Dauerkartenpreise 2013/14 [freier Verkauf abgeschlossen, siehe #746]

#
littlecrow schrieb:
Ich hab mal ein paar Fragen an die EFC-ler.

Wenn ich als Nichtmitglied bei einer Auswärtsfahrt mit möchte - wieviel zahl ich dann mehr im Vergleich zu einem EFC-Mitglied?

Wie viele Fahrten / Saison organisiert Dein EFC?

Wie hoch ist Euer Jahresbeitrag??

Danke.

littlecrow




Sehr interressante Fragen. Ob da am Ende eine ähnliche "Abzocke" rauskommen sollte, wie sie hier der Eintracht vorgeworfen wird?
#
littlecrow schrieb:
Ich hab mal ein paar Fragen an die EFC-ler.

Wenn ich als Nichtmitglied bei einer Auswärtsfahrt mit möchte - wieviel zahl ich dann mehr im Vergleich zu einem EFC-Mitglied?

Wie viele Fahrten / Saison organisiert Dein EFC?

Wie hoch ist Euer Jahresbeitrag??

Danke.

littlecrow




hier mal die antwort zu unserem efc

auswärtsfahrt: 5 euro mehr
jahresbeitrag 25 euro

wobei es bei uns nicht darum geht,geld zu sparen....also den Mitgliedern gehts meist net darum..sondern um die Gemeinschaft...die Leute,mit denen sie regelmäßig unterwegs sind...wir machen auch sehr viele Auswärtsfahrten (würde mal so um die 10-12 im jahr sagen) und zwei mal im Jahr gibts Veranstaltungen/Feiern.

wer oft bei uns mitfährt,dem gefällts ja bei uns..und der tritt dann net ein,um geld zu sparen,sondern wegen der Leute etcwir hatten uns damals aufgrund der regelmäßigen Auswärtsfahrten gegründet.....und diese veranstalten wir auch weiterhin,insofern geh ich nicht davon aus,dass uns die Leute davon rennen,weil ihnen der Beitrag zuviel ist zusammen mit der neuen Fördermitgliedschaft
#
Block_37H schrieb:
littlecrow schrieb:
Ich hab mal ein paar Fragen an die EFC-ler.

Wenn ich als Nichtmitglied bei einer Auswärtsfahrt mit möchte - wieviel zahl ich dann mehr im Vergleich zu einem EFC-Mitglied?

Für die Karten den gleichen Preis, beim Bus ist es abhängig davon wieviel der Bus letztendlich kostet. Bei uns zwischen 2 und 5 Euro. Teilweise aber auch gar nichts!

littlecrow schrieb:

Wie viele Fahrten / Saison organisiert Dein EFC?

Zwei große Fahrten (50er-Bus) jeweils in der Hin- und Rückrunde. Dazu diverse Kleinbus- und ICE-Touren.

littlecrow schrieb:

Wie hoch ist Euer Jahresbeitrag??

Derzeit 40 €




Also wäre es für mich günstiger, Mitglied zu werden, wenn ich alle Auswärtstouren mitfahren möchte, wenn auch nur marginal.

Richtig?
#
Nein, denn selbst wenn Du alle großen Fahrten um 5 € vergünstigt einkaufen könntest,  würdest Du ja nur 20 € "sparen"...
Die Kosten der kleinen Fahrten mit nem 8-Sitzer und dem ICE werden (unabhängig von der EFC-Zugehörigkeit) durch Köpfe geteilt.
#
Block_37H schrieb:
Nein, denn selbst wenn Du alle großen Fahrten um 5 € vergünstigt einkaufen könntest,  würdest Du ja nur 20 € "sparen"...
Die Kosten der kleinen Fahrten mit nem 8-Sitzer und dem ICE werden (unabhängig von der EFC-Zugehörigkeit) durch Köpfe geteilt.


OK.
Wenn ich nix spar und Ihr nix verdient, warum zahle ich dann mehr??
#
Jetzt wissen wir zumindest woher das zusätzliche Geld kommen soll das Veh verlangt...

