnte schon sein - oder ist der Busbremser selber, im Duktus von pedro schreibend

Ah jetzt ja....
#
bin ich der einzige, dem das Spiel gestern total verkauft vorkam? ok Wolfsburg hatte Europapokal, das war aber auch schon wieder 3 Tage her. und wie die Abwehrspieler bei allen fünf Toren phlegmatisch rumstanden, das hatte was von Prinz Valium. Der Torwart nicht, der ist einfach nicht besser. Aber Wolfsburg reißt die Saison in der Liga eh nichts mehr, ob jetzt 8. oder 11. ist denen völlig egal, und Dieter Hoeneß sieht sein Lebenswerk zugrundegehen.. würde mich nicht wundern, wenn da was gelaufen wäre. nur mal so als Verschwörungstheorie in den Raum geworfen.
#
Wenigstens ist er jetzt da wo er hingehört und wir haben unsere Ruhe.
#
J_Boettcher schrieb:
bin ich der einzige, dem das Spiel gestern total verkauft vorkam? ok Wolfsburg hatte Europapokal, das war aber auch schon wieder 3 Tage her. und wie die Abwehrspieler bei allen fünf Toren phlegmatisch rumstanden, das hatte was von Prinz Valium. Der Torwart nicht, der ist einfach nicht besser. Aber Wolfsburg reißt die Saison in der Liga eh nichts mehr, ob jetzt 8. oder 11. ist denen völlig egal, und Dieter Hoeneß sieht sein Lebenswerk zugrundegehen.. würde mich nicht wundern, wenn da was gelaufen wäre. nur mal so als Verschwörungstheorie in den Raum geworfen.


Mmmh, klingt gar nicht so abwegig - und 'ne gute Quote gab das bestimmt auch...  
#
Matzel schrieb:
J_Boettcher schrieb:
bin ich der einzige, dem das Spiel gestern total verkauft vorkam? ok Wolfsburg hatte Europapokal, das war aber auch schon wieder 3 Tage her. und wie die Abwehrspieler bei allen fünf Toren phlegmatisch rumstanden, das hatte was von Prinz Valium. Der Torwart nicht, der ist einfach nicht besser. Aber Wolfsburg reißt die Saison in der Liga eh nichts mehr, ob jetzt 8. oder 11. ist denen völlig egal, und Dieter Hoeneß sieht sein Lebenswerk zugrundegehen.. würde mich nicht wundern, wenn da was gelaufen wäre. nur mal so als Verschwörungstheorie in den Raum geworfen.


Mmmh, klingt gar nicht so abwegig - und 'ne gute Quote gab das bestimmt auch...  


7,8 bei Betfair,habe 50 € gesetzt.Mehr habe ich mich leider nicht getraut
#
Kadaj schrieb:
Wenigstens ist er jetzt da wo er hingehört und wir haben unsere Ruhe.


Och nö, werde schon noch deinen und den Forumsfrieden des Pankower Mods wieder stören...
#
Pedrogranata schrieb:
Kadaj schrieb:
Wenigstens ist er jetzt da wo er hingehört und wir haben unsere Ruhe.


Och nö, werde schon noch deinen und den Forumsfrieden des Pankower Mods wieder stören...


 
#
Eh nur ein Strohfeuer, wie auch der Sieg in Freiburg. Und hier lags ja auch nicht an der eigenen Stärke, sondern an der Arbeitsverweigerung der VW-Bandarbeiter.

Hoffentlich sind die gegen uns genauso motiviert.
#
Basaltkopp schrieb:
hier lags ja auch nicht an der eigenen Stärke, sondern an der Arbeitsverweigerung der VW-Bandarbeiter.


Der Kicker hat in seiner Elf des Spieltages von unseren Bayern-Bezwingern nur Chris (Note 3) aufgenommen.

Dagegen finden sich dort gleich 5 Herthaner, drei davon mit der 1, der Rest mit 2 benotet.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2009-10/27/elf-des-tages-am-spieltag.html

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2009-10/27/938265/spielanalyse_vfl-wolfsburg-24_hertha-bsc-29.html

Aber klar doch, das haben die alles nur dem Bandarbeiterstreik zu verdanken. Die Bauern mußten dagegen nach ihrem großen Kampf und trotz ihrer Aufbietung all ihres Könnens einsehen, daß wir und nicht sie deutscher Meister werden...
#
Pedro, dein letzter Beitrag zeigt aber schon, dass du scheinbar mehr Hertha-Fan (bzw. Funkel-Fan) bist als Eintracht-Fan.  

Spaß beiseite. Hertha hatte einen guten Tag, Wolfsburg einen schlechten. Frankfurt hatte Samstag nen guten Tag, Bayern einen schlechten.

Nur hat Frankfurt deutlich mehr gute Tage gehabt diese Saison als Hertha. Und Hertha hat in der Hinrunde nur Müll gespielt und in der Rückrunde nur auswärts Klasse gezeigt.


Teilen