Offizieller Spielthread Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt (34. Spieltag, 14.05.2011, 15:30)

#
Grauer_Adler schrieb:
adlerkadabra schrieb:
Und das klappt dann  


Nicht direkt ...

http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11182335,12610313/goto/


Nun ja, des Weswolfs Entgegnung ist sozusagen noch ausständig. Ohne Zweifel wird in Grüften bereits hart daran gearbeitet. Allerdings: Erich mag durchaus währen, aber nur solange, bis er bricht.
#
Miso schrieb:
Wenn wir noch eins gemacht hätten, wäre das Spiel anders ausgegangen. Seufz.


Unter Gagelmann war heute auch kein Sieg drin. Wie dieser Saftsack sich drüber gefreut hat einen Spieler von uns runter zu schicken, grenzt schon fast an Unverschämtheit! Nach der roten Karte war ja schon fast klar das wohl nix mehr geht.
Zudem ein Handspiel der Dortmunder nicht gesehen...Die letzten Wochen war einfach verhext...

Mir gehen immer noch die Szenen von Gekas durch den Kopf wie er allein vor Weidenfeller vorm Tor steht und die Latte trifft, aus 3 Metern den Ball gegen die Bayern nicht einnetzt oder wie er gefühlt 100 mal vor Wiese auftaucht und kein einziges mal trifft
#
RebellionFFM schrieb:
Miso schrieb:
Wenn wir noch eins gemacht hätten, wäre das Spiel anders ausgegangen. Seufz.


Unter Gagelmann war heute auch kein Sieg drin. Wie dieser Saftsack sich drüber gefreut hat einen Spieler von uns runter zu schicken, grenzt schon fast an Unverschämtheit! Nach der roten Karte war ja schon fast klar das wohl nix mehr geht.
Zudem ein Handspiel der Dortmunder nicht gesehen...Die letzten Wochen war einfach verhext...

Mir gehen immer noch die Szenen von Gekas durch den Kopf wie er allein vor Weidenfeller vorm Tor steht und die Latte trifft, aus 3 Metern den Ball gegen die Bayern nicht einnetzt oder wie er gefühlt 100 mal vor Wiese auftaucht und kein einziges mal trifft  


Jetzt gilt es nach vorne schauen. Was war ist jetzt egal.
#
adlerkadabra schrieb:
Grauer_Adler schrieb:
adlerkadabra schrieb:
Und das klappt dann  


Nicht direkt ...

http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11182335,12610313/goto/


Nun ja, des Weswolfs Entgegnung ist sozusagen noch ausständig. Ohne Zweifel wird in Grüften bereits hart daran gearbeitet. Allerdings: Erich mag durchaus währen, aber nur solange, bis er bricht.


Call me Erich, und ich bin so weit ...  
#
Programmierer schrieb:
Jetzt gilt es nach vorne schauen. Was war ist jetzt egal.


Wenn ich nach vorn schau, seh ich immer nur diesen bescheuerten Monitor in Adlertrauer. Wo war nochmal des Knöpfsche? Ah ja ...

Gude Restn8 allerseits  
#
Grauer_Adler schrieb:
adlerkadabra schrieb:
Grauer_Adler schrieb:
adlerkadabra schrieb:
Und das klappt dann  


Nicht direkt ...

http://www.eintracht.de/meine_eintracht/forum/1/11182335,12610313/goto/


Nun ja, des Weswolfs Entgegnung ist sozusagen noch ausständig. Ohne Zweifel wird in Grüften bereits hart daran gearbeitet. Allerdings: Erich mag durchaus währen, aber nur solange, bis er bricht.


Call me Erich, und ich bin so weit ...    


I can call you Betty
And Betty when you call me
You can call me Al


Guds Nächtle, companero & allerseits
#
adlerkadabra schrieb:
Programmierer schrieb:
Jetzt gilt es nach vorne schauen. Was war ist jetzt egal.


Wenn ich nach vorn schau, seh ich immer nur diesen bescheuerten Monitor in Adlertrauer. Wo war nochmal des Knöpfsche? Ah ja ...

Gude Restn8 allerseits  



Scheissmonitor. N8
#
Container-Willi schrieb:
Wir hatten mal den besten Support, seit Monaten feiern sich die Randalemeister 2011 doch auch nur selbst. Dann die unermäßliche Anzahl von Eventis im Stadion. Ich hoffe der Abstieg hat wenigstens ein bisschen ne reinigende Wirkung.