Ich habe es die ganze Saison geahnt. So wie die Eintracht aktuell spielt wird nächstes Jahr die DK-Preise erhöht. Weil ja prinzipiell die Leute mehr Geld in der Tasche haben weil die SGE besser spielt.
#
littlecrow schrieb:
Block_37H schrieb:
Nein, denn selbst wenn Du alle großen Fahrten um 5 € vergünstigt einkaufen könntest,  würdest Du ja nur 20 € "sparen"...
Die Kosten der kleinen Fahrten mit nem 8-Sitzer und dem ICE werden (unabhängig von der EFC-Zugehörigkeit) durch Köpfe geteilt.


OK.
Wenn ich nix spar und Ihr nix verdient, warum zahle ich dann mehr??



Auf was willst Du denn raus?
Wo zahlst Du denn mehr?
-> versteh ich grad nicht.

Muss ich als EFC zwingend "Geld verdienen"? Aus meiner Sicht nicht...  Wir sind ja nicht die "EFC XXX-Bank".

Geld bleibt für unseren EFC dann übrig, wenn die großen Fahrten gut bzw. ausgebucht sind, weil dann der (durch alle) zu zahlende Buspreis in Summe höher ist als die Anmietkosten. Zusätzlich bleibt was durch den Getränkeverkauf im Bus über...
Damit werden dann EFC interne Veranstaltungen mitfinanziert....
#
SoFa2009 schrieb:
Ascheberscher_Bub schrieb:
SGE_Werner schrieb:
Ich hab mal grad die DK-Preise von 05/06 rausgeholt (müssten sie jedenfalls sein)

Kat. 1 > 295 (220)
Kat. 2 > 352 (280)
Kat. 3 > 388 (330)
Kat. 4 > 460 (410)
Kat. 5 > 604
Kat. 6 > 736
Steher > 150 (99)

Macht folgende Anstiege von Normaltarif zu Normaltarif

Kat. 1 > 16,6 %
Kat. 2 > 13,6 %
Kat. 3 > 13,1 %
Kat. 4 > 17,6 %
Kat. 5 > 12,7 %
Kat. 6 > 7,3 %
Steher > 6,0 %

(Gemessen an 8 Jahren eine übrigens sehr humane Preissteigerung, etwa auf dem Niveau der generellen Inflation in Deutschland)

Mag ja sein, hat für mich aber was von Schönrechnerei. Erstens wurde in dem von dir herangezogenen Zeitraum ja nicht nur 1. Liga gespielt und dass die Preise während Aufenthalten in der zweiten Liga nicht steigen versteht sich ja von selbst. So gesehen hatten wir

Zudem ist es eben so dass ca. 1/3 der von dir errechneten Mehrkosten in den letzten 8 Jahren nun von dieser auf die nächste Saison auf einmal verlangt wird. Und Preissteigerungen von 28% haben dann mit Inflationsausgleich wirklich nichts zu tun.

SGE_Werner schrieb:
Für EFC-Mitglieder (Ermässigt zu Neu-ermäßigt)

Kat. 1 > 48,6 %
Kat. 2 > 36,8 %
Kat. 3 > 27,9 %
Kat. 4 > 27,8 %
Steher > 43,4 %

Wie zu erwarten.

Brutal - am deutlichsten wird bei den finanziell eher Schwachen (Schüler, Rentner, Schwerbehinderte, ...) und den treuen Fans (EFCs & UF) abkassiert.


Willst Du etwa damit sagen, dass Schwerbehinderte automaitsch arm - oder wie Du es sagst "finanziell Schwach" sind?!
Bodenlose Frechheit.
Es gibt genügend Schwerbehinderte, die einer regulären Arbeit nachgehen.
Nur weil sie  - leider - den Status Schwerbehindert haben, werden sie fast immer ausgegrenzt. Scheinbar auch von Dir.
Sauereri.

Nein, ich will natürlich nicht sagen, dass Schwerbehinderte automatisch arm sind.
Nur, warum sind sie wohl ermäßigungsberechtigt?

