[Gerücht] Felix Wiedwald nach Bremen?

#
Eintracht23 schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Eintracht23 schrieb:
DelmeSGE schrieb:
Eines vergesst ihr vollkommen:

die Möglichkeit,daß Wiedwald bei uns gar nicht verlängern ,sondern die Nummer 1 in Bremen werden will,egal was Trapp macht.
Von daher sollte man jetzt die Kohle mitnehmen und ein bisschen Gehalt sparen.
Die Konstellation Trapp,Hildebrand,Balayev sollte reichen für die Rückrunde.


Sage ich schon die ganze Zeit.  Wenn er wirklich gehen wird, dann kann man ihn auch jetzt schon ziehen lassen. Soll er sich den hier auf die Tribüne hocken? Will nicht wissen was hier los ist, wenn Trapp sich verletzen würde und er ins Tor müsste ( der Abschied nach Bremen dann schon fest steht ) Bei jeder unglücklichen Situation würde ihm unterstellt werden, das er mit seinen Gedanken schon an der Weser ist.


Ich habe da mehr Bedenken, dass er den Bremern den einen oder anderen Punkt festhalten würde.


Das mag ja sein. Also machen wir das jetzt damit Bremen vielleicht höhere Chancen hat abzusteigen. Ob er jetzt Bremen den ein oder anderen Punkt rettet oder bei uns den ein oder verliert weil er " vielleicht§ nicht bei der Sache ist wenn er spielt. Dann bin ich eher dafür das wir möglichst viel Punkte holen.


Ob wir das mit Hildebrand und/oder Balayev eher machen als mit einem womöglich nicht 100% konzentrierten Wiedwald ist aber eine weitere Frage.

Da ist die Wahrscheinlichkeit, dass Bremen mit Wiedwald ein paar Punkte mehr holt aber deutlich höher!
#
Nach "Weser-Kurier"-Informationen fällt die Entscheidung über die Zukunft von Felix #Wiedwald noch diese Woche. #Werder hat Interesse. #SGE
https://twitter.com/BL_Latest/status/552881250969870336
#
In Bremen ist man jedenfalls schon forumstechnisch ganz wuschig!

http://www.worum.org/threads/11736-Diskussion-Felix-Wiedwald

Aber ich bin nicht dafür, einem direkten Konkurrenten eines dessen Hauptprobleme zu lösen. Die 350.000 Öcken wiegen das m. E. nicht auf. Außerdem wer weiß, was in der Rückrunde noch verletzungstechnisch passieren wird. Wir scheinen da ja nicht vom Glück verfolgt zu sein.
#
Es wäre schön wenn sich BH klar und deutlich gegen einen Verkauf Wiedwalds Äußern würde.
Einfach um mal Ruhe in das Thema zu bringen. Ist nicht gerade förderlich, so eine Baustelle im Trainingslager.
Es sein denn er versucht so Werder weiter mit dem Thema zu beschäftigen und von der Suche nach einer Alternative abzulenken. Aber das ist vielleicht etwas weit her geholt.
#
Sollte Felix nach Bremen wechseln wollen, könnte man das absolut
nachvollziehen. Von da oben kommt er her und könnte da sicherlich die Nr.1
werden. Er ist ein guter Torhüter, dass hat er hier bei der Eintracht
bewiesen. Leider steht Felix im "Schatten" von Trappo. Ist halt die Frage,
sollte Trapp bald verlängern, ihn womöglich schon in der Winterpause
nach Bremen ziehen zu lassen..?!  
Damit würden wir ja auch Bremen verstärken. Das sollte eigentlich nicht
Sinn und Zweck sein. Also wäre ich auch eher dafür, Felix wenn erst im
Sommer abzugeben.. Sch... auf die paar Kröten, die wir vielleicht jetzt im Winter
für ihn noch einstreichen würden...
#
El-Toro schrieb:
Es wäre schön wenn sich BH klar und deutlich gegen einen Verkauf Wiedwalds Äußern würde.
Einfach um mal Ruhe in das Thema zu bringen. Ist nicht gerade förderlich, so eine Baustelle im Trainingslager.
Es sein denn er versucht so Werder weiter mit dem Thema zu beschäftigen und von der Suche nach einer Alternative abzulenken. Aber das ist vielleicht etwas weit her geholt.


Hat er doch. Auch mal die Artikel im SAW lesen.
#
Adlersupporter schrieb:
Sollte Felix nach Bremen wechseln wollen, könnte man das absolut
nachvollziehen. Von da oben kommt er her und könnte da sicherlich die Nr.1
werden. Er ist ein guter Torhüter, dass hat er hier bei der Eintracht
bewiesen. Leider steht Felix im "Schatten" von Trappo. Ist halt die Frage,
sollte Trapp bald verlängern, ihn womöglich schon in der Winterpause
nach Bremen ziehen zu lassen..?!  
Damit würden wir ja auch Bremen verstärken. Das sollte eigentlich nicht
Sinn und Zweck sein. Also wäre ich auch eher dafür, Felix wenn erst im
Sommer abzugeben.. Sch... auf die paar Kröten, die wir vielleicht jetzt im Winter
für ihn noch einstreichen würden...  