Das reinigende Gewitter muss zuerst die Mannschaft treffen.
Die Hälfte der Spieler muss aus dem Team.
Die Fans sind doch nur ein kleines Mosaiksteinchen...an denen hat's doch nun wirklich zuletzt gelegen. Die Mannschaft war nicht erstligatauglich und deshalb sehe ich da auch keine große Verbitterung oder Wut. Enttäuschung natürlich, aber das war eigentlich vorhersehbar. Mehr als die Hälfte des Teams muss gehen, alles andere beschert und nur wieder Probleme.
#
Meine Freunde,was soll ich sagen?die Trauer überkommt mich erst jetzt so richtig wo ich zur ruhe komme!SCHEIßE!!Was ist bloß los gewesen mit dieser Mannschaft?Wie kann man zur Hinrunde auf 7 stehen und in der Rückrunde so abkacken?Mir gehts einfach nicht in den Kopf!!!SCHEIße!!!EINFACH SCHEIßE!!!
#
RebellionFFM schrieb:
Miso schrieb:
Wenn wir noch eins gemacht hätten, wäre das Spiel anders ausgegangen. Seufz.


Unter Gagelmann war heute auch kein Sieg drin. Wie dieser Saftsack sich drüber gefreut hat einen Spieler von uns runter zu schicken, grenzt schon fast an Unverschämtheit! Nach der roten Karte war ja schon fast klar das wohl nix mehr geht.
Zudem ein Handspiel der Dortmunder nicht gesehen...Die letzten Wochen war einfach verhext...

Mir gehen immer noch die Szenen von Gekas durch den Kopf wie er allein vor Weidenfeller vorm Tor steht und die Latte trifft, aus 3 Metern den Ball gegen die Bayern nicht einnetzt oder wie er gefühlt 100 mal vor Wiese auftaucht und kein einziges mal trifft  


Gekas und Bayern nicht zu vergessen.

Apropos Schiedsrichterleistung der letzten 5 Spiele:

- Hoffenheims Abseitstor
- Franz Fußbruch
- Bayerns unberechtigter Elfmeter
- reguläres Tor gegen Köln
- Handspiel Dortmund

Das soll keine Entschuldigung für unsere schlechte Leistung sein, aber wir wären ohne diese Fehlentscheidungen nicht abgestiegen.
#
Kleriker schrieb:
Schalala . die Schane vom Main ist. Und der Ochs heult rum bleibt aber in der 1.Liga. Und keiner von den Herrn Superstar hat den Adler auf der Brust,nur den Euro auf dem Konto.
Und nicht immer auf UF 97 schimpfen. Randale passieren wenn man als Fan oder wie hier im Forum genannt (Randalierer) so eine Rückrunde geboten bekommt und dafür auch noch Geld ausgibbt und geile Choreos macht. Diese Mannschaft hat schläge auf den Hinterkopf verdient und nicht so einen Support. Dann Knallt es halt auch mal.

Dauerkarte wird verkauft          


Sehr schön der Selbstreinigungsprozess läuft. Danke!
#
Naja,die Schiris haben keinen großen Anteil an unserem Abstieg.

Da können wir auch einige Entscheidungen in dieser Saison nehmen,die sehr glücklich für uns verlaufen sind.
Z.B. Hinspiel in Stuttgart,z.B. Bayernspiel,Strafstoß auf Pauli usw. Es gleicht sich eben aus im Laufe eines Jahres.

Wer nur 31 Treffer zustande bringt steigt ab.
Und wenn man das gestrige Spiel gesehen hat,war dies ein Spiegelbild der Rückrunde.
Wir verpennen total den Start,liegen nur dank Fährmann nicht aussichtslos zurück.
Haben in solch einem Spiele gegen einen nicht unbedingt hochmotivierten Gastgeber ganze zwei Chancen in der ersten Hälfte,gehen dann aus dem Nichts in Führung und sind dann wie das Kaninchen vor der Schlange.
das ist es,was mich ärgert.Du hast es praktisch wieder in der Hand,aber statt aggressiv und kampfstark aufzutreten,gehen wir praktisch sämtlichen Zweikämpfen aus dem Weg,verteidigen amateurhaft und stellen die Offensivbemühungen komplett ein.
Nee,Leute,dieser Abstieg ist die Konsequenz einer Mannschaft,die trotz Führung nicht an die Rettung glaubt,die einfach auf ihre Weise muxmäuschen tot ist.
Es muß ein gnadenloser personeller Schnitt her.

Von diesen Spielern gestern,die eingesetzt wurden, möchte ich praktisch nur noch Russ,Jung,Rode hier sehen.
Fährmann wird leider gehen.Titsch verdient auch eine Chance.
Alle anderen: war nett mit euch,aber nun ist es genug.Tschüß!!
#
de_uffgestumbde schrieb:
Kleriker schrieb:
Schalala . die Schane vom Main ist. Und der Ochs heult rum bleibt aber in der 1.Liga. Und keiner von den Herrn Superstar hat den Adler auf der Brust,nur den Euro auf dem Konto.
Und nicht immer auf UF 97 schimpfen. Randale passieren wenn man als Fan oder wie hier im Forum genannt (Randalierer) so eine Rückrunde geboten bekommt und dafür auch noch Geld ausgibbt und geile Choreos macht. Diese Mannschaft hat schläge auf den Hinterkopf verdient und nicht so einen Support. Dann Knallt es halt auch mal.

