SAW Gebabbel 14.03.11

#
Ich habe den Punkt verbockt, die Niederlage geht auf meine Kappe. Ich möchte mich bei der Mannschaft entschuldigen.

Ich sehe Russ im Allgemeinen sehr kritisch, weil er meiner Meinung nach zu wenig aus seinem Potenzial macht.
Bei den Aussagen nach dem Stuttgart-Spiel fehlte mir zudem die Selbstkritik. Umso beeindruckender wirkt das aktuelle Statement. Mund abbuzze, am kommenden Wochenende die Antwort auf dem Platz geben!
#
Das sind ja mal ein paar echte Rechengenies bei der B.:

"Insgesamt würde eine Abfindung rund 2 Millionen Euro kosten. Und dann müsste Eintracht [gemeint ist: die Eintracht - d. Verf.] auch noch einen neuen Trainer bezahlen."

Speziell diese Extrakosten für einen neuen Coach wären ja echt mal ärgerlich. Bleibt all den anderen Teams ja offenbar erspart, so ein Trainergehalt zahlen zu müssen.
#
Misanthrop schrieb:
Das sind ja mal ein paar echte Rechengenies bei der B.:

"Insgesamt würde eine Abfindung rund 2 Millionen Euro kosten. Und dann müsste Eintracht [gemeint ist: die Eintracht - d. Verf.] auch noch einen neuen Trainer bezahlen."

Speziell diese Extrakosten für einen neuen Coach wären ja echt mal ärgerlich. Bleibt all den anderen Teams ja offenbar erspart, so ein Trainergehalt zahlen zu müssen.


Außerdem würde man es, bei 1,3 Millionen Jahresgehalt und 2 Millionen Abfindung bei einem Vertrag der noch 15 Monate geht, wohl bei einer Beurlaubung lassen und ihn so lange bezahlen, bis er woanders arbeiten will. Bei Funkel waren es am Ende ja auch "nur" 4-5 Monatsgehälter die der Rauswurf gekostet hat.
#
Kommt ein bisschen so rüber, als müsste man zusätzlich zu den laufenden (Trainer)kosten noch eine Abfindung und einen neuen Trainer bezahlen. Dabei würde man die 2 (oder wieviel auch immer) Millionen doch sowieso bis Vertragsende noch entrichten. Die einzigen Extrakosten wären die des neuen Trainers.
#
Misanthrop schrieb:
Das sind ja mal ein paar echte Rechengenies bei der B.:

"Insgesamt würde eine Abfindung rund 2 Millionen Euro kosten. Und dann müsste Eintracht [gemeint ist: die Eintracht - d. Verf.] auch noch einen neuen Trainer bezahlen."

Speziell diese Extrakosten für einen neuen Coach wären ja echt mal ärgerlich. Bleibt all den anderen Teams ja offenbar erspart, so ein Trainergehalt zahlen zu müssen.


Die denken bestimmt, dass wir Skibbe ne Abfindung zahlen und ihn dann immer noch auf der Gehaltsliste hätten. Sind halt nicht die hellsten Expemplare bei dieser "Zeitung" am Werk.
Die scheinen HB allgemein für ziemlich bescheuert zu halten. Als ob er nicht wüsste, dass ein Abstieg um einiges teuerer ist, als ein Trainerwechsel... Wenn HB von überzeugt ist, dass ein Trainerwechsel angebracht ist, um den Klassenerhalt zu sichern, dann zieht er den auch durch.
#
bild soll mal ausrechnen was ein abstieg kostet!
in diesem fall würde der trainer ja auch gehen müssen.(im normalfall)
#
Misanthrop schrieb:
Speziell diese Extrakosten für einen neuen Coach wären ja echt mal ärgerlich. Bleibt all den anderen Teams ja offenbar erspart, so ein Trainergehalt zahlen zu müssen.
Bekommen die kein Handgeld? Besonders um sich solche Situationen anzutun?
#
Misanthrop schrieb:
Das sind ja mal ein paar echte Rechengenies bei der B.:

"Insgesamt würde eine Abfindung rund 2 Millionen Euro kosten. Und dann müsste Eintracht [gemeint ist: die Eintracht - d. Verf.] auch noch einen neuen Trainer bezahlen."

Speziell diese Extrakosten für einen neuen Coach wären ja echt mal ärgerlich. Bleibt all den anderen Teams ja offenbar erspart, so ein Trainergehalt zahlen zu müssen.


Stimmt. Die REchnung ist klasse. Doppelt doppelte Kosten rechnen. Entweder rechne ich die Abfindung als doppelte Kosten oder die Kosten für den neuen Trainer, aber nicht beides. Skibbe würde ja auch noch weiter Gehalt bekommen, wenn er nicht gefeuert wurde.

Aber die Milchmädchenrechnung, dass eine Entlassung zu teuer wäre, geht auch nicht auf. Die Entlassung würde max. 15 Monate Skibbe-Gehaltsfortzahlung kosten. Wenn er schnell einen anderen Job findet, wird es deutlich billiger.

Ein Abstieg wäre in jedem Fall teurer als 5 (oder noch mehr?) Jahre Gehaltsfortzahlung für Skibbe!
#
FAZ Printausgabe: Alles bleibt beim alten. Sonntag auslaufen, heute frei. Morgen dann im alten Trott weiter. Ist doch ok. Läuft ja ganz gut!
#
Die FR Artikel treffen ja im Kern den Punkt. Sind aber stark übertrieben.
#
Schmidti.82 schrieb:


Die scheinen HB allgemein für ziemlich bescheuert zu halten. Als ob er nicht wüsste, dass ein Abstieg um einiges teuerer ist, als ein Trainerwechsel... Wenn HB von überzeugt ist, dass ein Trainerwechsel angebracht ist, um den Klassenerhalt zu sichern, dann zieht er den auch durch.


