Schalke 04 jetzt mit Huub(Sept/11)

#
Jugger schrieb:
Na ja. Ich vermute mal, dass viele dieser Anleihen nie wirklich fällig werden. Die liegen schön eingerahmt unterm Weihnachtsbaum und werden dann neben den röhrenden Hirsch an die Wand genagelt.  :neutral-face  

Das dürfte von Anfang an so eingeplant gewesen sein; ich hatte es schon damals bei der Ausgabe der Anleihe hier angesprochen (siehe auch die notwendige umständliche Einforderung der Zinsen bei den gerahmten Schmuckanleihen, wer das nicht tut, verzichtet darauf). Aber das gute daran: auch der Gelsenkirchener Hartz IV Empfänger kann sein Geld nur einmal ausgeben, sei es für ein häßliches blaues Trikot, sei es für überteuerte CL-Karten oder sei es für ein wertloses Stück Papier. Gut, zugegeben: beim Drucken eines Fetzens Papier hat Schalke die geringsten Herstellungskosten und damit den größten Gewinn beim Abzocken der eigenen Kundschaft. Drecksverein.
#
Aachener_Adler schrieb:
Jugger schrieb:
Na ja. Ich vermute mal, dass viele dieser Anleihen nie wirklich fällig werden. Die liegen schön eingerahmt unterm Weihnachtsbaum und werden dann neben den röhrenden Hirsch an die Wand genagelt.  :neutral-face  

Das dürfte von Anfang an so eingeplant gewesen sein; ich hatte es schon damals bei der Ausgabe der Anleihe hier angesprochen (siehe auch die notwendige umständliche Einforderung der Zinsen bei den gerahmten Schmuckanleihen, wer das nicht tut, verzichtet darauf). Aber das gute daran: auch der Gelsenkirchener Hartz IV Empfänger kann sein Geld nur einmal ausgeben, sei es für ein häßliches blaues Trikot, sei es für überteuerte CL-Karten oder sei es für ein wertloses Stück Papier. Gut, zugegeben: beim Drucken eines Fetzens Papier hat Schalke die geringsten Herstellungskosten und damit den größten Gewinn beim Abzocken der eigenen Kundschaft. Drecksverein.


Yep. Hausmeister rausschmeissen und eigene Fans übers Ohr hauen ist nicht gerade obere Schublade.
#
concordia-eagle schrieb:
Aachener_Adler schrieb:
Jugger schrieb:
Na ja. Ich vermute mal, dass viele dieser Anleihen nie wirklich fällig werden. Die liegen schön eingerahmt unterm Weihnachtsbaum und werden dann neben den röhrenden Hirsch an die Wand genagelt.  :neutral-face  

Das dürfte von Anfang an so eingeplant gewesen sein; ich hatte es schon damals bei der Ausgabe der Anleihe hier angesprochen (siehe auch die notwendige umständliche Einforderung der Zinsen bei den gerahmten Schmuckanleihen, wer das nicht tut, verzichtet darauf). Aber das gute daran: auch der Gelsenkirchener Hartz IV Empfänger kann sein Geld nur einmal ausgeben, sei es für ein häßliches blaues Trikot, sei es für überteuerte CL-Karten oder sei es für ein wertloses Stück Papier. Gut, zugegeben: beim Drucken eines Fetzens Papier hat Schalke die geringsten Herstellungskosten und damit den größten Gewinn beim Abzocken der eigenen Kundschaft. Drecksverein.


Yep. Hausmeister rausschmeissen und eigene Fans übers Ohr hauen ist nicht gerade obere Schublade.


so kann man in Deutschland allenfalls Politiker werden  
#
Die sind so dumm und zahlen das wirklich an Scheisse 06! Die kaufen doch genauso blind ein und lassen einen Misimovic für relativ "kleines" Geld in die Türkei ziehen!

quote=Ossiadler82]Da passt er hin^^


Schon im vergangenen Sommer hatten die ’Wölfe’ großes Interesse an Jermaine Jones. Weil das Verhältnis des 29-Jährigen zu S04-Coach Felix Magath nun zerrüttet sein soll, hat sich das Wolfsburger Interesse laut ’kicker’ sogar noch vergrößert. Weil der Vertrag von Jones bei den ’Königsblauen’ noch bis 2014 läuft, müssten die Wolfsburger für den Mittelfeldspieler tief in die Tasche greifen. Sein Marktwert wird auf 6,5 Millionen Euro geschätzt. [/quote]
#
Ossiadler82 schrieb:
Da passt er hin^^


Schon im vergangenen Sommer hatten die ’Wölfe’ großes Interesse an Jermaine Jones. Weil das Verhältnis des 29-Jährigen zu S04-Coach Felix Magath nun zerrüttet sein soll, hat sich das Wolfsburger Interesse laut ’kicker’ sogar noch vergrößert. Weil der Vertrag von Jones bei den ’Königsblauen’ noch bis 2014 läuft, müssten die Wolfsburger für den Mittelfeldspieler tief in die Tasche greifen. Sein Marktwert wird auf 6,5 Millionen Euro geschätzt.