Weil es eben statistisch so ist, dass sie, wie die sonstigen ermäßigungsberechtigten eben weniger in der Tasche haben, als der Durchschnitt der Bevölkerung. Sei es weil es schwerer ist als schwerbeschädigter eine Arbeit zu finden, man viele Dinge nicht tun kann und man aus gesundheitlichen Gründen nicht oder nur Teilzeit arbeiten kann, dabei aber höhere Kosten (behindertengerechte Ein- und Umbauten etc. pp.) hat.

Das sind nunmal die Fakten, das hat mit Ausgrenzung nichts zu tun und ist einfach nur ein lächerlicher Vorwurf von jemandem der es wohl scheinbar einfach nicht besser weiß...
#
BG-On schrieb:
Jetzt wissen wir zumindest woher das zusätzliche Geld kommen soll das Veh verlangt...

Ich habe es die ganze Saison geahnt. So wie die Eintracht aktuell spielt wird nächstes Jahr die DK-Preise erhöht. Weil ja prinzipiell die Leute mehr Geld in der Tasche haben weil die SGE besser spielt.


Dumme Gegenfrage - Diesel kostete 2003 noch etwa 90 Cent, inszwischen etwa 1,40€ pro Liter. Ist Diesel in den letzten 10 Jahren so viel besser oder auch einfach nur teurer geworden?
#
haustroll schrieb:
Mal eine andere Frage: Ich möchte meine Dauerkarte gerne behalten, allerdings auf einen anderen Sitzplatz und auch in eine andere Kategorie wechseln. Gibt es dafür ein extra Zeitfenster bzw. wie läuft das überhaupt ab?


Kündigen und hoffen, dass man beim Verkaufstermin für neue Dauerkarten Zeit hat, eine ordentliche technische Ausrüstung, damit man als einer der ersten ins Online-Ticketing kommt und Glück dann Karten dort zu bekommen wo man sitzen möchte.

Also im Klartext:
Eine Umsetzung ist nicht vorgesehen.

Warum man das Dauerkartenumsetzungstool nach einer Saison gleich wieder einstampft verstehe ich auch nicht. Hat doch halbwegs gut funktioniert letztes Jahr.
#
Block_37H schrieb:
littlecrow schrieb:
Block_37H schrieb:
Nein, denn selbst wenn Du alle großen Fahrten um 5 € vergünstigt einkaufen könntest,  würdest Du ja nur 20 € "sparen"...
Die Kosten der kleinen Fahrten mit nem 8-Sitzer und dem ICE werden (unabhängig von der EFC-Zugehörigkeit) durch Köpfe geteilt.


OK.
Wenn ich nix spar und Ihr nix verdient, warum zahle ich dann mehr??



Auf was willst Du denn raus?
Wo zahlst Du denn mehr?
-> versteh ich grad nicht.

Muss ich als EFC zwingend "Geld verdienen"? Aus meiner Sicht nicht...  Wir sind ja nicht die "EFC XXX-Bank".

Geld bleibt für unseren EFC dann übrig, wenn die großen Fahrten gut bzw. ausgebucht sind, weil dann der (durch alle) zu zahlende Buspreis in Summe höher ist als die Anmietkosten. Zusätzlich bleibt was durch den Getränkeverkauf im Bus über...
Damit werden dann EFC interne Veranstaltungen mitfinanziert....



Worauf ich hinaus will ist folgendes:
Jeder wirtschaftet.
Zwangsweise.
Das ist auch völlig ok und richtig.
Ich verstehe auch, dass jeder unglücklich ist über die Preiserhöhungen.

Aber wenn ich jemandem vorwerfe, mich sozusagen in eine Mitgliedschaft zwingen zu wollen (damit ich Geld spare) oder mir in den Hintern zu treten (weil er mir Vergünstigungen entzieht) obwohl ich Mitglied in seinem Verein bin (ist ein EFC Mitglied bei der Eintracht?)  dann muss ich mich fragen lassen wie ich mit denen umgehe, die in meinem Verein Mitglied sind - oder eben nicht.
(hui, das schwurbelt!)