350k sind mMn nicht wenig für die Eintracht, vor allem bei einem Restvertrag von einem halben Jahr.........Bei dem Transfer gibt es einiges zu beachten......verlängert Trapp??....Wie gut ist Balayev als Backup?? Falls Hildebrand noch geht (war ja auch Thema), wer wird Nummer 3?? Darüberhinaus noch die Stärkung eines direkten(?) Konkurrenten......Naja, alles nicht ganz so einfach, denke aber der Bruno wirds schon richtig machen ,-)
#
Basaltkopp schrieb:
Rattlesnake2002 schrieb:
adlerjunge23FFM schrieb:
Immer wissen alle genau wie der Hase als Manager so läuft. Jahrelange Fußball-Manager Erfahrung auf dem PC sind ja auch fast so realitätsnah wie Bruno´s Job.

Manchmal würde ich ja gerne die Reaktionen einiger User sehen, wenn Hübner oder Schaaf ihnen ihre Jobs erklären würden. Das mit den AK´s ist auch so ein unendliches Thema, aber hier sind sich ja viele einig dass sie diese höher angesetzt hätten & der Bruno den Spielern damit Zucker in den Ar*** bläst.    

Wenn man aber sieht was andere Vereine für Spieler mit solchen Qualitäten erzielen, kann man denke ich sehr wohl mal hinterfragen warum das hier nicht so ist!? Wiedwald ist ja schliesslich kein Einzelfall.


Wiedwald kam ablösefrei von einem Zweitligaabsteiger. Und war bis dahin ein überdurchschnittlicher Zweitligatorwart. Erst durch Trapps Verletzung hat er andere Vereine auf sich aufmerksam machen können.

Wenn man schon glaubt, dass man unheimlich clever ist, sollte man sich nicht durch so unfassbar dämliche Beiträge selbst enttarnen.    

Häh, hab ich denn behauptet unheimlich clever zu sein? Wenn ja zeig mir wo! Ich sage nur meine Sichtweise, das ist alles! Wenn du dich dabei auf den Schlips getreten fühlst ist das nicht mein Problem!
Du hast ja auch deine Meinung und die tust du ja auch unter fast jedem Beitrag kund. Das finde ich sehr dämlich, denn auf alles ne Antwort zu haben heisst nicht gleich alles besser zu wissen!
#
Nur so als Gedankengang:
Wiedwald zu Werder > Wolf von Werder zur Austria Wien > Lindner zur Eintracht.
#
Basaltkopp schrieb:
El-Toro schrieb:
Es wäre schön wenn sich BH klar und deutlich gegen einen Verkauf Wiedwalds Äußern würde.
Einfach um mal Ruhe in das Thema zu bringen. Ist nicht gerade förderlich, so eine Baustelle im Trainingslager.
Es sein denn er versucht so Werder weiter mit dem Thema zu beschäftigen und von der Suche nach einer Alternative abzulenken. Aber das ist vielleicht etwas weit her geholt.


Hat er doch. Auch mal die Artikel im SAW lesen.  


Hatte den Artikel der fnp gelesen und eine definitive Aussage vermisst. Hab jetzt noch einmal reigeguckt weil ich nicht falsch zitieren will. BH spricht da von "im Moment macht es keinen Sinn." Das kann im nächsten Moment ja schon wieder anders aussehen. Das ist mir einfach zu vage.
Eigentlich hätte da so etwas wie "Wir brauchen Felix mindestens bis zum Sommer und werden ihn nicht im Winter ziehen lassen! Trapp war lange verletzt, da muss man abwarten wie er zurück kommt. Um unsere sportlichen Ziele nicht unnötig zu gefährden wird es im Winter keinen Wechsel geben."

So in etwa. Von mir aus auch kürzer: "Wir brauchen Felix und werden ihn nicht im Winter ziehen lassen!"
Es wäre auch ein Zeichen nach Außen hin, dass wir uns nicht bei jedem Angebot, das reinflattert Gedanken machen oder nervös werden.

Wenn Bremen es wirklich ernst meint, werden die sich davon zwar nicht abhalten lassen ein weiteres Angebot abzugeben. Das dürfte dann aber wesentlich höher ausfallen. Dann kann man Trapp die Hälfte als "Sofort-Unterschreiben-Prämie" anbieten.  
#
Dann schau doch mal in den ok-Artikel.
#
Mainhattener schrieb:
Nur so als Gedankengang:
Wiedwald zu Werder > Wolf von Werder zur Austria Wien > Lindner zur Eintracht.


Lindner ablösefrei ist mehr als eine Überlegung wert!
#
Basaltkopp schrieb:
Dann schau doch mal in den ok-Artikel.  


OP
#
Basaltkopp schrieb:
Basaltkopp schrieb:
Dann schau doch mal in den ok-Artikel.  