Was sagte die Uschi vom Jones mal vor seinem Wechsel: "Ich moechte gerne mal in einer Metropole wohnen" (Muenchen vor Augen), dann wurds Gelsenkirchen und jetzt vielleicht Wolfburg
Der Jones und seine Uschi sind so bloed, die koenntest du ausstellen
#
Der NadW-Rauswurf sollte doch seinen Marktwert klar gesenkt haben. Welcher Verein zahlt schon hohe Millionenbeträge für einen Spieler, der sich mit seinem Trainer zerstritten hat? Hmm. Okay. Wenn ich nachdenke... Wolfsburg vielleicht schon.  :-|
#
Aachener_Adler schrieb:
Der NadW-Rauswurf sollte doch seinen Marktwert klar gesenkt haben. Welcher Verein zahlt schon hohe Millionenbeträge für einen Spieler, der sich mit seinem Trainer zerstritten hat? Hmm. Okay. Wenn ich nachdenke... Wolfsburg vielleicht schon.  :-|  


oder der FC  
#
Aachener_Adler schrieb:
Der NadW-Rauswurf sollte doch seinen Marktwert klar gesenkt haben. Welcher Verein zahlt schon hohe Millionenbeträge für einen Spieler, der sich mit seinem Trainer zerstritten hat? Hmm. Okay. Wenn ich nachdenke... Wolfsburg vielleicht schon.  :-|  


Wollte der nicht Championsleague spielen?  
#
Normalerweise ist es doch so, dass ein Spieler der sich mit den Trainer überworfen hat, fast ablösefrei gehen darf. Da er sowieso nicht mehr spielt, sind die doch froh, wenn sie sich wenigstens das Gehalt sparen können. Vorallem wenn der Verein sowieso so pleite ist wie Schlake 06.
Wie im "Streit"-Fall, nur dass sich da kein Doofer gefunden hat, der sein Gehalt bezahlen will.

Der Lügner wird aber eher einen neuen Verein finden. Ich denke da an die künstlichen Vereine, wie Wolfsburg, Leverkusen oder Hoppenheim. Die haben die Kohle, den Glasknochen zu bezahlen. Im Zweifel kickt der aber auch neben Albi in der Amateu(e)r Truppe der Schlaker.
Theo_Retisch schrieb:
Aachener_Adler schrieb:
Der NadW-Rauswurf sollte doch seinen Marktwert klar gesenkt haben. Welcher Verein zahlt schon hohe Millionenbeträge für einen Spieler, der sich mit seinem Trainer zerstritten hat? Hmm. Okay. Wenn ich nachdenke... Wolfsburg vielleicht schon.  :-|  


Wollte der nicht Championsleague spielen?    


Ein NadW schießt alles und jeden in den Europapokal.
Oder halt doch zum FC...
#
Theo_Retisch schrieb:
Aachener_Adler schrieb:
Der NadW-Rauswurf sollte doch seinen Marktwert klar gesenkt haben. Welcher Verein zahlt schon hohe Millionenbeträge für einen Spieler, der sich mit seinem Trainer zerstritten hat? Hmm. Okay. Wenn ich nachdenke... Wolfsburg vielleicht schon.  :-|  


Wollte der nicht Championsleague spielen?    


Will Köln oder WOB doch auch. Da trifft Wunschdenken auf Wunschdenken, ideal  
#
NDA schrieb:
Der Lügner wird aber eher einen neuen Verein finden. Ich denke da an die künstlichen Vereine, wie Wolfsburg, Leverkusen oder Hoppenheim. Die haben die Kohle, den Glasknochen zu bezahlen.
Dann tippe ich auf RB Leipzig. Da gibt's Geld, dort trifft er auf drei andere Ex-Frankfurter, und in städtebaulicher Hinsicht würde sich seine Uschi sicherlich auch verbessern. Und wenn in ein paar Jahren die Knochen nicht mehr mitmachen, könnt ihr ihn im Dschungelcamp bei Würmerfressen anfeuern.    
#
wen juckt schon ein NADW?

der hat sich mit Schlacke verzockt, mit USA verzockt und wird sich auch beim nächsten Verein/Land verzocken  

Die Quali reicht halt net auf Dauer!
#
dawiede schrieb:
Ossiadler82 schrieb:
Da passt er hin^^


Schon im vergangenen Sommer hatten die ’Wölfe’ großes Interesse an Jermaine Jones. Weil das Verhältnis des 29-Jährigen zu S04-Coach Felix Magath nun zerrüttet sein soll, hat sich das Wolfsburger Interesse laut ’kicker’ sogar noch vergrößert. Weil der Vertrag von Jones bei den ’Königsblauen’ noch bis 2014 läuft, müssten die Wolfsburger für den Mittelfeldspieler tief in die Tasche greifen. Sein Marktwert wird auf 6,5 Millionen Euro geschätzt.