Gleiches Unrecht für alle, sozusagen.

Ich bin nirgendwo Mitglied, ich werde auch nirgendwo Mitglied.
Wenn ich jemandem Geld geben will mach ich das. Ohne Mitgliedsausweis, ohne Quittung. Und vor allem ohne irgendwem zu sagen, ob, wem, wann oder wieviel ich gebe.

Ich weiß dass ich dadurch (eben die Nicht-Mitgliedschaft) mein mögliches Stimmrecht bei der Eintracht verwirke, aber da ich zu den Versammlungen so oder so nicht hin kann ist das mit dem Stimmrecht für mich eh Makulatur.


Wo ich mehr zahle? Na bei jeder einzelnen ("großen") Auswärtsfahrt.
EFC-Interne Veranstaltungen kann ich ja nicht besuchen - die sind ja intern.

Übrigens:
Wenn mir die Gesellschaft passt, zahle ich gern mehr. Jedes Mal. Ohne Mitgliedschaft.
Komisch, was?


Gruß

littlecrow
#
BG-On schrieb:
Jetzt wissen wir zumindest woher das zusätzliche Geld kommen soll das Veh verlangt...

Ich habe es die ganze Saison geahnt. So wie die Eintracht aktuell spielt wird nächstes Jahr die DK-Preise erhöht. Weil ja prinzipiell die Leute mehr Geld in der Tasche haben weil die SGE besser spielt.




Wie die Eintracht regelmäßig in der Rückrunde spielt, müßte man einen Zumutungsbonus einräumen.................

10 % Erhöhung. ne geringere Ermäßigung für FC ler und diese Vergewaltigung(eben weil ne saftige Erhöhung vorliegt)vereinsmitglied zu werden.

Aua............... Ich war nie vereinsmitglied und möchte es auch nie werden.

2,1 Inflationsrate,0,25 % bekommen die Rentner dieses Jahr mehr

Was sind Eure Gehaltserhöhungen ?

Der Fußball        ist unverschämt bei seiner Einkommensentwicklung und legt es   längst auf seine Fans um .Z.b. Verzehr im Stadion und jetzt diese Erhöhung bzw. saublöde Mogelpackung mit der Vereinsmitgliedschaft..

Man muß mit dem Klammersack gepudert sein , wenn man diesen Affenzirkus mitmacht und jetzt Vereinsmitglied wird.
#
Basaltkopp schrieb:
BG-On schrieb:
Jetzt wissen wir zumindest woher das zusätzliche Geld kommen soll das Veh verlangt...

Ich habe es die ganze Saison geahnt. So wie die Eintracht aktuell spielt wird nächstes Jahr die DK-Preise erhöht. Weil ja prinzipiell die Leute mehr Geld in der Tasche haben weil die SGE besser spielt.


Dumme Gegenfrage - Diesel kostete 2003 noch etwa 90 Cent, inszwischen etwa 1,40€ pro Liter. Ist Diesel in den letzten 10 Jahren so viel besser oder auch einfach nur teurer geworden?


Das ist die Schuld der Mineralölkonzerne... die zocken den Verbraucher genau so ab, wie die Eintracht die EFCs und die EFCs die Nicht-EFC Mitglieder!  
#
Basaltkopp schrieb:
BG-On schrieb:
Jetzt wissen wir zumindest woher das zusätzliche Geld kommen soll das Veh verlangt...

Ich habe es die ganze Saison geahnt. So wie die Eintracht aktuell spielt wird nächstes Jahr die DK-Preise erhöht. Weil ja prinzipiell die Leute mehr Geld in der Tasche haben weil die SGE besser spielt.


Dumme Gegenfrage - Diesel kostete 2003 noch etwa 90 Cent, inszwischen etwa 1,40€ pro Liter. Ist Diesel in den letzten 10 Jahren so viel besser oder auch einfach nur teurer geworden?