Anscheinend weiß er es nicht. Ich seh's nämlich wie er den Trainerwechsel durchzieht. Les dir den Kommentar von Durstewitz durch. Mehr braucht man nicht zu sagen! In diesem Fall hat er nämlich völlig recht!
#
redpaddy schrieb:
FAZ Printausgabe: Alles bleibt beim alten. Sonntag auslaufen, heute frei. Morgen dann im alten Trott weiter. Ist doch ok. Läuft ja ganz gut!  


Torschusstraining kann auch eingestellt werden, da wir das Tor ja jetzt wieder treffen. Damit könnte man insgesamt noch 2 Trainingseinheiten streichen, Herr Hütchenaufsteller!
#
Info aus dem Print Kicker: Rode ist im Rasen hängen geblieben. Schmerzen am Knöchel. Heute Kernspin!  
#
Zumindest hat Herr Bruchhagen inzwischen endlich realisiert, dass wir "in einer tiefen Krise" stecken.

Wenn er jetzt auch noch handeln würde, könnten wir doch drin bleiben!
#
Basaltkopp schrieb:
Zumindest hat Herr Bruchhagen inzwischen endlich realisiert, dass wir "in einer tiefen Krise" stecken.

Wenn er jetzt auch noch handeln würde, könnten wir doch drin bleiben!


Wieso sollte er denn handeln? 95 Prozent sind der Meinung, dass gehandelt werden sollte. Also handelt er nicht. Das ist Fakt! Wo wir wieder bei dem völlig korrekten Artikel von Durstewitz wären!
#
Ich verstehe wirklich nicht, dass dem neuen Trainer nicht die Chance gegeben wird das so wichtige Spiel gegen St. Pauli zu führen und die Mannschaft vorher darauf einzustellen. Kohle hin oder her, ich habe momentan den Eindruck, wir sparen uns in die 2. Liga. Bei aller Hochachtung für die Leistungen eines Herrn Bruchhagen, müßte dann auch für seine Posaitione ein Neuanfang gewagt werden - das ist wirklich unglaublich wie stoisch dieser Niedergang ertragen wird.
#
Die in der FR zitierten Aussagen machen einen nur noch Fassungslos. Auf der einen Seite wird das Spiel in den Himmel gelobt (erinnert mich an die "tolle" Leistung in Freiburg an die wir 2 Spiele später wieder anknüpfen wollten) und auf der anderen hat das Spiel Skibbe gezeigt, dass wir noch Toreschießen können. Also ich hätte für diese Erkenntnis ehrlich gesagt ein Tor nach einem Torschuss beötigt und nicht eines nach einer zu langen vom Torwart falsch eingeschätzten Flanke. Oder muss Tzavellas jetzt aus jeder Position drauf schießen.
#
Ich geb nicht auf. Ich schreib es jetzt in jeden Thread. Ist mir ganz egal. Wenn ich die Rundschau und FAZ Berichte lese, wird mir schlecht!

Herr Bender und Herr Fischer, bitte greifen sie noch vor dem Spiel gegen St. Pauli ein! Tun sie es für mich und mindestens 95 Prozent meiner Fankollegen. Machen Sie bitte irgendwas und geben uns Fans wieder neue Hoffnung. Sowohl einige Spieler als auch HB und MS kann man nach den getroffenen Aussagen (speziell die Spielanalyse vom Samstag) nicht mehr für voll nehmen!
#
Wenn ihr euch nicht auf einen neuen Trainer einigen könnt, dann setzt am Samstag Schur auf die Bank! Mit Skibbe werden wir kein Spiel mehr gewinnen! Alleine die neuerliche Ausage "wir machen alles wie immer" macht mich dermaßen fuchsig, dass ich meinen Laptop gerne durch die geschlossene Balkontür werfen würde.

Ich bin wirklich kein Mensch, der zu Gewalt neigt, oder Gewalt in irgendeiner Weise rechtfertigen würde. Aber wenn ich an diese Aussage denke, bin ich froh, dass ich hier daheim bin und Skibbe wo ganz anders, sonst könnte ich echt für nichts mehr garantieren.

Siehst Du Skibbe, das hast Du gemacht.  
#
stefank am 09.03.11 schrieb:
Ich finde es sehr schlimm, wie hier Skibbe rausgemobt werden soll. Dabei hat er jetzt endlich einen Taktikplan vorgelegt, wie in den restlichen Spielen der Abstieg vermieden werden soll:

Schalke: "Den Bock umstoßen"
St. Pauli: "Die Kuh vom Eis bringen"
Wolfsburg: "Den Drops lutschen"
Bremen: "Die Kastanien aus dem Feuer holen"
Hoffenheim: "Den Käs' essen"
Bayern: "Den Pelz des Bären verteilen"
Mainz: "Den Bär entkommen lassen"
Köln: "Die Phrasen dreschen"
Dortmund: "Dem Kind im Brunnen Lebewohl zuwinken"


Skibbe in der FAZ schrieb:
„Jetzt haben wir keine andere Wahl. Jetzt muss gegen St. Pauli die Kuh vom Eis.“



   
   


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!