Dauerkarte wird verkauft          


Sehr schön der Selbstreinigungsprozess läuft. Danke!


Richtig,wenn man so ein Statemant liest,kann man nur sagen:
einer weniger!!!    
Erstaunlich,daß einige hier nun gar nicht lernfähig sind.
Weil Du Geld zahlst etc. hast Du das Recht Gewalt auszuüben.
Junge,Junge,das ist schon dummdreist.
#
wiebich so erfolgsfans Liebe. In Liga 1 sind sie die besten fans weil sie ja eine Dauerkarte haben und sind somit größere Fans als alle anderen aber wehe es geht in Liga 2 da ziehen sie sich einen Rock an weinen und werden Bayern Fan
#
Kleriker schrieb:
Schalala . die Schane vom Main ist. Und der Ochs heult rum bleibt aber in der 1.Liga. Und keiner von den Herrn Superstar hat den Adler auf der Brust,nur den Euro auf dem Konto.
Und nicht immer auf UF 97 schimpfen. Randale passieren wenn man als Fan oder wie hier im Forum genannt (Randalierer) so eine Rückrunde geboten bekommt und dafür auch noch Geld ausgibbt und geile Choreos macht. Diese Mannschaft hat schläge auf den Hinterkopf verdient und nicht so einen Support. Dann Knallt es halt auch mal.


Du hast den Schuß auch nicht mehr gehört!  
In gewissen sozialen Schichten kann man aber wohl nicht anders.
#
Wer so leidenschaftslos und, auf gut deutsch, beschissen spielt, hat den Abstieg verdient. Allen, die jetzt das Schiff verlassen, wünsche ich den größten nur erdenklichen Misserfolg und hoffe, dass sie nie wieder ne annähernd Bundesliga reife Leistung bringen können und somit aus den Stadien des Profifussballs verschwinden.

Diese Mannschaft ist eine Schande und hat den Adler auf dem Trikot nicht verdient.
#
Frankfurter-Bob schrieb:
Wer so leidenschaftslos und, auf gut deutsch, beschissen spielt, hat den Abstieg verdient. Allen, die jetzt das Schiff verlassen, wünsche ich den größten nur erdenklichen Misserfolg und hoffe, dass sie nie wieder ne annähernd Bundesliga reife Leistung bringen können und somit aus den Stadien des Profifussballs verschwinden.

Diese Mannschaft ist eine Schande und hat den Adler auf dem Trikot nicht verdient.


leider  
#
subway schrieb:
RebellionFFM schrieb:
Miso schrieb:
Wenn wir noch eins gemacht hätten, wäre das Spiel anders ausgegangen. Seufz.


Unter Gagelmann war heute auch kein Sieg drin. Wie dieser Saftsack sich drüber gefreut hat einen Spieler von uns runter zu schicken, grenzt schon fast an Unverschämtheit! Nach der roten Karte war ja schon fast klar das wohl nix mehr geht.
Zudem ein Handspiel der Dortmunder nicht gesehen...Die letzten Wochen war einfach verhext...

Mir gehen immer noch die Szenen von Gekas durch den Kopf wie er allein vor Weidenfeller vorm Tor steht und die Latte trifft, aus 3 Metern den Ball gegen die Bayern nicht einnetzt oder wie er gefühlt 100 mal vor Wiese auftaucht und kein einziges mal trifft  


Gekas und Bayern nicht zu vergessen.

Apropos Schiedsrichterleistung der letzten 5 Spiele:

- Hoffenheims Abseitstor
- Franz Fußbruch
- Bayerns unberechtigter Elfmeter
- reguläres Tor gegen Köln
- Handspiel Dortmund

Das soll keine Entschuldigung für unsere schlechte Leistung sein, aber wir wären ohne diese Fehlentscheidungen nicht abgestiegen.





Wenn du schon so eine Auflistung machst, dann aber auch mal die Vereinsbrille ablegen. Schwegler hat gestern noch ein viel klareres Handspiel im 16er gemacht und da gabs auch keinen Pfiff!
#
Na und? Dortmund hätte gestern noch 7 Elfer bekommen können und trotzdem keinen verwandelt  
#
Moin....gibts bezüglich Wechselgerüchten von Maik Franz was neues?


Teilen

Du befindest Dich im Netzadler Modus!