Besser.
man kommt jetzt mit einem Liter viel weiter als noch von 10 Jahren...
#
Ascheberscher_Bub schrieb:
haustroll schrieb:
Mal eine andere Frage: Ich möchte meine Dauerkarte gerne behalten, allerdings auf einen anderen Sitzplatz und auch in eine andere Kategorie wechseln. Gibt es dafür ein extra Zeitfenster bzw. wie läuft das überhaupt ab?


Kündigen und hoffen, dass man beim Verkaufstermin für neue Dauerkarten Zeit hat, eine ordentliche technische Ausrüstung, damit man als einer der ersten ins Online-Ticketing kommt und Glück dann Karten dort zu bekommen wo man sitzen möchte.

Also im Klartext:
Eine Umsetzung ist nicht vorgesehen.

Warum man das Dauerkartenumsetzungstool nach einer Saison gleich wieder einstampft verstehe ich auch nicht. Hat doch halbwegs gut funktioniert letztes Jahr.


Eine Umsetzung wird als Neubestellung betrachtet, und damit riskierst Du sogar, Deine DK zu verlieren.
#
littlecrow schrieb:
Basaltkopp schrieb:
BG-On schrieb:
Jetzt wissen wir zumindest woher das zusätzliche Geld kommen soll das Veh verlangt...

Ich habe es die ganze Saison geahnt. So wie die Eintracht aktuell spielt wird nächstes Jahr die DK-Preise erhöht. Weil ja prinzipiell die Leute mehr Geld in der Tasche haben weil die SGE besser spielt.


Dumme Gegenfrage - Diesel kostete 2003 noch etwa 90 Cent, inszwischen etwa 1,40€ pro Liter. Ist Diesel in den letzten 10 Jahren so viel besser oder auch einfach nur teurer geworden?


Besser.
man kommt jetzt mit einem Liter viel weiter als noch von 10 Jahren...

Also besseren Fußball als vor 10 Jahren habe ich diese Saison im Wald auch gesehen...
#
grinch schrieb:
Ascheberscher_Bub schrieb:
haustroll schrieb:
Mal eine andere Frage: Ich möchte meine Dauerkarte gerne behalten, allerdings auf einen anderen Sitzplatz und auch in eine andere Kategorie wechseln. Gibt es dafür ein extra Zeitfenster bzw. wie läuft das überhaupt ab?


Kündigen und hoffen, dass man beim Verkaufstermin für neue Dauerkarten Zeit hat, eine ordentliche technische Ausrüstung, damit man als einer der ersten ins Online-Ticketing kommt und Glück dann Karten dort zu bekommen wo man sitzen möchte.

Also im Klartext:
Eine Umsetzung ist nicht vorgesehen.

Warum man das Dauerkartenumsetzungstool nach einer Saison gleich wieder einstampft verstehe ich auch nicht. Hat doch halbwegs gut funktioniert letztes Jahr.


Eine Umsetzung wird als Neubestellung betrachtet, und damit riskierst Du sogar, Deine DK zu verlieren.


Über diesen Unsinn würde ich mich jetzt viel eher aufregen als über die billigen Karten für Mitglieder. Insbesondere, wenn ich sogar eine teurere Karte haben wollte.

Ärgerlich wäre es beispielsweise, wenn es Nachlässe nur für lesbische schwarze Behinderte geben würde, denn dann würde ich von der Möglichkeit, einen Nachlass zu bekommen, ausgeschlossen. Aber die höchste Ermäßigung kann jeder bekommen.
#
Ascheberscher_Bub schrieb:
littlecrow schrieb:
Basaltkopp schrieb:
BG-On schrieb:
Jetzt wissen wir zumindest woher das zusätzliche Geld kommen soll das Veh verlangt...

Ich habe es die ganze Saison geahnt. So wie die Eintracht aktuell spielt wird nächstes Jahr die DK-Preise erhöht. Weil ja prinzipiell die Leute mehr Geld in der Tasche haben weil die SGE besser spielt.