Was sagte die Uschi vom Jones mal vor seinem Wechsel: "Ich moechte gerne mal in einer Metropole wohnen" (Muenchen vor Augen), dann wurds Gelsenkirchen und jetzt vielleicht Wolfburg
Der Jones und seine Uschi sind so bloed, die koenntest du ausstellen


Wow, diesmal ohne Illustration durch Schwerstbehinderte ausgekommen, meinen Respekt.
#
concordia-eagle schrieb:
ghostinthemachine schrieb:
ghostinthemachine schrieb:
concordia-eagle schrieb:
...dürfen sich nächste Woche mit wiedererstarkten Bremern auseinandersetzen.  


Och naja...




Moin.





Da wußte ich ja auch nicht, dass wir offensichtlich kurzfristig wiedererschwacht sind.


den starken aufwärtstrend der schalker dann irgendwie, mit einer angeblich kurzfristigen schwäche der eintracht zu erklären paßt mir nicht. bremen war schon stark, an beiden wochenenden, eintracht genauso stark wie bremen, aber schalke eben viel stärker, und kurzfristig ist auch was anderes.
ich denke, schalke landet am ende der saison vor frankfurt. wobei frankfurt gerne 3. werden darf, und ich nicht hoffe, dass schalke 16. wird. wobei im fußball ist vieles möglich, siehe gestern fcb.
zur CL, auch wenn die entscheidung wohl erst in lissabon fällt, heute abend weiß man schon mehr, die einen so, die anderen so.

alla gut, jetzt wißt ihr erstmal wieder bescheid.
#
@kroate

nur weil du damit nicht klar kommt, was andere Menschen tagtaeglich sehen, ist doch weniger mein Problem....les Singer

....soll ich dir ne Linkliste zu meinen Posts schicken, damit du jeden einzelnen jetzt kommentieren kannst?
#
Nur nochmal zur Beruhigung für alle, die gerade ins grübeln kommen.

Quali für die CL = Mindestens 60 Punkte
Aktuell hat Schalke 13 Punkte, bräuchte also 47 + X
Das sind wohl 16 Siege aus noch 21 verbliebenen Spielen.
Nahezu unmöglich.
Quali für die EL = ca. 54 Punkte
Wären immer noch 13-14 Siege

Und das ist best case. Es gab auch schon Spielzeiten wo man für die CL Quali 65 Punkte benötigt hat. Zuerst habe ich gedacht, der Tabellendritte hat diesmal extrem wenige Punkte, aber in den Vorjahren waren dies auch immer so um die 25 Punkte.

Also alles im Lot, CL ist im Achtelfinale schluss,
die Quali für nächstes Jahr nahezu unmöglich, die EL Quali ist schon extrem sportlich, einzig der Pokal macht mir sorgen.
Trotzdem kann man noch sehr entspannd auf weitere Punktverluste von Schalski warten.  
#
sgevolker schrieb:
Nur nochmal zur Beruhigung für alle, die gerade ins grübeln kommen.

Quali für die CL = Mindestens 60 Punkte
Aktuell hat Schalke 13 Punkte, bräuchte also 47 + X
Das sind wohl 16 Siege aus noch 21 verbliebenen Spielen.
Nahezu unmöglich.
Quali für die EL = ca. 54 Punkte
Wären immer noch 13-14 Siege

Und das ist best case. Es gab auch schon Spielzeiten wo man für die CL Quali 65 Punkte benötigt hat. Zuerst habe ich gedacht, der Tabellendritte hat diesmal extrem wenige Punkte, aber in den Vorjahren waren dies auch immer so um die 25 Punkte.

Also alles im Lot, CL ist im Achtelfinale schluss,
die Quali für nächstes Jahr nahezu unmöglich, die EL Quali ist schon extrem sportlich, einzig der Pokal macht mir sorgen.
Trotzdem kann man noch sehr entspannd auf weitere Punktverluste von Schalski warten.  


Im Pokal kümmern wir uns um die. Also alles gut!
#
sgevolker schrieb:
Nur nochmal zur Beruhigung für alle, die gerade ins grübeln kommen.

Quali für die CL = Mindestens 60 Punkte
Aktuell hat Schalke 13 Punkte, bräuchte also 47 + X
Das sind wohl 16 Siege aus noch 21 verbliebenen Spielen.
Nahezu unmöglich.
Quali für die EL = ca. 54 Punkte
Wären immer noch 13-14 Siege

Und das ist best case. Es gab auch schon Spielzeiten wo man für die CL Quali 65 Punkte benötigt hat. Zuerst habe ich gedacht, der Tabellendritte hat diesmal extrem wenige Punkte, aber in den Vorjahren waren dies auch immer so um die 25 Punkte.

Also alles im Lot, CL ist im Achtelfinale schluss,
die Quali für nächstes Jahr nahezu unmöglich, die EL Quali ist schon extrem sportlich, einzig der Pokal macht mir sorgen.
Trotzdem kann man noch sehr entspannd auf weitere Punktverluste von Schalski warten.  


Ich sage Schalke kommt in der CL ins Viertelfinale, in der Liga irgendwie noch in die EL und im Pokal überwintern sie. Am Ende der Saison steht ein Gewinn von ca. 20 Millionen und im Sommer wird munter weiterinvestiert bzw. hier munter weiter geflucht.
#
Wird wohl doch noch bissl dauern, bis die endgültig pleite sind...
Mistverein


Teilen