OP  


Basaltkopp liest OK    
Hatte mich schon gewundert, dass in der ok etwas über die TW-Posse steht. Demnächst dürfte da aber evtl. etwas über AM und seinem Kolumbien ... äh Miami-Urlaub stehen.  

Gut, den Artikel in der OP hatte ich nicht gelesen. Das klingt auf jeden Fall besser als das aus der fnp.
Vermisse manchmal halt so Sprüche wie der von Lendoiro zu den Bayern, die um Makaay warben. "Für x (weiß nicht mehr wieviel es waren) Mios. können die den linken Fussballschuh von Roy haben."
Natürlich ist das alles andere als seriös, aber ein bißchen Show muss manchmal sein, wenn man in den Medien positiv auf sich aufmerksam machen will. Sonst gibt es immer nur Bayern-Bla-Bla in den Medien. Aber ich schweife ab...
#
Manager Thomas Eichin gestern defensiv: „Ich bin mit Wiedwald noch nicht einig. Bekommen wir es im Winter nicht hin, schauen wir, ob es im Sommer geht. Und wenn es gar nicht geht, nehmen wir einen anderen.“

Bild
#
Und was sagt Wiedwald? Werders Wunsch-Schnapper (zuletzt Pfeiffersches Drüsenfieber) stand gestern in Frankfurt erstmals wieder auf dem Platz. Er will liebend gern erst mal „nur“ den Wechsel. „Meine Familie wohnt dort, meine Freundin kommt da her. Bremen ist meine Heimat.“


Hört sich doch stark nach ABSCHIED an
#
Wenn es sich diese Woche entscheidet, wäre es doch gut. Zumindest für die Planungssicherheit und es sorgt für Ruhe. Böse sein kann man Wiedwald auch nicht, wenn er wechselt, denn die Gründe sind ja bekannt und er hat starke und deftige Gründe!
#
AnitaBonghit schrieb:
Manager Thomas Eichin gestern defensiv: „Ich bin mit Wiedwald noch nicht einig. Bekommen wir es im Winter nicht hin, schauen wir, ob es im Sommer geht. Und wenn es gar nicht geht, nehmen wir einen anderen.“

Bild


"Und überhaupt, eigentlich haben wir noch garnicht mit Wiedwald gesprochen. Und außerdem haben wir garkeinen Cent mehr. Zu uns (Bremen) will doch keiner mehr kommen. Vielleicht hätte ich beim Hockey bleiben sollen."

So ungefähr stell ich mir die weitere Aussage von Eichin vor   Jetz ma ernsthaft, ich glaub Eichin hat einfach ein bißchen zu hoch gepokert als er von einer Einigung sprach. Zumindest kann ich mir einfach net vorstellen, dass Wiedwald im Winter abgegeben wird. Schei** auf die Ablöse, die kriegen wir nächste Saison zehnfach wieder rein durch die EuroLeague-Teilnahme  
#
Matthes73 schrieb:
Und was sagt Wiedwald? Werders Wunsch-Schnapper (zuletzt Pfeiffersches Drüsenfieber) stand gestern in Frankfurt erstmals wieder auf dem Platz. Er will liebend gern erst mal „nur“ den Wechsel. „Meine Familie wohnt dort, meine Freundin kommt da her. Bremen ist meine Heimat.“


Hört sich doch stark nach ABSCHIED an  


Wenn das stimmen sollte, muss man Ihn wohl ziehen lassen.
Das Risiko ist überschaubar und wir bekommen noch ein paar Euro für
Ihn bzw. sparen sein Gehalt für die nächsten Monate.


Klar Stärken wir damit einen Konkurrenten, aber muß trotzdem nicht von Nachteil sein.
Außerdem könnte bremen auch dann eben einen andeen TW verpflichten,
der noch besser sein könnte.

Es könnte aber auch so kommen.

- Wiedwald hält Klasse in Bremen außer gegen uns und verliert gegen uns.
- Die Eintracht und Bremen bleiben in der 1. Bundesliga.
- Dafür steigen dann Vereine wie Stuttgart, Hertha, Dortmund, HSV ab.

Das hätte auch was.
Die 4 oben genannten sind 10mal schlimmer als Bremen.
#
Matthes73 schrieb:
Und was sagt Wiedwald? Werders Wunsch-Schnapper (zuletzt Pfeiffersches Drüsenfieber) stand gestern in Frankfurt erstmals wieder auf dem Platz. Er will liebend gern erst mal „nur“ den Wechsel. „Meine Familie wohnt dort, meine Freundin kommt da her. Bremen ist meine Heimat.“


Hört sich doch stark nach ABSCHIED an  


Wo soll das denn gestanden haben, dass er liebend gern nur den Wechsel will? Er hat doch vielmehr gesagt, dass die Eintracht der erste Ansprechpartner ist. Dass er sich natürlich nicht mit Händen und Füßen gegen einen Wechsel in seine Heimat nach Bremen wehren würde, liegt doch auf der Hand.


Teilen