Dumme Gegenfrage - Diesel kostete 2003 noch etwa 90 Cent, inszwischen etwa 1,40€ pro Liter. Ist Diesel in den letzten 10 Jahren so viel besser oder auch einfach nur teurer geworden?


Besser.
man kommt jetzt mit einem Liter viel weiter als noch von 10 Jahren...

Also besseren Fußball als vor 10 Jahren habe ich diese Saison im Wald auch gesehen...


Darf ich Dich damit in 3 Jahren nochmal zitieren?  
#
Basaltkopp schrieb:
grinch schrieb:
Ascheberscher_Bub schrieb:
haustroll schrieb:
Mal eine andere Frage: Ich möchte meine Dauerkarte gerne behalten, allerdings auf einen anderen Sitzplatz und auch in eine andere Kategorie wechseln. Gibt es dafür ein extra Zeitfenster bzw. wie läuft das überhaupt ab?


Kündigen und hoffen, dass man beim Verkaufstermin für neue Dauerkarten Zeit hat, eine ordentliche technische Ausrüstung, damit man als einer der ersten ins Online-Ticketing kommt und Glück dann Karten dort zu bekommen wo man sitzen möchte.

Also im Klartext:
Eine Umsetzung ist nicht vorgesehen.

Warum man das Dauerkartenumsetzungstool nach einer Saison gleich wieder einstampft verstehe ich auch nicht. Hat doch halbwegs gut funktioniert letztes Jahr.


Eine Umsetzung wird als Neubestellung betrachtet, und damit riskierst Du sogar, Deine DK zu verlieren.


Über diesen Unsinn würde ich mich jetzt viel eher aufregen als über die billigen Karten für Mitglieder. Insbesondere, wenn ich sogar eine teurere Karte haben wollte.

Ärgerlich wäre es beispielsweise, wenn es Nachlässe nur für lesbische schwarze Behinderte geben würde, denn dann würde ich von der Möglichkeit, einen Nachlass zu bekommen, ausgeschlossen. Aber die höchste Ermäßigung kann jeder bekommen.  


Man kann sich auch über mehrere Sachen gleichzeitig aufregen!  
Ich find's absolut übel, dass ich jetzt auf meinem Platz festgenagelt bin. Denn wenn ein paar Reihen weiter unten was frei wird, dann will ich doch da natürlich hin! Aber meine DK zu kündigen und dann zu hoffen, dass ich was neues finde... Nee danke, das ist lächerlich.
#
Block_37H schrieb:
Basaltkopp schrieb:
BG-On schrieb:
Jetzt wissen wir zumindest woher das zusätzliche Geld kommen soll das Veh verlangt...

Ich habe es die ganze Saison geahnt. So wie die Eintracht aktuell spielt wird nächstes Jahr die DK-Preise erhöht. Weil ja prinzipiell die Leute mehr Geld in der Tasche haben weil die SGE besser spielt.


Dumme Gegenfrage - Diesel kostete 2003 noch etwa 90 Cent, inszwischen etwa 1,40€ pro Liter. Ist Diesel in den letzten 10 Jahren so viel besser oder auch einfach nur teurer geworden?


Das ist die Schuld der Mineralölkonzerne... die zocken den Verbraucher genau so ab, wie die Eintracht die EFCs und die EFCs die Nicht-EFC Mitglieder!    





Wer keinen Bock hat, Plakate zu kleben, der soll es sein lassen. Entweder ich mach das aus Liebe zum Verein - ohne Gegenleistung (außer dass ich immer mal wieder in guter Gesellschaft ein schönes Fußballspiel sehen und nen Schiri beschimpfen kann) - oder ich lass es bleiben.

Und ja. Es soll auch manchmal Spiele geben die sind weder schön anzusehen noch werden sie gewonnen. Dafür isses die Diva.


Das ist meine persönliche Meinung.
Dem muss niemand zustimmen, ich weiß ich bin damit ziemlich allein aber das kratzt mich nicht.

Gruß

littlecrow


Teilen